Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Weißt du eigentlich, dass das ziemlich unattraktiv wirkt?!"

"Weißt du eigentlich, dass das ziemlich unattraktiv wirkt?!"

7. Dezember 2008 um 20:29 Letzte Antwort: 10. Dezember 2008 um 1:27

Hallo,
Ich hoffe, ihr könnt mir folgendes erklären - vorallem die Meinung der Männer interessiert mich sehr.

kurz zur Gesamtsituation: Ich bin seit guten drei Jahren Single, außer einer kurzen Liebschaft ist in dieser seit in Sachen Liebe auch nicht viel passiert. Meine Freunde verstehen das nicht so ganz, bin ihrer Meinung nach umgänglich und auch nicht gerade hässlich Ich versteh leider auch nicht so ganz, warum ich "keinen ab bekomme" aber vielleicht könnt ihr mir da ja helfen

Also, ich sitze wie so häufig abends mit ein paar Freunden zusammen - zufällig an diesem Abend nur Männer. Wir unterhalten uns darüber, dass ich ja gerade in meine erste eigene Wohnung gezogen bin, und ich erzähle was ich alles so alleine renovieren musste. Von Wände streichen über Löcher in den Wänden verputzen bis hin zum Badezimmer neu mit Silikon versiegeln - alle hab ich gezwungener maßen alleine gemacht. Und man Staune, es sieht ALLES topp aus. Nachem ich dann auch noch von meinem Ausflug zu einem großen schwedischen Möbelhaus erzählte, wo ich auch alleine meine Möbel zum Auto schleppte und alleine aufbaute unterbrach mich ein sehr guter Kumpel von mir und meinte: "Weißt du eigentlich, dass das ziemlich unattraktiv wirkt, dass du das alles alleine kannst?!". Ich guckte ihn nur Fragend an und er erklärte, dass Männer bei mir das Gefühl hätten, überhaupt nicht gebraucht zu werden - und das ich mit meinem Heimwerken in ihrem "Aufgabenbereich" hineinfunken würde.

Ist das so??? Ich meine, ich bau nicht freiwillig meine Schränke alleine auf - aber da nunmal niemand da ist der das für mich macht bleibt mir ja nichts anderes übrig. Füllt ihr euch Männer wirklich überflüssig, wenn ihr eine Frau trefft die eine Wand streichen kann??? Wirkt Eigenständigkeit so unattraktiv? Ansonsten bin ich übriegens eine ganz "normale" Frau, mit Schuhtick, Schokoladensucht und Fan von Sex and the City ....

Mich würden da wirklich auch noch andere Meinungen zu interessieren - vielleicht hilft mir ja dass, herauszufinden warum mich Männer zwar optisch attraktiv finden und auch alle mit mir befreundet sein wollen - aber es für "mehr" nie reicht....

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

7. Dezember 2008 um 20:38

Hi
also bei mir ist es so ich bin nicht so selbstständig.da ich auch schon länger single bin muss ich meine männlichen freunde fragen ob sie dies oder das für mich in der whg machen können....oder mal einen neuen verehrer ob er das machen kann.
bin aber trotzdem noch single.glaub das kommt darauf nicht an.viele männer gefällt sogar so eine frau die du es bist.
ist ja nicht schlecht das du das alleine machst,ich meine man muss auch ohne männer auskommen können........besser so als permament von jemanden abhängig zu sein
meine meinung
wahrscheinlich triffst du die falschen männer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 21:02

Ja also
daran wirds wohl eher nicht liegen. Also daran, dass du es kannst und auch tust.
Aber vllt. kommst du unnahbar rüber oder du strahlst aus, dass du niemanden brauchst, ob bewusst oder auch unbewusst.
Als ich meine Ex kennengelernt habe meinte sie mal ihr sei eine Beziehung jetzt nicht so wichtig (also nicht auf der Suche oder so) und könnte momentan auch gut ohne Mann leben. Da hab ich dann auch erstmal gedacht: Super... und wie soll ich jetzt an so jemanden rankommen wenn sie eh niemanden braucht?
Vllt. strahlst du ja sowas in der Art schon aus? Männer finden dich attraktiv aber sie denken an die komm ich eh nicht ran?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 21:13

Hm...
Also unnahbar bin ich eigentlich nicht. Würde ich sagen. Aber das kann man selber ja nie so genau beurteilen. Auch denke ich nicht, dass ich keinen Mann brauche - ich suche nur keinen Handwerker sondern jemand, der mein Leben mit mir teilt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 21:21

Hallo Littelon

Also ich finde Frauen, die Selbstständig sind ok. Ich lebe in Trennung, wir sind bzw. waren seit 10 Jahren verheiratet und haben 3 Kiddys. Ich wäre froh gewesen, wenn meine Frau so selbständig wie du gewesen wärst.
Ob es Männer attraktiv finden das eine Frau selbstständig ist oder nicht, liegt ja an ihnen.
Vielleicht hättest du deine Freundschaften mal zur Hilfe auffordern sollen. Ich denke, das sie jeder Zeit bereit dazu gewesen wären. Die meisten Männer wollen doch aufgefordert werden um ihre angebliche stärke zu beweisen, meistens jedoch nur um sich selber etwas zu beweisen zu können.

Ich sage mal zu deiner Frage: "Weißt du eigentlich, dass das ziemlich unattraktiv wirkt?!"

Dann hast du evt. nicht die richtigen Freunde um dich herum. Außenseiter wie dich vielleicht manche bezeichnen würden haben es immer etwas schwerer einen passenden Partner zu finden. Ich bin auf der Männlichen Seite eher das Gegenteil. Ich bin einfühlsam, schüchtern etc. die meisten Freunde bezeichnen mich als zu Lieb. Ich habe es auch schwer eine neue Freundschaft bzw. Liebschaft zu finden. Aber Kopf hoch. Wie sagt man doch so schön: Auf jeden Topf passte ein Deckel!

Liebe Grüße,
Gärtner3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 21:27

Kommt mir bekannt vor..
Hab bei mir auch festgestellt, dass zuviel Eigenständigkeit Männer auch mal verunsichern kann. Da mein letzter Ex handwerklich absolut unfähig war hab ich da schon viel allein gemacht - einfach weils nicht anders ging. Und das hab ich natürlich als Single auch erstmal so weiter gemacht. Bei meinem Umzug hat das einige meiner männlichen Freunde so ziemlich erstaunt und es gab den ein oder anderen Kommentar. Ich lass mir ehrlich gesagt auch nicht so gern helfen, weil ich nicht abhängig sein will und ich mir dann auch sicher sein kann, dass die jeweilige Sache dann auch so ist, wie ich es möchte.

Naja, hab jetzt einen Gang runtergeschalten und lass mir auch mal was abnehmen oder zeigen bzw. erklären. Der Effekt ist auf jeden Fall schon spürbar. Waren die Jungs vorher noch etwas distanziert - ich hatte fast das Gefühl ich bin ihnen nicht ganz geheuer *g* - sieht das jetzt anders aus. Werd jetzt, würde ich fast sagen, mehr "als Frau" gesehen, als vorher. Das Verhalten mir gegenüber ist rücksichtsvoller, hilfsbereiter und sogar herzlicher. Hab darauf natürlich gleich mal Rückschlüsse gezogen und bemerkt, dass ich vorher häufig stolz, unnahbar und kalt rüber kam, obwohl ich das gar nicht wollte.

Das heißt ja nicht, dass Du Dich jetzt komplett umstellen und auf ahnungslos, naiv und unfähig machen musst. Ich werd auch nie ein Püppchen werden, dass unselbständig ist und bei allem Hilfe braucht. Aber ab und an mal eine helfende männliche Hand anzunehmen, kann nicht schaden. Männer möchten nun mal gern gebraucht werden - bis zu einem gewissen Maße versteht sich. Und wenn Du Handwerkliches sowieso nicht gern allein machst, was spricht dagegen mal um Hilfe zu bitten. Ich denke Deine Kumpels hätten Dir auch bei der Wohnung oder im Möbelhaus helfen können.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein gewisses Maß an Eigenständigkeit durchaus attraktiv wirkt und viele Männer gar nicht unbedingt ein hilfloses Hascherl bevorzugen. Aber ein Mittelweg ist da auf jeden Fall nicht schlecht. Das hat dann auch nichts damit zu tun, abhängig zu sein oder nicht allein klar zu kommen. Probier es einfach mal aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 22:07

Da sollte man aber schon unterscheiden
Nur weil man sich mal helfen lässt, hat das nichts mit Ausnutzen oder "Hilfsarbeit" zu tun. Komplette Möbel durch die Gegend zu schleppen, wenn man das auch zu zweit oder zu mehreren tun kann, finde ich auch etwas übertrieben. Es ist nichts dabei mal um Hilfe zu bitten und man hat ja dann immer noch das gute Gefühl, wenn keiner helfen will oder niemand Zeit hat, das man das auch selber kann. Sich helfen zu lassen heißt nicht, dann dabei zu stehen und sich die Nägel zu lackieren. Seh ich zumindest so.

Ich könnt z.B. auch nen Schrank allein zusammenbauen, aber wenn man Hilfe hat, kann es sogar Spaß machen und man ist auch schneller fertig. Hab mir früher nicht mal ne Tasche abnehmen lassen und im nachhinein denke ich, dass das schon recht albern ist. Männer sind nunmal im Normalfall kräftiger.

Wie schon weiter unten jemand geschrieben hat, kann es auch falsch rüber kommen, wenn man zuviel allein macht. Wenn man nie jemanden braucht oder das auch nur vorgibt, dann kann man sich damit auch ausgrenzen. Jeder braucht mal Hilfe - niemand kann immer und überall alles allein tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 22:19

Die perfekte Frau
Attraktiv und kann sich auch noch selber helfen - optimal.

Das schließt ja nicht aus das man den schwedischen Schrott gemeinsam zusammenschraubt.

Also mich würd das eher anziehen wie abstossen. Mach Dir da ja keinen Kopf.

Mensch wie oft ich hören muß das kann ich nicht selber ......



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 22:31

Also
ich lass mir schon helfen, so ist das nicht. Meine komletten Schlafzimmermöbel hab ich nicht alleine die Treppe rauftragen können und die Waschmaschine auch nicht

Aber für den Rest hatte ich einfach niemanden zum helfen. Und es ist ja wirklich nicht so, dass ich einen Freund suche zum Möbel aufbauen - es scheint nur so zu sein, dass alleine die Tatsache dass ich es alleine KANN abschreckend wirkt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 22:33
In Antwort auf zofia_12459529

Also
ich lass mir schon helfen, so ist das nicht. Meine komletten Schlafzimmermöbel hab ich nicht alleine die Treppe rauftragen können und die Waschmaschine auch nicht

Aber für den Rest hatte ich einfach niemanden zum helfen. Und es ist ja wirklich nicht so, dass ich einen Freund suche zum Möbel aufbauen - es scheint nur so zu sein, dass alleine die Tatsache dass ich es alleine KANN abschreckend wirkt....

Red Dir da nichts ein
für einen Typen mit dem nötigen Selbsbewustsein ist das nicht abschreckend -aber ich wiederhole mich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Dezember 2008 um 22:40

Man weiß ja nie
Sie sagt ja selbst, dass sie es "gezwungenermaßen" selbst gemacht hat - auch Möbel schleppen. Hätte sie ihren Kumpel gefragt, bin ich mir sicher, dass er geholfen hätte. Wahrscheinlich hätte sogar die bloße Erwähnung - "muss ins Möbelhaus und alles allein schleppen" - schon ein Angebot erwirkt. *g* Wenn sie jetzt geschrieben hätte, es ist ihr Hobby Möbel zu schleppen oder die Wohnung zu renovieren - dann wär das natürlich was anderes.

Dass es genügend Typen gibt, die mit starken (im Sinne von selbständigen) Frauen nicht zurecht kommen und sich dadurch eingeschüchtert fühlen, ist traurig genug. Aber das ist in meinen Augen weniger das Thema. So jemanden würd ich auch nicht erst "anlocken" wollen oder jemanden in die Richtung raten. Vielleicht hat ihr Freund das gar nicht wortwörtlich gemeint - ist jetzt von hier aus schlecht nachvollziehbar.

Ständig irgendwo Hilfe zu brauchen, weil man entweder zu faul oder zu blöd ist es selbst zu machen, finde ich persönlich absolut bescheuert. Bei mir in der Clique finden die Jungs solche Mädels auch ziemlich anstrengend und blöd. Sich mal helfen zu lassen hat für mich also nichts damit zu tun, sich einem chauvinistischen A...loch an den Hals zu werfen. Man kann es selber, muss es aber nicht.

Ich denke daher auch nicht, dass sie da weniger Erfolg bei Männern hat, weil sie so selbständig ist oder dass die Jungs in ihrem Umfeld Machos sind und unfähig mit einer starken Frau zurecht zu kommen. Das Problem könnte meiner Meinung nach damit zusammen hängen, dass sie zu selbständig wirkt - also irgendwie unnahbar - und das schüchtert nunmal ein. Der Mann muss ja dann nicht denken - "hey das ist mein Job" - aber es könnte von ihrer Seite aus sowas rüberkommen wie "Was willst Du eigentlich hier? Du hast keinen Platz in meinem Leben". Sowas in der Art. Vielleicht kann jemand nachvollziehen was ich meine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2008 um 9:25


kerle die so nen mist behaupten, sind doch einfach eingeschüchtert von einer frau, die sowas drauf hat!

du bist super!!!

lass dir von niemandem sone sch*** einreden, von wegen unattraktiv!!!
ich bin handwerklich auch begabt und würde mich nie zurückhalten mit meinem können, nur weil irgend ein unselbstbewusster kerl mir sowas sagt! eher würd ich mich lustig machen über den!!!

und vor allem.... wenn dieser freund von dir das so unattraktiv findet... warum hat er dir denn nicht geholfen dabei?!?!
so'n blödmann!!!

bleib wie du bist! irgendwann wirst du einen richtigen mann kennen lernen, der dein können schätzt und damit umgehen kann!!!

peace!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2008 um 11:30

Für Kerle..
... die immer der Held sein müssen und nur glauben, sich so definieren zu können, vielleicht.
Aber wer will so einen Typen?
Ich konnte bisher oft auch (die Selbstbewussten) Männer damit beeindrucken, dass ich nicht fuer jeden Mist Hilfe brauche, Hilfe aber auch gerne annehme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2008 um 13:19

Bleib so wie Du bist...
Hallo meine Liebe. Da muss ich fast lächeln, als ich das eben las. Ich bin übrigens auch " eine
Frau, die alles kann " - so nennt man mich... aber, gewiss auch nicht, weil mir das alles Spaß
macht, sondern aus finanziellen Gründen und weil ich auch schon lange allein lebe... so muss
man einfach vieles lernen, um anderen nicht auf die Nerven zu gehen. Ich denke mir aber, der
Mann, der so etwas sagt, hat eventuell zu wenig Selbstbewusstsein oder ist handwerklich total
ungeschickt. Ich denke eher, dass mancher Mann es gut findet, dass die Frau auch was kann.
Und, auf solche Aussagen würde ich nichts geben, Und ich denke, es hat nichts damit zu tun,
dass Du nicht atraktiv bist, sondern der Richtige ist Dir einfach noch nicht begegnet. Lass Dich
nur nicht von solchen Sprüchen beeindrucken und bleib wie Du bist. Alles Liebe für Dich.
Bergkristall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2008 um 1:27

Danke
... für eure vielen netten Antworten. Da hab ich ja glatt doch noch Hoffnung
Ich werde auch in Zukunft viel Selber machen, aber das den Männern nicht so auf die Nase binden. Reicht ja, wenn ich weiß, dass ich es kann
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club