Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wem kann ich glauben?

Wem kann ich glauben?

4. Mai 2014 um 9:43 Letzte Antwort: 14. Mai 2014 um 13:34

Hallo liebe Forumsgemeinde,
Zu meiner Situation: Ich bin inzwischen 3 Jahre mit meiner Freundin zusammen. Eigentlich läuft es ziemlich gut bei uns, klar haben wir Höhen und Tiefen aber wir können uns alles anvertrauen. Jetzt zum eig. Problem, meine Freundin kam vor ca. 3 Wochen zu mir her und meinte es würde das das Gerücht rumgehen das sie was mit nem Typen gehabt haben soll, dann haben wir darüber geredet und habe ihr auch geglaubt das sie mit dem nichts hatte. Man muss noch dazu sagen das bei uns im Dorf sehr viel gelästert wird und auch sehr oft lügen verbreitet werden.

Vor zwei Tagen dann rief mich mein bester Kumpel an und wollte mit mir reden. Er meinte das er aus ,,sicherer Quelle "erfahren hat das da doch was gelaufen sein muss. Sie hätte es anscheinend selber in ihrer stammkneipe den Mädels erzählt. Und zwar das es nicht nur einmal passiert wäre sondern sich auch öfters mit ihm getroffen hat und sie dann auch Gefühle für ihn entwickelt haben sollte er jedoch nichts für sie empfand. Ich habe gleich darauf mit meiner Freundin geredet doch sie hat dies verneint und hat sich auch sehr glaubwürdig angehört, sie meinte auch den Kontakt zu ihren ,,Freunden" abbrechen zu wollen und das sie alles tun würde um ihre Unschuld zu beweisen.
Ich glaube ihr schon aber man muss mich verstehen das ich kein Auge mehr zu bekomme und mich alles sehr belastet. Was kann ich in dieser Situation tun.

Wär nett wenn ich mal paar Meinungen dazu hören dürfte

Mehr lesen

6. Mai 2014 um 12:09

Wahrheit
Hi Leute,
Also die Sache ist jetzt so habe mit meine Freundin wegen den Gerüchten gesprochen doch sie hat es stets verneint.
Dann hat mir heute ein guter Kumpel einen whatsapp Verlauf geschickt der fast alles bestätigt hat.
Darauf hab ich sie nochmal angesprochen und sie hat es wieder verneint das sie was mit nem anderen gehabt hätte.
Naja als ich ihr den Verlauf gezeigt habe hat sie mir es dann gebeichtet schließlich konnte es ja dann nich mehr leugnen.
Wir haben sehr lang geredet ich denk das waren wir beide uns schuldig, sie hat dann gesagt das sie sich mit dem Typ 2 mal getroffen hat aber mehr wie küssen nich war und sie dann ,,erst" begriffen hat was sie an mir hat.
Ich habe diese Beziehung jetzt erstmal beendet.
Ich mein küssen würde ich ja noch durchgehen lassen aber mich so anlügen das habe ich glaub nicht verdient....
Habt ihr mal was ähnliches durchgemacht und wie seid ihr damit umgegangen?
Wär nett wenn mir da jemand helfen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2014 um 23:24
In Antwort auf derya_11921989

Wahrheit
Hi Leute,
Also die Sache ist jetzt so habe mit meine Freundin wegen den Gerüchten gesprochen doch sie hat es stets verneint.
Dann hat mir heute ein guter Kumpel einen whatsapp Verlauf geschickt der fast alles bestätigt hat.
Darauf hab ich sie nochmal angesprochen und sie hat es wieder verneint das sie was mit nem anderen gehabt hätte.
Naja als ich ihr den Verlauf gezeigt habe hat sie mir es dann gebeichtet schließlich konnte es ja dann nich mehr leugnen.
Wir haben sehr lang geredet ich denk das waren wir beide uns schuldig, sie hat dann gesagt das sie sich mit dem Typ 2 mal getroffen hat aber mehr wie küssen nich war und sie dann ,,erst" begriffen hat was sie an mir hat.
Ich habe diese Beziehung jetzt erstmal beendet.
Ich mein küssen würde ich ja noch durchgehen lassen aber mich so anlügen das habe ich glaub nicht verdient....
Habt ihr mal was ähnliches durchgemacht und wie seid ihr damit umgegangen?
Wär nett wenn mir da jemand helfen kann

Küssen???
REalistisch rückt sie mit der Wahrheit stück um stück raus und gibt nur so viel zu wie sie muss. Wahrscheinlich hatten sie sex aber sie will es nicht zugeben. Sonst hätte sie doch vorher schon gesagt - geküsst aber mehr nicht weil es ihr klargeworden ist.

ich würde ihr auch nicht mehr vertrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2014 um 13:34

Ich sehe das wie hesels.
Sie gibt nur so viel zu, wie unvermeidbar ist. Sollte es nötig sein, wird sie Stück für Stück mehr eingestehen.

Lass sie sausen und such dir jemanden, der dein Vertrauen verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen