Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiss nicht wie weiter mit meiner Traumfrau

Weiss nicht wie weiter mit meiner Traumfrau

25. Mai 2018 um 13:46

Liebe Leute, erstmal hallo zusammen. Ich bin eigentlich nicht der Typ, welcher Fragen in einem Forum stellt aber ich befinde mich grad in einer ziemlich verzwickten Situation und vielleicht hilft es mir auch diese von der Seele zu schreiben. Zu meinem Problem:

Ich m26 habe vor etwa 1.5 Monaten an einer Veranstaltung eine wunderschöne Frau (24) kennengelernt und bin schnell mit ihr ins Gespräch gekommen und irgendwie haben wir festgestellt, dass wir von den Interessen her sehr gut zusammenpassen und eine Sympathie herrscht. Nun gut, Handynummern getauscht und einen Tag später hat sie mich prompt angeschrieben. Den lieben langen Tag haben wir Whatsapp Nachrichten ausgetauscht und über Gott und die Welt gequatscht. Am nächsten Wochenende ist sie dann auch mit mir und Freunden an ein Konzert mitgekommen, wo sie sich an mich angenähert hat (Umarmungen und Händchen halten), hat mich unglaublich berührt. Später am Abend hab ich sie dann noch an den Bahnhof begleitet weil sie nach Hause wollte, dabei sagte sie mir beim Abschied, ich solle mir im Moment nicht so viele Hoffnungen machen, sie müsse erst mal schauen das es ihr wieder gut geht bevor sie etwas neues beginnen könne. Zur Information, sie hat eine Vergangenheit mit schweren Depressionen, geht aber in Therapie.

Zwischeninfo: Sie war zu diesem Zeitpunkt erst etwa einen Monat von ihrem Ex getrennt und dieser hat sie ziemlich übel verletzt. Ich habe ihr darauf hin gesagt das ich ihre Situation verstehe und wir haben weiter miteinander über Whatsapp gequatscht und dabei hat sie sich auch wieder angenähert.

Wieder ein Wochenende später bin ich in ihre Stadt gefahren und sind spaziert, rumgesessen und auch dabei hat sie sich wieder angenähert. Beim Abschied jedoch habe ich versucht sie zu küssen und sie blockte ab. Sie hat mir darauf hin geschrieben sie sei überfordert und ich soll mich nicht so in die Sache hineinsteigern.

Nun gut, wiederum habe ich Verständnis gezeigt und wir haben uns weiter sehr positiv unterhalten. Zwei Wochen später ist sie dann zu mir gekommen, habe für sie gekocht und wir haben das Wochenende auf dem Sofa verbracht, da hat sie mich auch geküsst und später kam es zum Sex, es war einfach wahnsinnig Toll, ich habe so viel Feuer und Liebe von ihr gespürt und auch ich selber hab noch nie so was erlebt.

Ein paar Tage später bin ich dann mit Freunden ein verlängertes Wochenende in den Urlaub gefahren und da hat sie mir geschrieben wie sehr sie mich vermisst.. Hab ihr sogar noch ne Postkarte von dort geschickt. An einem Abend hat sie mir aber geschrieben, dass es ihr schlecht geht und sie nicht weiss ob sie eine Beziehung will, weil sie Angst vor Verletzung hat, auch sei ihrer Meinung nach alles perfekt und das mache sie stutzig, da könne etwas nicht stimmen. Auch hat sie mich gefragt ob ich denn im Urlaub eine Frau kennengelernt habe, natürlich nicht, ich habe sie beruhigt und gesagt sie sei die einzige für mich. Am anderen Abend war sie jedoch wieder Feuer und Flamme und hat mir Liebesbekundungen geschickt und gesagt wie glücklich sie sei und das ihr Herz endlich auftaut. Nun gut als ich zurück kam war alles in Ordnung. Zwischeninfo: Sie hat als sie noch mit dem Ex zusammen war mit ihm einen Urlaub geplant, welchen sie dann auch eine halbe Woche nach meiner Rückkehr antreten wollte. Dazwischen kam sie noch zu mir und wir verbrachten den Abend gemeinsam, haben gekuschelt und noch etwas Serien geschaut, am nächsten Morgen hab ich sie noch zum Bahnhof zu ihrem Zug für den Urlaub gebracht. Nochmals eine Zwischeninfo, ich habe ihr für die Reise noch einen silbernen Armreif mitgegeben, welcher sie beschützen sollte (Bin sehr spirituell), worüber sie sich sehr gefreut hat.

Nun ist folgende Situation eingetreten, seit sie mit ihrem Ex im Urlaub war hat sie mir nur noch sehr distanziert und komisch geschrieben, damals sprach sie auch nur noch von sich und ihrer Situation und fragte fast nie wie es mir geht. (Kann ich natürlich verstehen weil sie sagte auch das es ihr beschissen geht wegen dem Ex Freund und das sie erkältet ist). Habe ihr damals Mal geschrieben, dass ich sie vermisse, darauf ist sie aber nicht eingegangen, sie hat mich aber an einem Abend auch mal von sich aus angerufen, sie hat dabei sehr müde und lustlos getönt, hat aber meine Aussage: "Ich hab dich so gerne" mit einem "Ich dich auch" beantwortet.

Ich hab mich dann immer gefragt was los sei und das Gedankenkarussell fing an sich zu drehen. Sie hat mir auch Fotos von dort geschickt und mich immer wieder kontaktiert, und gesagt ihr ginge es schlecht wegen dem Ex Freund, Müdigkeit und Erkältung, trotzdem wirkte sie aber distanziert. Ich hab sie dann mal gefragt ob wir uns nach ihrer Rückkehr sehen (Was eigentlich auch gleich am nächsten Tag geplant war) wollen, darauf antwortete sie: Kann ich noch nicht sagen, ich halte mir aber die Option offen, ich hab sie dann gefragt ob sie mich denn überhaupt noch will, worauf sie antwortete: "Du solltest doch wissen, dass ich nicht weiss ob ich im Moment eine Beziehung will", Hab dann verdutzt geantwortet und sie auf die Liebesbekundungen aufmerksam gemacht, welche sie mir in meinem Urlaub geschickt hat und gesagt, dass es für mich schwierig sei dabei das richtige Tempo zu finden und ich sie nicht überrumpeln will, sie hat danach geantwortet, dass es wirklich schwierig sei das richtige Tempo zu finden und sie Zeit braucht, aber solange ich sie nicht gleich heiraten wolle fühle sie sich nicht überrumpelt.
Sie hat mir also keine klare Absage erteilt.

Habe dann wiederum mit Verständnis reagiert und gesagt das sie sich Zeit nehmen soll und ich sie niemals zu einer Entscheidung drängen werde. Sie hat darauf gesagt, dass sie das okay findet, sie hat auch noch angedeutet, dass sie mit dem Ex endgültig abgeschlossen hat. Ich habe sie aber dann so wie ich bin auch zur Rede gestellt und sie gefragt ob es noch einen anderen gibt oder ob sie überhaupt noch Gefühle für mich hat, und es einfach sagen soll wenn sie nichts mehr von mir will, ich würde und müsste das auch akzeptieren. Sie hat dann eher wütend reagiert und gesagt sie wisse das nicht in dieser Situation, auch wenn sie die Sache mit ihrem Ex wegdenkt habe sie sich noch nie so beschissen gefühlt und sagte auch wenn dies so weiter ginge würde sie das nicht überleben.

Nun, seit sie in den Urlaub gefahren ist, ist die ganze Situation wie verhext... Ich bin dann gestern zu ihr gefahren, sie hat sich mir an der Tür gleich an meinen Hals geworfen und mich fest umarmt, wir haben dann Serien geschaut und dabei hat sie mich auch geküsst und mit mir gekuschelt, sie hat mir sogar noch ein Geschenk aus ihrem Urlaub übergeben, was mich sehr gefreut hat. Plötzlich aber wurde sie ganz still und hat leise geschluchzt und geweint und dabei war sie praktisch nicht mehr ansprechbar, sie hat sich in meine Arme fallen lassen und ich hab sie gestreichelt und ihr gut zugeredet. Zwischendurch war sie dann wieder anhänglich und gab mir auch Zuneigung. Und plötzlich war sie wieder wie eine leere Hülle... Ich bin dann noch für sie einkaufen gegangen, weil sie gesagt hat sie hat keine Kraft. Als es dann darum ging ob ich bei ihr übernachten solle sagte sie: weiss nicht, aber vielleicht wäre es besser wenn ich ohne Ablenkung alleine schlafe. Beim Abschied weinte sie und sagte sie brauche einfach Zeit um rauszufinden was sie will und was ihr gut tut. Sie fügte auch noch an ich solle mich auf die Uni konzentrieren. Nun sitze ich hier, traurig und wütend (nicht auf sie) und weiss nicht weiter... Eigentlich sollte ich für die Uni arbeiten aber ich kann es einfach nicht... Ich bitte euch inständig um Rat... Ich verstehe einfach die Welt nicht, sie hat beteuert das sie mich will und alles lief gut und nun das... Irgendwie muss sie ja Gefühle für mich haben wenn sie mich küsst und mir Zuneigung gibt.. Kann es sein, dass irgendwas wieder eine schwere Depression bei ihr ausgelöst hat, dies aber mit der Zeit wieder besser wird? Was soll ich nur tun?? Sie schreibt ja weiterhin mit mir, einfach distanziert und wie verhext...

Mehr lesen

25. Mai 2018 um 14:06

Wenn du etwas liebst lass es los.wenn es für dich bestimmt ist,dich auch liebt,kommt es zu dir
gibt noch viiiele wunderschöne frauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:08

"...Irgendwie muss sie ja Gefühle für mich haben wenn sie mich küsst und mir Zuneigung gibt.. Kann es sein, dass irgendwas wieder eine schwere Depression bei ihr ausgelöst hat, dies aber mit der Zeit wieder besser wird? ..."

Also ein depressives Mädel, das sich nicht zwischen ihrem Ex und Dir entscheiden will und sich deshalb beide mal warmhält, damit sie die Zuneigung kriegt, die sie braucht. 
Du wiederum triffst sie seit 1,5 Monaten und zwar sexlos (wie ich vermute) und hoffst, dass es irgendwann besser wird.

Meine Einschätzung ist, dass es das nicht werden wird. Da ist schon von Anfang an der Wurm drin. Du bist der Rebound Guy und das wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern. So leid es mir für Dich tut, ich würde mich an Deiner Stelle hauptsächlich auf die Uni fokussieren und mich mit Studieren ablenken. Investier einfach mal weniger ins sie und mehr in Dich selbst und schau, was (mit Dir) passiert.

Und wenn Du Bedenken hast, dass es schief geht, dann hast Du Dir eine Beziehung inkl. Trennung von einer schwer depressiven, entscheidungsunfähigen, antriebslosen Frau "erspart". Nicht die schlechteste Variante.

Küssen: Ich hab mit meinen Kumpels früher in Diskotheken das Kiss-Game abgezogen. Wer mehr Frauen ohne großes Gerede auf den Mund geküsst hat, der hatte gewonnen. Also anschauen, zugehen, ranziehen, auf den Mund küssen. Du willst nicht wissen, wieviele Frauen da mitgemacht haben. Es war deutlich zweistellig am Abend. Es bedeutet nichts. Rein gar nichts, wenn eine Frau Dich küsst. Glaub mir.

In Wahrheit sind nämlich wir Männer die Romantiker...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:11

Die hellste Leuchte am Weihnachtsbaum ist sie schon mal nicht... gerade mit so einem Gefühlschaos, Depressionen etc. mit dem Ex in den Urlaub - sehr clever...

​Das liest sich so dass sie selbst nicht weiss was geht (und was nicht). An Deiner Stelle würde ich mich zurück ziehen, ggf. wird sie sich ihren Gefühlen Dir gegenüber "klarer", wenn Du weg bist. Sag ihr z. B., dass es Dich auch sehr unglücklich stimmt sie so zu sehen und Du auf so ein hin und her keine Lust hast (und ihr dies scheinbar ja auch nicht gut tut). Wünsch ihr alles Gute und sie soll sich doch melden, wenn sie in ihrem Kopf "aufgeräumt" hat bzw. dann doch noch Interesse besteht. Aber Du bist Dir für so ein hin und her zu Schade o. ä. 

​Abstand kann Wunder wirken

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:14
In Antwort auf kampus78

Die hellste Leuchte am Weihnachtsbaum ist sie schon mal nicht... gerade mit so einem Gefühlschaos, Depressionen etc. mit dem Ex in den Urlaub - sehr clever...

​Das liest sich so dass sie selbst nicht weiss was geht (und was nicht). An Deiner Stelle würde ich mich zurück ziehen, ggf. wird sie sich ihren Gefühlen Dir gegenüber "klarer", wenn Du weg bist. Sag ihr z. B., dass es Dich auch sehr unglücklich stimmt sie so zu sehen und Du auf so ein hin und her keine Lust hast (und ihr dies scheinbar ja auch nicht gut tut). Wünsch ihr alles Gute und sie soll sich doch melden, wenn sie in ihrem Kopf "aufgeräumt" hat bzw. dann doch noch Interesse besteht. Aber Du bist Dir für so ein hin und her zu Schade o. ä. 

​Abstand kann Wunder wirken

Aber was ist wenn sie mich dann vergisst?, irgendwie muss ich ja präsent bei ihr bleiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:21

Ich habe mir noch überlegt ihr einen Brief zu schreiben, natürlich mit der Schreibfeder, welche sie mir geschenkt hat und all das, was in mir jetzt vorgeht (Gefühle etc.) aufzuschreiben und ihr sagen sie solle sich erst mal ordnen, ich aber auf sie warten werde. Wäre das ne schlaue Idee oder eher nicht, oder soll ich einfach weiter mit ihr Kontakt halten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:25

Sie war nicht mit dem Ex alleine im Urlaub, Freunde von ihr waren auch noch dabei, hab sie ja auch noch gefragt ob sie noch an den Ex denkt, sie hat klar gesagt: nein eigentlich nicht, sie denke an mich aber weiss nicht wie weiter... Ich hasse einfach die Situation, ich bin praktisch machtlos... und die liebe Uni.. bin überfordert..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:37
In Antwort auf hieronymus444

Ich habe mir noch überlegt ihr einen Brief zu schreiben, natürlich mit der Schreibfeder, welche sie mir geschenkt hat und all das, was in mir jetzt vorgeht (Gefühle etc.) aufzuschreiben und ihr sagen sie solle sich erst mal ordnen, ich aber auf sie warten werde. Wäre das ne schlaue Idee oder eher nicht, oder soll ich einfach weiter mit ihr Kontakt halten?

Du wirst so oder so bei ihr präsent bleiben. Und wenn nicht, hättest Du auch so wenig Chancen gehabt, gg. ihr Gefühlschaos bzw. ihren Ex zu bestehen.

​Willst Du was gelten, mach Dich selten.

​Klammern, Gefühle äussern, sie umwerben - das weiss sie doch schon alles (dass sie Dich haben kann). Das wird vermutlich gar nichts helfen, bzw. sogar das Gegenteil bewirken.

​Lass sie los, auch wenn es hart ist. Zeig ihr "klare Kante" und alleine durch die Aussage, dass sie Dich gerne wieder kontaktieren kann wenn sie "klar sieht" bist Du ja noch im Rennen. Aber wie gesagt, wenn sie nicht von sich aus kommt, hättest Du mit Klammern auch nicht mehr erreicht... Das ist halt doof ausgerechnet an so eine Frau zu geraten. Aber was will man machen

​Ich schließe mich auf Firerball an, mit dem Ex im Urlaub und dann ist alles scheisse... aber NATÜRLICH hat sie da keine Gefühle mehr etc., was soll sie Dir denn sonst so erzählen`? War ein geiler Urlaub, der beste Sex seit langem, aber ich weiss einfach nicht ob ich ihn noch will oder nicht...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:41
In Antwort auf hieronymus444

Sie war nicht mit dem Ex alleine im Urlaub, Freunde von ihr waren auch noch dabei, hab sie ja auch noch gefragt ob sie noch an den Ex denkt, sie hat klar gesagt: nein eigentlich nicht, sie denke an mich aber weiss nicht wie weiter... Ich hasse einfach die Situation, ich bin praktisch machtlos... und die liebe Uni.. bin überfordert..

Was Dir jemand erzählt ist nicht immer das, was wirklich Sache ist. Das solltest Du doch wissen, oder?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:42

Es heisst ja, dass Liebe blind macht... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 14:48
In Antwort auf charonst

"...Irgendwie muss sie ja Gefühle für mich haben wenn sie mich küsst und mir Zuneigung gibt.. Kann es sein, dass irgendwas wieder eine schwere Depression bei ihr ausgelöst hat, dies aber mit der Zeit wieder besser wird? ..."

Also ein depressives Mädel, das sich nicht zwischen ihrem Ex und Dir entscheiden will und sich deshalb beide mal warmhält, damit sie die Zuneigung kriegt, die sie braucht. 
Du wiederum triffst sie seit 1,5 Monaten und zwar sexlos (wie ich vermute) und hoffst, dass es irgendwann besser wird.

Meine Einschätzung ist, dass es das nicht werden wird. Da ist schon von Anfang an der Wurm drin. Du bist der Rebound Guy und das wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern. So leid es mir für Dich tut, ich würde mich an Deiner Stelle hauptsächlich auf die Uni fokussieren und mich mit Studieren ablenken. Investier einfach mal weniger ins sie und mehr in Dich selbst und schau, was (mit Dir) passiert.

Und wenn Du Bedenken hast, dass es schief geht, dann hast Du Dir eine Beziehung inkl. Trennung von einer schwer depressiven, entscheidungsunfähigen, antriebslosen Frau "erspart". Nicht die schlechteste Variante.

Küssen: Ich hab mit meinen Kumpels früher in Diskotheken das Kiss-Game abgezogen. Wer mehr Frauen ohne großes Gerede auf den Mund geküsst hat, der hatte gewonnen. Also anschauen, zugehen, ranziehen, auf den Mund küssen. Du willst nicht wissen, wieviele Frauen da mitgemacht haben. Es war deutlich zweistellig am Abend. Es bedeutet nichts. Rein gar nichts, wenn eine Frau Dich küsst. Glaub mir.

In Wahrheit sind nämlich wir Männer die Romantiker...

Was sind das denn für Tipps, ich würde dich selbst an Fasching im Vollrausch wegstoßen und hätte kein Problem damit dir eine zu knallen, wenn du mich überfallartig mit deinen Mundbakterien befällst. Du provozierst hier bloss etwas, meine ich. Auf'm Ballermann, in einer Sex Orgie kannst du das Küssen vielleicht ausüben.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2018 um 15:11
In Antwort auf kampus78

Es heisst ja, dass Liebe blind macht... 

Also ich weiss zu 100 Prozent, dass sie im Urlaub nichts mit dem Ex hatte.. Er hat sie einfach wirklich psychisch fertig gemacht.. Und von wegen Liebe macht Blind, ich lege immer von Anfang an die rosarote Brille schon ab und blicke gut durch, mein Problem ist halt, dass sie mir wirklich brutal ans Herz gewachsen ist und ich nicht weiss wie weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam