Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiß nicht mehr weiter....

Weiß nicht mehr weiter....

16. November 2014 um 23:41 Letzte Antwort: 17. November 2014 um 8:50

Hallo....
Ich weiß nicht mehr weiter und brauche euere Hilfe. Ich weiß garnicht womit ich anfangen soll .... Bin 40 Jahre alt ,verheiratet und habe 2 Kinder 9 j und 4 j. Ich bin in einer erste Linie eine schwierige finanzielle Situation die eigentlich zum den ganzen was ist beigetragen hat. Mein Mann hat sich seit diesem Jahr selbständig gemacht . Vorher hat er als Geschäftsführer gearbeitet aber dieser Job bietete keine Perspektiven.... Ich selber bis vor September hatte vier Vormittage auch gearbeitet . Hab den Job gewechselt und bin jetzt 10 Stunden in der Woche tätig. Es war mir einfach zu viel gewesen dann den ganzen Haushalt ab 13 Uhr die Kinder und Garten auch noch . Mein Mann ging um 7 und kämm um 19 oder auch später. Bis noch im Sommer lief das gut an bei mein Mann aber jetzt ist wohl schwieriger geworden. Das finanzielle war bei uns schon immer ein Problem aber so schlimm wie jetzt war es noch nie .er meint das ich Shuld an diesem habe weil ich zu viel Geld aufgeben würde. Ja ! Ich hab auch mal was gekauft für die Kinder und auch mal für mich . Aber welche Frau macht d nicht???? Ich hab sonst nicht.... Ich hab irgendwie kein richtiges Leben mehr.... Muss nur noch verzichten , geh nicht mehr weg oder sonst was .Arbeiten Haus und die Kinder ... Mein Mann macht garnicht im Haushalt . gute Nacht Geschichte für den kleinen und ab und zu Sonntag kochen. Das ganze wirkt sich an unsere Ehe aus ... Hab das gefüllt das es vorbei ist ! Das macht mich wahnsinnig traurig!!!! ! !!! ! Momentan kommt von ihm so nichts ... Wir reden auch nicht viel ... Von meiner Seite ebenso.weil ich einfach nicht konnte.Mein Mann zeigt mir nicht das er mich wirklich liebt und als ich ihm geschrieben hatte ', ich vermisse uns und die Zeit wo wir glücklich waren ' dann schreib er zurück , :" ja die Zeit gabs mal".
. Die ganze Situation macht mich innerlich kaputt und ich bin sehr unglücklich. Vorhin saßen wir auf dem Sofa und haben kurz darüber geredet ... Ich konnte nicht mehr sprechen die tränen liefen ! Er merkte das aber nam mich nochnicht mal in den Arm. Ich fülle mich allein und habe Angst. Muss noch dazu zufügen das meine Mama im Ausland lebt und die Eltern von mein Mann sind getrennt und mit sich selbst beschäftig . Also keine richtige Familie die mal auch die Kinder abnimmt oder sowas. Ich war zwischendurch echt am Ende hab mich wieder aufgerappelt .... Aber jetzt zieht mich irgendwie alles runter und ich würde am liebsten garnicht aufsehen !!! Ich kann mich auch nicht mehr für andere freuen , wenn die sich was schönes kaufen oder unternehmen. Ich hab immer gekämpft ! Ich weiß nicht wie dieser Kampf ausgehen wird ???? Bin sehr traurig und hoffe das jemand von euch antwortet . Danke fürs zuhören

Mehr lesen

17. November 2014 um 8:50

Ich weiß nicht mehr weiter....
Ich weiß das Weinen nicht viel bring .... Es ist nur frustrierend auf die Dauer..seit ca 7 Jahren ) . Ich hab schon immer gearbeitet auch wo mein zweites Kind geboren war ... Wo viele andere Frauen zu Hause bleiben. Das war nicht einfach für mich... Für mein Mann selbstverständlich . Staat zu sagen ... Bin Stolz wie du das alles hinkriegst .
Wer zwei Kinder hat einer noch im Kindergarten Alter (der oft krank ist)und Haushalt und alles drumherum und dann noch arbeitet weiß wieviel Kraft das kostet . Ich kenne das nicht anders ... Mach alles alleine hab kein der mir Hilft. Es ist auch nicht so das ich mit den Geld rumschmeise ! Wenn ich noch mehr arbeiten gehe wird mich das körperlich zum ein Wrack machen .... Ich muss noch kraft für meine Kinder haben.
Ich hoffe das es irgendwie alles gut wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club