Home / Forum / Liebe & Beziehung / Welchen Reiz üben Autos und Geldbeutel der Männer bei Euch aus?

Welchen Reiz üben Autos und Geldbeutel der Männer bei Euch aus?

19. März 2013 um 13:10 Letzte Antwort: 20. März 2013 um 21:16

Hallo Mädels,

Ich habe da mal wieder ne Frage.

welchen Reiz üben Autos und Geldbeutel der Männer bei Euch aus?

Viele liebe Grüße

Kathrin

Mehr lesen

19. März 2013 um 13:26


dickes auto und volles konto, aber der mann nicht mein typ?
knicken, lochen, abheften.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 13:53

Keinen
Der Charakter interessiert mich, nicht die Marke seines Autos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 14:16

Autos reizen mich gar nicht!
und der geldbeutel des mannes sollte möglichst so dick sein, dass man erkennt, man hat keine lusche vor sich, die im leben nix geregelt kriegt. heißt: ich will sein geld gar nicht haben, aber hat er ein ordentliches einkommen, ist er aller wahrscheinlichkeit nach kein arbeitsscheuer loser - und das zu wissen ist mir wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 14:26

Ich
...finde beides nicht wichtig!

Ich hab einen guten Job, klar bin ich kein Millionär, aber es reicht für mich! Auto find ich total unwichtig...

Was viel wichtiger ist, ist das er überhaupt nen Job hat und seinen Ar... hoch bekommt und arbieten geht ))

Ich denke das er mit beiden Beinen im Leben stht ist doch viel wichtiger, als was er fährt oder was er verdient!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 16:36

Gar keinen
weil sie mir nicht gehören ich will mein EIGENES (gern auch protziges) Auto und mein eigenes Geld - einfach Unabhängigkeit Aber wenn mein Freund n schönes Auto hat, steig ich da natürlich auch ein Nur ist das halt nicht dasselbe Gefühl wie wenn es mir allein wirklich gehört und es mir auch keiner mehr wegnehmen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 16:45

Fuer....
.... deinen Titel auf deiner protzigen Visitenkarte: "First Junk and Trash Cutter Supervisor"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 17:41

Beides reizt doch
da ich ein Autofan bin, finde ich es natürlich auch interessant was Männer für Autos fahren und wenn es ein Auto meines Geschmacks ist, ist das doch eine nette Zugabe. Wenn er es darüber hinaus auch beruflich noch zu etwas gebracht hat und sich über Geld keine Gedanken machen muss, dann finde ich das ebenfalls bemerkenswert und reizvoll.
Logo spielt der Mensch an sich wohl die wichtigste Rolle aber nette Beigaben wie schickes Auto und Geld sind doch nicht abstoßend.
Ich verstehe die Frage so, dass es darum geht, ob diese beiden dinge reizvoll sind und nicht, ob sie wichtig sind und jaaaaaaa sie sind, wie erwähnt, reizvoll und jeder der hier ablehnend reagiert, ist meiner Meinung nicht ehrlich. Ohne Moos nix los und ein fahrbarer Untersatz ist ebenfalls nichts verwerfliches also lasst uns doch ehrlich sein bitte! Ein schicker Typ in einem schicken Auto sind ein Hingucker.
Ich will die Frau sehen, die einen Mann weg schickt weil er Geld hat und ein teures Auto fährt. Seid doch einfach ehrlich Leute und macht hier nicht auf Moralapostel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2013 um 7:15

Ne
für mich gilt,wer kein Auto hat,dann ist das so,er muss damit glücklich sein und leben können.Schlimm fänd ich dann,das meine Mobilität zur Priorität wird.
Bei Geld sieht es etwas anders aus,er muss nicht die dicke Kohle haben,aber ein Job der ihn ausfüllt wo er Spaß dran hat,ist mehr wert als alles Geld der Welt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2013 um 21:12

Es geht nicht um Reichtum
Es geht darum, dass Männer mit Geld sich auch etwas leisten können und genau das merkt frau im Umgang mit dem Mann.Er ist deswegen selbstbewusster. Er hat es zu was gebracht!
Wie auch immer. Das Geld kann auch von vermögendem Erbe kommen. Aber ein Mann der eben nicht jeden Cent umdrehen muß und permanent rechnen muß, ist eben angenehmer.
Habe solche und solche Männer kennengelernt.
Männer die gerade mal ihre Mietwohnung bezahlen können und solche die Eigentum hatten.
Der Unterschied ist schon groß.
Ich habe lieber ein Mann mit Geld, als einen armen Schlucker wo ich als Frau ein schlechtes Gewissen haben muß weil er mir mal was ausgibt.Käme damit auch nicht klar.

WARUM suchen sich Frauen die in der Öffentlichkeit stehen immer reichere Typen?
Weil auch die Persönlichkeit des Mannes mit jedem Euro mehr auf dem Bankkonto das Profil stärkt und selbstbewusster macht und genau das mögen wir an Männer.
Keine Losertypen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2013 um 21:16


Genauso sehe ich es auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club