Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weibliche Reize und die Waffen einer Frau...

Weibliche Reize und die Waffen einer Frau...

14. April 2010 um 12:55

Ich habe überhaupt keinen Erfolg bei Männern. Ein Bekannter von mir meinte, ich solle einfach mal meine weiblichen reize einsetzen. Aber ganz ohne witz ich weiß nicht was er damit meint. Anscheinend habe ich ja überhaupt keine Reize , sonst hätte ich ja erfolg.Gibt es Frauen die keine weiblichen Reize haben? Was versteht man alles unter diesen weiblichen Reizen? wie soll ich das machen?

Es klingt etwas lachhaft, dass ich das als Frau frage, aber ich hab wirklich ein Fragezeichen in meinem Kopf.

Mehr lesen

14. April 2010 um 13:04


Ja hört sich albern an. Ich weiß auch nicht, ich find mich so gut wie ich bin aber irgendwie wirke ich nicht auf Männer. Da kommt einfach nichts. Mich hat noch nie einer gefragt ob wir uns mal zu zweit treffen oder etwas in der Art.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 13:07

Motto...
...titten auf den tisch...

mit den weiblichen reizen spielen heißt, vorzüge zeigen und probleme kaschieren...
du kannst auch mit gesten reizen, musst aber wissen worauf den gegenüber aus ist.
ist er ein eroberer, dann gib die diva die ihn nicht will das wird ihn rasend machen..
ist er der macho, dann gib ihm das püpchen...
etc...

du musst schauen was für einen typ er sucht, aber nich ganz verstellen, weil sonst musst du das ja durchziehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 13:30

Nein
im cafe oder in der Bar bin ich NUR mit Freundinnen!
Machst du das etwa das du dich alleine in ein Cafe setzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 13:36

Wie ein Mann benehme ich mich definitiv nicht!
Ich bin kein Kumpeltyp das weiß ich. Ich bin zwar auch nicht das typische Mädchen aber doch eher das als ein Kumpeltyp. Wirklich extrovertiert würd ich auch nicht sagen. Ich bin relativ offen aber nicht unbedingt extrovertiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 13:38

Ist ja lustig
Nee darüber habe ich bisher noch nie nachgedacht. Gibt ja auch so Frauen die alleine in die Disco gehen auf die Idee würde ich nie kommen. Ich glaub ich würde mir etwas blöd vorkommen alleine imCafe zu sitzen eben weil ich das immer in Verbindung mit einem treffen mit Freundinnen bringe. Aber villeicht probier ich es wirklich mal um einfach den Effekt zu sehen und zu schauen ob du recht hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 13:41
In Antwort auf saskia19489

Motto...
...titten auf den tisch...

mit den weiblichen reizen spielen heißt, vorzüge zeigen und probleme kaschieren...
du kannst auch mit gesten reizen, musst aber wissen worauf den gegenüber aus ist.
ist er ein eroberer, dann gib die diva die ihn nicht will das wird ihn rasend machen..
ist er der macho, dann gib ihm das püpchen...
etc...

du musst schauen was für einen typ er sucht, aber nich ganz verstellen, weil sonst musst du das ja durchziehen..

Gehst du nach dem vor
zu dem du mir raten tust? Das ist doch aber totales verstellen oder nicht? und ich will jemand der mich so haben will wie ich bin und nicht der eine diva oder ein püppchen haben will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 13:44

Nein habe ich bisher auch noch nicht gemacht
Ist es echt so dass Männer sich Gedanken darüber machen ob die Frau nun alleine ist oder nicht?

Aber es bezieht sich ja nicht nur auf fremde Männer, zum Beispiel die die ich durch Freunde kennen lernen abends zum Beispiel beim ausgehen, mit denen unterhalte ich mich ja auch, und verstehe mich mit manchen auch gut, aber mehr kommt dann auch nicht.

allgemein ob fremde oder halb fremde oder gar nicht frmede Männer die haben kein Interesse glaub ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 13:48

Und woher weiß ich was ich ausstrahle?
ich glaube das hängt doch auch von der Verfassung ab oder?
Mir wurde ein paar Mal schon gesagt ich hätte eine schöne Ausstrahlung (waren aber alle Mädels ) aber einmal kam auch ein Kerl und meinte ich würde eingebildet wirken. Aber das kann man villeicht auch nicht richtig zählen weil ich an dem Tag auch wirklich zickig drauf war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 14:04


ja das ich mir irgendwie albern vorkommen würde da alleine zu sitzen. ich hab mich schon früher immer um die Leute gewundert die alleine im Restaurant sitzen und essen. Meiner Meinung nach war das immer etwas was man mit anderen leuten zusammen macht und wnen man alleine essen will bleibt man zu hause. villeicht muss ich mein denken neu überdenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 14:25
In Antwort auf erdbeere114

Gehst du nach dem vor
zu dem du mir raten tust? Das ist doch aber totales verstellen oder nicht? und ich will jemand der mich so haben will wie ich bin und nicht der eine diva oder ein püppchen haben will.

Ja...
...aber nur zum anlocken und neugierig machen...
...im laufe des gesprächs bzw dates stellst du dich langsam wieder auf deine echt art ein...

es ist so, die männer haben einen bestimmten frauentyp den sie attraktiv finden und zu dem sie sich hingezogen fühlen...passt du schon von der art nicht rein, dann sprechen sie dich auch nicht an...
darum erstmal locken und dann die "wahre" persönlichkeit zeigen, die gefällt den männern dann auch...

willst du als frau nicht angesprochen werden zum beispiel, dann verstellst du dich automatisch und strahlst ne abweisende art aus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 14:33
In Antwort auf saskia19489

Ja...
...aber nur zum anlocken und neugierig machen...
...im laufe des gesprächs bzw dates stellst du dich langsam wieder auf deine echt art ein...

es ist so, die männer haben einen bestimmten frauentyp den sie attraktiv finden und zu dem sie sich hingezogen fühlen...passt du schon von der art nicht rein, dann sprechen sie dich auch nicht an...
darum erstmal locken und dann die "wahre" persönlichkeit zeigen, die gefällt den männern dann auch...

willst du als frau nicht angesprochen werden zum beispiel, dann verstellst du dich automatisch und strahlst ne abweisende art aus..

Naja
aber mir geht es ja auch nicht darum dass mich nun JEDER Mann anspricht. Sondern nur dass ich allgemein mal wissen möchte warum die kein Interesse haben und wie ich es ändern könnte. Aber nach deinem Text würden mich dann ja nur die nicht ansprechen die nicht zu mir passen oder denen ich nicht passe, und dann ist es ja gut wenn die mich nicht ansprechen aber kann ja nicht sein dass ich zu niemandem passe und sich niemand für mich interessiert. Oder gibt es solche Frauen wirklich? Für die Männer nie Interesse haben werden`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 14:47


Lieber nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 15:10
In Antwort auf erdbeere114

Naja
aber mir geht es ja auch nicht darum dass mich nun JEDER Mann anspricht. Sondern nur dass ich allgemein mal wissen möchte warum die kein Interesse haben und wie ich es ändern könnte. Aber nach deinem Text würden mich dann ja nur die nicht ansprechen die nicht zu mir passen oder denen ich nicht passe, und dann ist es ja gut wenn die mich nicht ansprechen aber kann ja nicht sein dass ich zu niemandem passe und sich niemand für mich interessiert. Oder gibt es solche Frauen wirklich? Für die Männer nie Interesse haben werden`?

Gute frage...
...männer wollen meist eine selbstbewusste frau neben sich die die blicke auf sich zieht, egal ob vom aussehen oder ihrer art...
...habe selbst eine freundin, die verkörpert halt eher die unschuld vom lande und die hatte bis jetzt noch keinen festen freund (ist auch schon 21)...

allgemein gesagt denke ich dann, dass du dich vll an den falschen orten aufhälst bzw. die falschen männer anschaust...es gibt immer männer die einen anschauen, nur meistens sehen wir da dann nicht hin, weil er uns unscheinbar ist und/oder nicht gefällt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 15:34
In Antwort auf saskia19489

Gute frage...
...männer wollen meist eine selbstbewusste frau neben sich die die blicke auf sich zieht, egal ob vom aussehen oder ihrer art...
...habe selbst eine freundin, die verkörpert halt eher die unschuld vom lande und die hatte bis jetzt noch keinen festen freund (ist auch schon 21)...

allgemein gesagt denke ich dann, dass du dich vll an den falschen orten aufhälst bzw. die falschen männer anschaust...es gibt immer männer die einen anschauen, nur meistens sehen wir da dann nicht hin, weil er uns unscheinbar ist und/oder nicht gefällt...

Was macht denn eine Unschuld vom Lande aus?
villeicht verkörper ich dies ja auch?!
Und was wären denn falsche Orte?
Falsche Männer kann sein, und kann auch sein dass mich doch mal Männer anschauen aber das fällt mir dann wirklich nicht auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 16:27

Manchmal kann man aber nicht so sein wie man gerne wäre
und etwas an sich ändern ist doch meistens auch nicht so leicht.
Vor allem was ich mich frage, man soll sich ja nun ncht mit anderen vergleichen mache ich aber doch, und es gibt doch haufenweise Frauen die bekommen viel Aufmerksamkeit von Männern wo ich es überhaupt nicht verstehen kann. Es gibt zahlreiche Frauen die haben auch kein Selbstbewusstsein, sind keine Bombe vom Aussehen oder haben sehr merkwürdige Charakterzüge. Trotzdem die Männer haben alle Interesse an denen!
Nur an mir nicht so scheint es mir manchmal, und also so übel bin ich jetzt auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 16:50

Das Aussehen ist also doch sehr wichtig!
Villeicht ist es auch mein Aussehen was den Männern nicht gefällt
Aber so schlimm finde ich mich nicht vom Aussehen her.

Noch eine Frage wie lernt man denn sich selbst zu lieben?
Soll ich mich jeden Morgen vor den Spiegel stellen und mir erzählen wie toll ich mich finde und was alles schön an mir ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 17:55

Aber muss
sich denn jeder Mensch in diese Schubladen einordnen lassen nur um aufzufallen? Wenn es nur ums auffallen geht kann ich mir ja auch die haare bunt färben dann falle ich sicher auf nur weil ich kein Kumpeltyp bin oder die optische Traumfrau von jedem Mann bedeutet es doch nicht dass ich niemand bin und nicht auffale?!

Und nach deinen letzten Sätzen was rätst du mir dann? Du bist doch auch ein Mann oder?
Soll ich mich nun so zurecht machen und aufstylen dass ich "auffalle" oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 18:03
In Antwort auf erdbeere114

Das Aussehen ist also doch sehr wichtig!
Villeicht ist es auch mein Aussehen was den Männern nicht gefällt
Aber so schlimm finde ich mich nicht vom Aussehen her.

Noch eine Frage wie lernt man denn sich selbst zu lieben?
Soll ich mich jeden Morgen vor den Spiegel stellen und mir erzählen wie toll ich mich finde und was alles schön an mir ist?

...
Es ist nicht das Aussehen an sich, sondern das, was man daraus macht. Klar muss man damit arbeiten, womit man geboren wurde, aber man hat dabei einen gewissen Handlungsspielraum nach oben und unten um sich besser oder schlechter darzustellen.

Das oben genannte Mädchen könnte sicherlich auch sehr hübsch rüberkommen, wenn sie sich nicht so gehen lassen würde und etwas finden würde, das zu ihrem Typ passt und ihre Vorzüge hervorhebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 18:05

Es ist nicht so dass ich nichts aus mir mache
Was verstehst du unter weiblicher Kleidung? Ich trage schon meistens figurbetonte Kleidung, schminken tue ich mich auch, genauso wie dass ich etwas mit meinen Haaren mache. Parfüm benutze ich meist nach Lust und Laune nicht immer. Also es ist nicht so, dass ich das Haus morgens verlasse wie ich morgens aufstehe und dann schlabber sachen trage und mit ausgebeuelten Turnschuhen rumlaufe und womöglich noch fettige haare habe, dann ist mir schon klar dass niemand interesse haben wird, außer villeicht ein umstyling-team
Aber ich gehöre eben auch nicht zu den Frauen die immer top gestylt sind, mit Absatz-schuhen und kurzem Röckchen durch die Stadt laufen.
Das Problem ist ich weiß nicht genau welcher Typ ich wirklich bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 18:07
In Antwort auf erdbeere114

Aber muss
sich denn jeder Mensch in diese Schubladen einordnen lassen nur um aufzufallen? Wenn es nur ums auffallen geht kann ich mir ja auch die haare bunt färben dann falle ich sicher auf nur weil ich kein Kumpeltyp bin oder die optische Traumfrau von jedem Mann bedeutet es doch nicht dass ich niemand bin und nicht auffale?!

Und nach deinen letzten Sätzen was rätst du mir dann? Du bist doch auch ein Mann oder?
Soll ich mich nun so zurecht machen und aufstylen dass ich "auffalle" oder wie?

...
Was soll man dazu sagen... irgendwie muss man sich halt bemerkbar machen, oder?
Unter 100 ähnlich aussehenden Leuten wirst du eben weniger auffallen als wenn du irgendwelche speziellen Merkmale hast - das ist einfach so, da kann auch keiner was dafür.

Du MUSST gar nichts - aber du kannst auch nicht von anderen verlangen auf etwas zu reagieren, was sie gar nicht bemerken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 18:07
In Antwort auf erdbeere114

Aber muss
sich denn jeder Mensch in diese Schubladen einordnen lassen nur um aufzufallen? Wenn es nur ums auffallen geht kann ich mir ja auch die haare bunt färben dann falle ich sicher auf nur weil ich kein Kumpeltyp bin oder die optische Traumfrau von jedem Mann bedeutet es doch nicht dass ich niemand bin und nicht auffale?!

Und nach deinen letzten Sätzen was rätst du mir dann? Du bist doch auch ein Mann oder?
Soll ich mich nun so zurecht machen und aufstylen dass ich "auffalle" oder wie?

...
Was soll man dazu sagen... irgendwie muss man sich halt bemerkbar machen, oder?
Unter 100 ähnlich aussehenden Leuten wirst du eben weniger auffallen als wenn du irgendwelche speziellen Merkmale hast - das ist einfach so, da kann auch keiner was dafür.

Du MUSST gar nichts - aber du kannst auch nicht von anderen verlangen auf etwas zu reagieren, was sie gar nicht bemerken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 18:08
In Antwort auf esterya1

...
Es ist nicht das Aussehen an sich, sondern das, was man daraus macht. Klar muss man damit arbeiten, womit man geboren wurde, aber man hat dabei einen gewissen Handlungsspielraum nach oben und unten um sich besser oder schlechter darzustellen.

Das oben genannte Mädchen könnte sicherlich auch sehr hübsch rüberkommen, wenn sie sich nicht so gehen lassen würde und etwas finden würde, das zu ihrem Typ passt und ihre Vorzüge hervorhebt.

Meinst du mich mit dem oben genannten Mädchen?
Das ich nicht genau weiß was zu meinem Typ passt und was genau meine Vorzüge sind stimmt schon. (obwohl meine Figur ist ganz gut). Aber das ich mich so sehr gehen lasse stimmt doch gar nicht habe ich doch oben schon geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest