Home / Forum / Liebe & Beziehung / Welche Leute sind noch mit ihrer Jugendliebe zusammen?

Welche Leute sind noch mit ihrer Jugendliebe zusammen?

4. April 2007 um 10:47

Hallo Leute... ich bin 15 Jahre alt und seit einem Dreivierte Jahr mit meinem Schatz zusammen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen jemals jemand anderes zu wollen, und deshalb kann ich mir sehr gut vorstellen meinen Schatz irgendwann auch zu heiraten. Mich würds total freun wenn ihr mir eure Geschichte erzählen würdet ob das bei euch geklappt hat, und wenn ja ob ihr es jetzt immernoch so schön findet. Freu mich auf eure Antworten

Mehr lesen

4. April 2007 um 10:54

Hi
war seid ich 14 war mit jemanden zusammen. bin jetzt 18 jahre und seid einem halben Jahr nicht mehr mit ihm zusammen. Auch wenn es hart klingt, es werden noch andere kommen und gehen, vielleicht einer zwei oder fünf. aber es ist sehr selten, dass die Jugendliebe hält.
Ich hab soviel verpasst durch die lange Beziehung mit meiner Jugendliebe.
Ich wurde schlecht behandelt und hab gedacht, es ist normal. Die Eltern akzeptierten
mich nicht und seine Freunde auch nicht. Ich hab gedacht das war es.
Hab nun einen neuen Freund. Ich hab auch nie gedacht, das ich jemand anderen kennenlerne.
Heute bin ich froh meinen jetzigen Freund zu haben. Bin überglücklich. Glücklicher als mit meiner Jugendliebe.
Aber warum soll es bei dir genauso sein, ich wünsch dir Glück, das es lange hält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:13

Also...
wir sind schon ewig nicht mehr zusammen, aber im Laufe der Zeit richtig gute Freunde mit einem hohen Vertrauensstandard geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:27

Seit 21 Jahren
bin ich schon mit meiner Jugendliebe zusammen. Er war immer die Liebe meines Lebens. Allerdings merke ich in den letzten 10 Jahren, dass die Liebe, wirklich harten Proben unterzogen wird u. das Herz leider auch dadurch zu bröseln beginnt. Die komplette Geschichte wäre hier zu lange... Fazit, ich mag ihn immer noch sehr u. lebe gerne mit ihm zusammen. Es ist aber sehr oft auch extrem schwierig und ich habe mir vor 9 Jahren das erste mal überlegt wieder auszuziehen. Aber ich kämpfe dann immer wieder um unsere Beziehung. Ob diese Beziehung ewig hält weiß ich nicht. Wir haben uns viel zusammen aufgebaut u. das wirft man nicht so schnell weg. Allerdings habe ich mich auch schon mal in einen anderen Mann verliebt vor 5 Jahren u. ließ diesen aber wieder unverrichteter Dinge wieder ziehen.
Was richtig ist, keine Ahnung. Ich versuche so zu leben, dass ich damit glücklich sein kann. Was natürlich nicht immer 100%ig gelingt.
Viel Gelück wünscht Zentaur1

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:32

Ich ....
... kenne kein einziges Jugend-Liebe-Paar mehr. Alle haben sich nach 4 - 10 Jahren getrennt.


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:34
In Antwort auf isbel_12775649

Hi
war seid ich 14 war mit jemanden zusammen. bin jetzt 18 jahre und seid einem halben Jahr nicht mehr mit ihm zusammen. Auch wenn es hart klingt, es werden noch andere kommen und gehen, vielleicht einer zwei oder fünf. aber es ist sehr selten, dass die Jugendliebe hält.
Ich hab soviel verpasst durch die lange Beziehung mit meiner Jugendliebe.
Ich wurde schlecht behandelt und hab gedacht, es ist normal. Die Eltern akzeptierten
mich nicht und seine Freunde auch nicht. Ich hab gedacht das war es.
Hab nun einen neuen Freund. Ich hab auch nie gedacht, das ich jemand anderen kennenlerne.
Heute bin ich froh meinen jetzigen Freund zu haben. Bin überglücklich. Glücklicher als mit meiner Jugendliebe.
Aber warum soll es bei dir genauso sein, ich wünsch dir Glück, das es lange hält.

Meine eltern...
die sind zusammen, seit meine mutter 15 und mein vater 16 waren...

find ich toll dass es menschen gibt, die so eine lange zeit alle höhen und tiefen zusammen durchstehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:35
In Antwort auf alanis_12681975

Ich ....
... kenne kein einziges Jugend-Liebe-Paar mehr. Alle haben sich nach 4 - 10 Jahren getrennt.


LG
Pluster

Hi pluster,
ich kenne auch kein einziges mehr. die sind alle nach und nach den bach runtergegangen.

wie du gesagt hast: meistens war nach spätestens 10 jahren schluss. ich kannte sogar ein paar, welches sich nach 12 jahren tatsächlich noch getraut hat - ein halbes jahr später war dann aber auch diese ehe am ende....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:50

Ich kenn..
....zwei paare.....eines lebt glücklich zusammen seit sie 14 und er 17 waren und das andere ist zwar wieder zusammen, wobei sie ihn schon 2 mal wegen eines anderen verlassen hat. bei letzteren glaube ich nicht, dass es lange halten wird.
ich denke, es ist extrem selten. natürlich wünscht man sich jedesmal, wenn man verliebt ist, dass es für imemr ist, aber das ist unrealistisch. ein gerade bei männern nicht zu vernachlässigendes problem ist dann eben, dass man sich irgendwann fragt, ob nicht nicht was verpasst hat (vor allem ins exueller hinsicht)....eine freundin hat sich aus diesem grund getrennt...
es werden auch bei dir noch viele kommen........genieß es, solange es dauert....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:53
In Antwort auf ishbel_12548521

Meine eltern...
die sind zusammen, seit meine mutter 15 und mein vater 16 waren...

find ich toll dass es menschen gibt, die so eine lange zeit alle höhen und tiefen zusammen durchstehen...

Stimme dir zu...
wird ja leider immer seltener. Finde ich toll, dass deine Eltern dies erreicht haben. Es gibt dem Leben eine andere Tiefe, wenn man lange zusammen ist.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 11:57

Meine eltern...
...sind auch schon lange zusammen. aber in meinem alter kenne ich da auch niemanden. ich selbst war von 19-28 mit einem mann zusammen und meine jetzige beziehung geht seit 5 jahren.

ich finde dies auch nicht besonders schlimm...menschen ändern sich, perspektiven und ziele ändern sich und die wenigsten schaffen das, dies gemeinsam zu gestalten. aber bevor man da dann ewig unglücklich ist, nur damit die beziehung aufrecht erhalten wird, ziehe ich eine trennung doch vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 13:05

Also
ich bin immer noch mit meiner ersten Freundin zusammen und möchte auch nie jemand anders haben. ich weiß dass man niemals nie sagen soll. Aber ich habe im moment einfach nicht das gefühl, dass mir irgendwas fehlt. Wir sind jetzt 4 Jahre zusammen und leben davon schon seit 2,5 Jahren in einer Fernbeziehung und auch diese Hürde meistern wir und lieben uns umso mehr.
Viele sagen bestimmt jetzt: "Junge du verpasst was. Da kommen wieder welche...!"
Aber meint ihr nicht, dass wenn eine Beziehung 2,5 Jahre diese Strapaze aushält (ich kann euch sagen eine FB ist eine Strapaze für jede Liebe) dass man dann Chance auch für die Zukunft hat.

Naja ich kann mir im Moment nix besseres und anderes vorstellen.
LG Snoppy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 19:58

40 Jahre Ehe
Also ich kenne ein Ehepaar das sich mit 16 kennengelernt hat. Sie sind jetzt über 60. Aber es gab so viele Höhen und Tiefen, inkl. langjähriger Affären beiderseits. usammen hielt sie wohl, dass sie mit 18 geheiratet hatten und gleich Kinder bekamen. Außerdem stellten sie wohl fest dass kein anderer Partner dem Ehepartner das Wasser reichen konnte. Sie lieben sich wirklich und sind glücklich. Das sagen sie immer wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 20:18

Jo
ich bin dieses Jahr 23 Jahre mit meinem Mann zusammen, davon 19 Jahre verheiratet. Wir haben und kennengelernt, da war ich 15 und er 22. In den Jahren gibt es viele Höhen und Tiefen, wir haben sie bis jetzt gemeistert, obwohl es schon mal auf der Kippe stand. Mit den Jahren geht das happy-Gefühl und weicht einer Vertrautheit. Die Schmetterlinge bleiben nicht immer erhalten, leider, aber dafür kennt und vertraut man sich mit den Jahren und man weiss, das man auf den anderen bauen kann. Man hat nach vielen Jahren auch zusammen viel erlebt und zusammen haben wir zwei Kinder in die Welt gesetzt, die jetzt 16 und 17 sind.
Ich wünsch dir alles Gute und geniesse dein schönes Gefühl.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 20:35

Hallo pepperli,
mein Mann und ich sind seit 1978 zusammen; er war 18, ich 16 als wir uns kennenlernten. Natürlich hatten wir auch manchmal schlechtere Zeiten, aber die schönen überwiegen bei weitem. Und wir lieben uns bestimmt mehr als früher; die Liebe ist gewachsen.
Diese langjährige Liebe ist wunderschön und mein Mann ist immer noch mein Traummann.
Wichtig finde ich, daß wir beide vorher schon andere (Popp...)Partner hatten (Der Zeit entsprechend mehr als heute üblich). So kam auch bei keinem von uns das Gefühl auf, etwas verpasst zu haben. Und man wußte schnell, daß man gut zueinander passt.
Übrigens sind mehrere Freunde von uns genauso lange zusammen; in einem Fall sogar seit beide 14 Jahre alt waren!

Alles Gute für Deine Liebe,
lieberteufel

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook