Forum / Liebe & Beziehung

Weiter Kämpfen oder nicht?

13. Mai um 13:20 Letzte Antwort: 13. Mai um 13:45

Hallo liebes forum, 

mein Beitrag wird leider etwas lang, aber ich muss mir unbedingt meine Gedanken freien Lauf lassen und alles von meiner Seele loswerden 

Ich bin letztes Jahr am 19.5.19 mit meiner Liebe zusammen gekommen, ich war die glücklichste Frau. Kennengelernt schon bereits im März. Im Oktober haben wir uns sogar ein Partner tattoo gemacht, er ist mittlerweile 27 und ich noch 25.
Wir waren bis 30.12.19 zusammen, er hatte Schluss gemacht, weil es nicht mehr passen würde, zwecks Launen von mir. Ich gebe zu ich war teilweise etwas so, aber mein Jahr war leider nicht so dementsprechend hab ich das alles in mir gehabt. Er hatte zwar mitbekommen wegen was allem, wegen meiner Gesundheit und Geld sorgen und meiner Mutter. 
Alle details wären jetzt zu viel. 
Naja aufjedenfall, kam mir das alles sehr komisch vor, und ich ein Gefühl hatte das er jemanden kennen lernen musste. 
So war es auch, und er hatte mich immer angelogen obwohl ich ihm sagte das es so sein musste. 
An Fasching diesem Jahr hatten wir wieder richtig Kontakt hatten kurz geredet die "neue", war nicht dabei. 
Was darauf hinaus lief das wir es seitdem wieder versuchen haben gesagt, lassen es langsam angehen. Aber ich habe auch gesagt es muss in Richtung Beziehung gehen das man sieht dass es klappt. 
Das Problem er hatte auch Gefühle für diese Person, habe gesagt er muss sie überall blockieren und entfernen hat er gemacht. 
Aber die hatten kürzer Zeit Anfang von uns noch Kontakt weil sie einen Pulli hatte, und da waren halt auch Unterhaltungen von seiner Seite aus wie : er weiss auch nicht was richtig und falsch ist, er musste immer an sie denken. Aber stht zu dem was er sagt damit meinte er mich. 
Und sowas zu lesen das er da am. Anfang immer noch an sie so sehr denken musste, das geht mir bis heute nicht aus dem Kopf. 
Das war Ende Februar also an Fasching ca. 
So nun sind wir jetzt heute da, er und ich sehen uns sehr oft machen viel und es geh rnicht nur um das eine. Aber ich weiss nicht was wir aktuell sind, wir sind in keiner Beziehung, wir haben halt was am. Laufen kann man sagen. 
Und ich würde gerne ihn drauf ansprechen, aber ich hab solch eine Angst das er nein sagen wird zwecks einer richtigen Beziehung. 
Es ist genauso, ich bekomme die Gedanken nicht aus dem. Kopf das er vllt doch mit ihr heimlich schreiben würde. 

Aber wie gesagt wir sehen uns sehr oft und machen viel, schlafen auch übers we immer bei dme. Jenige. 
Von ihm kommt auch ob wir uns noch sehen, nur Kleinigkeiten da könnte doch manchmal mehr kommen, ich weiss das er ja nicht mehr so Gefühle auch für mich hätte. 

Meint ihr ich soll noch warten und noch etwas Zeit vergehen lassen bis ich es ansprechen soll wegen der Beziehung? 
Und lohnt sich es weiter zu kämpfen? 
Ich liebe ihn immer rnoch so sehr. 
Zumal redet er auch ab und an von "uns/wir" wo die sachen erst in paar Monaten sind. 
Oder ob er es nur sagt das ich ein gutes Gefühl habe? 😔

Bitte keine Nachrichten wir kann man so blöd sein wegen tattoo oder sonst was. 

 

Mehr lesen

13. Mai um 13:45

Meint ihr ich soll noch warten und noch etwas Zeit vergehen lassen bis ich es ansprechen soll wegen der Beziehung? 

Nein, auf gar keinen Fall!

Ich weiß dass du Angst hast, ich kann das verstehen. Bereite dich innerlich schon mal auf das Schlimmste vor, dann bist du vielleicht nicht ganz so am Boden zerstört falls es so sein sollte.

Angst ist kein guter Ratgeber. Überlege was passiert, wenn du das ganze, na sagen wir mal noch ein halbes Jahr laufen lässt und dann stellt sich raus, er hat jemand anderes kennen gelernt und du bist dann abgeschrieben? Dann hast du noch mehr Zeit verschwendet, Gefühle investiert und gehofft.

Deine quälenden Gedanken, was und ob das jetzt was zwischen euch ist werden immer schlimmer. Verschaffe dir Gewissheit. Übernehme du das Steuer und kommuniziere genau, was du möchtest. Sei selbstbewusst!

1 LikesGefällt mir