Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiss nicht,was ich denken/fühlen soll

Weiss nicht,was ich denken/fühlen soll

10. Dezember 2018 um 1:00

Hallo zusammen.
Ich bin kein Teenie mehr,auch wenn sich meine Geschichte fast so anhören wird.

Ich 46 noch verheiratet (mittlerweile aber getrennt),habe einen Mann(56) kennengelernt.Zuerst  ....es hat gefunkt.Bei mir zumindest.Und eigentlich dachte ich,bei ihm auch,aber jetzt bin ich mit da nicht mehr sicher.Eigentlich glaube ich sogar,dass er nicht wirklich ehrlich zu mir ist.Ich kann das nicht wirklich greifen,er lässt mich zu sich nach Hause kommen,will mir einen Schlüssel geben,schickt seiner Mama ein Bild von mir,etc. aber dann ist er manchmal so völlig distanziert.

Wenn wir zusammen sind ist er das Beste was ich mir wünschen kann,aber manchmal wird er dann plötzlich eilig,so dass  ich das Gefühl hab,dass er mich loswerden will oder meldet er sich plötzlich so einen Tag garnicht mehr,schaltet sein Handy ab etc.

Auf der anderen Seite möchte er dann das ich bei ihm übernachte.


Er sagt mir wie hübsch er mich findet und wie sehr er mich mag und das er mich für immer will und dann verhält er sich wieder total abstruz.

Bin ich einfach zu misstrauisch oder stimmt da wirklich was nicht?Ich bekomme das in meinem Kopf iwie nicht sortiert.
 

Mehr lesen

10. Dezember 2018 um 1:23
In Antwort auf leanda

Hallo zusammen.
Ich bin kein Teenie mehr,auch wenn sich meine Geschichte fast so anhören wird.

Ich 46 noch verheiratet (mittlerweile aber getrennt),habe einen Mann(56) kennengelernt.Zuerst  ....es hat gefunkt.Bei mir zumindest.Und eigentlich dachte ich,bei ihm auch,aber jetzt bin ich mit da nicht mehr sicher.Eigentlich glaube ich sogar,dass er nicht wirklich ehrlich zu mir ist.Ich kann das nicht wirklich greifen,er lässt mich zu sich nach Hause kommen,will mir einen Schlüssel geben,schickt seiner Mama ein Bild von mir,etc. aber dann ist er manchmal so völlig distanziert.

Wenn wir zusammen sind ist er das Beste was ich mir wünschen kann,aber manchmal wird er dann plötzlich eilig,so dass  ich das Gefühl hab,dass er mich loswerden will oder meldet er sich plötzlich so einen Tag garnicht mehr,schaltet sein Handy ab etc.

Auf der anderen Seite möchte er dann das ich bei ihm übernachte.


Er sagt mir wie hübsch er mich findet und wie sehr er mich mag und das er mich für immer will und dann verhält er sich wieder total abstruz.

Bin ich einfach zu misstrauisch oder stimmt da wirklich was nicht?Ich bekomme das in meinem Kopf iwie nicht sortiert.
 

Er sagt mir so viele tolle Dinge,bei denen ich oft denke...um Gottes Willen,das ist alles viel zu schnell und dann verhält er sich,als ob er es nie gesagt hätte.Ich weiss nicht,wie ich das einloten soll und mittlerweile macht mich das auch so fertig,dass ich mich dabei erwische alles beenden zu wollen.Aber dann denke ich,ich mache mich vll.doch nur selber bekloppt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 7:36
In Antwort auf leanda

Er sagt mir so viele tolle Dinge,bei denen ich oft denke...um Gottes Willen,das ist alles viel zu schnell und dann verhält er sich,als ob er es nie gesagt hätte.Ich weiss nicht,wie ich das einloten soll und mittlerweile macht mich das auch so fertig,dass ich mich dabei erwische alles beenden zu wollen.Aber dann denke ich,ich mache mich vll.doch nur selber bekloppt. 

Wie lange kennt ihr euch? Befindet ihr euch noch in der Kennenlernphase oder seid ihr bereits in einer Beziehung - habt ihr das besprochen oder definiert? Möglicherweise sind seine Ziele andere als deine. Ist er Single? 

Manche führen mehrere Beziehungsformen gleichzeitig, um ja nicht einmal verlassen bzw. verletzt zu werden. Andere können mit ihrem Beziehungswunsch, nämlich eine offene Beziehung führen zu wollen, nicht offen umgehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 8:28

Guten Morgen,
wir sind schon noch in der Kennenlernphase,kennen uns jetzt in etwa 1 Monat. Und auch ja, seine Ziele sind andere als meine,aber das hat nichts mit offener Beziehung zu tun.Ich glaube mittlerweile,dass das so eine Art Torschusspanik ist,wenn er so schnell wird und es garnicht um mich geht,sondern einfach darum,jemanden zu haben und zu halten.Im Grunde klebt er an seiner Vergangenheit fest,an den Frauen,die er geliebt hat und die er einfach nicht loslassen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 8:36
In Antwort auf leanda

Guten Morgen,
wir sind schon noch in der Kennenlernphase,kennen uns jetzt in etwa 1 Monat. Und auch ja, seine Ziele sind andere als meine,aber das hat nichts mit offener Beziehung zu tun.Ich glaube mittlerweile,dass das so eine Art Torschusspanik ist,wenn er so schnell wird und es garnicht um mich geht,sondern einfach darum,jemanden zu haben und zu halten.Im Grunde klebt er an seiner Vergangenheit fest,an den Frauen,die er geliebt hat und die er einfach nicht loslassen kann.

Wenn das dein Eindruck von ihm ist, dann scheint er emotional weder zugänglich zu sein noch in der Gegenwart zu leben. Was beeindruckt dich an ihm, wenn ich fragen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 8:57
In Antwort auf sonnenwind4

Wenn das dein Eindruck von ihm ist, dann scheint er emotional weder zugänglich zu sein noch in der Gegenwart zu leben. Was beeindruckt dich an ihm, wenn ich fragen darf?

Er ist schon ein toller Mensch, grossherzig,liebevoll, witzig,charmant,etc.Aber mein Bauch sagt mir,dass da iwas nicht stimmt und ich kann das nicht greifen.Vll spinne ich auch total und interpretiere zuviel in sein Gesagtes hinein.Ich weiss es einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 9:01

Also kennen tun wir uns in etwa 2Monate,laufen tut da etwa 4 Wochen etwas. 
Das sehen ist relativ unregelmäßig,so alle 2-3 Tage,was aber auch an unseren Jobs liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 11:36

Da ist was dran, darum hab ich ja auch was gesagt und zwar genau das was ich fühle und denke.Eine befriedigende Antwort habe ich nicht bekommen und es darauf hin beendet.Ich kann nicht mit jemandem zusammen sein,bei dem ich das Gefühl habe,dass er mit seinem Kopf und seinem Herz iwo in der Vergangenheit klebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 11:40

Konnte ich nicht,ich musste das für mich klären.Geklärt ist es zwar nicht,aber mit dem komischen Gefühl im Bauch konnte ich auch nicht weiter machen.

Naja,er wurde halt auf einmal am Abend so eilig,so dass ich das Gefühl hatte,dass er mich loswerden wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 11:44

Ja,ich war mehrfach bei ihm Zuhause und da lebt definitiv keine andere Frau.Aber,dass schliesst ja nicht aus,dass es eine andere gibt.
Mir kam das auch komisch vor und nicht nur das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 13:22

Das ich zuviel nachdenke,hat er gesagt.Das ist ja jetzt schon das 2te mal,dass ich das angesprochen hab.Aber ich würde ja nicht nachdenken,wenn sich alles richtig anfühlen würde? Vielleicht liegt es ja wirklich an mir,aber so oder so hat es ja keinen Sinn,wenn sich das Gefühl von Leichtigkeit einfach nicht einstellen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 14:02
In Antwort auf leanda

Ja,ich war mehrfach bei ihm Zuhause und da lebt definitiv keine andere Frau.Aber,dass schliesst ja nicht aus,dass es eine andere gibt.
Mir kam das auch komisch vor und nicht nur das.

Was kam Dir noch komisch vor?

Mir scheint er auf alle Fälle gekonnt Dir Honig um den Mund zu schmieren... ob es echt ist, weiss ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 17:56
In Antwort auf leanda

Er ist schon ein toller Mensch, grossherzig,liebevoll, witzig,charmant,etc.Aber mein Bauch sagt mir,dass da iwas nicht stimmt und ich kann das nicht greifen.Vll spinne ich auch total und interpretiere zuviel in sein Gesagtes hinein.Ich weiss es einfach nicht.

Was bedeutet großherzig für dich?

großherzig, weil er Gelder an Arme spendet, Kinder mag, weil er Tiere mag, höflich zu alten Menschen ist oder weil er dich regelmäßig einladen möchte? oder, großherzig, weil er alle Frauen mag, Scherzscherz. 
liebevoll, weil er dir die Tür auf hält oder deinen Mantel hält? Witzig, weil er locker leichte Themen anspricht und du dich mit ihm unbeschwert unterhalten kannst? charmant, weil er nie eine andere Meinung als du vertritt, dir dabei noch eloquent stets begeistert zustimmt?

Die höflichen, netten Umgangsformen lassen sich beliebig fortsetzen. Lass dich nicht davon verwirren und verführen. Sein Verhalten sollte in dir keine Unbehagen verursachen. Dein Bauchgefühl meldet sich nicht grundlos.Mit 56 sollte Mann schon wissen was man will und konsequent sein bzw. im Umgang  Beständigkeit ausstrahlen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 22:22

Naja,du hast es etwas überspitzt formuliert,aber am Ende gekonnt auf den Punkt gebracht.Sein Verhalten verunsichert mich und passt eben nicht so wirklich zum Rest.Und genau das was du zum Schluss geschrieben hast,ist die Erwartungshaltung die ich hatte,einen Punkt zum festhalten und nicht wieder und wieder Gründe die mich ins Grübeln bringen. Mir tat das Beenden weh,aber ich kann das so einfach nicht,weil es mich völlig verunsichert und ich auf Dauer damit einfach nicht umgehen kann.Ich erwarte keine Garantien,aber eine gewisse Beständigkeit dann iwie doch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 7:02
In Antwort auf leanda

Naja,du hast es etwas überspitzt formuliert,aber am Ende gekonnt auf den Punkt gebracht.Sein Verhalten verunsichert mich und passt eben nicht so wirklich zum Rest.Und genau das was du zum Schluss geschrieben hast,ist die Erwartungshaltung die ich hatte,einen Punkt zum festhalten und nicht wieder und wieder Gründe die mich ins Grübeln bringen. Mir tat das Beenden weh,aber ich kann das so einfach nicht,weil es mich völlig verunsichert und ich auf Dauer damit einfach nicht umgehen kann.Ich erwarte keine Garantien,aber eine gewisse Beständigkeit dann iwie doch.

Der Verliebte idealisiert oft sein Gegenüber, das heißt auch, das was du glaubst in ihm zu sehen, klnnte auch dein eigenes Spiegelbild sein.Vielleicht sind das deine eigenen Charakter Eigenschaften, die du in ihm siehst oder bloss deine Wunschvorstellung von ihm.

Du schreibst weiter oben, er sei abstrus im Verhalten, er würde Frauen aus seiner Vergangenheit nacheifern  und er habe Torschusspanik. Mir macht das eher den Eindruck das er dich mit seiner Vergangenheit beeindrucken will, dich damit auch gleichzeitig zu manipulieren versucht - als ob du in Konkurrenz mit ihnen treten magst/solltest. Manche sind in ihrer Unbeständigkeit auch beständig.

Er will dich auf jeden Fall mit einem unaufrichtigen, unreifen Verhalten an sich binden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 10:53
In Antwort auf sonnenwind4

Der Verliebte idealisiert oft sein Gegenüber, das heißt auch, das was du glaubst in ihm zu sehen, klnnte auch dein eigenes Spiegelbild sein.Vielleicht sind das deine eigenen Charakter Eigenschaften, die du in ihm siehst oder bloss deine Wunschvorstellung von ihm.

Du schreibst weiter oben, er sei abstrus im Verhalten, er würde Frauen aus seiner Vergangenheit nacheifern  und er habe Torschusspanik. Mir macht das eher den Eindruck das er dich mit seiner Vergangenheit beeindrucken will, dich damit auch gleichzeitig zu manipulieren versucht - als ob du in Konkurrenz mit ihnen treten magst/solltest. Manche sind in ihrer Unbeständigkeit auch beständig.

Er will dich auf jeden Fall mit einem unaufrichtigen, unreifen Verhalten an sich binden. 

Also,wenn er sich damit ab sich binden wollte,ist der Schuss mächtig nach hinten losgegangen.Mich hat das alles nur verunsichert und zum Schluss vertrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 11:43
In Antwort auf leanda

Also,wenn er sich damit ab sich binden wollte,ist der Schuss mächtig nach hinten losgegangen.Mich hat das alles nur verunsichert und zum Schluss vertrieben.

Das finde ich aber auch richtig. So einer würde mich im realen Leben nicht mal begeistern können. Ich mag keine schwammigen, undurchsichtigen Menschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 16:48

Beides.Er hat es akzeptiert,meinte wir können ggf ja noch mal einen Kaffee trinken gehen um die Missverständnisse zu beseitigen.Aber wozu,bringt jetzt iwie auch nichts mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 16:51
In Antwort auf sonnenwind4

Das finde ich aber auch richtig. So einer würde mich im realen Leben nicht mal begeistern können. Ich mag keine schwammigen, undurchsichtigen Menschen.

Und ich kann darauf nichts aufbauen.Ich mag nicht jeden Tag nachdenken und mir das Hirn zermatern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen