Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiß nicht wo ich bei ihm dran bin

Weiß nicht wo ich bei ihm dran bin

9. Januar 2013 um 8:52 Letzte Antwort: 9. Januar 2013 um 9:50

Hey ihr Lieben!

Ich habe zur Zeit ein kleines Problem, deswegen wende ich mich an euch, vllt. könnt ihr mir ja einen Tipp geben.

Ich habe um Halloween rum jemanden kennengelernt übers Internet.
Seit dem schreiben wir jeden Tag und haben dann auch angefangen uns zu treffen.
Das erste Date lief prima und er wollte mich auch wiedersehen. Er lies sich auch immer wieder abwechslungsreiche Sachen einfallen, so das wir nie wirklich das selbe machten. Beim 5. Date waren wir feiern und naja... ich bin dann mit ihm auch im Bett gelandet, wonach ich mich ziemlich schlecht gefühlt habe, weil ich dachte, das wär es jetzt gewesen. Aber er meldete sich weiter jeden Tag und er schrieb mir auch an Silvester, weil wir das nicht zusammen verbringen konnten, dass er die ganze Zeit an mich denken muss. Und er schreibt auch immer mal wieder das er mich lieb hat.
Eigentlich ist es schon irgendwie so, als wären wir zusammen, wenn wir was unternehmen küssen wir uns und streicheln uns. Miteinander geschlafen haben wir auch nochmal und er hat mich auch schon mal mit zu einem Freund genommen und vor ihm hat er mich auch geküsst und die ganze Zeit im Arm gehalten.

Ein weiteres Problem ist, er wohnt im Moment bei seinen Eltern und ich auch. Ab Februar zieht er aus und bezieht mich da auch mit in Planungen ein. Wir waren z. B. zusammen im Möbelhaus nach einem Schrank und einem Bett gucken. Gestern hat er mir geschrieben, dass er von mir geträumt hat, aber es erst noch für sich behalten will, das es aber was schönes war.

Jedoch sind wir nicht zusammen, was mich mittlerweile nachdenklich macht. Will er keine Beziehung, oder will er nur für ne Zeit ein Bisschen Spaß haben?!

Bisher hat er immer gefragt ob wir uns sehen, jetzt letzten Sonntag noch, aber da habe ich ihm abgesagt. Seit dem hat er im Moment nicht mehr gefragt, vllt. wartet er auch bis ich es tue? Ich weiß aber irgendwie nicht mehr, wie ich mich weiter ihm gegenüber verhalten soll, wenn wir uns, nach den 2, 5 Monaten die wir uns jetzt kennen, immer noch einfach so treffen ohne das ich weiß was das für ihn ist.
Ich könnte mir mehr mit ihm vorstellen, aber ich weiß nicht wie er zu uns steht

Danke für eure Meinungen

Mehr lesen

9. Januar 2013 um 9:50

Reden
Ja natürlich wäre es am einfachsten mit ihm darüber zu reden. Aber ich will auch keine Probleme machen, wo er womöglich keine sieht. Deswegen hab ich Bedenken, dass der Schuss dann nach hinten losgeht.
Ich bin 28. Naiv, hmm, ja möglicherweise bin ich einfach zu unsicher in diesem Gebiet was Männer angeht.
Und ich will ja selber auch kein "eheähnliches Verhältnis", ich will selber auch weiterhin mit Freunden was machen und meinen Hobbies nachgehen, aber so hält er sich ja alle Möglichkeiten offen und ich bin mir deswegen unsicher und denke mal, dass ich das auch mittlerweile ausstrahle, weil er neulich gefragt hat ob alles okay ist.

Also wenn ich ihn jetzt sehen will, also "Durst" habe, dann soll ich ihm das auch schreiben? Sonst heißt es ja auch wieder man soll nicht zu viel Interesse zeigen, sonst wird man auch direkt wieder uninteressant :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen