Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weiberfastnacht getrennt feiern

Weiberfastnacht getrennt feiern

18. Januar 2013 um 9:34

Hallo zusammen,

wie schon oben beschrieben: Ist das für Euch Tradition oder gar eine Regel? Ich persönlich habe das nie strikt so getrennt und bin der Meinung, dass man feiern kann wie man will (ob mit oder ohne Partner) und es nicht "komisch" ist, wenn der Partner dabei ist. Was sagt Ihr dazu?

LG

Mehr lesen

18. Januar 2013 um 9:39

Du eule
feierst du überhaupt karneval ?

Gefällt mir

18. Januar 2013 um 11:10


Von mir aus könnte man den Scheiß abschaffen....

1 LikesGefällt mir

18. Januar 2013 um 11:36

Also,
bei uns ist das schon Brauchtum, aber trotzdem hab ich mir noch die ernsthaft Gedanken darüber gemacht, wie man da sollte/müsste oder sonstwas. Jeder so, wie er mag oder etwa nicht?

Gefällt mir

18. Januar 2013 um 12:29

Dass
die Chefs den Frauen ab mittag frei geben, find ich übrigens toll. Leider war ich noch nie davon betroffen. Aber ich denke, das wird hauptsächlich in den Faschingshochburgen so sein

Gefällt mir

19. Januar 2013 um 0:38

Wieso
kommen ständig zu JEDEM etwas "anderem" Tag solche Fragen, ob man das zusammen feiern sollte?

Zu deiner Frage: Ich selbst habe noch nie Weiberfastnacht gefeiert. Sollte das mal passieren, ist es ja wohl ein Fest für die weiblichen Gestalten, finde ich. Ok, wenn der Mann auch feiern will und dann vll sogar am selben ort landet, machts ja nix. Aber zusammen planen würd ich nivht von vorerein.

Gefällt mir

19. Januar 2013 um 9:26

Hallooooooo, also Weiberfasnacht

.so richtig gefeiert geht natürlich n u r ohne Partner, aber mit den Mädels - und mit Maske.

Habe ich vor Ewigkeiten zumindest so gemacht.
Natürlich muss jede selbst wissen, wie weit sie gehen mag!!

Was "arnie" so beschreibt, geht meiner Meinung nach G A R N I C H T.

Na ja, das Ganze ist natürlich je nach Gegend total unterschiedlich.

Hier im wilden Süden ist' s natürlich wild!
Und was am Rhein abgeht, wissen wir ja.

----------------------------------
Inzwischen lebe ich ganz anders. Fasching ist kein Thema mehr.

Wie du auch feierst, viiieel Spaß!

Gefällt mir

19. Januar 2013 um 12:59

Karneval
Das Fest des Fremdgehen. Frauen sowie Männer suchen Abenteuer. Wer das leugnet lügt
Laßt euch das von einem aus Niedersachsen sagen
Moin, moin Karneval

Gefällt mir

19. Januar 2013 um 15:30
In Antwort auf umminti

Hallooooooo, also Weiberfasnacht

.so richtig gefeiert geht natürlich n u r ohne Partner, aber mit den Mädels - und mit Maske.

Habe ich vor Ewigkeiten zumindest so gemacht.
Natürlich muss jede selbst wissen, wie weit sie gehen mag!!

Was "arnie" so beschreibt, geht meiner Meinung nach G A R N I C H T.

Na ja, das Ganze ist natürlich je nach Gegend total unterschiedlich.

Hier im wilden Süden ist' s natürlich wild!
Und was am Rhein abgeht, wissen wir ja.

----------------------------------
Inzwischen lebe ich ganz anders. Fasching ist kein Thema mehr.

Wie du auch feierst, viiieel Spaß!

KOSTÜME
http://priapos69.de/index.php?cat=c111_Kostueme-category-111.html#111

ACHTUNG VERKAUFSSCHLAGER ROTKÄPPCHEN KOSTÜM AB 23.01.2013 ENDLICH WIEDER LIEFERBAR!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen