Home / Forum / Liebe & Beziehung / Welche Eigenschaften sollte euer Partner (nicht) haben?

Welche Eigenschaften sollte euer Partner (nicht) haben?

16. Juni um 11:30

Mich würde interessieren, welche Eigeschaften ihr an euren Partnern am meisten schätzt. Oder habt ihr mal jemanden kennen gelernt, den ihr eigentlich sehr mochtet, aber dann ist an bestimmten Charakterzügen dieser Person gescheitert?

Mehr lesen

16. Juni um 11:39
In Antwort auf ichbinsblubb

Mich würde interessieren, welche Eigeschaften ihr an euren Partnern am meisten schätzt. Oder habt ihr mal jemanden kennen gelernt, den ihr eigentlich sehr mochtet, aber dann ist an bestimmten Charakterzügen dieser Person gescheitert?

An Charakter nicht, aber an der erotischen Anziehungskraft. Die ist für mich ein Muss. 
Außerdem wichtig: humorvoll, leidenschaftlich, treu, warmherzig, genießen könnend, respektvoll, zuverlässig (auf jeden Fall bei wichtigen Dingen, paar Minuten zu spät kommen o.ä. stört mich nicht)
NoGo: repektlos, pessimistisch, humorlos, gefühlskalt, leidenschaftslos, langweilig, polyamor bzw. fremdv..wollen, sich gehen lassend

4 LikesGefällt mir

16. Juni um 11:43

Ja, ich habe schon einige kennengelernt, die mir auf den ersten Blick sehr zugesagt haben. Später auch ein wenig verknallt, doch die Gefühe sind schnell abgeflaut, als ich gemerkt habe, wie egoistisch, selbstverliebt und abschätzend anderer gegenüber diese Personen waren.

Respektlos und unzuverlässig sowie unehrlich sind weitere Charaktereigenschaften, die für mich absolut nicht tragbar sind.

3 LikesGefällt mir

16. Juni um 11:55
In Antwort auf ichbinsblubb

Mich würde interessieren, welche Eigeschaften ihr an euren Partnern am meisten schätzt. Oder habt ihr mal jemanden kennen gelernt, den ihr eigentlich sehr mochtet, aber dann ist an bestimmten Charakterzügen dieser Person gescheitert?

Hmm, aus eigener Erfahrung würde ich die Eigenschaft "Selbstreflexion" ganz hoch einordnen. Es ist zwar ganz schön, wenn der Partner lustig oder einfühlsam ist, aber irgendwann kommt es immer zu Konflikten.
Wenn ich es in solchen Situationen mit einem kompletten Sturkopf zu tun bekomme, verliere ich selbst die Fassung und der Streit zieht sich Ewigkeiten!

Das soll nicht heißen, dass der Partner immer nur Ja und Amen sagen soll. Das wäre ja schrecklich. Ich meine das eher im Sinne von "Offenheit für andere Sichtweisen". Das ist mir in einer Beziehung sehr wichtig, um Konflikte effektiv aus der Welt zu schaffen und sie nicht einfach unter den Teppich zu kehren.

4 LikesGefällt mir

16. Juni um 12:18

Freundlicher und liebevoller Umgang. Der Partner muss wissen was er will. Freude an viel Sex. Ein paar gemeinsame Interessen.

3 LikesGefällt mir

16. Juni um 12:54
In Antwort auf rax

Freundlicher und liebevoller Umgang. Der Partner muss wissen was er will. Freude an viel Sex. Ein paar gemeinsame Interessen.

Klingt jetzt vielleicht banal, aber: ein freundliches Wesen. Jemand der keine krummen Dinger macht, jemand, der aufrichtig und verlässlich ist. Lebensbejahend und lebenserfahren.

jemand, der in guten und in weniger guten Zeiten beständig da ist.
 

4 LikesGefällt mir

16. Juni um 19:30
In Antwort auf rax

Freundlicher und liebevoller Umgang. Der Partner muss wissen was er will. Freude an viel Sex. Ein paar gemeinsame Interessen.

Bereitschaft, miteinander im Gespräch zu bleiben, Konflikte lösen und nicht halbherzig weiterwurschteln. Kompromissfähigkeit: keine faulen Kompromisse, sondern Lösungen suchen und finden, mit denen es allen beteiligten gut geht. Freude auch an viel sanfter Zärtlichkeit.
Sich gemeinsam am Leben freuen.

3 LikesGefällt mir

16. Juni um 20:14
In Antwort auf ichbinsblubb

Mich würde interessieren, welche Eigeschaften ihr an euren Partnern am meisten schätzt. Oder habt ihr mal jemanden kennen gelernt, den ihr eigentlich sehr mochtet, aber dann ist an bestimmten Charakterzügen dieser Person gescheitert?

Absolute Ausschlusskriterien für mich:

unhygiene 
Geiz
unaufrichtigkeit
keine tierliebe
untreue
lügen

2 LikesGefällt mir

17. Juni um 20:07

Wenn er versucht, mich zu ändern oder zu kontrollieren. Dann ist aus die Maus.

2 LikesGefällt mir

17. Juni um 20:36

Er soll:
mit beiden Beinen im Leben stehen 
eine starke Persönlichkeit haben
Humorvoll und offen sein
gepflegt sein
leidenschaftlich und 
ehrlich sein UND mir meine Grenzen zeigen können 

Gefällt mir

19. Juni um 6:51
In Antwort auf ichbinsblubb

Mich würde interessieren, welche Eigeschaften ihr an euren Partnern am meisten schätzt. Oder habt ihr mal jemanden kennen gelernt, den ihr eigentlich sehr mochtet, aber dann ist an bestimmten Charakterzügen dieser Person gescheitert?

intellektuell bereichernd
selbstreflektiert
humorvoll aber auch ernsthaft sein können, kein Clown
zuverlässig
ruhig, ausgeglichen, leise, sanft, liebevoll - aber auch 'stark' und mutig
nicht beifallsüchtig 
achtsam beim Sex
versaut
offen
ehrlich
authentisch
bewusst
(heraus)fordernd 
Bereitschaft in der Beziehung mit- und aneinander und selbst zu lernen, kein Stillstand


 

Gefällt mir

19. Juni um 10:11

Lustig was ihr Frauen hier so alles auflistet... und am Schluss nehmt ihr (die meisten) dann doch lieber den "Badboy" 

Gefällt mir

19. Juni um 10:14
In Antwort auf tekk

Lustig was ihr Frauen hier so alles auflistet... und am Schluss nehmt ihr (die meisten) dann doch lieber den "Badboy" 

Am Ende wird es dann immer rein zufällig der Arzt mit großem Auto, da sich der auf AUGENHÖHE befindet

1 LikesGefällt mir

19. Juni um 10:41
In Antwort auf ichbinsblubb

Mich würde interessieren, welche Eigeschaften ihr an euren Partnern am meisten schätzt. Oder habt ihr mal jemanden kennen gelernt, den ihr eigentlich sehr mochtet, aber dann ist an bestimmten Charakterzügen dieser Person gescheitert?

Eigenschaften welche ich sehr an meinem Partner bevorzuge sind vorallem Ehrlichkeit und Treue. Ich möchte, dass mein Partner immer mit mir sprechen kann und dass er mir vertraut. Eine weitere Eigenschaft die ich mag ist der Humor.
Ich möchte mit meinem Partner auch lachen können. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, dass wir in etwa den selben Humor haben.

Was ich gar nicht mag sind Pflegmaten. Am besten noch den Poppes putzen lassen, hauptsache nichts selber machen. Ich war 5 Jahre in einer Beziehung mit einem Pflegmaten. Ich habe alles für ihn getan und fühlte mich extrem verantwortlich für ihn.. Hab mich dann unteranderem auch deswegen von ihm getrennt.

Gefällt mir

19. Juni um 11:42

"Welche er auf keinen Fall haben darf: suchtkrank, psychisch krank" ... wie schrecklich, dass es Menschen gibt, bei denen DAS ein Ausschlusskriterium ist. 

Wenn jemand krank (in welcher Form auch immer) ist und sich Hilfe sucht, ist das letzte was man gebrauchen kann, Menschen die einen ablehnen. 

Gefällt mir

19. Juni um 12:10
In Antwort auf ichbinsblubb

Mich würde interessieren, welche Eigeschaften ihr an euren Partnern am meisten schätzt. Oder habt ihr mal jemanden kennen gelernt, den ihr eigentlich sehr mochtet, aber dann ist an bestimmten Charakterzügen dieser Person gescheitert?

Ich schätze sehr an meine Mann, dass er immer hinter mir steht und mich in allem Untersützt. Er würde alles für mich machen (ich natürlich auch für ihn). Er akzeptiert mich so wie  ich bin. Er bringt mich zum lachen, mit ihm kann schweigen auch sehr angenehm sein, wir können gute Gespräche führen, er bringt mich täglich zum lachen und zeigt mir seine Liebe jeden Tag (druch umarmungen, küsse etc.). Es ist ganz egal wo wir sind, wenn er da ist bin ich daheim.

Gar nicht geht für mich Unehrlichkeit, Geiz, Resepektlosigkeit, Eifersucht, Unselbstständigkeit, Ausländerfeindlichkeit, Verschlossenheit, Gewalttätig.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen