Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiß nicht was ich tun soll brauche hilfe! (lang)

Weiß nicht was ich tun soll brauche hilfe! (lang)

19. Februar 2007 um 9:42 Letzte Antwort: 19. Februar 2007 um 11:26

Ich bin jetzt über ein Jahr mit meinem Freund zusammen wir verstehen uns mal gut und mal schlecht wie das halt so ist! Jetzt das letzte halbe Jahr ist alles anders wieso weiß ich selber nicht genau! Ich habe totale angst ihn zu verlieren bin auch eifersüchtiger geworden! Ich habe überhaupt kein Selbstwertgefühl wie früher! Wenn ich mit meinem Freund durch die Stadt wahre schaut er nach jedem Mädel wenn ich ihn dann drauf anspreche sagt er nur das stimmt nicht ich würde es mir einbilden. Obwohl ich es genau sehe das er sie anschaut! Er ist sehr offen redet eigentlich mit jedem obwohl er sie vielleicht nicht kennt besonders gerne mit Frauen aber wenn ich dann mal jemanden anschaue obwohl ich das eigentlich gar nicht tue ich wüsste nicht warum bekomme ich total Stress von ihm! Ich muss sehr viel weinen weil ich einfach kaputt und sauer bin! Wenn ich mit ihm reden möchte über bestimmte Sachen und ihm passt es nicht werde ich wieder total angeschrieen und er möchte gehen. So fängt es dann wieder an das ich angst haben muss ihn zu verlieren! Das macht er die letzte Zeit sehr oft immer wenn ich mit ihm reden will und er hat keine Lust drauf, nimmt er seine Sachen und will gehen! Ich habe mit ihm geredet und ihm gesagt das ich es nicht richtig finde weil man muss doch mit einander reden auch wenn dem anderen das vielleicht nicht gefällt, oder nicht?! Er hat gesagt er macht es nicht mehr aber gestern sagte er es schon wieder! Gestern war wieder so ein Tag an dem ich keinen Klaren Gedanken fassen konnte! Alles gefällt mir nicht bin schlecht drauf und total unglücklich! Ich habe viel nach gedacht über uns und über andere Dinge die mich traurig und sauer machen. An solchen Tagen die immer öfters sind bin ich eigentlich nur am heulen ich verstehe einfach nicht warum! Wir hatten miteinander geredet er möchte wieder mehr Sport machen am liebsten Fußball und Kick boxen! Ich habe ihm gesagt das ich es nicht möchte er arbeitet viel wir sehen uns eigentlich immer erst so gegen 16 Uhr wenn er dann noch Fußball usw. spielt werden wir uns immer erst gegen 20 Uhr sehen und das die ganze Woche Sonntag hätte er dann Training das heißt er wäre erst um 17 Uhr wieder da! Ich finde es nicht ok weil ich ja auch bissen zeit mit ihm verbringen möchte! Weil wenn er weg ist sein Ding macht muss ich zu hause sitzen, wenn ich nicht arbeiten bin, weil selber was unternehmen darf ich nicht! Früher war ich ein total glücklicher Mensch immer am lachen und hatte meinen Spaß aber wenn ich mich heute anschaue bin ich total am ende so gesagt! In sache Beziehung sind wir total verschieden! Ich bin ein Mensch der sehr viel liebe braucht der auf die kleinsten Dinge achtet der für seinen Partner alles macht und er der mal lieb sein kann aber das auch nur ein zwei mal in der Woche weil sonst wird die Beziehung langweilig macht nichts! Wenn ich mal Krank bin kümmert er sich nicht um mich essen kochen oder mal einen Tee machen kann ich immer alles selber! Er akzeptiert nichts ich hingegen wenn ich mal etwas nicht so sehe wir er will er wieder gehen! Viele sagen ich soll ihn verlassen das hat keinen Sinn aber ich liebe ihn ja und er mich eigentlich auch, wenn er mir das dann mal zeigt! Ich weiß nicht genau was ich tun soll! Würde mich freuen wenn ihr mir was dazu sagen könntet!

Mehr lesen

19. Februar 2007 um 10:08

....
Aber das möchte er nicht. Ich habe ihm ja gesagt wenn er seinen Hobbys nachgehen will gut dann möchte ich auch etwas machen aber das will er nicht! Wenn ich mit ihm reden möchte wie jetzt über diese sachen das unsere Beziehung so nicht weiter gehen kann das ich so nicht glücklich bin stresst er wieder rum und möchte gehen! Ich bekomme dann immer wieder zu hören das er stress genug hat wegen arbeit das er sich dann nicht noch mit so was rum streiten will! Was soll ich dazu dann noch sagen? Ich muss sehr stark aufpassen wie ich mit ihm rede damit er nicht wieder sauer wird aber das kann es doch nicht sein?! Ich habe so langsam das Gefühl das ich Krank bin vielleicht mal zur einer Therapie gehen sollte weil ich mir das ganze nur einbilde das ich das alles zu eng sehe! Ich weiß einfach nicht wie es weiter gehen soll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 10:24

.....
Ja das ist immer so leicht gesagt schluss machen aber es ist nicht einfach es zutun! Wenn ich ihm das was ihr mir hier schreibt sagen würde was ja alles richtig ist, würde er wieder gehen! Ich weiß selber das was ich mit mir machen lasse ist nicht normal nur ich schaffe es einfach nicht es zu beenden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 10:32

....
Ja das kenne ich alles und habe auch alles mit gemacht! Er hat mich mehrmals geschlagen und immer hat er gesagt das ich es schuld war das es soweit gekommen ist! Er hat sich entschuldigt aber er versteht es nicht das man so was nicht macht! Ich weiß nicht wo ich mich dran wenden soll wo ich genau Hilfe bekommen könnte?! Ich weiß nicht warum ich das mit mir machen lassen da ich früher gar nicht so war! Als sich meine Eltern getrennt haben ist für mich eine Welt zusammen gebrochen was ich bis heute noch nicht verkraftet habe und es ist jetzt ungefähr 5 Jahre her! Als sie sich trennten war ich total am Arsch nach 1-2 Jahren änderte sich das ich habe den Schmerz einfach unterdrückt aber jetzt kommt das auch wieder alles hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 10:47

....
Ich weiß selber das man so was nicht macht früher hätte ich das auch nicht mit gemacht aber jetzt... ich habe mir Gedanken gemacht und mit ihm geredet jetzt ist auch schon seit einem halben Jahr nichts passiert aber ich habe immer angst, wenn wir uns streiten das er zuschlägt! Das kann sein das ich so was wie "familiäre Stabilität" suche! Ich kann meine Mutter verstehen das sie sich getrennt hat nur ich komme darüber einfach nicht hinweg! Ich habe ein gutes Verhältnis zu beiden und mein Vater sowie meine Schwester bekommen auch bissen mit das er mich nicht richtig behandelt sie sagen ja auch das ich Schluss machen soll aber ich bekomme es nicht hin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 10:54

Wieso
in Drei-Teufels-Namen darfst du nichts selber unternehmen? Der Mann will dich klein kriegen und jemand haben, den er fertig machen kann. Du kannst reden mit wem auch immer du möchtest und wenn er sich ständig nach anderen umdreht, würde ich in so einem Moment einfach verschwinden. Wenn die anderen dauernd so interressant sind, will ich ihn dabei mal nicht stören. Von Liebe scheint der keine Ahnung zu haben. Wenn er gehen will, soll er es tun, alles andere ist Erpressung.
Nicht nur bei dir, auch bei anderen hier die ähnliche Geschichten schreiben, habe ich den Eindruck, dass ihnen, wenn sie einen Freund haben,nichts besseres einfällt, als ihre eigene Persönlichkeit auszuschalten und sich dem Mann bedingungslos unterzuordnen. Was soll das? Wenn du das tust, dich unterordnen, dann wundere dich nicht, wenn du an die entsprechenden Männer kommst. Achte auf das was du möchtest! Wenn er dich ständig fertg macht und du dies zulässt, ist es kein Wunder wenn es dir schlecht geht.
Außerdem leben wir in einem Land, wo die Frau nicht als Sklave gehalten werden darf. Wenn du was unternehmen willst, dann tu das. Er tut was er möchte, also auch du. Ob du ihn liebst sei mal dahin gestellt, doch das was er tut hat nix mit Liebe zu tun, das ist Quälerei. Wenn sich viele Frauen so devot verhielten wie du, wären wir hier echt blöd dran. Glücklicherweise ist dem nicht so.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 11:05

....
Ich weiß das es nicht gut ist für mich aber ich habe einfach nicht die Kraft das ganze zu beenden! Einmal bin ich soweit um Schluss zu machen und dann ist er wieder total lieb dann denke ich mir vielleicht bilde ich mir das ganze nur ein! Ich werde mir Hilfe suchen vielleicht bringt mich das weiter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 11:07

....
Danke für die Beiträge! Wie gesagt ich werde mir Hilfe suchen! Er ist Türke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 11:09
In Antwort auf polly_12578867

....
Ja das kenne ich alles und habe auch alles mit gemacht! Er hat mich mehrmals geschlagen und immer hat er gesagt das ich es schuld war das es soweit gekommen ist! Er hat sich entschuldigt aber er versteht es nicht das man so was nicht macht! Ich weiß nicht wo ich mich dran wenden soll wo ich genau Hilfe bekommen könnte?! Ich weiß nicht warum ich das mit mir machen lassen da ich früher gar nicht so war! Als sich meine Eltern getrennt haben ist für mich eine Welt zusammen gebrochen was ich bis heute noch nicht verkraftet habe und es ist jetzt ungefähr 5 Jahre her! Als sie sich trennten war ich total am Arsch nach 1-2 Jahren änderte sich das ich habe den Schmerz einfach unterdrückt aber jetzt kommt das auch wieder alles hoch!

Raus mit dem
aus deinem Leben.
NEIN, wenn es Konflikte gibt, wird unter zivilisierten Menschen darüber geredet. Sein Argument du wärst schuld wenn er dich schlägt erinnert stark an folgendes: Wenn die Frauen Miniröcke tragen, brauchen sie sich nicht wundern wenn sie vergewaltigt werden. Ist genauso idiotisch.
Du siehst doch ganz klar wo deine Unterwürfigkeit herkommt. Die Trennung deiner Eltern und der damit für dich verbundene Schmerz und vielleicht noch andere unverarbeitet Dinge in deinem Leben. Den Schmerz kannst du auf Dauer nicht unterdrücken. Da hast du dir den "richtigen" gesucht, der hat auch Schmerz (weswegen auch immer), lässt ihn aber ziemlich brutal an dir aus, statt sich damit auseinander zu setzen. Lass ihn sein!!

Was Praktisches: Hilfe kannst du über eine Therapie bekommen. Therapien werden von der Krankenkasse übernommen. Therapeuten stehen in jedem Branchenbuch (Telefonbuch). Du kannst auch eine Beratungsstelle aufsuchen. Den Therapeuten kannst du dir selber aussuchen und du hast dann erstmal 5 Probestunden mit dem. Um heraus zu bekommen, ob er / sie die richtige ist. Klappt es nicht, kannst du dir einen anderen suchen.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2007 um 11:26
In Antwort auf polly_12578867

.....
Ja das ist immer so leicht gesagt schluss machen aber es ist nicht einfach es zutun! Wenn ich ihm das was ihr mir hier schreibt sagen würde was ja alles richtig ist, würde er wieder gehen! Ich weiß selber das was ich mit mir machen lasse ist nicht normal nur ich schaffe es einfach nicht es zu beenden!

Lass ihn einfach
gehen und verlasse danach deine Wohnung, quartier dich für eineige Zeit bei einer Freundin, deiner Mutter, deinem Vater oder sonstwen ein. Sollte er dir auf Arbeit auflauern, so werden da wahrscheinlich Zeugen sein. Hats du eine Auto? Wen ja, benutze es und wenn er auftauchen sollte, verriegle es. Ich glaube dir ist nicht richtig klar, dass du dich in einer gefährlichen Situation befindest. Er betrachtet dich als seinen Besitz (habe gelessen er ist Türke)und mit dem kann er umgehen wie es ihm beliebt (seiner ansicht nach). Das Ganze hätte dir auch mit einem Deutschen passieren können, doch bei Südländern taucht ein solches Verhalten eher auf. hat nix mit Rassismus zu tun, manche sind eben so und andere nicht, trifft auch auf Deutsche zu.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club