Forum / Liebe & Beziehung

Weibliche Dominanz

27. Dezember 2015 um 19:20 Letzte Antwort: 20. März um 15:23

Hi,
normalerweise ist es ja sehr oft andersrum.
Der Mann hat das Sagen und Frau hat mehr oder weniger zu folgen.
Aber ich hab gemerkt, dass es mich extrem erregt wenn Frau das Sagent hat.
ich muss gestehen ich stehe total auf dominante Frauen.
Es kann soweit gehen, das Mann nichts mehr zu sagen hat.
Ich denke aber, dass die Gefahr besteht das Frau den mann auslaugt und dann "wegwirft".
Trotzdem such ich dominante Frauen.
Sie sollte halt nicht zu mollig sein.
Denke gerade Frauen in dominanter Rolle sind trotzdem auch meist einfühlsam.

Wer ist weiblich und dominant oder mag auch den devoten Part einnehmen.
Wer hat vielleicht Erfahrungen gesammelt.
Frau mit dominanter Neigung dürfen mich auch gern anschreiben.

Mehr lesen

28. Dezember 2015 um 6:24

Der liebe und devote Chris
hat halt einmal seine Wünsche formuliert. Er wird sicher noch lernen, dass er schon ein wenig mehr zum Thema wird beitragen müssen, wenn die Begegnung mit der schröcklichen Frau die gewünschten Ergebnisse zeitigen soll.

Und ich bin sicher, dass die vielen, vielen dominanten Frauen bestimmt gottfroh sein werden, dass er ihnen freundlichst erlaubt, sie anzuschreiben.

Also, lieber Chris: gehe einfach nochmal auf ANFANG. Und geh nicht über Los, sondern fang einfach nochmal neu an...

1 -Gefällt mir

28. Dezember 2015 um 14:42

TE?
Was ist TE?

Gefällt mir

28. Dezember 2015 um 14:45
In Antwort auf

Der liebe und devote Chris
hat halt einmal seine Wünsche formuliert. Er wird sicher noch lernen, dass er schon ein wenig mehr zum Thema wird beitragen müssen, wenn die Begegnung mit der schröcklichen Frau die gewünschten Ergebnisse zeitigen soll.

Und ich bin sicher, dass die vielen, vielen dominanten Frauen bestimmt gottfroh sein werden, dass er ihnen freundlichst erlaubt, sie anzuschreiben.

Also, lieber Chris: gehe einfach nochmal auf ANFANG. Und geh nicht über Los, sondern fang einfach nochmal neu an...

Hallo
Ok ich bin nicht so der Charmeur und eloquent.
Vielleicht sollt ich mir mal tipps holen.

Gefällt mir

20. März um 15:23
In Antwort auf

Hi,
normalerweise ist es ja sehr oft andersrum.
Der Mann hat das Sagen und Frau hat mehr oder weniger zu folgen.
Aber ich hab gemerkt, dass es mich extrem erregt wenn Frau das Sagent hat.
ich muss gestehen ich stehe total auf dominante Frauen.
Es kann soweit gehen, das Mann nichts mehr zu sagen hat.
Ich denke aber, dass die Gefahr besteht das Frau den mann auslaugt und dann "wegwirft".
Trotzdem such ich dominante Frauen.
Sie sollte halt nicht zu mollig sein.
Denke gerade Frauen in dominanter Rolle sind trotzdem auch meist einfühlsam.

Wer ist weiblich und dominant oder mag auch den devoten Part einnehmen.
Wer hat vielleicht Erfahrungen gesammelt.
Frau mit dominanter Neigung dürfen mich auch gern anschreiben.

Ich bin so eine billige shlampe 

Gefällt mir

20. März um 15:23

Ich bin so eine billige shlampe 

Gefällt mir