Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Weibliche Untreue

Letzte Nachricht: 24. April 2016 um 12:46
F
ferrer_12776210
22.04.16 um 0:54

Hey,

ich bin ziemlich ratlos. Ich habe eine Frau kennengelernt, circa um die 6 Monate ist das her.
Seit kurzem hat Sie wieder Kontakt zu ihrem alten Lover, den sie hatte bis sie mich kennengelernt hatte. Es hatte zwischen uns gefunkt und joa. Nach den 6 Monaten hatte sich bei uns aber nie eine Beziehung aufgebaut, obwohl das mein Ziel ist.

Tut mir Leid. Ich bin ziemlich niedergeschlagen.

Sie verschweigt mir halb, dass sie sich mit ihren alten Lover trifft. Vor paar Tagen war er wohl bei ihr und sie haben einen Film geguckt, ein Fussballspiel geschaut und Sex gehabt. Sie verneint das jedoch. Mitten auf dem Müll lagen Kondome, ihr Laken hatte einige Spermaflecken und in Anbetracht dessen, dass es ihr alter Lover ist, ist die Sache für mich klar. Sie verschweigt mir viele Trefffen jedoch einige nicht. Ich weiß nun nicht was zutuhen ist. Ich war jetzt kurz davor den Kontakt abzubrechen, was ich wahrscheinlich auch nachholen werde. Morgen wollte sie ein Familienmitglied besuchen, was aber leider nicht stimmt.
Daraus schließe ich, dass sie sich mit dem Typen trifft.
Ich weiß nicht, warum sie es mir nicht sagt. Vielleicht um Ärger o.Ä zu vermeiden, dabei bin ich einfach nur enttäuscht. Nicht sauer oder wütend sondern einfach nur enttäuscht.

Sie tut halt so als wäre gar nichts passiert. Ich war heute seitdem der Typ bei ihr war, wieder das erste mal bei ihr und habe innerlich geheult. Mir ist klar geworden, dass ich sie verdammt liebe und dessen hilflos ausgeliefert bin.

Leute, ich kann nicht mehr. Falls jemand weiß wie ich mich fühle, bitte schenkt mir eure Aufmerksamkeit und erzählt mir bitte irgendwas davon, was man jetzt am besten tuhen sollte...

Mehr lesen

F
ferrer_12776210
22.04.16 um 16:25

Untreue muss nicht Beziehungsabhängig sein
Schön, dass man heutzutage Fakten über Gefühle stellt.
Kennst du sowas wie Verbundenheit ? Liebe kann auch ohne eine Beziehung stattfinden. Und das tut sie auch auf beiden Seiten.
Ich habe es schon 10x angesprochen. Sie hatte in ihrem Leben noch keine Beziehung und hatte auch noch nie solche Gefühle. Vor einer Beziehung hat sie Angst.

Man verarscht eine Person in dem man Untreu ist. Ich finde schon, dass es was mit Untreue zutuhen hat.
Wie auch immer - Kurzschlussentscheidung = Ich werde den Kontakt noch dieses Wochenende abbrechen. Vielleicht kann ich davor ja noch paar schöne Stunden mit ihr verbringen. Ich nehme ihr alleine übel, dass sie mir nichts davon erzählt bzw. nur die hälfte. Das bringt mich manchmal echt zum kochen aber das ist ja unrelevant. Der Punkt ist einfach, dass ich mich nicht verarschen lasse und meine Instinkte, dass zu vermeiden, mir sagen ich solle es sein lassen und weiter auf's Glück hoffen.

Gracias für's Lesen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
nikon_12632387
24.04.16 um 12:46
In Antwort auf ferrer_12776210

Untreue muss nicht Beziehungsabhängig sein
Schön, dass man heutzutage Fakten über Gefühle stellt.
Kennst du sowas wie Verbundenheit ? Liebe kann auch ohne eine Beziehung stattfinden. Und das tut sie auch auf beiden Seiten.
Ich habe es schon 10x angesprochen. Sie hatte in ihrem Leben noch keine Beziehung und hatte auch noch nie solche Gefühle. Vor einer Beziehung hat sie Angst.

Man verarscht eine Person in dem man Untreu ist. Ich finde schon, dass es was mit Untreue zutuhen hat.
Wie auch immer - Kurzschlussentscheidung = Ich werde den Kontakt noch dieses Wochenende abbrechen. Vielleicht kann ich davor ja noch paar schöne Stunden mit ihr verbringen. Ich nehme ihr alleine übel, dass sie mir nichts davon erzählt bzw. nur die hälfte. Das bringt mich manchmal echt zum kochen aber das ist ja unrelevant. Der Punkt ist einfach, dass ich mich nicht verarschen lasse und meine Instinkte, dass zu vermeiden, mir sagen ich solle es sein lassen und weiter auf's Glück hoffen.

Gracias für's Lesen.

Scheinbar
ist es keine Liebe auf beiden Seiten.

Ihr habt keine Beziehung, d.h. sie hat auch keine Verpflichtung dir etwas zu sagen von anderen Dates.
Und nein, jemanden "lieben" verpflichtet nicht automatisch dazu, ihm auch alles zu erzählen oder treu zu sein, noch dazu wenn nicht mal Beziehung vorliegt, sondern lediglich eine lockere Freundschaft ohne Verpflichtungen.

"Untreue" ist für jeden etwas anderes und wird von Paar zu Paar selber definiert und festgelegt.
Scheinbar liebt sie dich nicht, oder nicht so wie du sie oder wie du es erwartest.
Vielleicht hat sie einfach andere Ansichten, als du.

Entweder ihr findet einen gemeinsamen Konsens oder (und das hast du ja jetzt eh schon vor) ihr beendet das, was immer das bisher auch war.

Gefällt mir

Anzeige