Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weihnachten ohne Freundin.

Weihnachten ohne Freundin.

10. Oktober um 6:51

Hallo, 
da ich bei meiner ersten Frage gemerkt habe dass dieses forum sehr hilfreich war habe ich jetzt direkt noch ein Anliegen.
Ich bin 16, sie 15.
Ich bin bisher jedes Jahr in den Weihnachtsferien zu meiner Oma gefahren die 600km weit weg wohnt und ich nur 4 mal im Jahr sehe. Jetzt habe ich aber eine Freundin. Für sie ist Weihnachten sehr wichtig weil sie sagt es ist das Fest der Liebe, unser erstes Weihnachten, usw. Ich würde auch sehr gerne bei ihr sein an Weihnachten aber ich kann mich nicht so in ihre Lage versetzten, da ich mich bis jetzt immer nur auf die Geschenke und meine Oma an Weihnachten gefreut habe.
Vielleicht versteht mich ja wer, ich würde dann bei ihr sitzen, keine Geschenke bekommen und zusehen wie die andren alles auspacken und keine Familie, Oma...
Ich weiß nicht was ich machen soll.
Zur Oma fahren oder da bleiben?
Danke
LG jonas

Mehr lesen

10. Oktober um 7:10

Die Geschenke sollten Dir egal sein...

Ich würde zur Oma fahren. Ihr seid noch sehr jung, da werden noch viele Weihnachten kommen, wenn Ihr überhaupt zusammen bleibt. Deine Oma siehst Du nicht oft und - es ist halt Deine Oma, die nicht ewig leben wird. Schlag' doch Deiner Freundin vor, dass sie mit Euch mit zur Oma fährt, wenn Ihr unbedingt zu Weihnachten zusammen sein wollt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 8:10
Beste Antwort
In Antwort auf jonasbrummer

Hallo, 
da ich bei meiner ersten Frage gemerkt habe dass dieses forum sehr hilfreich war habe ich jetzt direkt noch ein Anliegen.
Ich bin 16, sie 15.
Ich bin bisher jedes Jahr in den Weihnachtsferien zu meiner Oma gefahren die 600km weit weg wohnt und ich nur 4 mal im Jahr sehe. Jetzt habe ich aber eine Freundin. Für sie ist Weihnachten sehr wichtig weil sie sagt es ist das Fest der Liebe, unser erstes Weihnachten, usw. Ich würde auch sehr gerne bei ihr sein an Weihnachten aber ich kann mich nicht so in ihre Lage versetzten, da ich mich bis jetzt immer nur auf die Geschenke und meine Oma an Weihnachten gefreut habe.
Vielleicht versteht mich ja wer, ich würde dann bei ihr sitzen, keine Geschenke bekommen und zusehen wie die andren alles auspacken und keine Familie, Oma...
Ich weiß nicht was ich machen soll.
Zur Oma fahren oder da bleiben?
Danke
LG jonas

Definitiv zur Oma fahren.

Ihr könntet doch 1-2 Tage vorher oder Nachher zusammen feiern

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 9:48
Beste Antwort
In Antwort auf jonasbrummer

Hallo, 
da ich bei meiner ersten Frage gemerkt habe dass dieses forum sehr hilfreich war habe ich jetzt direkt noch ein Anliegen.
Ich bin 16, sie 15.
Ich bin bisher jedes Jahr in den Weihnachtsferien zu meiner Oma gefahren die 600km weit weg wohnt und ich nur 4 mal im Jahr sehe. Jetzt habe ich aber eine Freundin. Für sie ist Weihnachten sehr wichtig weil sie sagt es ist das Fest der Liebe, unser erstes Weihnachten, usw. Ich würde auch sehr gerne bei ihr sein an Weihnachten aber ich kann mich nicht so in ihre Lage versetzten, da ich mich bis jetzt immer nur auf die Geschenke und meine Oma an Weihnachten gefreut habe.
Vielleicht versteht mich ja wer, ich würde dann bei ihr sitzen, keine Geschenke bekommen und zusehen wie die andren alles auspacken und keine Familie, Oma...
Ich weiß nicht was ich machen soll.
Zur Oma fahren oder da bleiben?
Danke
LG jonas

zur oma fahren
ihr könnt doch einen tag später weihnachten feiern

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Brauche Zeit für mich selbst.
Von: jonasbrummer
neu
9. Oktober um 0:50
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen