Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiter Kämpfen oder ist es Hoffnungslos?

Weiter Kämpfen oder ist es Hoffnungslos?

7. August um 8:04

Guten Tag Liebe Community,

seit dem 25.05 treffe ich mich mit einer Gleichaltrigen Frau, welche zu dem damaligen Zeitpunkt noch in einer Betiehung war. Wir hatten uns immer mal getroffen und immer mehr erfuhr ich wie unglücklich sie in ihrer Beziehung ist.. seit einem Jahr lebten sie nur noch neben einander her..

Schnell bemerkten wir, dass was zwischen uns ist und küssten uns auch bald darauf und verliebten uns ineinander.. seit 2 Wochen lebt Sie in Trennung, ist ausgezogen und wohnt jzt bis Ende des Monats bei Freunden, bis sie ihre eigene Wohnung beziehen kann..

ich hab ihr in jeglicher Hinsicht, ihr das gegeben, was sie brauchte, nur dadurch das sie jzt weiter weg wohnt, bis zum 1.9, sehen wir uns nicht mehr.. das macht mich wahnsinnig..

weiterhin hab ich das gefühl, dass sie auf Abstand geht, da sie kaum was dafür tut mich zu sehen..

kann es sein das ich einfach nur über reagiere und mir zu viele Gedanken mache oder bin ich der idiot in der Story?

wir haben uns schon oft unsere Liebe bekennt bzw. Sie zeigt mir ja auch das sie mich liebt.. durch kleine Nachrichten, sagt vermisst mich, will 1x am Tag telefonieren und schaut sich ständig gemeinsame Bilder an..

kann es sein, dass ich sie jzt erst mal bei ihren Freunden machen lassen soll und danach alles besser wird und Ruhe einkehrt?

vielen Dank für lesen und evntl. Antworten ✌️

Mehr lesen

7. August um 9:47

Wie meinst du?

Gefällt mir

7. August um 11:12
In Antwort auf herrfrodo21

Guten Tag Liebe Community,

seit dem 25.05 treffe ich mich mit einer Gleichaltrigen Frau, welche zu dem damaligen Zeitpunkt noch in einer Betiehung war. Wir hatten uns immer mal getroffen und immer mehr erfuhr ich wie unglücklich sie in ihrer Beziehung ist.. seit einem Jahr lebten sie nur noch neben einander her..

Schnell bemerkten wir, dass was zwischen uns ist und küssten uns auch bald darauf und verliebten uns ineinander.. seit 2 Wochen lebt Sie in Trennung, ist ausgezogen und wohnt jzt bis Ende des Monats bei Freunden, bis sie ihre eigene Wohnung beziehen kann.. 

ich hab ihr in jeglicher Hinsicht, ihr das gegeben, was sie brauchte, nur dadurch das sie jzt weiter weg wohnt, bis zum 1.9, sehen wir uns nicht mehr.. das macht mich wahnsinnig.. 

weiterhin hab ich das gefühl, dass sie auf Abstand geht, da sie kaum was dafür tut mich zu sehen..

kann es sein das ich einfach nur über reagiere und mir zu viele Gedanken mache oder bin ich der idiot in der Story?

wir haben uns schon oft unsere Liebe bekennt bzw. Sie zeigt mir ja auch das sie mich liebt.. durch kleine Nachrichten, sagt vermisst mich, will 1x am Tag telefonieren und schaut sich ständig gemeinsame Bilder an..

kann es sein, dass ich sie jzt erst mal bei ihren Freunden machen lassen soll und danach alles besser wird und Ruhe einkehrt?

vielen Dank für lesen und evntl. Antworten ✌️

klingt als wollte sie nicht von einer Beziehung gleich in die nächste stolpern. Nachvollziehbar, wenn auch weniger schön für Dich.

1 LikesGefällt mir

7. August um 11:16
In Antwort auf avarrassterne1

klingt als wollte sie nicht von einer Beziehung gleich in die nächste stolpern. Nachvollziehbar, wenn auch weniger schön für Dich.

Wie sollte ich reagieren? Geduldig sein oder Tschüss sagen?

Gefällt mir

7. August um 11:21
In Antwort auf herrfrodo21

Wie sollte ich reagieren? Geduldig sein oder Tschüss sagen?

solltest Du sie fragen, nicht uns

Ich kenne Dich nicht, sie nicht, die Situation nicht, ...

Sprich sie darauf an, dass Du das Gefühl hast, dass sie sich zurück zieht - und Du gern wissen möchtest, wie es weiter geht.

Gefällt mir

7. August um 11:37
In Antwort auf herrfrodo21

Guten Tag Liebe Community,

seit dem 25.05 treffe ich mich mit einer Gleichaltrigen Frau, welche zu dem damaligen Zeitpunkt noch in einer Betiehung war. Wir hatten uns immer mal getroffen und immer mehr erfuhr ich wie unglücklich sie in ihrer Beziehung ist.. seit einem Jahr lebten sie nur noch neben einander her..

Schnell bemerkten wir, dass was zwischen uns ist und küssten uns auch bald darauf und verliebten uns ineinander.. seit 2 Wochen lebt Sie in Trennung, ist ausgezogen und wohnt jzt bis Ende des Monats bei Freunden, bis sie ihre eigene Wohnung beziehen kann.. 

ich hab ihr in jeglicher Hinsicht, ihr das gegeben, was sie brauchte, nur dadurch das sie jzt weiter weg wohnt, bis zum 1.9, sehen wir uns nicht mehr.. das macht mich wahnsinnig.. 

weiterhin hab ich das gefühl, dass sie auf Abstand geht, da sie kaum was dafür tut mich zu sehen..

kann es sein das ich einfach nur über reagiere und mir zu viele Gedanken mache oder bin ich der idiot in der Story?

wir haben uns schon oft unsere Liebe bekennt bzw. Sie zeigt mir ja auch das sie mich liebt.. durch kleine Nachrichten, sagt vermisst mich, will 1x am Tag telefonieren und schaut sich ständig gemeinsame Bilder an..

kann es sein, dass ich sie jzt erst mal bei ihren Freunden machen lassen soll und danach alles besser wird und Ruhe einkehrt?

vielen Dank für lesen und evntl. Antworten ✌️

Ist ein gefährliches Spiel, das du da spielst.
Kann in der Tat gut sein, dass sie in ihrer schlimmen Beziehung einfach nur jemanden gebraucht, der ihr Aufmerksamkeit gibt. Jetzt ist sie diese schlimme Beziehung losgeworden und braucht dich nicht mehr.
Klingt brutal, aber so ist das Leben halt.
Kann aber natürlich auch sein, dass sie tatsächlich nur etwas Zeit braucht. Von einer Beziehung in die nächste, das geht meistens schief.

2 LikesGefällt mir

7. August um 15:40

Sie steht zu mir das weis ich und das hat sie mir schon öfter gezeigt, ich meine ab 1.9 verbringen wir eine Woche zusammen und unternehmen ganz viel.. hab nur Angst, dass sich das verläuft bis dato..

Gefällt mir

7. August um 16:26
In Antwort auf herrfrodo21

Sie steht zu mir das weis ich und das hat sie mir schon öfter gezeigt, ich meine ab 1.9 verbringen wir eine Woche zusammen und unternehmen ganz viel.. hab nur Angst, dass sich das verläuft bis dato..

"hab nur Angst, dass sich das verläuft bis dato..."

na, du hast aber nicht gerade viel vertrauen in sie (und in dich wohl auch nicht)!
mich würde das (an ihrer stelle) nerven!

ihr habt was gemeinsames geplant, bis dahin ist noch ein knapper monat. wenn sie dir in dem monat abspringt, dann entweder, weil es sowieso nichts geworden wäre, oder weil du sie mit dauerndem genöle nervst, statt dich auf september zu freuen!

1 LikesGefällt mir

10. August um 12:21

Hi,

ich weiss das es leichter gesagt als getan ist aber mach ihr keinen Druck. Sie hat sich aus einer für Sie schlechten Beziehung befreit und muss damit vermutlich jetzt selbst erstmal klar kommen bzw. aufarbeiten. Mir ging es ähnlich als ich mich von meiner Frau getrennt habe. Ich hatte natürlich interesse an der Damenwelt aber sicher nicht an einer neuen Beziehung. Dafür war ich erst nach ca. 2 Jahren bereit. Geh Ihr nicht auf den Keks freu dich auf Sie und genieße was immer da kommt aber ohne Anspruch auf was festes.

ich drück Dir die Daumen.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Jemanden übers Interner kennengelernt, dazu ist er noch 13 Jahre älter als ich....
Von: johemian
neu
10. August um 11:30
Kennengelernt, verguckt und zu wenig Zeit gehabt lang
Von: bbs
neu
9. August um 17:52

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen