Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiß nicht weiter

Weiß nicht weiter

10. Februar 2016 um 23:37 Letzte Antwort: 11. Februar 2016 um 12:24

Hi ihr Lieben,
ich bin 19/w und habe folgendes Problem:
Ich bin schon seit einigen Jahren in einer festen Beziehung. Meinen Freund kenne ich schon seitdem ich 13 bin. Aus einer Freundschaft hat sich Liebe entwickelt und wir überlegen schon länger zusammenzuziehen. Dazu muss ich sagen, dass wir eine Fernbeziehung führen und uns halt nur am Wochenende sehen.
Die ersten Jahre Beziehung waren wirklich wunderschön und wir haben wirklich viel gemeinsam, wenn ich bei ihm bin, geht es mir auch wirklich gut und ich empfinde auch viel für ihn, aber weil wir uns nicht so oft sehen telefonieren wir häufiger oder schreiben uns. Dieses telefonieren und schreiben war damals richtig häufig, er hat immer mal angerufen oder mir liebe Nachrichten geschrieben aber das alles lässt zunehmend nach. Besonders seitdem er krank ist. Er ist vor eineinhalb Jahren immer mal wieder zusammengebrochen und war im Krankenhaus und keiner wusste was mit ihm los war. Es war wirklich eine schwierige Zeit, jetzt hat man aber die Ursache festgestellt und er nimmt jetzt regelmäßig Tabletten. Ich war die ganze Zeit bei ihm und habe ihn unterstützt was man von seiner Familie nicht behaupten kann. Vor dieser Krankheitsphase war er wirklich lieb und hat mir ganz oft gesagt, dass er sich seine Zukunft mit mir vorstellt und sich schon richtig darauf freut. Wenn ich jetzt diese Themen anspreche, blockt er immer ab oder geht einfach nicht darauf ein. Manchmal redet er dann doch darüber und beteuert, dass er unbedingt mit mir zusammenziehen möchte und sich auch mehr vorstellen kann, er aber nicht so häufig darüber reden möchte, weil sich noch keine Möglichkeit ergibt und er deswegen frustriert ist.
Nun ja, weil er eben so lange krank war hat er seine Ausbildung abgebrochen und sucht nun eine Neue, zur Zeit geht er zur Maßnahme. Ich habe angefangen zu studieren und habe mich für die Uni in meiner Stadt entschieden. Seine Familie hat dann auf ihn eingeredet, dass es ja ziemlich egoistisch von mir ist und ich ja gar nicht an ihn gedacht hätte und er auch seine Zukunft unabhängig von mir gestalten soll. Er hat dem zugestimmt und war dann auch ziemlich lange sauer auf mich und hat mich lange ignoriert. Ich finde das nicht fair. Wie er selber festgestellt hat, gibt es momentan keine Möglichkeit zum zusammenziehen, er hat ja seine Ausbildung abgebrochen und verbringt jetzt die meiste Zeit in der Maßnahme und zuhause. Außerdem ist weit und breit keine Uni in seiner Nähe. Ich habe ihm das erklärt alles und gesagt, dass ich auch später zur Uni pendeln würde um bei ihm zu sein, sobald wir zusammenziehen.
Das ist ja auch alles nicht schlimm aber mich stört zunehmend, dass er sich sehr schnell über mich aufregt und dann einfach auflegt und dann kann ich so oft ich will anrufen, er geht nicht dran oder sagt einfach nichts. Über den Tag schreibt er mir auch nicht. Ich melde mich immer und schreibe ihm wie sein Tag so ist aber er meldet sich manchmal gar nicht oder reagiert nicht auf meine Fragen, sondern erzählt von sich.
Momentan läuft es richtig gut in der Uni, ich lerne nur ziemlich viel, habe aber dennoch Zeit ihn anzurufen oder ihm zu schreiben. Die Tage habe ich mich beschwert, dass es so viel ist und ich kaum schaffe alles zu lernen und dann kam von ihm: " Ja und wegen dem scheiß sehen wir uns kaum noch, naja was solls". Was überhaupt nicht stimmt. Für ihn lasse ich immer alles stehen und liegen, was man in seiner Krankheitsphase gesehen hat. Aber wenn ich erfolg habe oder seine Hilfe brauche, kann ich selbst zusehen.
Die Tage habe ich ihn auch versucht zu erreichen, um ihm was Wichtiges mitzuteilen, erst am Abend hat er sich gemeldet und war richtig genervt und sagte sowas wie: " meine Fresse, wie verständnislos muss man noch sein nicht zu verstehen, dass ich mich um meine Mutter kümmern muss und hier heute alles machen muss aber nein..." (Als seine Mutter am Telefon war, hat sie gemeint er wäre oben in seinem Zimmer, also nichts mit helfen)
Ich kann ihn einfach nicht mehr erreichen, er blockt total ab. Er lässt mich einfach weinend am Telefon und sagt einfach irgendwann nichts mehr.
Also dieses Problem haben wir auch wirklich nur, wenn wir nicht beieinander sind. Wenn ich bei ihm bin, ist er wieder der Junge in den ich mich verliebt habe, er lacht mit mir und zeigt mir auch das er mich liebt und genau das alles verstehe ich nicht. Ich weiß einfach nicht weiter, mich macht das alles so sauer, wenn ich es anspreche legt er dann auf oder redet nicht mehr und mal eben zu ihm fahren und das klären geht auch nicht. Ich mache mir auch sorgen, wie es aussehen wird, wenn wir dann doch irgenwann zusammenziehen sollten. Vielleicht wird dann der Alttag genau so. Mich macht es auch unsicher, dass er nichts von seinen Vorstellungsgesprächen sagt und auf meine Fragen nicht reagiert, mir macht das auch Angst, dass er sich nicht darum kümmert.
Ich würde mir wünschen, dass ihr mir sagt, was ihr davon hält und ob das alles überhaupt noch Sinn macht. Vielleicht ist das alles ja nicht schlimm, vielleicht reagiere ich nur über.

Liebe Grüße, Sunshine

Mehr lesen

11. Februar 2016 um 12:24

Danke
Es hilft mir wirklich es von einer anderen Perspektive zu sehen. Ich merke selber total, wie sehr er ich unter seiner Kontrolle stehe und selber nach seiner Nase tanze. Ich finde es einfach nur ärgerlich, dass es ihm scheinbar egal ist, was mit mir ist. Wenn ich ihm von meinem Tag erzähle oder einfach nur mit ihm rede kommt von ihm höchstens ein "okay", "jo" oder "schön". Es ist ziemlich traurig, wie er zu mir ist, obwohl ich ihn immer unterstützt habe. Ich versuche es zu ändern und nicht mehr nach seiner Pfeife zu tanzen. Es fällt mir aber ziemlich schwer, weil wir uns schon seit jungen Jahren kennen und auch mal sowas wie beste Freunde waren.

Liebe Grüße,
sunshine

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: kostya_12548109
4 Antworten 4
|
11. Februar 2016 um 12:10
2 Antworten 2
|
11. Februar 2016 um 12:07
Von: mariaaa001
neu
|
11. Februar 2016 um 11:31
Von: lutfi_12714002
1 Antworten 1
|
11. Februar 2016 um 11:17
Von: rich_12896299
neu
|
11. Februar 2016 um 10:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest