Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weihnachten mit der "Ex-Familie"??

Weihnachten mit der "Ex-Familie"??

28. Dezember 2009 um 18:24

Hallo,

mal eine Grundsatzfrage.
Wie würdet ihr es finden, wenn der Freund Heiligabend mit seiner Ex-Frau und den gemeinsamen Kindern verbringt?
Würdet ihr das tolerieren/verstehen?

Mehr lesen

28. Dezember 2009 um 19:46

Wär für mich ok
Solange es nicht in ein Fulltime-Weihnachtstage-Event ausartet.
Also: Zum Heiligaben, meinetwegen gemeinsames Essen u. anschließend Beschenken der Kinder, noch kurz zusammensitzen und das war's - ok.
Gesamte Feiertage auf "Heile Familie" machen inkl. Verwandschaftsbesuch, ExSchwiegereltern usw. - geht gar nicht.
Allgemein würde ich sagen, wenn Kinder da sind, ist es an solchen Tagen eben mal so, dass man das irgendwie managen muss, die wollen schließlich Mama UND Papa sehen. Und wenn das ohne Köpfe einschlagen der Ex-Partner möglich ist, finde ich das im Sinne der Kinder ok, s.o.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram