Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Weiss nicht wie weiter..

Letzte Nachricht: 24. April 2008 um 12:27
M
melody_12636876
24.04.08 um 8:26

Seit 2 Jahren habe ich eine Beziehung und wir wohnen mittlerweile zusammen.
Zuerst führten wir eine Wochenendbeziehung, was ganz gut klappte.. nun sind wir im Okt. 07 zusammengezogen.

Für ihn ist es die perfekte Beziehung bzw. ich die perfekte Frau. Ich allerdings bin am zweifeln. Wir sind total verschieden - er will zuhause sein (PC und TV), vielleicht am Wochenende sauffen gehen.. ich bin immer unterwegs, liebe Sport, finde Alkohol nicht so toll und "gehe fast ein", wenn wir am Wochenende nur zuhause rumhocken und nichts tun.

Nun sage ich ihm seit knapp einem halben Jahr, dass ich gerne möchte, dass er aktiver wird und auch mal was von sich aus mit mir unternimmt. So dass nicht immer ich planen, organisieren und ihn dazu "nötigen" muss.
Bis heute ist nichts passiert.. hab ihn vor einer Woche ein letztes Mal auf mein Anliegen hingewiesen.

Ich merke langsam, dass ich mich sogar für einen anderen Mann beginne zu interessieren - natürlich weiss er, dass ich vergeben bin, will sich aber trotzdem mal mit mir (als Kollegen) verabreden. Nicht, dass ich mich verliebt hätte, aber es macht mich unsicher, da man sich in einer glücklichen Beziehung doch nicht für andere Männer interessiert.

Mein Freund bedeutet mir sehr viel, aber weiss nicht ob als Partner oder als Freund.. ich weiss, dass er mich über alles liebt und ich weiss nicht ,was er tun wird, wenn ich ihn verlasse.

Gebt mir doch einpaar Ratschläge!

Mehr lesen

I
isbel_11968325
24.04.08 um 8:31

Hmm...
wenn du glücklich wärst würdest du dich nicht für einen anderen Mann interessieren und wenn Du deine Beziehung retten willst, würde ich mir an deiner stelle mal deinen Freund zur Brust nehmen und ihm klipp und klar sagen was sache ist. Alles andere hat in meinen augen keinen sinn

Gefällt mir

M
melody_12636876
24.04.08 um 8:36
In Antwort auf isbel_11968325

Hmm...
wenn du glücklich wärst würdest du dich nicht für einen anderen Mann interessieren und wenn Du deine Beziehung retten willst, würde ich mir an deiner stelle mal deinen Freund zur Brust nehmen und ihm klipp und klar sagen was sache ist. Alles andere hat in meinen augen keinen sinn

Hab ich auch..
Ich hab mit ihm schon sooo häufig besprochen was mich stört und was er versuchen sollte zu ändern, aber nichts passiert. Ob er nicht kann oder will - keine Ahnung.
Anderseits rede ich mit ihm über unsere Beziehung und die Fehler, er schmollt statt dass wir diskutieren und eine Lösung finden.

Bin so verzweifelt, dass ich mit ihm schon darüber gesprochen habe, wer unsere Katzen übernimmt.. dachte vielleicht peilt er so den Ernst der Lage.

Gefällt mir

I
isbel_11968325
24.04.08 um 8:41
In Antwort auf melody_12636876

Hab ich auch..
Ich hab mit ihm schon sooo häufig besprochen was mich stört und was er versuchen sollte zu ändern, aber nichts passiert. Ob er nicht kann oder will - keine Ahnung.
Anderseits rede ich mit ihm über unsere Beziehung und die Fehler, er schmollt statt dass wir diskutieren und eine Lösung finden.

Bin so verzweifelt, dass ich mit ihm schon darüber gesprochen habe, wer unsere Katzen übernimmt.. dachte vielleicht peilt er so den Ernst der Lage.

Männer reden nur sehr selten
und diskutieren mögen sie garnicht.

Dann würde ich dir raten mal einen warnschuß abzugeben. Geh alleine weg, wenn er es vorzieht zur der Kiste zu sitzen, wird er vielleicht wach werden, wenn du mal auf die Piste gehst. So kannst du ihm auch zeigen, das du ohne ihn spaß haben kannst

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
melody_12636876
24.04.08 um 9:25

Naja..
.. klar kann ich nicht erwarten, dass er plötzlich Profisportler wird.. aber ich finde, dass er sich einmal in der Woche in den A** klemmen soll, so dass wir immerhin einmal was zusammen unternehmen..oder?

Möcht ihn nicht einfach aufgeben, da ich ihn und unsere Freundschaft sehr schätze.

Gefällt mir

L
luan_12293759
24.04.08 um 12:27

Also
meiner meinung nach ändern sich menschen nicht. aus

Jeder entwickelt sich ins seinem charakter, und der bleibt eigentlich das ganze leben bestehen. siche entwickelt man sich weiter, aber die grundeigenschaften bleiben einfach gleich, deshalb sollte man ja auch zusammen ziehen, eben den nächsten schritt tun um zu erkennen wie der mensch wirklich ist, und dann erkennst du erst ob du mit seinen macken seinen eigenschaften leben kannst oder ob du verlangst das sich ein mensch ändert. überlege doch mal die eigenschaften die du jetzt so "hasst" waren das nicht mal die, die du so sehr an ihm geliebt hast

du kannst einen menschen nicht ändern, wenn überhaupt kann es nur er selber und dann nur wenn er es will

lerne damit zu leben oder suche dir jemanden der dir ähnlicher ist und mit dir sachen unternehmen will

versteh mich nicht falsch ich gebe dir keinensfalls den tipp ihn zu verlassen, das steht mir auch nicht zu

aber überleg doch mal wegen was du ihn geliebt hast und vor allem wie du am anfang der beziehung warst

Gefällt mir

Anzeige