Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiss nicht mehr so genau weiter...

Weiss nicht mehr so genau weiter...

26. November 2016 um 20:59

Moin,
habe mich hier mal im Forum Registriert, da ich hier auch schon öftes unterwegs war und viel gelesen habe.

Naja aber bringe ich es jetzt mal auf den Punkt der Geschichte.

Ich bin momentan 18 Jahre alt, meine Freundin 20. Wir haben uns beim Feiern kennengelernt. Anfangs war alles Perfekt, wir hatten bislang keine Probleme, waren oft Zusammen unterwegs (auch wenn meißtens Jemand nebenbei Anwesend war, entweder ihr "bester Freund" mit dem ich auch befreundet bin, oder einer ihrer Freunde mit denen ich ebenfalls befreundet bin, aber weniger Kontackt habe.)
Naja der Punkt hat mich damals schon ein bisschen Gestört, habe sie halt darauf angesprochen und sie fing an mich zu Fragen ob es denn okay seie wenn.. Habe dann halt meißtens mit "ist okay" geantwortet. Klar haben wir uns auch so Zusammen getroffen, aber leider eher seltener.
Habe dann halt irgendwann angefangen sie Nachts auf ihrer Arbeit zu besuchen, um wenigstens da noch Zeit mit ihr zu verbringen, da mir die Zeit mit ihr alleine nie gereicht hat.
Habe ihr das auch so gesagt, dass ich es schade finde dass wir uns so selten alleine sehen.

Unser Sexleben war damals auch nicht gerade das beste. Wir hatten es zwar jeden Sammstag, aber wenn Besoffen draußen oder im Gartenhaus eines Freundes, der eine Etage über uns gepennt hat.
Habe sie darauf mal angesprochen ob wir nichtmal zu ihr wollen (sie hat eine eigene Wohnung) jedoch hat sie mir immer gesagt dass ihre Mutter alles mitkriegen würde da sie gegenüber Wohnt.
Dieses Argument kann ich ihr schon glauben, da sie schon ziemlich Laut beim Sex ist.
Dann habe ich ihr vorgeschlagen dass wir mal zu mir gehen und sie vlt meine Eltern nebenbei kurz kennenlernen kann, darauf meinte sie, dass sie es noch nie mit Eltern kennenlernen hatte und dass sie es nicht so angenehm findet wenn die Eltern im Haus sind und sie bei mir schläft?
(Wohne im Schalldichten Keller)
- Versteh ich erlichgesagt bis Heute nicht, wo das Problem dabei liegt.

Naja und jetzt kommt der Aktuelle teil unserer Beziehung.
Vor etwa 2 Monaten hat sie erfahren dass sie Schwanger ist. Aber nicht von mir sondern von ihrem Ex. Sie ist bereits im 7. Monat und erwartet im März ihr Kind.
Ich weiss erlich gesagt nicht wie ihr das nicht auffallen konnte, dass sie so lange ihre Tage nicht mehr bekommt.

Ab dem Punkt an fing ihre Mutter an, sie besoffen Fertig zu machen, wodurch sie sich mit ihrer Mutter verstritten hat und wieder das Argument gebracht hat, dass sie nicht möchte dass ich zu ihr komme da ihre Mutter alles mitkriegen würde, was sie nicht wolle?
Waren dann auch schon zu der Zeit eig sogut wie nur bei mir, aber wenn dann hatten wir auch nur Sex und sie ist am nächsten Morgen scho früh los, bevor meine Eltern überhaupt da waren, da sie angeblich noch "zutun" hat (am Sonntag), wobei sie momentan wegen Schwangerschaft nicht Arbeiten kann und so 24/7 Zeit hat.

Ich habe jetzt etwa seit einem Monat ein Job, den ich für die Überbrückung bis zur Ausbildung anefangen habe.
Leider Arbeite ich im 3-Schicht-System.
Bedeutet:
Nachtschicht : 22-06
Frühschicht : 06-14
Spätschicht : 14-22

Dazu kommt dass ich manchmal auch Sammstags Arbeite.
So habe ich leider nur am Wochenende Zeit für meine Freundin und alles andere was ich gerne unternehme.
Ich versuche eig immer alles möglichst Kompakt zu halten, damit ich möglichst viel zeit mit meiner Freundin verbringen kann und damit ich noch meine Sachen nebenbei machen kann.
Habe ihr sogar vorgeschlagen dass sie bei mir Schlafen kann wenn ich Spätschicht habe und dass wir uns nach meiner Frühschicht noch Paar Stunden sehen können, auch wenn ich danach Fertig bin und nur ins Bett möchte.
Hat auch paar mal geklappt, auch wenn nur Zufällig.

Naja letzten Donnerstag meinte ich halt zu ihr dass ich Wahrscheinlich am Sammstag keine Zeit habe, da ich dort mit meinen Jungs was großes geplant habe ( seit langem). Freitag hatte sie schon die Tochter ihres Ex bei ihr ( Die Tochter hat ein gutes verhältniss zu ihr, naja kinder halt..)

- Haben uns zu dem Zeitpunkt auch schon seit Zwei Wochen nicht mehr gesehen. Weil sie Entweder Schmerzen hat, oder Nachts nicht pennen kann, oder die Tochter bei ihr ist etc..

Daraufhin habe ich ihr halt geschrieben dass man sich doch ab einen bestimmten Zeitpunkt sehen kann ( nichtmal zu spät 18-19 Uhr) und sie meinte halt sie wäre jetzt bereits verabredet mit ihrem "Besten Freund" ins Kino Zu gehen.
bin darauf völlig durchgedreht weil das alles in einem Zeitabstand von 10 Minuten passiert ist. Sie blieb dann auch stur bei ihrer meinung dass sie Kino geht.
Naja haben uns dann soweit Zerstritten dass sie Schlussmachen wollte weil ich sie gefragt habe ob sie mich überhaupt Richtig liebt, da sie umbedingt kino machen wollte und ihre "verabredungen" nicht absagen wollte weil ich meine auch nicht absagen würde.

Naja dann haben wir uns irgendwie darauf geeingt dass ich erst meine Sache durchziehe und sie danach vom Kino abhole und wir dann ohne ihren besten Freund auf den Weinachtsmarkt gehen und anschließenz zu mir. Ist leider nix drauß geworden weil sie ja wieder schmerzen hatte und ihren "besten freund" nicht einfach sagen wollte, er kann jetzt gehen, wobei ich das oft angespielt habe.
Wo er nachhause Wollte habe ich sie nochmal gefragt ob sie nicht mitkommen möchte, darauf meinte sie halt sie hätte Schmerzen und wolle in ihr eigenes Bett, wobei mein Zuhause viel viel näher drann wäre und ich sie Morgen nachhause gebracht hätte.
Habe ihr dann noch hinterher auf WhatsApp erklären müssen dass es so nicht weitergehen kann dass immer jemand dabei ist und man sich gerade nur 3 Stunden gesehen hat.

Sie meinte halt nächstes mal kommt alles anders, falls ein ähnlicher fall eintreten sollte.

und dann Heute wieder genau das selbe. Wir wollten Heute abend zu mir gehen weil wir schon eine ewigkeit kein Sex mehr hatten. SIe meinte halt nur dass sie Nachts nicht gut Schlafen kann und wieder nicht kommen kann. Auf meine vorschläge und behauptungen geht sie garnicht erst ein was ich mittlerweile einfach nur Traurig finde.

Ich finde die Beziehung einfach nur Komisch und glaube langsam nicht mehr dass sie eine Zukunft hat wenn es so weitergeht.

Wir sehen uns kaum noch, obwohl ich immer versuche sie möglichst oft Zu sehen, aber irgendwie ist sie entweder schon irgendwo unterwegs, ist es zu früh/spät sie hat schmerzen oder es ist zu kalt oder sonstwas...
Und eine Beziehung ohne Sex ist glaube auf dauer nicht erträglich.

Naja hab glaube genug fürs erste Geschrieben, hoffe ihr könnt mir Helfen.
Weiss selber nicht genau was ich tun soll. Ich möchte sie nicht verlassen aber gleichzeitig habe ich das gefühl es sie nicht Richtig worauf ich mich einlasse..

Mehr lesen

26. November 2016 um 21:04
In Antwort auf dxalpha

Moin,
habe mich hier mal im Forum Registriert, da ich hier auch schon öftes unterwegs war und viel gelesen habe.

Naja aber bringe ich es jetzt mal auf den Punkt der Geschichte.

Ich bin momentan 18 Jahre alt, meine Freundin 20. Wir haben uns beim Feiern kennengelernt. Anfangs war alles Perfekt, wir hatten bislang keine Probleme, waren oft Zusammen unterwegs     (auch wenn meißtens Jemand nebenbei Anwesend war, entweder ihr "bester Freund" mit dem ich auch befreundet bin, oder einer ihrer Freunde mit denen ich ebenfalls befreundet bin, aber weniger Kontackt habe.)
Naja der Punkt hat mich damals schon ein bisschen Gestört, habe sie halt darauf angesprochen und sie fing an mich zu Fragen ob es denn okay seie wenn.. Habe dann halt meißtens mit "ist okay" geantwortet. Klar haben wir uns auch so Zusammen getroffen, aber leider eher seltener.
Habe dann halt irgendwann angefangen sie Nachts auf ihrer Arbeit zu besuchen, um wenigstens da noch Zeit mit ihr zu verbringen, da mir die Zeit mit ihr alleine nie gereicht hat.
Habe ihr das auch so gesagt, dass ich es schade finde dass wir uns so selten alleine sehen.

Unser Sexleben war damals auch nicht gerade das beste. Wir hatten es zwar jeden Sammstag, aber wenn Besoffen draußen oder im Gartenhaus eines Freundes, der eine Etage über uns gepennt hat.
Habe sie darauf mal angesprochen ob wir nichtmal zu ihr wollen (sie hat eine eigene Wohnung) jedoch hat sie mir immer gesagt dass ihre Mutter alles mitkriegen würde da sie gegenüber Wohnt. 
Dieses Argument kann ich ihr schon glauben, da sie schon ziemlich Laut beim Sex ist.
Dann habe ich ihr vorgeschlagen dass wir mal zu mir gehen und sie vlt meine Eltern nebenbei kurz kennenlernen kann, darauf meinte sie, dass sie es noch nie mit Eltern kennenlernen hatte und dass sie es nicht so angenehm findet wenn die Eltern im Haus sind und sie bei mir schläft?
(Wohne im Schalldichten Keller)
- Versteh ich erlichgesagt bis Heute nicht, wo das Problem dabei liegt.

Naja und jetzt kommt der Aktuelle teil unserer Beziehung.
Vor etwa 2 Monaten hat sie erfahren dass sie Schwanger ist. Aber nicht von mir sondern von ihrem Ex. Sie ist bereits im 7. Monat und erwartet im März ihr Kind.
Ich weiss erlich gesagt nicht wie ihr das nicht auffallen konnte, dass sie so lange ihre Tage nicht mehr bekommt.

Ab dem Punkt an fing ihre Mutter an, sie besoffen Fertig zu machen, wodurch sie sich mit ihrer Mutter verstritten hat und wieder das Argument gebracht hat, dass sie nicht möchte dass ich zu ihr komme da ihre Mutter alles mitkriegen würde, was sie nicht wolle?
Waren dann auch schon zu der Zeit eig sogut wie nur bei mir, aber wenn dann hatten wir auch nur Sex und sie ist am nächsten Morgen scho früh los, bevor meine Eltern überhaupt da waren, da sie angeblich noch "zutun" hat (am Sonntag), wobei sie momentan wegen Schwangerschaft nicht Arbeiten kann und so 24/7 Zeit hat.

Ich habe jetzt etwa seit einem Monat ein Job, den ich für die Überbrückung bis zur Ausbildung  anefangen habe.
Leider Arbeite ich im 3-Schicht-System.
Bedeutet:
Nachtschicht : 22-06
Frühschicht   : 06-14
Spätschicht   : 14-22

Dazu kommt dass ich manchmal auch Sammstags Arbeite.
So habe ich leider nur am Wochenende Zeit für meine Freundin und alles andere was ich gerne unternehme.
Ich versuche eig immer alles möglichst Kompakt zu halten, damit ich möglichst viel zeit mit meiner Freundin verbringen kann und damit ich noch meine Sachen nebenbei machen kann.
Habe ihr sogar vorgeschlagen dass sie bei mir Schlafen kann wenn ich Spätschicht habe und dass wir uns nach meiner Frühschicht noch Paar Stunden sehen können, auch wenn ich danach Fertig bin und nur ins Bett möchte.
Hat auch paar mal geklappt, auch wenn nur Zufällig.

Naja letzten Donnerstag meinte ich halt zu ihr dass ich Wahrscheinlich am Sammstag keine Zeit habe, da ich dort mit meinen Jungs was großes geplant habe ( seit langem). Freitag hatte sie schon die Tochter ihres Ex bei ihr ( Die Tochter hat ein gutes verhältniss zu ihr, naja kinder halt..)

- Haben uns zu dem Zeitpunkt auch schon seit Zwei Wochen nicht mehr gesehen. Weil sie Entweder Schmerzen hat, oder Nachts nicht pennen kann, oder die Tochter bei ihr ist etc..

Daraufhin habe ich ihr halt geschrieben dass man sich doch ab einen bestimmten Zeitpunkt sehen kann ( nichtmal zu spät 18-19 Uhr) und sie meinte halt sie wäre jetzt bereits verabredet mit ihrem "Besten Freund" ins Kino Zu gehen.
bin darauf völlig durchgedreht weil das alles in einem Zeitabstand von 10 Minuten passiert ist. Sie blieb dann auch stur bei ihrer meinung dass sie Kino geht.
Naja haben uns dann soweit Zerstritten dass sie Schlussmachen wollte weil ich sie gefragt habe ob sie mich überhaupt Richtig liebt, da sie umbedingt kino machen wollte und ihre "verabredungen" nicht absagen wollte weil ich meine auch nicht absagen würde.

Naja dann haben wir uns irgendwie darauf geeingt dass ich erst meine Sache durchziehe und sie danach vom Kino abhole und wir dann ohne ihren besten Freund auf den Weinachtsmarkt gehen und anschließenz zu mir. Ist leider nix drauß geworden weil sie ja wieder schmerzen hatte und ihren "besten freund" nicht einfach sagen wollte, er kann jetzt gehen, wobei ich das oft angespielt habe.
Wo er nachhause Wollte habe ich sie nochmal gefragt ob sie nicht mitkommen möchte, darauf meinte sie halt sie hätte Schmerzen und wolle in ihr eigenes Bett, wobei mein Zuhause viel viel näher drann wäre und ich sie Morgen nachhause gebracht hätte.
Habe ihr dann noch hinterher auf WhatsApp erklären müssen dass es so nicht weitergehen kann dass immer jemand dabei ist und man sich gerade nur 3 Stunden gesehen hat.

Sie meinte halt nächstes mal kommt alles anders, falls ein ähnlicher fall eintreten sollte.

und dann Heute wieder genau das selbe. Wir wollten Heute abend zu mir gehen weil wir schon eine ewigkeit kein Sex mehr hatten. SIe meinte halt nur dass sie Nachts nicht gut Schlafen kann und wieder nicht kommen kann. Auf meine vorschläge und behauptungen geht sie garnicht erst ein was ich mittlerweile einfach nur Traurig finde.

Ich finde die Beziehung einfach nur Komisch und glaube langsam nicht mehr dass sie eine Zukunft hat wenn es so weitergeht.

Wir sehen uns kaum noch, obwohl ich immer versuche sie möglichst oft Zu sehen, aber irgendwie ist sie entweder schon irgendwo unterwegs, ist es zu früh/spät sie hat schmerzen oder es ist zu kalt oder sonstwas...
Und eine Beziehung ohne Sex ist glaube auf dauer nicht erträglich.

Naja hab glaube genug fürs erste Geschrieben, hoffe ihr könnt mir Helfen. 
Weiss selber nicht genau was ich tun soll. Ich möchte sie nicht verlassen aber gleichzeitig habe ich das gefühl es sie nicht Richtig worauf ich mich einlasse..

Diese Beziehung sollte schon keine Zukunft haben - weil sie schwanger von einem anderen Mann ist und mir es erscheint, als wenn du nur ihr Notnagel sein würdest .

Ich denke sie lügt dich an !

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 21:06
In Antwort auf xgusx

Diese Beziehung sollte schon keine Zukunft haben - weil sie schwanger von einem anderen Mann ist und mir es erscheint, als wenn du nur ihr Notnagel sein würdest .

Ich denke sie lügt dich an !

LG

Ach ja und wenn sie im 7. Monat ist dann würde das Kind nicht im März auf die Welt kommen, sondern im Jänner - spätestens Anfang Februar .

Arbeitsunfähig ist man übrigens, sofern es keine Beschwerden gibt 2 Monate vor dem errechneten Geburtstermin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club