Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiss nicht ob ich dieses Leben so will! Welches Leben ist das meinige?

Weiss nicht ob ich dieses Leben so will! Welches Leben ist das meinige?

18. August 2009 um 19:07

Hallo Forum,

ich hab mich vor fast 2 Jahren von meinem Ex (langjährige besch.. Bez) getrennt.
Nun lebte ich mit Tochter in einer netten Stadtwohnung, es geht uns gut, hab ein nettes Auto, Schule läuft gut beim Kind, meine Arbeit fordert mich gerade genug um die Waage zwischen zu viel und fad hält....

Nun ist wieder ein neuer Mann in meinem Leben aufgetaucht... und ich liebe ihn und es würde so toll passen aber ich hab so kalte Füsse. Wir sind erst am Anfang unserer Beziehung und alle ist perfekt dich ich weiss nicht ob ich das so will.

Ich war nachdem meine alte Beziehung beendet war so froh dass ich endlich entbunden war vom Kochen und pünktlich Essen für den Mann auf den Tisch bringen müssen, vom ewigen Kreislauf von Socken waschen und aufhängen und bügeln. Vom Kind zur Kita bringen, wieder holen, wieder bringen, wieder holen... vom immer gleichen Kreislauf...
Ich wollte ausbrechen und was erleben. Wollte was sehen, fremde Länder besuchen, mein eigener Herr sein, wollte wenn das Kind alt genug ist auswandern, wollte zum Mond fliegen, Gleitschirmfliegen lernen, auf einen Berg steigen, Tauchen gehen, wollte zum Wiener Opernball im schönen Kleid und ins australische Outback. Wollte in Afrika helfen Schulen aufzubauen, Leben retten.. was schaffen, und erschaffen!

Nun beginnt meine neue Beziehung und ich merke wie sie wieder in richtung Koch/Wasch/Familenbeziehung geht. Zum einen freu ich mich und könnte mir nichts schöneres vorstellen als mit dem Neuen eine Familie zu gründen, ein gesetztes Leben führen, gemeinsam alt werden, Kinder haben... Ich sehne mich so nach dieser Geborgenheit, der Liebe...

Doch ich denke mir wenn ich jetzt nicht beginne mein Leben in richtung "Abenteuer" zu gestalten dann werd ich das niemals und vieleicht irgendwann als unglückliche Alte Frau im Schaukelstuhl enden.

Ich hab doch nur dieses eine Leben und in diesem so viele Möglichkeiten. Zur Zeit unserer Grossmütter gab es nicht die möglichkeit zu wählen und man nahm sich einen Mann und es war klar was man sich vom Leben zu erwarten hatte. Doch ich hätte soviele Möglichkeiten, Angst was zu verpassen, Angst das ich irgendwann alt bin und nichts erlebt habe ausser einer einwöchigen Urlaubsreise in die Türkei.

Ich will irgendwie beides....was denkt ihr? Habt ihr euch solche Gedanken?

Mehr lesen

18. August 2009 um 19:21

Sorry...aber um das..
alles haben zu können, hättest Du Dich gegen ein Kind entscheiden müssen.

Nun, stehst Du erst mal vor der Wahl: Alleinerziehend mit Kind. Das hindert Dich an dem Leben was Du willst oder: Neuer Partner, der Dir ein wenig mehr gibt, als das alleinerziehend sein.

Ob Du Dich in die Sockenwaschschublade stecken lässt und Deine neue Geschichte nicht aufregend erhälst, entscheidest allerdings immer noch Du alleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 19:28
In Antwort auf toini_12239210

Sorry...aber um das..
alles haben zu können, hättest Du Dich gegen ein Kind entscheiden müssen.

Nun, stehst Du erst mal vor der Wahl: Alleinerziehend mit Kind. Das hindert Dich an dem Leben was Du willst oder: Neuer Partner, der Dir ein wenig mehr gibt, als das alleinerziehend sein.

Ob Du Dich in die Sockenwaschschublade stecken lässt und Deine neue Geschichte nicht aufregend erhälst, entscheidest allerdings immer noch Du alleine.

Sicher
aber mein Kind ist jetzt 10 und ich hätte, naja sagen wir mal ein paar Jahre, bis sie "gross" ist!
Dann hätte ich wieder MEIN Leben für mich und kann es nach meinen Vorstellungen gestalten. Wenn ich mit meinen Partner Famile gründen würde (was sicher auach nicht die nächsten 3, 4 Jahre sein wird) dann begänne das alles wieder von vorn und ich wäre wieder für 18 Jahre gebunden (wegen Kind)... dann schaff ichs nicht mehr bis zum Mond!

Ich will ja nicht alles von meiner Liste machen, aber ich möchte endlich Leben und erleben und endlich wieder Dinge machen die verrückt sind, die auch etwas Gefährlich sind, die aufregend sind.
Und Sockenwaschen und Kochen ist das sicher nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 22:07
In Antwort auf lioba_12067124

Sicher
aber mein Kind ist jetzt 10 und ich hätte, naja sagen wir mal ein paar Jahre, bis sie "gross" ist!
Dann hätte ich wieder MEIN Leben für mich und kann es nach meinen Vorstellungen gestalten. Wenn ich mit meinen Partner Famile gründen würde (was sicher auach nicht die nächsten 3, 4 Jahre sein wird) dann begänne das alles wieder von vorn und ich wäre wieder für 18 Jahre gebunden (wegen Kind)... dann schaff ichs nicht mehr bis zum Mond!

Ich will ja nicht alles von meiner Liste machen, aber ich möchte endlich Leben und erleben und endlich wieder Dinge machen die verrückt sind, die auch etwas Gefährlich sind, die aufregend sind.
Und Sockenwaschen und Kochen ist das sicher nicht!

Dann rate ich Dir....
es mit diesem scheinbar bequemen Mann zu lassen (bloss nicht noch ein Kind, Du schmeißt Deine Lebensträume damit weg) und die Unabhängigkeit (ganz ohne Mann) anzustreben und wenn es das Leben gut mit Dir meint, läuft Dir bei späteren Aktionen ein Abenteurer übern Weg.

Also viel Glück für jemanden der noch an seine Träume glaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 11:56

Träume
Viele von dem was Du Dir erträumst, habe ich mir schon erfüllt und glaub mir - allein in den Himalayas ist es verdammt einsam. Allein beim Tauchurlaub wirst Du von so vielen notgeilen Arabern angequatscht, dass es Dir für immer reicht.
Allein im australischen Outback zelten, als Single unter lauter Paaren, ist auch nicht ganz das Wahre.
Auf dem Opernball war ich jetzt noch nicht, aber ohne Begleiter steht man da garantiert etwas blöd da.

Könnt ihr nicht zusammen etwas Pep in Euer Leben bringen?
Bestehe darauf, dass Ihr zusammen einen Gleitschirmflugkurs besucht! Und wenn er Höhenangst hat, kannst Du es immer noch allein machen.

Alles Gute,
dancer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Warum kann ic seine Fotos nicht löschen???
Von: lioba_12067124
neu
9. Juni 2009 um 18:29
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook