Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wem soll ich glauben?

Wem soll ich glauben?

4. Oktober 2002 um 15:10 Letzte Antwort: 5. Oktober 2003 um 13:39

hi mädels (und jungs)!
ich muss heute auch mal was loswerden:
seit ca. 4 monaten bin ich (mehr oder weniger) mit einem mann zusammen, ich bin 24, er ist 36. er ist gerade im trennungsjahr vor der scheidung und hat einen sohn.
es ist schon ziemlich viel blödsinn passiert, er hat auch einiges verbockt (zB mich an meiner geburtstagsfeier versetzt, essengehen verpasst ohne abzusagen), das hab ich ihm aber jetzt auch oft genug gesagt und er hat sich jetzt wirklich genügend dafür entschuldigt.
was mir mehr kopfzerbrechen bereitet: vor drei wochen hat mir meine beste freundin, die einen sehr guten freund von ihm gut kennt, erzählt dieser hätte ihr erzählt dass mein "freund" eine andere freundin hätte. ich hab ihn dann auch als wir uns nach dem party-versetzen wieder vertragen haben natürlich auch darauf angesprochen und er sagte das stimme nicht, später hat er mir noch erzählt er hätte seinen freund darauf angesprochen und der hätte nur zu meiner freundin gesagt dass er sich nicht so sicher wäre ob wir zusammen sind weil ich nicht so dem frauentyp entspreche den er früher hatte. naja... das hab ich dann erst mal so stehen lassen.
dann erzählt mir eine andere freundin, die auch sehr gut mit meiner besten freundin befreundet ist, dass mein freund sie letzte woche in einem club voll angemacht hätte, er wäre wohl ziemlich betrunken gewesen aber ... und meine beste freundin erzählt mir wieder sein freund hat ihr erzählt die andere tussi käme aus münchen, aber mit der würde es im moment nicht so gut laufen.
super! bin mal wieder dagestanden wie ein depp.
hab ihn dann gestern nacht noch auf alles angesprochen, er sagte alle würde nicht stimmen, ich soll sofort meine freundinnen anrufen und dann klären wir das (war aber schon so spät), und wir treffen uns jetzt dann mal alle und dann werd ich schon sehen dass das nicht stimmt. er meinte, meine freundin hätte schon bzgl. anderer dinge über ihn anderen leuten nicht die wahrheit erzählt, und er denkt sie macht das weil sie nicht will dass wir zusammen sind und mit seinem freund hat sie auch ein bisschen privat-stress...
aber das ist meine beste freundin, und selbst wenn sie da unterbewusst - vielleicht um mich zu schützen - dazwischen gehen will, es kann doch nicht sein dass sie auch noch die andere freundin dafür gewinnt und die mir ins gesicht lügt! das kann ich mir echt nicht vorstellen. andererseits will ich es ihm natürlich auch glauben.

bin echt total hin- und hergerissen, die liebste erklärung wäre mir dass die geschichte mit der anderen freundin totaler blödsinn ist und er meine freundin letzte woche im suff halt doch ein bisschen angemacht hat - das wär mir noch lieber als wenn es so wäre dass sie mich da eiskalt anlügt!

das war jetzt aber ein roman,
wie seht ihr die sache denn?

lg briony

Mehr lesen

4. Oktober 2002 um 20:41

Ohje...
Du arme, ich wünsch dir ganz viel Glück!!!!Wem du glauben sollst kann ich dir leider nicht sagen, aber aufjedenfall wart bis zum Gespräch ab und sollte dich dieser Kerl wirklich so belogen und betrogen haben dann les ihm mal ordentlich die Leviten!!!!!!!

Noch mal: GANZ VIEL GLÜCK!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Oktober 2002 um 22:07

Lass ihn sausen
aus einer Katze wird nie eine Maus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Oktober 2002 um 1:16

Porzellankrankheit,
Sprung in der Schüssel,bei ihm.....hört sich nicht gut an,auch nicht vertrauensmässig.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Oktober 2003 um 13:39

Wem soll ich glauben?
dem webmassa hier jedenfalls nich!

der rückt deine registrierungsdaten nie wieder raus!

kämpf mit für die freiheit der nicks oder verewige dich bei eugel auf www.fastfertig.net!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest