Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Weiß nicht ob ich mit Dir ewig zusammen bleiben will"

"Weiß nicht ob ich mit Dir ewig zusammen bleiben will"

16. Januar 2006 um 15:39

... das hat erst mein Freund zu mir gesagt. Wir hatten vor kurzem eine Krise und er wollte Schluß machen. Jetzt geht es wieder so langsam. Aber warum sagt er so was? Ich kann mir auf jeden Fall eine gemeinsame Zukunft mit ihm vorstellen. Und das will ich auch. Warum sind wir sonst zusammen. Nur für ein paar Jahre???
Ich versteh das nicht.

Mehr lesen

16. Januar 2006 um 16:59

Hallo sinarosa!
also, wenn mein freund das zu mir sagen würde, dann würde mir das arg zu denken geben und mich auch ziemlich treffen...

meinst du, dass er das nur sagte, weil ihr eine krise hattet oder würde er das evtl. jetzt auch noch sagen und auch so meinen? frag ihn doch mal, wenn du es nicht weißt.

denn: sollte er es jetzt auch so meinen, solltest du dir schon gut überlegen, ob du das mitmachen willst oder lieber ein "ende mit schrecken" hast.
das mag jetzt wie eine überspitzte reaktion klingen, aber du solltest dir schon bewusst werden, ob es in der hinsicht nicht für dich eine "verschwendete" zeit ist.

aber vorab natürlich klarheit verschaffen, ob der spruch nur im streit bzw. in der krise ausgesprochen wurde oder doch einen ernsteren hintergrund hat.

aber für mich persönlich hört es sich so an, als wenn er sich nicht vorstellen könnte, mit dir alt zu werden...

lbgr
mistelzweig

Gefällt mir

16. Januar 2006 um 17:21
In Antwort auf mistelzweig

Hallo sinarosa!
also, wenn mein freund das zu mir sagen würde, dann würde mir das arg zu denken geben und mich auch ziemlich treffen...

meinst du, dass er das nur sagte, weil ihr eine krise hattet oder würde er das evtl. jetzt auch noch sagen und auch so meinen? frag ihn doch mal, wenn du es nicht weißt.

denn: sollte er es jetzt auch so meinen, solltest du dir schon gut überlegen, ob du das mitmachen willst oder lieber ein "ende mit schrecken" hast.
das mag jetzt wie eine überspitzte reaktion klingen, aber du solltest dir schon bewusst werden, ob es in der hinsicht nicht für dich eine "verschwendete" zeit ist.

aber vorab natürlich klarheit verschaffen, ob der spruch nur im streit bzw. in der krise ausgesprochen wurde oder doch einen ernsteren hintergrund hat.

aber für mich persönlich hört es sich so an, als wenn er sich nicht vorstellen könnte, mit dir alt zu werden...

lbgr
mistelzweig

Das kann man nie wissen...
was bringt es sich was vorzulügen??? Natürlich ist es schön zu hören, ich wünsch mir für immer mit dir zusammen zu sein... aber wieviele haben das schon gesagt und dann zwei Wochen später ne andere gevögelt? Ich finde es nur ehrlich was dein freund sagt.. auch wenn es erstmal wehtut. Versuch doch die Gegenwart zu genießen... Männer sind manchmal einfach so... um sich abzusichern, weil es ihnen zuviel Druck macht sich vorzustellen für immer diese Beziehung zu führen.
Vielleicht hat ihn eure Krise verletzt... vielleicht hat er Torschlusspanik... egal was man sich verspricht, sicher ist nichts, noch nichtmal nach 20Jahren Ehe...

Gefällt mir

16. Januar 2006 um 17:23

Du kannst auch nicht mit...
...absoluter sicherheit sagen, ob du wirklich in 10, 20 oder 30 jahren noch mit ihm zusammen bist.

tigerle

Gefällt mir

16. Januar 2006 um 17:26

Wenigstens ehrlich
also ich finde auch, man kann zwar sagen, man verbringt ein leben miteinander aber ob das so sicher ist, weiss man nie (was die zukunft bringt) geniesse die Zeit mit ihm und wer weiss, vielleicht hält es ja .... Ich kann mir auch mit meinem Freund eine Zukunft vorstellen trotzdem streiten wir öfter und ich ich wollte auch schon schluss machen. Weil ich nicht wusste ob es noch was bringt. Sage kann man es nie...

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 9:01
In Antwort auf yanis154

Das kann man nie wissen...
was bringt es sich was vorzulügen??? Natürlich ist es schön zu hören, ich wünsch mir für immer mit dir zusammen zu sein... aber wieviele haben das schon gesagt und dann zwei Wochen später ne andere gevögelt? Ich finde es nur ehrlich was dein freund sagt.. auch wenn es erstmal wehtut. Versuch doch die Gegenwart zu genießen... Männer sind manchmal einfach so... um sich abzusichern, weil es ihnen zuviel Druck macht sich vorzustellen für immer diese Beziehung zu führen.
Vielleicht hat ihn eure Krise verletzt... vielleicht hat er Torschlusspanik... egal was man sich verspricht, sicher ist nichts, noch nichtmal nach 20Jahren Ehe...

Stimmt schon
sicher kann man sich nie sein.
Ich weiß nicht ob dieser Ausspruch nur an der Krise lag.
Meine Freundin ist jetzt 5 Jahre mit ihrem Freund zusammen. Sie wollten letztes Jahr anfangen ein Haus zu bauen. Und plötzlich meint er, er weiß nicht ob er sie noch liebt und mit ihr eine Zukunft will.
Sie haben dann nochmal über ihre Beziehung gesprochen und jetzt klappt es umso besser.
Aber warum sagen das Männer?
Denken vielleicht mehrere so und sagen es nur nicht???

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 9:47
In Antwort auf sinarosa

Stimmt schon
sicher kann man sich nie sein.
Ich weiß nicht ob dieser Ausspruch nur an der Krise lag.
Meine Freundin ist jetzt 5 Jahre mit ihrem Freund zusammen. Sie wollten letztes Jahr anfangen ein Haus zu bauen. Und plötzlich meint er, er weiß nicht ob er sie noch liebt und mit ihr eine Zukunft will.
Sie haben dann nochmal über ihre Beziehung gesprochen und jetzt klappt es umso besser.
Aber warum sagen das Männer?
Denken vielleicht mehrere so und sagen es nur nicht???

Evolution...
Torschlusspanik würd ich mal sagen... Schau doch mal in unsre Geschichte... Männer sollten ihr Sperma möglichst weit verbreiten, Frauen ihn festhalten um die ARt zu sichern... Wie soll man sich da verstehen ?

2 LikesGefällt mir

17. Januar 2006 um 19:35

Hi
männer wollen sich einfach nur ungerne fest binden, da "verpassen sie soviel" nicht weil er mit anderen flirten will oder weil er dich nicht liebt oder so, sondern einfach weil männer die option brauchen, wenn du so willst weil sie nunmal jäger sind. also mach dir keinen kopf.

Gefällt mir

18. Januar 2006 um 9:50

Die aussage
finde ich nicht weiter tragisch.

kannst du mit sicherheit sagen, dass du für "ewig" mit ihm zusammenbleiben willst?
eine garantie kannst du dir auf ein auto oder einen kühlschrank geben lassen, für gefühle aber, gibt es keine garantie. NIE.

"weiss nicht ob ich mit ihr ewig zusamenbleiben will" ist ein gedankengang, die ich für legitim halte, wenn man vor kurzem eine krise hatte die soweit ging, dass derjenige der dies ausgesprochen hat sogar an trennung gedacht hat. er sagt dir ja nicht ER WILL NICHT, sondern dass er es nicht weiss - und damit hat er recht. er kann es gar nicht wissen.

Gefällt mir

19. Januar 2006 um 23:31

Fast einverstanden, Brooke.
Zwei Dinge: 'Lebenslüge' scheint mir zu dramatisch, es ist doch bloss, dass die zwei nicht so ganz dasselbe wollen. Andererseits scheinen sich die beiden einig zu sen, dass sie trotzdem erst mal nicht alleine wollen.

Ist doch bloss das übliche normale Leben.

Spassgesellschaft trifft's m.E. auch nicht so ganz, auch das ist doch bloss das normale Leben.

Aber sonst ... jojo, einverstanden.

asteus

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen