Forum / Liebe & Beziehung

Welche Plattform fürs Daten könnt ihr mir empfehlen?

16. November um 23:12 Letzte Antwort: 18. November um 12:05

Basechat, tinder oder friends scout... 
In den meisten fällen geht es fast ausschließlich um Sex. Selbst wenn die Gespräche an Fahrt aufnehmen schweifen viele männer ab auf sexuelle Wuensche.
Und das nervt mich schon, gerade wenn man "normale" Gespräche führen mag.
Kennt ihr eine seriöse kostenlose Plattform oder ein forum?
Lg yuna

Mehr lesen

17. November um 7:53

Hi Yuna,
ich habe meinen Ehemann über Lovoo kennengelernt. War ein absoluter Glücksfall. Sind Ende Januar 5 Jahre zusammen und seit über 1 Jahr sehr glücklich verheiratet.

LG

Gefällt mir

17. November um 8:48

Die guten Plattformen (Elitepartner, Parship)  sind kostenpflichtig, wenn man alles nutzen will. Ich habe meine neue Lebenspartnerin bei Elitepartner kennengelernt.

Tipp (EP): App tunterladen, dann gibt es ein kostengünstiges Probe-Abo. Auslaufen lassen und warten. In der Regel kommen in den nächsten 4 Wochen ein Angebot zum halben Monatspreis.

Gefällt mir

17. November um 11:11
In Antwort auf sterni1234

Hi Yuna,
ich habe meinen Ehemann über Lovoo kennengelernt. War ein absoluter Glücksfall. Sind Ende Januar 5 Jahre zusammen und seit über 1 Jahr sehr glücklich verheiratet.

LG

Huhu danke =) aber lovoo ist ja auch mehr eher auf sexdates fokussiert oder? 

Gefällt mir

17. November um 11:36
In Antwort auf yuna1810

Basechat, tinder oder friends scout... 
In den meisten fällen geht es fast ausschließlich um Sex. Selbst wenn die Gespräche an Fahrt aufnehmen schweifen viele männer ab auf sexuelle Wuensche.
Und das nervt mich schon, gerade wenn man "normale" Gespräche führen mag.
Kennt ihr eine seriöse kostenlose Plattform oder ein forum?
Lg yuna

Ein (seriöses) Forum, eine kostenlose Plattform? In jedem Falle die eigene WG, die WG von Freunden. Der gute alte Küchentisch, der Grill im Garten (macht auch jetzt im Herbst viel Spass und du bist an der frischen Luft). Ich meine: Wieso in Zeiten von Homeoffice auch noch die Freunde digital finden und bequatschen? Kürbise schnitzen, Papierlaternen aufhängen, ein warmes Kaputzen Hoodie anziehen, Prosecco und Bier organieren und schon bald Glühwein für warme Hände und rote Backen kochen. Geht alles im kleinen Rahmen, ist kreativ und symphatisch.
Übrigens, meine Partnerin ist beruflich gerade umgezogen, und sie hatte anfänglich etwas Mühe vor Ort neue Leute kennen zu lernen. Bis ein Musiker auf die Idee kam, seine Künste am frühen Abend nicht mehr in der City und in der Fussgängerzone sondern zwischen den Wohnhäusern, in Siedlungen zum Besten zu geben. Standig ovation aus den Gärten, von den Ballkonen und Terrassen. Seither sprechen Leute miteinander, die zuvor (und da gab es noch kein Covid) aneinander vorbei gingen. Eine WG geht für ältere Menschen einkaufen und trotz Nebel und kühlen Temperaturen hat dort mitten im November wieder die Grillsaison begonnen.
Im Moment so finde ich, ist diese Wiese, sind diese kleinen Gärten zwischen den Häusern die schönste und seriöseste Datingplattform, die ich kenne. 

1 LikesGefällt mir

17. November um 12:45

Habe meinen Freund auch auf Lovoo kennen gelernt.

Für lockere Dates ist eher Tinder bekannt. Kannst aber auch beiden alles finden. Man muss da nur drüber reden.

Probier es einfach mal aus, wenn es dir nicht gefällt, kannst du die App ja wieder löschen.

1 LikesGefällt mir

17. November um 14:57

Ich habe meinen Freund auch über Lovoo kennen gelernt. Wir sind mittlerweile seit 4 Jahren zusammen. 

Das Ding bei Tinder und Co. ist eben, dass man nicht mit zu hohen Erwartungen ran gehen darf und auch nicht naiv sollte. Die meisten sind eben da für schnellen Sex. Es gibt natürlich auch den ein und er anderen der was ernstes sucht, aber den muss man eben finden. Und dann muss es noch passen. Also schwierig

Gefällt mir

17. November um 22:26

Ich habe auch öfter versucht da jemanden zu finden aber leider erfolglos für mich hat's nicht geklappt aber das heißt nicht dass es für dich nicht klappen kann.
ich wünsche dir Erfolg dabei Chancen gibt's immer versuche es 😊

Gefällt mir

18. November um 9:11

Ich denke überall kannst du einen wirklichen Freund finden. Aber auch überall wird es welche geben die nur Sex wollen. Da musst du eben mit deiner Menschenkenntnis sensitiv sein und früh aussortieren.

Gefällt mir

18. November um 9:41

Ich habe meinen Mann über Tinder kennengelernt. Ich wollte nur mal schauen, ob das wirklich so schlimm ist, wie alle sagen 🙃

Gefällt mir

18. November um 12:05

Ganz ehrliche, vielleicht ernüchternde Antwort: Gar keine! Auf den kostenlosen geben sie sich alle keine Mühe, auf den bezahlpflichtigen denken sie, wegen der Bezahlung hätten sie Anspruch auf schnelle Nummern oder müssten noch mehr streuen, um möglichst viel mitzunehmen, weil sie ja schließlich zahlen...

Versuch es im echten Leben. Die Dichte an höchst schrägen Typen ist im Netz leider nicht geringer, sondern größer! Wenn es also draußen nicht klappt, klappt es im Netz eher auch nicht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers