Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wegen Freund und der Zukunft in einer andere Stadt ziehen ohne Sicherheiten?

Wegen Freund und der Zukunft in einer andere Stadt ziehen ohne Sicherheiten?

11. August 2009 um 16:48 Letzte Antwort: 12. August 2009 um 11:24

Hey,

ich schilder kurz mein Problem.
Mein Freund und ich haben uns im Inet vor 2 Jahren kennegelernt. Ich wohn in Bayern er in Baden Würrtemberg.Er ist dann zu mir gezogen. Nach einem Jahr hab ich ihn rausgeschmissen wegen diverser Gründe. Es lief allgemein nicht mehr so gut.
Dann waren wir zwei Wochen getrennt. Er ist wieder zu seinen Eltern gezogen nach BaWü wo er vorher auch gewohnt hab. Ich wohne immer noch in Bayern. Seitdem haben wir eine Fernbeziehung. Aber wir lieben uns mehr als je zuvor. Und er ist der Mann mit dem ich eine Familie gründen will. Und alt werden will.
Ich hab hier meine Familie Job, Wohnung Freunde usw. Er dort oben seine Familie. Und er hat jetzt einen befristeten Job angenommen in Mannheim. Befristet auf ein Jahr. Danach kommt er hierher zurück. Ich vertraue ihm in dieser Sache.
Nun meine Frage soll ich zu ihm ziehen? Sein Job ist besser bezahlt als meiner, Und es ist das was er schon immer machen wollte.(er würde auch übernommen werden)
Wir wollen ein Kind haben. München ist sehr teurer um sich durch zubringen und ein Kind zwei mal durchzubringen.
Ich finde die Stadt Mannheim grauenvoll. Und ich glaube nicht das dass die geeignete Stadt ist um ein Kind groß zu ziehen. Gut, ich war erst einmal in Mannheim, Stadtmitte. Vielleicht gibt es dort ja auch schönere Orte wie in München.
Was würdet ihr tun?
Danke für eure Antworten.

LG

Mehr lesen

11. August 2009 um 17:55

Danke dir für deine antwort.
mit dem kind wollte ich sowieso noch so 3-4jahre warten.
ja, die überlegung hatte ich auch das wir uns so gut verstehen weil wir eben nicht zusammen wohnen.
er war bei mir eine woche lang.
ja, kann man nicht vergleichen. aber er war schon anders.
ich hab mich auch geändert. Und das wichtigste wo die Beziehung auch fast zerbrochen wäre war mein "falscher Stolz". Jetzt denke ich ganz anders und habe mich wirklich geändert. Er hoffe ich auch.
Klar, habe ich eine Sicherheit wenn ich eine eigene Wohnung hab. Aber dann beiss ich mich in den Arsch weil ich dann hier alles aufgegeben habe. Meinen sicheren Job, Wohnung (und die sind in München nicht so leicht zu bekommen)
Wie gesagt gefällt mir die Stadt nicht wirklich. Zumindest in den Stadtteilen wo ich war. Er meint Neckarstadt- West. Da soll es toll sein.
Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Hab große Entscheidungsschwierigkeiten. Andererseits hats ja auch was positives. Mannheim oder Heidelberg oder so sind nicht so überirdisch überteuert wie München. Da hauts einem echt den Draht raus wenn man die Mietpreise sieht.
Es ist halt immer so ein hin und her in meinem Kopf. Einerseits denke ich es ist vielleicht ganz gut hier weg zuziehen weil hier alles so teuer ist. Andererseits hab ich hier Sicherheiten. Ich weiß es nicht...
Hab mir schon ne Liste gemacht. Aber da ist gleichstand...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 18:02

Ja da hast du schon recht
aber mein vertrag ist unbefristet. Und wenn jetzt die Kollegin schwanger wird würde ich die Abteilung übernehmen.
Sein Vertrag ist befristet aber die sagen von vorn herein das sie ihn übernehmen die müssten das in den vertrag schreiben wegen irgendwelchen gründen die ich nicht wirklich kapiert habe, aber plausibel klangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 18:20

Das
würden wir sowieso abwarten bevor er sich eine wohnung sucht und bei seinen eltern wieder auszieht.
Ich bin echt froh das du mir geantwortet hast. Denn du hast Ahnung.
Bloß mal angenommen er übersteht die Probezeit usw.
Ich weiß einfach nicht ob ich hier wegziehen soll, oder nicht.
was würdest du tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 18:51

In urlaub fahren ist schlecht
weil dieses Jahr hab ich noch eine Woche Urlaub und die ist noch in seiner Probezeit. Danach kann er zwar nehmen .Er wird auch zu mir kommen. langer urlaub geht nicht da ich haustiere hab.
mit gedanken/pläne was meinst damit?
er wird zurück kommen.
und er will auch ein kind mit mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 19:30

Er
wollte kinder von Anfang an. Ich wollte zuerst keine.
ne, ich hab kleinnager. Aber davon viele
Mit dem Vermieter hab ich deswegen keine Probleme. Er war ganz interessiert an ihnen
Wir wechseln uns immer ab. Ich kann halt max. immer drei Tage zu ihm wegen den Tieren.
Er kann länger.
Letztes WE war ich bei ihm.
Jetzt kommt er wieder zu mir.
Ja, in Heidelberg war ich auch. Aber so richtig gefallen hats mir da auch nicht. Ist halt eben was ganz anderes als München.
Aber vor 2 Jahren war ich in Heidelberg in der Innenstadt. Da hats mir schon gefallen...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 20:52

Ich
bin ausm Zug raus und hab mir gedacht. "Oh mein Gott wo bin ich den hier geladen"
in München siehts halt ganz anders aus.
Wo nach Mannheim ziehst du hin?
Wir sind jetzt etwas über eineinhalb Jahre zusammen.
Der Vorteil ist halt. Mannheim ist billiger. Hier würde ich alles zurück lassen. Job Familie Freunde Wohnung. Meine vertraute Umgebung.
Was hat dich dazu bewegt zu deinem Freund nach Mannheim zu ziehen?
Und wo wohnst du jetzt?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 20:52
In Antwort auf olena_12732902

Ich
bin ausm Zug raus und hab mir gedacht. "Oh mein Gott wo bin ich den hier geladen"
in München siehts halt ganz anders aus.
Wo nach Mannheim ziehst du hin?
Wir sind jetzt etwas über eineinhalb Jahre zusammen.
Der Vorteil ist halt. Mannheim ist billiger. Hier würde ich alles zurück lassen. Job Familie Freunde Wohnung. Meine vertraute Umgebung.
Was hat dich dazu bewegt zu deinem Freund nach Mannheim zu ziehen?
Und wo wohnst du jetzt?

lg

Sorry
hab ich vergessen. er ist 22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 21:13

Ja
heidelberg gefällt mir auch besser.
da würde ich dann schon eher hin.
wie gesagt es liegt nicht nur an der Fernbeziehung. Sondern auch daran das wir uns geändert haben. Einstellung und so.
War an dem besagten Tag auch in Heidelberg.
Also aufm ersten Blick wars da fast genauso schlimm wie in Mannheim.
Aber Innenstadt in Heidelberg hat mir gefallen.
Mein Freund würde sich sowieso erst nach den drei Monaten eine Wohnung suchen.
Aber wahrscheinlich in Mannheim weil er dort halt arbeitet. Aber ich denke er würde auch mit mir nach Heidelberg ziehen wenn ich sag ich zieh nur dort hin.
Aber er würde ja auch nach nem Jahr zurück kommen.
Problem ist halt dann das er hier wieder keinen Job hat. Und alles sehr teuer ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 21:21
In Antwort auf olena_12732902

Ja
heidelberg gefällt mir auch besser.
da würde ich dann schon eher hin.
wie gesagt es liegt nicht nur an der Fernbeziehung. Sondern auch daran das wir uns geändert haben. Einstellung und so.
War an dem besagten Tag auch in Heidelberg.
Also aufm ersten Blick wars da fast genauso schlimm wie in Mannheim.
Aber Innenstadt in Heidelberg hat mir gefallen.
Mein Freund würde sich sowieso erst nach den drei Monaten eine Wohnung suchen.
Aber wahrscheinlich in Mannheim weil er dort halt arbeitet. Aber ich denke er würde auch mit mir nach Heidelberg ziehen wenn ich sag ich zieh nur dort hin.
Aber er würde ja auch nach nem Jahr zurück kommen.
Problem ist halt dann das er hier wieder keinen Job hat. Und alles sehr teuer ist.

Achso
wenn ich umziehen sollte. dann geht das sowieso erst in einem halben jahr.
er hat 3 monate probezeit ich 3 monate kündigungsfrist.
theoretisch würde ich dann noch ein halbes jahr warten und er würde sowieso wieder nach münchen kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 9:46

Ich
werd jetzt erstmal seine drei Monate Porbezeit abwarten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 11:24

Entweder
münchen oder halt Mannheim, Heidelberg.
Weil ich hab hier Job und er dort...
Bloß beide riskieren wir viel wenn einer vom jetztigen Wohnort weggeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook