Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiß nichtmehr weiter

Weiß nichtmehr weiter

13. August 2014 um 17:22

Hallo, ich weiß derzeit einfach nichtmehr weiter und hoffe irgendjemand kann mir vielleicht ein bisschen helfen oder mir einen Rat geben, das ganze wieder halbwegs auf die Reihe zu bekommen.

Vorweg, meine Freundin und Ich sind seit länger als einem Jahr zusammen, und wir sehen uns so ziemlich jeden Tag, ab und an auch jeden zweiten. Kommt darauf an, wie wir beide Lust haben.

Unsere Beziehung lief bisher total perfekt. Wir haben so gut wie nie gestritten, und wenn, dann nicht heftig und wir haben uns auch direkt wieder vertragen.. Bis vor ca 6 Monaten, als ich einen Fehler gemacht habe, den ich bis heute noch bereue. Ich habe damals einer Freundin die ich schon ca 3 Jahre kenne, gesagt sie würde ganz gut aussehen und ja, darauf war meine Freundin sehr sehr angepisst auf mich, und es war schwer überhaupt irgendwie mit ihr darüber zu reden. Wir hatten das mehr oder weniger geklärt und ich weiß nicht wie oft ich mich dafür entschuldigt habe. Auf jedenfall war dann alles war wie beim alten, und wir haben nie wieder darüber geredet, bis vor 3 Monaten etwa. Da fing das ganze wieder an. Großer Streit über das angeführte Thema, und ab da funktionierte nichts mehr. Überall wo wir unterwegs waren, würde ich angeblich Frauen hinterher schauen, oder irgendwo hinstarren, obwohl dies zu 101% nicht so ist. Das hab ich ihr auch klar gemacht, nur glaubt sie mir dies eben nicht. Wir konnten nicht ein einziges mal schick essen gehen, ohne, dass es in einem großen Streit endete. Und wenn man versucht darüber zu reden, endet das in einem noch größeren Streit, als der, der davor entstanden ist. Ich halte den täglichen Streit nichtmehr aus, denn auf Dauer macht mich das fertig.

Ich behaupte jetzt nicht, dass sie die ganze Schuld trägt o.ä, eigentlich bin ich dafür verantwortlich, aber ich wusste eben nicht, dass sie auf das so allergisch reagiert. Wir versuchen zwar das Problem zu lösen, aber irgendwie funktioniert es nicht. Schluss machen will ich deswegen nicht, und sie genau so wenig. Ich möchte das ganze irgendwie aus dem Weg schaffen, nur weiß ich nicht, wie ich das bei den derzeitigen Bedingungen schaffen soll.

Mfg

Mehr lesen

13. August 2014 um 17:33

Was soll das denn ?
Seid wann darf man wenn man in einer Beziehung ist keine anderen Menschen mehr attraktiv finden ?
Das ist eh komplett unmöglich, es ist nur einfach so das man zwar wahrnimmt, he die sieht nicht schlecht aus(und denkt denn 1-2 sek schon nicht mehr an die), aber ansonsten hat man keinerlei Interesse, sondern eben nur an seiner Partnerin.

Das ganze ist doch kompletter Unsinn, sie scheint ein extrem schlechtes Selbstbewusstsein zu haben, daher ist für sie alleine der Gedanke, du findest eine andere Frau schön schon unerträglich.

Du kannst das ganze nicht aus dem "weg schaffen", das kann nur sie, in dem sie an ihren Selbstwertgefühl arbeitet, und sobald sie denn auch selbstbewusster wird, schwindet die Eifersucht.

Du selber kannst da aber nicht viel tun.
Eifersüchtigen Menschen kann man ihre Eifersucht nicht einfach ausreden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 17:54
In Antwort auf gernot_12310143

Was soll das denn ?
Seid wann darf man wenn man in einer Beziehung ist keine anderen Menschen mehr attraktiv finden ?
Das ist eh komplett unmöglich, es ist nur einfach so das man zwar wahrnimmt, he die sieht nicht schlecht aus(und denkt denn 1-2 sek schon nicht mehr an die), aber ansonsten hat man keinerlei Interesse, sondern eben nur an seiner Partnerin.

Das ganze ist doch kompletter Unsinn, sie scheint ein extrem schlechtes Selbstbewusstsein zu haben, daher ist für sie alleine der Gedanke, du findest eine andere Frau schön schon unerträglich.

Du kannst das ganze nicht aus dem "weg schaffen", das kann nur sie, in dem sie an ihren Selbstwertgefühl arbeitet, und sobald sie denn auch selbstbewusster wird, schwindet die Eifersucht.

Du selber kannst da aber nicht viel tun.
Eifersüchtigen Menschen kann man ihre Eifersucht nicht einfach ausreden

Naja,
das interessiert sie aber alles anscheinend nicht. Ich hab ihr schon soo oft gesagt, dass sie nur die einzige für mich ist etc, aber das lässt sie ziemlich kalt. Und wenn es mal wieder ein paar Tage oder Wochen funktioniert, kommt irgendwann der Zeitpunkt, wo ich wieder mit der Sache irgendwo ohne Grund konfrontiert werde. Ich hab ihr auch schon selbst gesagt, dass sie das mit der Eifersucht selber regeln muss, denn so wird das auf Dauer sehr extrem anstrengend hab ich das Gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 18:08

Gib ihr
Gib ihr doch einfach das Gefühl, daß sie die Schönste für Dich ist. Die SCHÖNSTE!!!
Nicht die beste, die bravste oder die sonstirgendwiete. Die Schönste bitte!
Die ultimative Traumfrau, gegen die die anderen nur wie Gänseblümchen aussehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 19:29

Ja
Ja, nur wundert mich es, dass es komischerweise Phasenweise kommt. Also es funktioniert ein paar Tage oder Wochen, dann is ploetzlich wieder der Punkt da, wo ich wieder mit der Sache die Schnee von Gestern ist konfrontiert werde, und dann is wieder alles okay.

Gutes Beispiel: Wir gehen richtung Mcces, Frau läuft vorbei - und ich solle mal wieder in den Ausschnitt geglotzt haben. (Das geht übrigens 99% der Zeit so, sogar beim Fernsehen)

Es kommt mir vor, als dürfe ich bald nichtmal mehr irgendwo hinschauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 20:59
In Antwort auf valiry_11850862

Naja,
das interessiert sie aber alles anscheinend nicht. Ich hab ihr schon soo oft gesagt, dass sie nur die einzige für mich ist etc, aber das lässt sie ziemlich kalt. Und wenn es mal wieder ein paar Tage oder Wochen funktioniert, kommt irgendwann der Zeitpunkt, wo ich wieder mit der Sache irgendwo ohne Grund konfrontiert werde. Ich hab ihr auch schon selbst gesagt, dass sie das mit der Eifersucht selber regeln muss, denn so wird das auf Dauer sehr extrem anstrengend hab ich das Gefühl.

Sie laesst das kalt
Weil sie ein Problem mit sich selbst hat und ursächlich eben nicht mit dir. Es ist tatsaechlich NICHT dein Problem, und du solltest das deutlich machen und dich klar von diesem Thema abgrenzen. Weniger Worte sind ab jetzt besser als mehr. Entschuldigt wegen der ersten Sache hast du dich schon, es ist alles gesagt, auf Unterstellungen lässt du dich nicht ein. Wenn sie ihre Minderwertigkeitskomplex Aggressionen an jemandem ablassen muss bitte nicht an dir. Fin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 21:04
In Antwort auf fizza_12644670

Gib ihr
Gib ihr doch einfach das Gefühl, daß sie die Schönste für Dich ist. Die SCHÖNSTE!!!
Nicht die beste, die bravste oder die sonstirgendwiete. Die Schönste bitte!
Die ultimative Traumfrau, gegen die die anderen nur wie Gänseblümchen aussehen....

Da ist was dran
es könnte ihr vielleicht helfen! Natürlich nicht schmeicheln, wenn grade so eine schwierige Situation war, würde nur wie Beschwichtigung wirken. Aber wie schon gesagt, deine Verantwortung ist es nicht. Hilfe ist dennoch immer gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 16:38

Vor viele Jahren....
...ich habe auch so eine Freundin gehabt.Aber sie hat nur unter Alkoholeinflus so gemacht.d.h.
unendliche Vorwürfe aus Eifersucht.Und eimal sie hat mich
SO genervt das ich ausgeflipt habe ihr hoschen runter gezogen und ihren Po mit Handfläche versolt.Dann sie hat
gelacht und alles war oki.und habe sie durchgebumst.
Danach war nur vielleicht 1 oder 2mal solche Auftreten ihrer
seits und danach war damit Schluss .Nur manchmals sie versuchte wieder so was durch zuspielen weil sie wolte ihr Po
versolt kriegen.Das hat sie sehr gereizt wie sie mir später erzählte.
Moderne Psychologe würde es so erklähren:
die phisikalische Schmerz war starker als von Hormonen generierte Seelischeschmerz und Seelischeschmerz hat
nachgelassen und Betroffene wieder zur Gleichgewicht gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club