Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiß nicht wie ich damit umgehen soll!?

Weiß nicht wie ich damit umgehen soll!?

12. Februar 2017 um 18:32

Einen wunderschönen guten Abend Leute 😄

Ich bitte um eure Meinungen.​Mein Partner und ich sind seit 7 Jahren ein Paar und haben einen wundervollen 4 jährigen Sohn. Es war nicht immer einfach, aber wer sagt das liebe einfach ist. 

Also zum Thema, und zwar- mein Partner hat eine "lesbiche" Freundin. Sie hat 3 Kinder von ihrer früheren Beziehung, hat damals ihren Partner betrogen da sie "von ihm nicht das bekam was sie brauchte" . Nach dieser Beziehung wurde sie "lesbisch" und hat nun seit 4 jahren eine beziehung mit einer Frau. Als es so weit war und diese Beziehung zum ersten Mal auseinander ging machte sie zuerst mal ihre beine für ihren nachbarn breit, bot dann meinen Partner ständig das er zu ihr kam und mit ihr redet "da es ihr so schlecht ging und sie so toll mit ihm reden könne". Na gut, nahm ich so hin. Einmal beim feiern gehen sagte sie als "spaß" da sie mit einem mann tanzte und jemand zu ihr sagte das die gut zusammen passen würden- sie sagte dazu aus "spaß" sie möchte lieber meinen partner. Sie schrieb ihn ständig ob er zu ihr reden kommen könne und schrieb sogar mir ob er bitte zu ihr kommen könnte da sie mit ihm so toll sprechen könnte und ich brauche mir doch keine Gedanken zu machen da sie ja "lesbisch" ist. Danach war sie wieder mit ihrer ex Partnerin zusammen und alles war wieder "ok". Jetzt sind sie wieder getrennt und sie trenzt meinen Partner wieder an wie schlecht es ihr nicht ginge und ob er zeit hätte zu ihr zu kommen. Sie meint ob er abends kommen kann wenn ihre Kids im Bett sind.

Ich komm nicht drauf klar. Das macht mich so wütend. Ich verstehe es nicht. Warum macht die das so obwohl sie weiß das er eine Familie Zuhause hat?, und er ist leider ein so "zu guter" Mensch mit so einem großen Herz der immer für alle da sein möchte und helfen möchte. Ihm vertrau ich doch aber ihr nicht. Ich weiß nicht wie ich meine Gedanken ordnen soll.

Liebe grüße

Mehr lesen

12. Februar 2017 um 19:27

@martina37j

Plane einen einstündigen Spaziergang (oder irgend etwas anderes) und sag
deinem Gatten du würdest für ein Gespräch zu einem netten Herrn gehen der
mit dir reden mag und du kämst in 2 Stunden wieder. 
Denk dir aber vorher eetwas aus, worüber der Mann reden will - weil mit der Frage musst
du rechnen. 
Zieh dich an und geh. Komm aber schon nach einer Stunde nach Hause.
Mal sehn?!
Ob er die kleinste Möglichkeit ausgenützt hat um bei der anderen Frau
2 Stunden zu verbringen.
Ob er 10 Minuten vor Ablauf der 2 Stunden heimkommt oder ohnedies daheim blieb.

Ich kenne so etwas ähnliches.

lg pascal 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2017 um 19:33
In Antwort auf pascal041

@martina37j

Plane einen einstündigen Spaziergang (oder irgend etwas anderes) und sag
deinem Gatten du würdest für ein Gespräch zu einem netten Herrn gehen der
mit dir reden mag und du kämst in 2 Stunden wieder. 
Denk dir aber vorher eetwas aus, worüber der Mann reden will - weil mit der Frage musst
du rechnen. 
Zieh dich an und geh. Komm aber schon nach einer Stunde nach Hause.
Mal sehn?!
Ob er die kleinste Möglichkeit ausgenützt hat um bei der anderen Frau
2 Stunden zu verbringen.
Ob er 10 Minuten vor Ablauf der 2 Stunden heimkommt oder ohnedies daheim blieb.

Ich kenne so etwas ähnliches.

lg pascal 

Danke, hört sich garnicht so schlecht an. Nur ein winziges Problem. Momentan ist er Zuhause und von Mo- Fr jeweils 4 Stunden alleine Zuhause. Da könnte es genauso gehen ohne das ich es mitbekomme. 
Heute abend hat er mich gefragt ob es ok wäre wen  er zu ihr fahre, ich habe geantwortet "wenn er damit klar kommt das er zu ihr fährt während ich Zuhause sitze und mir es nicht gut geht dabei soll er fahren. Er ist Zuhause und fährt nicht. Aber verstehen tut er mich trotzdem nicht.

Darf ich nach deiner Situation fragen?

Liebe grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2017 um 20:00

Danke Leute, kriegs trotzdem nicht in meinen Kopf rein. Ich würde niemals auf die Idee kommen eine vergeben mann zu fragen ob er abends zu mir kommen könnte,  nichtmal wenn ich echt nur quatschen möchte und ob ich lesbisch wär oder nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundschaft+ beendet
Von: blondi969
neu
12. Februar 2017 um 19:29
zum Ex zurück
Von: nice1233
neu
12. Februar 2017 um 17:02
Teste die neusten Trends!
experts-club