Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiterverschenktes Geschenk!?

Weiterverschenktes Geschenk!?

3. Januar 2007 um 8:32

Hallo Zusammen,

zu Weihnachten habe ich von meinem Freund ein Geschenk bekommen, das war meine Lieblingsschokolade, ein Gutschein für Silvester und ein rotes Plüschherz auf dem "Ich liebe dich" draufsteht. Eigentlich ganz süss ABER

dieses Herz lag schon seit (vor?) unserer Beziehung in seinem Zimmer rum...

Jetzt weiss ich nicht was ich tun soll: Darauf ansprechen oder mich einfach freuen? Aber irgendwie kann ich das nicht... Was wenn es von seiner Ex stammt oder wie auch immer??

Was würdet ihr tun?

Lg

Mehr lesen

3. Januar 2007 um 8:43

Sprech ihn an
frang ihn einfach!
und sag ihm das du es nicht schön findest, etwas geschenkt zu bekommen, dass er wahrscheinlich von seiner ex hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 9:23

Also
verdienen tut mein Freund nicht schlecht, daran sollte es also nicht liegen, ausser ich bin ihm nicht mehr wert.

Nein, Interesse am Herz habe ich gar keins gezeigt, weil ich eben dachte, dass es noch von der Ex ist und wir wegen ihr ziemliche Probleme hatten...
Und auch deswegen lässt es mir langsam keine Ruhe mehr...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 9:24

Finds nicht soooo schlimm
wenn es von seiner ex wäre, würde das ja dann wohl bedeuten, dass ihm seine ex bzw. ihr geschenk nichts mehr bedeuten ... dass er es nun an dich weitergibt, weil sein herz DIR gehört.

so habe ich es spontan empfunden, als ich deinen beitrag gelesen habe.

lg glen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 12:45
In Antwort auf glen

Finds nicht soooo schlimm
wenn es von seiner ex wäre, würde das ja dann wohl bedeuten, dass ihm seine ex bzw. ihr geschenk nichts mehr bedeuten ... dass er es nun an dich weitergibt, weil sein herz DIR gehört.

so habe ich es spontan empfunden, als ich deinen beitrag gelesen habe.

lg glen

Naja...
...zum Thema Ex gibt es halt noch eine Vorgeschichte, aber trotzdem:

Die Geschenke von meinen Exs behalte ich ja auch nicht, um sie dann bei bester Gelegenheit meinem Freund zu schenken!? Ich finde das etwas geschmackslos...

Ausserdem wäre es ja eigentlich "ihr" Herz was er mir da schenkt

Sonst noch Meinungen?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 13:43

Wie komisch...
Wenn du das Herz wirklich gekannt hast, es schon vorher da war und du dich unwohl fühlst damit, würde ich ihn auf jeden Fall drauf ansprechen.
Ich persönlich fände das ziemlich blöd. Bei einem Geschenk geht es ja darum, dass man sich auch ein paar Gedanken macht um den anderen. Kann verstehen, wenn du etwas sauer wärst, wenn das von seiner Ex wäre.
Aber Männer ticken wohl anders!
Ich würde meinen jetzigen Freund z.B. auch nicht an Orte mitnehmen, an denen ich sehr besondere Momente mit meinem Ex erlebt habe. Als ich ihm das gesagt habe, hat er gelacht und meinte, wir Frauen wären ja komisch.
Tja, Ansichtssache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen