Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weibliche Intuition!!! Kann man sich darauf verlassen?

Weibliche Intuition!!! Kann man sich darauf verlassen?

10. Februar 2011 um 13:09

Hallo an alle, ich hätte da eine Frage. Hattet Ihr in einer Beziehung auch mal gespürt, dass mit dem Partner etwas nicht stimmt? Ohne den richtigen Grund eigentlich. Ich kenne seit 3 Monaten einen Mann und denke schon, dass wir gerade uns auf eine Beziehung zubewegen. So richtig habe ich mit ihm noch nicht gesprochen, ob wir jetzt zusammen sind. Allerdings habe ich oft das Gefühl, dass er mich betrügt. Er gibt mir aber keinen Grund für. Ich hatte auch nicht unbedingt schlechte Erfahrungen in Vergangenheit gehabt, wo ich denke könnte er hat mich betrogen, nicht schon wieder! Es ist einfach nur das Gefühl da, dass er es macht, wenn wir uns mal am Wochenende nicht sehen, oder mal abends in der Woche, wenn ich ihn telefonisch mal nicht erreiche. Immer dieses Bild im Kopf, er und die Andere. So extrem hatte ich es noch nie. Ich versuche mich immer zu zwingen über was anderes zu denken, mich abzulenken, ihm mehr zu vertrauen. Es ist aber schwer.

Ich war schon immer sehr intuitionsstark. Beim meinem damaligen ersten Freund (es liegt schon ewig zurück, da hat es mit meinen komischen Vorahnungen zum ersten Mal angefangen). Jedes Mal wenn er zufällig mal seine Ex-Freundin getroffen hat (die sind danach nur gute Freunde gewesen) wusste ich es. Am Anfang konnte ich diese Gefühle nicht einordnen, es war so was wie Angstzustände. Aber dann hat er es mir erzählt, dass er seine Ex gesehen hat und die haben sich bisschen unterhalten. Und dann wusste ich es bescheid, warum diese Ängste da waren. Seit dem wusste ich es immer wenn er sie gesehen hatte.

Zurück zu meinem jetzigen Freund. Habe Rat bei meiner Freundin gesucht, dass ich nicht weiß woher diese Angstzustände ohne Grund plötzlich auftauchen und dann wieder verschwinden. Sie meinte nur, wenn man was intuitiv spürt, muss da was wirklich sein. Es muss nicht unbedingt was Gravierendes passiert sein, aber irgendwas stimmt nicht. Ich kann doch schlecht zu meinem Freund kommen und fragen Betrügst mich etwa? Diese Vorahnungen rauben mir langsam die letzte Kraft. Ich komme mir langsam bescheuert vor. Oder steckt wirklich was dahinter? Ich weiße es nicht. Soll ich mich auf mein Bauchgefühl doch verlassen oder mich einweisen lassen?

Mehr lesen

10. Februar 2011 um 13:15

Intuition ...
... ja das kenne ich sehr gut.

Mein erster Freund hat mich 2 x beschissen. Ok, ich habe es erst nach einem Jahr erfahren - aber in diesem einem Jahr lief sowieso alles schief. Ich konzentrierte mich auf die Arbeit. Die Beziehung lief nebenher, eben weil ich spürte das irgendwas im argen lag und ich es stressbedingt gar nicht wissen wollte ...

Mein zweiter hat stetig mit anderen Frauen über unser Sexleben geplaudert, hat heimlich mit Exen Kontakt aufgenommen und anzügliche Dinge geschrieben. - Woher ich das weiß??? Immer wenn ich wieder etwas gespürt habe - das er nicht ganz bei mir war: - ja sorry - dann habe ich in seinen Mailaccount geschaut. Und jedes mal war was drinnen. Vielleicht war es nur Zufall, und vielleicht waren es mehr Vorfälle die ich nicht mitbekam, aber ich wusste davon. Das Wissen - das war mir wichtig. Niemand lässt sich gern verkackeiern ...

Mein jetziger Freund - mhm, in 7 Monaten hatte ich noch keine "Eingebung" wie du es nennst

Aber ich kann dich definitiv verstehen ...

Zu deinem Freund: schildere ihm die Tatsache das du merkst das irgendwas anders ist - frage ihn, teile ihm deine Ängste und Sorgen mit. NUR so, erhälst du Antwort und ein beruhigtes Gewissen ...

heju

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:19

Mir geht es genauso
ich bin in der selben situation. und das leider schon fast zwei Jahre. ich bin mir sicher, dass was nicht stimmt. aber leider fehlen mir die beweise. er verheimlicht mir was, dafür sprechen bestimmte Verhaltensweisen seinerseits. was wirst du tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:24

Heißt es jetzt...
für mich abwarten, tee trinken und ihn erstmal beobachten?

Irgendwie spüre ich, das da was ist, nur weiss ich es nicht genau was. Und das macht mich verrückt. Was wenn er wirklich mich betrügen sollte, wie kriegt man das raus? Ich habe mal gelesen, wer betrügt, der verbirgt es auch sehr gut. Ich kann doch schlecht die ganze Nacht auf der Lauer nach ihm sitzten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:25
In Antwort auf ora_12489997

Mir geht es genauso
ich bin in der selben situation. und das leider schon fast zwei Jahre. ich bin mir sicher, dass was nicht stimmt. aber leider fehlen mir die beweise. er verheimlicht mir was, dafür sprechen bestimmte Verhaltensweisen seinerseits. was wirst du tun?

Ich frag mich immer wieder ...
... warum ihr nicht einfach die Fakten und Sorgen auf den Tisch bringt und REDET

So kann man explizit an seiner Reaktion ablesen bzw. kann er sich dazu äußern ... chance nennt man das. Am Ende verurteilt ihr eure Lieben für nichts und wieder nichts. Vielleicht konnte er eine Woche nich auf Klo oder oder oder

Reden ist das A und O einer Beziehung.

Und: 2 Jahre wartest und beobachtest du schon? Du hast ja eine Engels-Geduld... Das macht doch mürbe im Kopf....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:32
In Antwort auf clea_12185695

Ich frag mich immer wieder ...
... warum ihr nicht einfach die Fakten und Sorgen auf den Tisch bringt und REDET

So kann man explizit an seiner Reaktion ablesen bzw. kann er sich dazu äußern ... chance nennt man das. Am Ende verurteilt ihr eure Lieben für nichts und wieder nichts. Vielleicht konnte er eine Woche nich auf Klo oder oder oder

Reden ist das A und O einer Beziehung.

Und: 2 Jahre wartest und beobachtest du schon? Du hast ja eine Engels-Geduld... Das macht doch mürbe im Kopf....

Antwort
hab es ja angesprochen, die antworten waren für mich trotzdem nicht so, dass ich mir gesagt haben, jetzt ist alles in ordnung, irgendwie immer noch komisch. aber eben nur komisch. ich kann das komische gefühl nicht greifen. eben ein bauchgefühl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:32

Hatte ein gewisse Situation...
mit ihm erlebt (will jetzt nicht unbedingt ins Detail gehen). Habe mich ihm gegenüber geäusert ohne Vorwürfe und ganz nebenbei, dass das einen falschen Eindruck auf mich hat und zwar dass er evtl. eine Andere hätte. Er meinte nur, dass das alles nur spinnerei von mir sei.
So, und jetzt? Hatte danach immer noch dieses sch... Gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:35
In Antwort auf katey_12285263

Hatte ein gewisse Situation...
mit ihm erlebt (will jetzt nicht unbedingt ins Detail gehen). Habe mich ihm gegenüber geäusert ohne Vorwürfe und ganz nebenbei, dass das einen falschen Eindruck auf mich hat und zwar dass er evtl. eine Andere hätte. Er meinte nur, dass das alles nur spinnerei von mir sei.
So, und jetzt? Hatte danach immer noch dieses sch... Gefühl.

Genau wie bei mir
das doofe bauchgefühl ist immer noch da. und das weiter so gehen. ich bin auch ratlos, ob ich mir das alles nur einrede und ihm unrecht tue. aber von nichts kommt das komische bauchgefühl doch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:37
In Antwort auf ora_12489997

Genau wie bei mir
das doofe bauchgefühl ist immer noch da. und das weiter so gehen. ich bin auch ratlos, ob ich mir das alles nur einrede und ihm unrecht tue. aber von nichts kommt das komische bauchgefühl doch nicht

Nun ja ...
... frauen neigen auch oft zur einbildung und leichter paranoia - der mann ist nicht mehr so aufmerksam? - naja, es ist ein mann.

er redet kaum? es is nen mann ...

was GENAU gibt dir denn dieses gefühl?

ich nerve meinen immer solange bis er mit der sprache rausrückt - und das sind die wildesten dinge
angefangen von: "ich doofie schaff das staubsaugen heute nicht" bis: "oahr ich bin fett ..."

nicht verrückt machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:45
In Antwort auf clea_12185695

Nun ja ...
... frauen neigen auch oft zur einbildung und leichter paranoia - der mann ist nicht mehr so aufmerksam? - naja, es ist ein mann.

er redet kaum? es is nen mann ...

was GENAU gibt dir denn dieses gefühl?

ich nerve meinen immer solange bis er mit der sprache rausrückt - und das sind die wildesten dinge
angefangen von: "ich doofie schaff das staubsaugen heute nicht" bis: "oahr ich bin fett ..."

nicht verrückt machen

Musste leider feststellen...
dass mein Partner an wenig Selbstwertgefühl leidet. Ich versuche ihn von gegenteil zu überzeugen, aber er lässt sich nicht immer umstimmen. Genau solche Menschen, egal ob Frauen oder Männer, suchen sich die Bestätigung woander. Und das Gefühl habe ich bei ihm. Keine Tatsachen, nur das Gefühl...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:54
In Antwort auf katey_12285263

Musste leider feststellen...
dass mein Partner an wenig Selbstwertgefühl leidet. Ich versuche ihn von gegenteil zu überzeugen, aber er lässt sich nicht immer umstimmen. Genau solche Menschen, egal ob Frauen oder Männer, suchen sich die Bestätigung woander. Und das Gefühl habe ich bei ihm. Keine Tatsachen, nur das Gefühl...


Man sollte nicht verallgemeinern.

Ein Mensch, der wenig Selbstwertgefühl sucht nicht gleich immer nach (mehr) Bestätigung des anderen oder sogar gleichen Geschlechts.

Auch ich hatte mal diese Probleme. Und ich war stets treu. Sowas kam mir nicht mal in den Sinn.

Verschiebe bitte diesbezüglich deine Einstellung ...

Oder flirtet er offentlich mit anderen Frauen? Werde doch mal bitte präziser. Ich hol doch nicht jetzt jedes Detail einzeln aus deiner Nase ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 14:04

????
Schonmal daran gedacht das man sich auch Hirngespinste wahnsinnig ausbreiten können und die Phantasie uns oft zuviel Freiraum gibt was solche Dinge betreffen??

Ihr EX hat sie in dem Sinne nicht betrogen: er wollte sie schützen, wollte ihr nicht weh tun, hat sich paar mal mit der Ex getroffen, ok, fänd ich auch nicht ok. Aber nach einem Einlauf bei ihm und gewisse Instanz"-regeln" wär die Sache vom Tisch. So etwas ist kein betrügen ...

Wenn sie ihm jetzt hinterher fährt - was soll das bringen? höchstens das er es mitbekommt und dann der krach groß ist. wahnsinnig toll. oh man. erstmal bespitzeln, dann zoffen, dann schluss machen und dann wundern wa ?!

ich bin raus ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 14:05
In Antwort auf clea_12185695


Man sollte nicht verallgemeinern.

Ein Mensch, der wenig Selbstwertgefühl sucht nicht gleich immer nach (mehr) Bestätigung des anderen oder sogar gleichen Geschlechts.

Auch ich hatte mal diese Probleme. Und ich war stets treu. Sowas kam mir nicht mal in den Sinn.

Verschiebe bitte diesbezüglich deine Einstellung ...

Oder flirtet er offentlich mit anderen Frauen? Werde doch mal bitte präziser. Ich hol doch nicht jetzt jedes Detail einzeln aus deiner Nase ...

Na ja...
er kenn SEHR viele über Facebook... er macht oft, wenn ich bei ihm bin, abends sein handy auf stumm... er geht auch nicht immer ran, wenn angerufen wird... Er hat mir auch schon mal (zwischen den Zeilen) zu verstehen gegeben, dass ihm weibliche Bestätigung nicht unwichtig ist.
Es muss ja aber nicht unbedingt mit Sex enden, ich habe es auch manchmal gerne, wenn mir die Männer hinterher schauen. Habe aber bis jetzt nie mitbekommen, dass er sich mit irgendwelchen Damen trifft. Vielleicht verbirgt er es nur zu gut.
Es spricht trotzdem nicht für ihm. Oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 14:14
In Antwort auf clea_12185695

????
Schonmal daran gedacht das man sich auch Hirngespinste wahnsinnig ausbreiten können und die Phantasie uns oft zuviel Freiraum gibt was solche Dinge betreffen??

Ihr EX hat sie in dem Sinne nicht betrogen: er wollte sie schützen, wollte ihr nicht weh tun, hat sich paar mal mit der Ex getroffen, ok, fänd ich auch nicht ok. Aber nach einem Einlauf bei ihm und gewisse Instanz"-regeln" wär die Sache vom Tisch. So etwas ist kein betrügen ...

Wenn sie ihm jetzt hinterher fährt - was soll das bringen? höchstens das er es mitbekommt und dann der krach groß ist. wahnsinnig toll. oh man. erstmal bespitzeln, dann zoffen, dann schluss machen und dann wundern wa ?!

ich bin raus ...

Was tun
Man soll offen drüber reden. Ok man spricht es an. der partner erklärt sich und trotzdem löst sich dieses komische Baugefühl nicht auf. Die Antwort ist für einen selbst nicht passend. Beim nächsten Mal das gleiche. und immer und immer wieder. teilweise wird es dann auch abgetan mit einbildung oder umgedreht, wie du vertraust mir nicht! wie denn dann weiter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club