Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiß nicht, ob die Beziehung noch sinnvoll ist...

Weiß nicht, ob die Beziehung noch sinnvoll ist...

28. Oktober 2011 um 13:30

Hallo allerseits,

ich bin nun an einem Punkt angekommen, an dem ich nicht weiter weiß. Ich weiß einfach nicht ob ich mich trennen soll oder nicht. Ich würde daher gerne zum einen mal alles los werden und zu anderen weiß vielleicht jemand Rat?

Ich bin mit meinem Freund nun über 3 Jahre zusammen. Er ist aufrichtig, treu, liebevoll und würde nahezu alles für mich tun.

Das Problem ist, dass ich keine Leidenschaft und (glaube ich zumindest) Liebe mehr für ihn empfinde.

Ich habe schon eine tiefe Zuneigung für ihn. Ich befürchte nur, dass diese Zuneigung freundschaftlicher Art ist.

Ich verbringe gerne Zeit mit ihm, unternehme gerne Dinge mit ihm, ich kuschle mich auch gerne an ihn ran - aber die sexuelle Anziehung ist einfach weg. Wenn er versucht sich anzunähern geht bei mir überhaupt nichts und ich bin nur angenervt.

Es ist nicht so, dass ich generell keine Lust auf Sex verspüre, ich habe keine Lust auf Sex mit ihm.

Es zerreist mir schier das Herz, weil ich mir einerseits nicht vorstellen kann ohne ihn zu sein, andererseit kann ich mir mein Leben irgendwie nicht mehr mit ihm auf Dauer vorstellen. Ich habe Angst nur aus Angst alleine zu sein, aus Angst vor dem was kommt bei ihm zu bleiben und Angst davor ihm wehzutun, weil er einfach er ist.

Könnt ihr nachvollziehen was ich meine?

Weiß auch nicht

Mehr lesen

28. Oktober 2011 um 14:21

Nähe-distanz problem?
Schau mal hier:

www.beziehungsdoktor.de

Viele Grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 14:29

Bei mir wars genauso
Ich war allerdings über 5 Jahre mit ihm zusammen. Am Anfang dachte ich es liegt an mir und ich muss nur wollen und dann geht es schon. Er war schließlich ein so lieber und toller Mensch.

Ich hab es allerdings nicht geschafft und Vickylie hat da vollkommen recht, die Leidenschaft kommt nicht wieder, bzw wo keine ist, kommt auch keine.

Ich hab es beendet da es nicht das ist was ich mein ganzes Leben lang will. Habe meinem Ex damit auch sehr weh getan und mich oft gefragt ob es die richtige Entscheidung war denn er hat mich, tut es eigentlich immernoch, sehr geliebt. Die Trennung liegt jetzt über 1 Jahr zurück und danach hab ich mich zwar neu verliebt, aber leider ist nichts draus geworden.

Überleg dir wirklich ob du das auf die Dauer willst und wenn du zu einem Nein kommst dann beende es, aber sei dir damit ganz sicher. Es wird 100%ig eine Zeit kommen in der du es bereust, und wenn du dann nicht schwach werden willst, solltest dir im Vorfeld ganz sicher sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 15:33

Glaube nicht, dass ich mein ganzes Leben so verbringen will...
@ merle...
fragst du dich immer noch, ob es dir richtige Entscheidung war?

Ist mir überhaupt nicht bewusst, dass es vielen Paaren so geht.

Habe schon offen mit ihm darüber gesprochen. Er ist der Meinung, dass wir uns auseinander gelebt haben - spricht sich aber gegen ein Trennung aus. Er ist dafür wieder meht zusammen zu machen etc.

Ich habe hingegen meine Zweifel, dass das etwas an meinen Gefühlen ändert.

Ich weiß nicht, ob ich mir je zu 100% sicher sein werde. Es stellt sich immer wieder die Frage, was danach wohl kommt und und ob ich jemals wieder an so einen lieben Menschen geraten werde - ich habe ihn einfach sehr, sehr gern. Nur das reicht wohl einfach nicht.

Ich weiß, dass mir diese Frage niemand beantworten kann

Danke für eure Gedanke dazu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 16:25
In Antwort auf almighurt

Glaube nicht, dass ich mein ganzes Leben so verbringen will...
@ merle...
fragst du dich immer noch, ob es dir richtige Entscheidung war?

Ist mir überhaupt nicht bewusst, dass es vielen Paaren so geht.

Habe schon offen mit ihm darüber gesprochen. Er ist der Meinung, dass wir uns auseinander gelebt haben - spricht sich aber gegen ein Trennung aus. Er ist dafür wieder meht zusammen zu machen etc.

Ich habe hingegen meine Zweifel, dass das etwas an meinen Gefühlen ändert.

Ich weiß nicht, ob ich mir je zu 100% sicher sein werde. Es stellt sich immer wieder die Frage, was danach wohl kommt und und ob ich jemals wieder an so einen lieben Menschen geraten werde - ich habe ihn einfach sehr, sehr gern. Nur das reicht wohl einfach nicht.

Ich weiß, dass mir diese Frage niemand beantworten kann

Danke für eure Gedanke dazu!

Tatsächlich
frag ich mich das immer wieder zwischendurch, aber das ich mich in jemanden anders verguckt hab, zeigt mir das es doch die richtige Entscheidung war. Außerdem hab ich mich von ihm getrennt und bin dann nochmal zurück zu ihm und es war nicht anders. Ich konnte mich aber nicht ändern, habs nicht geschafft.

Aber meine Angst war oder ist zwischendurch die gleiche wie bei dir. Werd ich je wieder so einen lieben Menschen treffen?

Ich denke mittlerweile, lieber allein als ne Kompromissbeziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen