Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiss nicht mehr weiter

Weiss nicht mehr weiter

19. Dezember 2014 um 18:06

Hallo,

ich bin seit fast 2 Jahren mit meinem FReund zusammen, wohnen tun wir seit anderthalbjahren. Ich weiss echt nicht mehr was ich tun soll. Anfangs war alles super, er war toll, lieb nett, hilfsbereit, zuvorkommend alles. Ich will nicht sagen dass er das jetzt auch nicht mehr ist, aber seit ich ihn kenne geht er nicht arbeiten,(muss aber dazu sagen, dass er die hälfte aller Kosten beiträgt, ich trage da nichts allein, bevor da kommt er schmarozt bei mir oder so)er ist einfach zu Hause und hängt die ganze Zeit vorm Pc und zockt. die einzige Zeit die wir verbringen ist Abends bzw. gegen Nachts einen Film schauen. Vor ein paar Tagen haben wir uns gestritten weil ich gesehen habe das er einen Film am PC schaut, ich habe Ihn angemacht deswegen, er warum ist das jetzt verboten wenn ich mal allein einen Film schaue. ER hat nicht verstanden worum es mir da ging, das die was wir noch haben zusammen er mir jetzt auch weg nimmt. Habe es ihm dann in Ruhe erklärt und dann war alles gut.. Dachte ich , denn ein paar TAge später, ging sein Handy, er meinte da er grad sich am rasieren war, dass ich ihm grad vorlesen solle was da steht. Und was ich las war nicht schön für mich. ER hat sich bei seinem Bruder ausgeheult, was ja nicht schlimm ist, Aber wie er über mich da abgelassen hat. Hab IHn dann drauf angesprochen was das soll, ich dachte wir hätten das geklärt wie er da ein paar Tage später so über mich herziehen kann. da ein Satz vorher viel als sein Bruder fragte was ist denn, und er na was wohl. Da hab ich iHn auch drauf angesprochen, was das denn soll dass dies ja heisst dass er schon länger über mich redet. ER nein wenn ich schon damit anfange dann sollte ich schon hören dass er beim Telefonat zu seinem Bruder gesagt hat dass er schon viel spielen tut. Ich habe dann versucht in Ruhe mit IHm zu reden und ihm auch erzählt wie ich mich gerade fühle dabei, auch dass er in letzter Zeit nur rumstöhnt egal was ich mache, Das ich mir dabei vorkomme als wenn ich ihn nur noch nerven würde. Und er nur noch mit mir lacht wenn er grad mal was will.Was los sei. Er sagte dann das er im MOment sich nicht wohl fühle. Es hätte nichts mit mir zu tun, Er weiss nicht was es ist, ob es ist weil er keine ARbeit hat, oder weil er zugenommen hat extrem. Er kann es nicht sagen.. Ich dann sag mir liebst du mich noch, er ja ich liebe dich irgendwie, und lachte dabei. Ich meinte findest du das witzig oder was, er nein. ich habe dann gefragt ob er überhaupt noch mit mir zusammen sein will, darauhin kam weiss ich nicht und das schon Gefühle da seien, er sie im Moment aber nicht zuordnen kann.. Ich ach letzten Donnerstag sagst du noch du liebst mich und nach 5 Tagen weisst du es nicht mehr. Ich war so sauer, bin dann hochgegangen, da ich auch arbeiten musste, und hab mich fertig gemacht. Er blieb unten. Nachdem ich wieder runter bin, hab ich dann gesagt wie kann dass sein dass du nach so ein paar Tagen nicht mehr weisst was du fühlst, dann ist dass so das du das am Donnerstag einfach so gesagt hast na danke. ER nein, aber wenn du mich so was fragst wenn ich sauer bin, Migräne habe, mein magen rebeliert, da kann ich doch nicht klar antworten. Und müde bin ich auch noch. Naja dann bin ich zur Arbeit, als ich wieder kam, war er wieder wie immer nett, lieb hat mir immer zwischendurch einen kuss gegeben. SEit dem ist er wieder so wie immer, auch wenn ich an Ihm vorbei gehe, dann ruft er hey Schatz wo bleibt mein Kuss. Mein Kopf rumurrt vor lauter denken, Einerseits denke ich dass er mir die Festtage nicht versauen will und dann zum Anfang des neuen Jahres geht, andererseits so wie er jetzt wieder ist keine Ahnung. Muss noch dazu sagen, dass er meinte, meinst du es ist förderlich für unsere Beziehung wenn du dauert am meckern bist, da flacht dass doch mehr ab wie zu.. Hmmm aber soll ich mit ansehen dass er nur vor dem PC hängt und nichts macht.

Mehr lesen

19. Dezember 2014 um 20:56

Auf so einen
Gedanken kommt man selber auch. Ich muss noch dazu sagen dass er in den zwei Jahren fast 15 - 18 Kilo zugenommen hat, er war vorher richtig schlank. Denke das Ihn das auch mitnimmt. Was natürlich keine Entschuldigung dafür ist das man sich auch in Sachen Arbeit hängen lässt. Ich weiss einfach nicht mehr weiter, denn ich liebe Ihn ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 11:37

Ich kann dazu wenig sagen
aber ich finde es trifft einen sehr WENN der Partner nicht mehr deutlich und ernsthaft ausprechen kann, dass er einen liebt.

Bist du darauf angewiesen?

Ich war mal in einer ähnlichen Situation. Habe jetzt niemanden ausgehalten, aber mein Freund konnte es damals auch nicht sagen und ich bin erstmal bei ihm geblieben... und es ging dann sehr heftig und verletzend auseinander. Weil ich ihn wirklich sehr geliebt habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 14:42

Er ist ja nicht verletztend
behandeln tut mich ja gut, ist nicht so dass er mich beleidigt, schlägt. Es fehlt einfach die Unterhaltung, und was da passiert ist hab mir schon weh getan. Ich weiss als ich Ihn kennengelernt habe, hat er mir das gesagt dass er seine Gefühle nicht sagen kann, sondern eher zeigen, dass liegt an seiner Vergangenheit, da seine Mutter sich wenig um Ihre Kinder gekümmert hat. Ihr war es wichtiger wie sie bei den Männern ankam, und wenn Sie einen hatte, dann waren die Kinder Nebensache. Meist wurden Sie dann von den Stiefväter aufgezogen. Sein ältester Bruder ist dem Alkohol sehr früh verfallen, was zur Auswirkung hatte dass er oft auf seine Brüder eingeschlagen hat. Er hat mir dies alles erzählt schon zu Anfang, und dass er gemerkt hat dass er durch diese Sache es nicht so ausdrücken kann was er fühlt, dies war schon von Anfang an so. Aber er zeigt schon zärtlichkeiten. Er ist auch seit dem Streit wieder ganz normal, er kommt immer bevor er auf Toilette geht und gibt mir einen Kuss, auch heute Nacht, er ist aufgewacht und musste wohl auf Toilette, ich hatte das mitbekommen und bin dadurch aufgewacht, da guckt er mich an und gibt mir einen Kuss und legt seinen Kopf kurz zärtlich an meine Schulter. Auch wenn er ins Bett kommt, dann legt er seinen Arm um mich und schmiegt sich an mich.

Ob er Arbeit sucht, kann ich nicht sagen, da ich ja in der Woche Morgens aus dem Haus bin und erst spät Abends nach Hause komme. Was er dann in der Zeit an seinem PC mach, kann ich da leider nicht sagen. Da ich keine Person bin, die an seinem PC oder Handy spioniert, von so was halte ich absolut nichts.


Ich denke dass er sehr mit sich unzufrieden ist, wegen Weihnachten, weil er zugenommen hat extrem und wegen Arbeit. Letzes Jahr Weihnachten, war es ähnlich mit Ihm nicht so ganz krass, da hat er auch sich nicht wohl gefühlt und war etwas in Nachdenklaune, wegen seiner Familie weil , er bei mir halt mitbekommen hat, wie es sein kann wenn eine Mutter sich um Ihr kind sorgt und interessiert was Ihr Kind macht. Muss dazu sagen er hat noch eine kleine Tochter, welche er aber seit der Trennung nicht mehr sehen darf, er ist dagegen angegangen aber keine Chance, die Mutter ist mit dem Kind unbekannt verzogen und er kann Sei nicht mehr finden, kann sein dass diese verheiratet ist und er sie deswegen nicht mehr findet. Da hatte er letztes Jahr Weihnachten auch an seine Tochter gedacht. Denke das dies auch an Ihm nagt vorallem zu Zeiten wie Weihnachten. Ich spreche das auch nicht mehr an, da er dann noch trauriger wird, und er dann abblockt.

Ich denke wenn sich dies alles klären würde, dann wäre er auch zufriedener. Aber was kann ich tun, mti Arbeit und dem Gewicht das kann er selbst ändern, aber mit seinter Tochter, dass wird schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 17:20

Doch natürlich reden wir darüber
aber weiss man ob die Person es dann auch wirklich getan hat. Und ich denke man sollte nicht assozial zu einer Person sagen wenn man diese nicht kennt.

Klar er geht nicht arbeiten, und sitzt vorm PC, aber deswegen ist man doch lange nicht assozial, man sollte jeden Menschen egal wie er ist trotzdem noch lange nicht so beleidigen. Denn in der heutigen Zeit ist dass politisch unkorrekt. Ich bin hier um Rat zu holen und nicht dass man Menschen die man nicht kennt so beleidigen tut. Denn da braucht man keinen KOmmentar zu schreiben. Scheint so als wärst du noch ziemlich jung oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2014 um 17:25

@lana
nehme das ziemlich jung zurück, habe mir dein Profil angeschaut. Aber gerade in dem Alter sollte man doch wissen wie man sich ausdrückt und verhält oder

Versteh das nicht falsch will dich nicht angreifen, aber beleidigen sollte man nicht ohne die Person zu kennen.

Er hat zwar keine Arbeit, was mir selber ja nicht gefällt, aber das heißt ja nicht dass er ein Couchpotato ist, er macht schon den Haushalt, also Müll raus bringen, Staubsaugen, spülen, bzw. in die Spülmaschine einräumen, Betten machen., einkaufen. Und er schlägt mich nicht, oder beleidigt mich derbe. Nur das putzen und Wäsche waschen das möchte ich lieber selber machen. So verhält sich bestimmt kein Asozialer. Und selbst wenn Menschen sich scheiße verhalten, oder nicht so wie es normal sein sollte, da finde ich immer noch sollte man dass nicht mit Beleidigungen entgegenbringen, denn dann ist man selber nicht besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest