Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wen will ich wirklich?

Wen will ich wirklich?

21. März 2013 um 18:10 Letzte Antwort: 21. März 2013 um 19:37

Hallo, mein ex (große Liebe) war perfekt, bis zu dem Tag als es aus war. ich trennte mich. gestern machte ich mit meinem letzten freund schluss, mit dem ich driekt nach der trennung zusammen kam. Ich genießte die zeit und war glücklich, denn ich konnte meinen ex vergessen, nur dann wurd es immer schlimmer mit den gedanken an meinen ex. ich trennte mich von meinem letzten freund. ich will meinen ex (große liebe) wieder und nur ihn heiraten und alles, aber meinen letzten freund mag ich auch sehr. ich fühle mich jetzt gerade gut und wohl bei ihm aber denke an meinen ex. und mit meinen ex habe ich gerade keinen kontakt und er hat seit 2 tagen eine freundin. Was soll ich tun? sind meine gefühle normal, das ich so komisch fühle (ex und der letzte)?

Mehr lesen

21. März 2013 um 19:37

Ganz typisch!
Das was man bekommen kann,will man(n) und frau nicht und das was man will kriegt man nicht.
Also wenn du mit beiden Typen nicht absolut im Reinen bist, dann vergiß erst mal beide,auch wenn es schwer fällt. Gönne dir eine Beziehungspause und komme mal emotional runter ,dann siehst du weiter und kann so besser denken und handeln.
Nach einer Trennung den Nächten herbeiholen finde ich absolut unklug,Das ist unfair gegenüber dem neuen Typ und du schadest dir ebenso. Man kann den "Trennungsschalter" nicht einfach für einen anderen umdrehen. Das braucht alles seine Zeit.
Diese Zeit heilt auch oft die "Wundschmerzen" un das ist auch gut so.Denn nur eine heile und nicht verwundete Seele kann wieder frei sein zur neuen Liebe.
Fazit: vergiß erst mal beide. Beide Typen sind nicht der Richtige für dich.Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club