Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Weibliche Kontakte in Windows Messenger gefunden

Letzte Nachricht: 19. Oktober 2004 um 23:40
D
deana_12504474
19.10.04 um 2:33

Hallo!


Mein Freund und ich sind jetzt 4 Jahre zusammen,wohnen seid 3 Jahren zusammen und ich habe öfter in Windows Messenger weilbliche Kontakte gefunden.

Zuletzt war ich mal am PC und da habe ich jemand gefunden in seiner Messenger als ich ihn drauf angesprochen habe. Da hat er gesagt ich weiß nicht wie das da rein gekommen ist und das wäre von alleine rein gekommen. Dann habe ich noch gedacht ok, ich glaube ihn.

Dann waren wir bei Freunden und er hatte den Rechner mit, weil er da eine DVD gebrannt hat. Da sah ich auch so was und als wir alleine waren habe ich ihn gefragt, da sagte er das schon wieder.

Und heute war ich am PC und da telte mich jemand an, ich habe mit geschrieben mit der weiblichen Person, habe mich als mein Freund aus gegeben. Ich fragte sie was möchtest du, da meinte sie Dich!
Da war mir alles klar. Dann kam mein Freund da zu, er fragte ob ich mit meiner Freundin schreibe. Da meinte ich nein, dann fragte ich ihn was soll das. Er hat im ernst wieder gesagt, er wüste nicht wie das da rein gekommen ist. Er wurde richtig sauer, was mir einfallen würde und er hat mit keiner Kontakt und er hat das nicht nötig. Da meinte er ob ich ihn nicht mehr vertraue, da meinte ich nicht ganz. Und dann löschte er diesen Namen in seiner Liste, das ging ganz schnell.

Ich komme mir verascht vor, als ob ich ihn nicht genüge. Was soll ich nur noch machen?

Wenn ich auf der Arbeit bin denke ich immer er macht so was.

So dann mache ich mal schluß und freue mich von euch zu hören.

LG Marina

Mehr lesen

N
nicol_12890212
19.10.04 um 8:26

Kommt mir
bekannt vor nur eben ich mann, meine Frau auch am flirten. Ist scheisse und ein mieses Gefühl, habe , seit 2 Wochen auch nur herbe hochs und tiefs, die Meinungen hierzu sind sehr unterschiedlich, die einen sagen nimm es locker, die anderen sagen lass dich nicht verarschen, amch schluß ... ich hab die Phase eigentlich hintermir, wo ich bei mir die Schuld suchte, ich habe auch das Gespräch mit meiner Frau hinter mir in dem ich ihr sagte sie solle es bitte sein lassen, hat sie aber nicht, guter Rat ist da teuer, für mich ist das hier nur um eigentlich meine Gefühle nicht aufstauen zu müssen (geteiltes Leid ist halbes Leid). Persönlich habe ich beschlossen zu versuchen die Gefühle wie Zorn und Wut und vor allem Verlustangst zu überwinden, aber vor allem werde ich um meine Frau kämpfen, wir sind zwar erst6 Jahre zusammen, aber ich habe nicht einen Zeitvertrag bei meiner Heirat abgeschlossen und ich werde sie auch nicht einfach einem anderen überreichen, wenn ich schon unter gehe dann mit erhobenem Haupt und wehenden Fahnen (klingt marzialisch was?) Die erste Frag die du DIR stellen musst ist : Wie stark ist meine Liebe zu ihm, und ich rede jetzt von liebe nichtz von verliebtheit! 2tens werfe ihm nichts vor, denn damit treibst du ihn wahrscheinlich von dir weg (dieser tip stammt im Orginal mit etwas anderer Formulierung von LArsen hier aus dem Forum)... weil das erste GEspräch war für mich scheisse gelaufen, dann ahbe ich meiner Frau geschrieben habe jede Anschuldigung raus gelassen und nur meine Gefühle versucht zu erklären .... ok sie ist immer noch am chatten das weiss ich, aber irgendwie habe ich das Gefühl wir sind uns auch wieder näher gekommen. Trotzdem seit 2 Wochen bin ich Beziehungstechnisch ständig mit ups and downs unterwegs! wird wohl noch ein langer weg, bis eine Entscheidung fällt, kann nur hoffen das sie für mich fällt! Weiss nicht ob dir dieses Posting etwas hilft, aber vielleicht, bringt es dir was!

Gruß
Tekky

Gefällt mir

G
gena_12107388
19.10.04 um 8:52

Was
du machen sollst, fragst du???!!! Gar nichts! Was kannst du denn schon tun! Entweder vertraust du ihm oder nicht. Du kannst ihn nicht kontrollieren. Wenn er fremdgehen will, wird er es überall tun können, das kannst du sowieso nicht verhindern. Das kommt davon, wenn man rumschnüffelt. Tut mir leid, dass ich dir da keine Tipps geben kann, aber mehr als die Sache abhaken, kannst du nicht. Außer du trennst dich, weil dein Mißtrauen dich auffrißt, denn ohne Vertrauen funktioniert keine Beziehung auf Dauer, das müßte dir doch klar sein. Vielleicht ist es dir eine Lehre für die Zukunft, nicht herumzuschnüffeln.

lg
duschka

Gefällt mir

N
nicol_12890212
19.10.04 um 9:04
In Antwort auf gena_12107388

Was
du machen sollst, fragst du???!!! Gar nichts! Was kannst du denn schon tun! Entweder vertraust du ihm oder nicht. Du kannst ihn nicht kontrollieren. Wenn er fremdgehen will, wird er es überall tun können, das kannst du sowieso nicht verhindern. Das kommt davon, wenn man rumschnüffelt. Tut mir leid, dass ich dir da keine Tipps geben kann, aber mehr als die Sache abhaken, kannst du nicht. Außer du trennst dich, weil dein Mißtrauen dich auffrißt, denn ohne Vertrauen funktioniert keine Beziehung auf Dauer, das müßte dir doch klar sein. Vielleicht ist es dir eine Lehre für die Zukunft, nicht herumzuschnüffeln.

lg
duschka

Also
sie hat wohl kaum rumgeschnüffelt, wenn sie in einer gemeinsamen Wohnug an den gemeinsamen PC geht! Und diese indirekte schuld zu weisung... hättest du nicht rumgeschnüffelt ... dann ... ne! Der Fehler wird von dem Partner gemacht der da die chat seiten besucht, der SMS oder ähnliches verschickt! SIE IST DER "BETROGNEN" TEIL und sie wird verarscht, aber zu alledem hab ich ja schon genug geschrieben, nur noch das eine ... nicht sie ist schuld und auch nicht die frau (oder Mann) auf der anderen Seite des PCs ... sondern ihr Freund, aber das sollte man den chattern eher nicht auf die NAse hängen, schuldzuweisungen verstärken den "Protestrieb" und führen vom Ziel die Beziehung zu "befrieden" eher weg.... aber das ahbe ich alles schon unten geschrieben!

Tekky

Gefällt mir

Anzeige
D
deana_12504474
19.10.04 um 12:15
In Antwort auf gena_12107388

Was
du machen sollst, fragst du???!!! Gar nichts! Was kannst du denn schon tun! Entweder vertraust du ihm oder nicht. Du kannst ihn nicht kontrollieren. Wenn er fremdgehen will, wird er es überall tun können, das kannst du sowieso nicht verhindern. Das kommt davon, wenn man rumschnüffelt. Tut mir leid, dass ich dir da keine Tipps geben kann, aber mehr als die Sache abhaken, kannst du nicht. Außer du trennst dich, weil dein Mißtrauen dich auffrißt, denn ohne Vertrauen funktioniert keine Beziehung auf Dauer, das müßte dir doch klar sein. Vielleicht ist es dir eine Lehre für die Zukunft, nicht herumzuschnüffeln.

lg
duschka

Ist nicht so wie du sagst
Kontrolieren ist das nicht. Und Tekky hat recht was sie gesagt hat.


LG Marina

Gefällt mir

N
nicol_12890212
19.10.04 um 12:20
In Antwort auf deana_12504474

Ist nicht so wie du sagst
Kontrolieren ist das nicht. Und Tekky hat recht was sie gesagt hat.


LG Marina

UNd Tekky
ist ein vertreter der männlichen Primärrase auf diesem blauen Planeten... *fg*

Tekky

Gefällt mir

D
deana_12504474
19.10.04 um 12:20
In Antwort auf nicol_12890212

Also
sie hat wohl kaum rumgeschnüffelt, wenn sie in einer gemeinsamen Wohnug an den gemeinsamen PC geht! Und diese indirekte schuld zu weisung... hättest du nicht rumgeschnüffelt ... dann ... ne! Der Fehler wird von dem Partner gemacht der da die chat seiten besucht, der SMS oder ähnliches verschickt! SIE IST DER "BETROGNEN" TEIL und sie wird verarscht, aber zu alledem hab ich ja schon genug geschrieben, nur noch das eine ... nicht sie ist schuld und auch nicht die frau (oder Mann) auf der anderen Seite des PCs ... sondern ihr Freund, aber das sollte man den chattern eher nicht auf die NAse hängen, schuldzuweisungen verstärken den "Protestrieb" und führen vom Ziel die Beziehung zu "befrieden" eher weg.... aber das ahbe ich alles schon unten geschrieben!

Tekky

Danke
Er meint ja das wäre so reingekommen, das kann aber nur manuell eingegeben werden. Ich merke doch das er mich verascht und anlügt. Und wenn ich aus zufall noch mal so was sehe, sagt er das auch wieder. Und dann ist er immer so wütend, wenn ich ihm was unterstelle. Er verhält sich ganz normal zu mir, aber verstehen kann ich es nicht das er mich anlügt.

LG

Solino26

Gefällt mir

Anzeige
D
deana_12504474
19.10.04 um 12:27
In Antwort auf nicol_12890212

UNd Tekky
ist ein vertreter der männlichen Primärrase auf diesem blauen Planeten... *fg*

Tekky

Genau
Ich hätte vorher mal ins Profil gucken sollen.


Solino26

Gefällt mir

A
an0N_1206508099z
19.10.04 um 13:02

Hi
ich kann mir gut denken dass dein freund recht hat, ich nutzte icq, und da kann es schon mal vorkommen dass sich da ein mädel meldet mit irgend einem verfänglichen text. so ala ich vermisse dich bla bla ruf mich doch mal an und dann irgendne tele nr. meist ist das nicht mal mehr ne 0190 nr. aber was dann scheisse ist wenn man diese kontacts nicht wieder sofort löscht oder die wenigsens als nicht erwünschten benutzter definiert. dann würde mit das auch zu denken geben. .
so long,
dazeia

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
nicol_12890212
19.10.04 um 13:03
In Antwort auf deana_12504474

Danke
Er meint ja das wäre so reingekommen, das kann aber nur manuell eingegeben werden. Ich merke doch das er mich verascht und anlügt. Und wenn ich aus zufall noch mal so was sehe, sagt er das auch wieder. Und dann ist er immer so wütend, wenn ich ihm was unterstelle. Er verhält sich ganz normal zu mir, aber verstehen kann ich es nicht das er mich anlügt.

LG

Solino26

Kenne
ich, das mit dem wütend, aber noch besser , wenn sie es auf einmal drehen wollen, als wenn du was falsches tust indem du nach ihrer meinung kein Vertrauen hast , schnüffelst etc. finde ich inzwischen eigentlich komisch wie sie sich davon selbst frei zu sprechen versuchen!

Tekky

Gefällt mir

G
gena_12107388
19.10.04 um 13:07
In Antwort auf nicol_12890212

Also
sie hat wohl kaum rumgeschnüffelt, wenn sie in einer gemeinsamen Wohnug an den gemeinsamen PC geht! Und diese indirekte schuld zu weisung... hättest du nicht rumgeschnüffelt ... dann ... ne! Der Fehler wird von dem Partner gemacht der da die chat seiten besucht, der SMS oder ähnliches verschickt! SIE IST DER "BETROGNEN" TEIL und sie wird verarscht, aber zu alledem hab ich ja schon genug geschrieben, nur noch das eine ... nicht sie ist schuld und auch nicht die frau (oder Mann) auf der anderen Seite des PCs ... sondern ihr Freund, aber das sollte man den chattern eher nicht auf die NAse hängen, schuldzuweisungen verstärken den "Protestrieb" und führen vom Ziel die Beziehung zu "befrieden" eher weg.... aber das ahbe ich alles schon unten geschrieben!

Tekky

Ich
weise hier niemandem Schuld zu!! Natürlich ist es nicht in Ordnung vom Freund, mit anderen Mädels herumzuflirten, aber was ist die Lösung, frage ich euch!!!!!! Wollt ihr das euren Partnern verbieten?? Könnt ihr das überhaupt!!! Oder immer wieder, wenn man wieder ein Indiz findet, eine Diskussion anfangen??? Ich denke mal: man akzeptiert das oder läßt es einfach bleiben.

lg
duschka

Gefällt mir

Anzeige
N
nicol_12890212
19.10.04 um 13:08
In Antwort auf an0N_1206508099z

Hi
ich kann mir gut denken dass dein freund recht hat, ich nutzte icq, und da kann es schon mal vorkommen dass sich da ein mädel meldet mit irgend einem verfänglichen text. so ala ich vermisse dich bla bla ruf mich doch mal an und dann irgendne tele nr. meist ist das nicht mal mehr ne 0190 nr. aber was dann scheisse ist wenn man diese kontacts nicht wieder sofort löscht oder die wenigsens als nicht erwünschten benutzter definiert. dann würde mit das auch zu denken geben. .
so long,
dazeia

ICQ
benutze ich nicht kann ich nichts zu sagen, aber die Meldungen kennt wohl jeder, wie heisst das Nachrichtendienst, blödes Zeug hab ich aktiviert und jetzt ist ruhe damit, keine Natascha , feuchte silke , nase anna mehr am screen! Aber ich denke nicht das bei man damit alles abtun kann, ich weiß auch das Sexseiten an ungewollten stellen aufspringen geb mal dusche ein als suchbegriff *g* Aber richtige Kontakte die sich dann auch noch mit einem schreiben, nie automatisch!

Tekky

Gefällt mir

N
nicol_12890212
19.10.04 um 13:10
In Antwort auf deana_12504474

Genau
Ich hätte vorher mal ins Profil gucken sollen.


Solino26

Lag
wohl daran das Frau nicht mit Unterstützung von männlicher seite bei sowas rechnet!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1294954799z
19.10.04 um 13:12

Kenne
jetzt diesen Messenger nicht.
Bei AOl ist es aber z.B. so, dass ich "Telegramme" bekomme. Einschlägiger Art. Ohne sie zu wollen bzw. sie herausgefordert zu haben.

Selbst wenn ich dann klicke, dass ich dieses Telegramm nicht lesen will (sie also sofort weglösche), wird automatisch die Urheberin in meine Kontakte aufgenommen.

Gefällt mir

K
kajsa_12878951
19.10.04 um 13:14

Also
wenn sie den msn messenger meint, dann ist das so, dass der kerl die damen absichtlich und manuell zu seiner kontakte liste hinzugefügt hat!
von alleine apssiert da nix

vielleicht sollte man ihn mal adden und testen das gibt eventuell den anstoss zur trennung, die ja eigentlich das beste wäre

Gefällt mir

Anzeige
T
trudie_12137623
19.10.04 um 23:01

Kann schon sein!
Mich schreiben auch ständig irgendwelche Leute an, obwohl ich schon angeklickt hab, dass alles nur mit Authorisierung funktioniert... Das letzte Mal heute Mittag! Aber ich schreib halt nicht zurück! Und das hast du schon getan. Und wenn du sagst, du bist ein Mann und ne Frau schreibt dich an, obwohl sie eigentlich nicht bekannt ist, dann ist ja wohl klar, dass sie dann irgendwann so was sagt! Find ich zumindest!
Lg

Gefällt mir

D
deana_12504474
19.10.04 um 23:40
In Antwort auf kajsa_12878951

Also
wenn sie den msn messenger meint, dann ist das so, dass der kerl die damen absichtlich und manuell zu seiner kontakte liste hinzugefügt hat!
von alleine apssiert da nix

vielleicht sollte man ihn mal adden und testen das gibt eventuell den anstoss zur trennung, die ja eigentlich das beste wäre

Genau
Hallo!


Er streitet das aber ab und meint ich zeige dir wie das geht.

Nur bis jetzt hat er das nicht getan, ich glaube ihm nicht mehr.

Ich habe den verdacht das er mich schon länger anlügt.

Gefällt mir

Anzeige