Forum / Liebe & Beziehung

Wegen ein Streit Interesse verloren ?

13. Januar um 20:16 Letzte Antwort: 14. Januar um 8:58

Ich habe ein Problem und ich hoffe jemand kann mir dabei helfen.

Ich erzähle euch erstmal was mir auf dem Herzen liegt.

Soooo seit einem Monat scheibe ich mit einem Jungen er ist 23 Jahre alt und ich bin 20 Jahre alt und da es zwischen uns alles von Anfang an harmoniert hat und wir echt richtig gut verstanden haben, kamen wir zusammen, ich weiß alles ist zu schnell gegangen aber es hat sich so verdammt gut angefühlt einfach zu wissen, dass man endlich jemand gefunden hat der zu dir passt. Aufjedenfall haben wir 3 Wochen täglich geschrieben und alles war auch richtig gut. Nur ist es so zur Zeit, dass ich merke das er sich von mir  distanziert. Jetzt weiß ich nicht ob das tatsächlich meine Schuld ist. Ich bin vor 2 Tagen richtig ausgerastet, weil er echt gar nicht gefragt hat ob wir uns sehen, weil wir können uns eig nur am Wochenende sehen. Und ich glaube da ich so ausgerastet bin hat er das Interesse an mir verloren, und meldet sich einfach gar nicht meht obwohl er ganze Zeit online ist und übrigens habe ich mich auch bei ihm entschuldigt und er meinte er muss drüber nachdenken. 

Ich weiß nicht was ich machen soll, das verletz mich seine Art.. ich will ihn wieder sowie damals.
Habt ihr für mich Tipps bitte ? 

Mehr lesen

13. Januar um 20:42
Beste Antwort

Du kannst dich noch mal dafür entschuldigen, dass du so ausgerastet bist, aber kannst ihm ja auch sagen, das du ihn einfach sehen wolltest und nur deshalb, weil du ihn einfach gerne hast.
Außerdem gibt s immer mal Konflikte zwischen Frauen und Männern wegen den Emotionen, also muss man einfach Kompromisse finden. Sonst würde er ja nach jedem Streit direkt die Flinte ins korn werfen.

Sowas z.B.?
Es sei nur noch angemerkt, dass sein Verhalten ganz schön kindisch ist, wenn er wegen ein bisschen streiten schon keine Lust mehr hat, aber vielleicht braucht er ja diese " einfühlsame Streicheleinheiten und Komplimente gebenen Strategie"  Dann ist er aber auch eine kleine Diva. 

Gefällt mir
13. Januar um 20:56
In Antwort auf user1975083995

Ich habe ein Problem und ich hoffe jemand kann mir dabei helfen.

Ich erzähle euch erstmal was mir auf dem Herzen liegt.

Soooo seit einem Monat scheibe ich mit einem Jungen er ist 23 Jahre alt und ich bin 20 Jahre alt und da es zwischen uns alles von Anfang an harmoniert hat und wir echt richtig gut verstanden haben, kamen wir zusammen, ich weiß alles ist zu schnell gegangen aber es hat sich so verdammt gut angefühlt einfach zu wissen, dass man endlich jemand gefunden hat der zu dir passt. Aufjedenfall haben wir 3 Wochen täglich geschrieben und alles war auch richtig gut. Nur ist es so zur Zeit, dass ich merke das er sich von mir  distanziert. Jetzt weiß ich nicht ob das tatsächlich meine Schuld ist. Ich bin vor 2 Tagen richtig ausgerastet, weil er echt gar nicht gefragt hat ob wir uns sehen, weil wir können uns eig nur am Wochenende sehen. Und ich glaube da ich so ausgerastet bin hat er das Interesse an mir verloren, und meldet sich einfach gar nicht meht obwohl er ganze Zeit online ist und übrigens habe ich mich auch bei ihm entschuldigt und er meinte er muss drüber nachdenken. 

Ich weiß nicht was ich machen soll, das verletz mich seine Art.. ich will ihn wieder sowie damals.
Habt ihr für mich Tipps bitte ? 

Warum Schreibt ihr ständig? Das ist total kindisch. Schreibt euch nur wenn ihr euch wirklich was zu sagen habt, sonst ist die Luft raus. Vielleicht hat er am Wochenende schon was vor? Warum muss er dich fragen? Warum fragst Du nicht? Richtig ausrasten deswegen? Da Wundert es mich nicht, dass er kein Interesse mehr hat. Erwachsen werden 

1 LikesGefällt mir
13. Januar um 20:57
In Antwort auf user1975083995

Ich habe ein Problem und ich hoffe jemand kann mir dabei helfen.

Ich erzähle euch erstmal was mir auf dem Herzen liegt.

Soooo seit einem Monat scheibe ich mit einem Jungen er ist 23 Jahre alt und ich bin 20 Jahre alt und da es zwischen uns alles von Anfang an harmoniert hat und wir echt richtig gut verstanden haben, kamen wir zusammen, ich weiß alles ist zu schnell gegangen aber es hat sich so verdammt gut angefühlt einfach zu wissen, dass man endlich jemand gefunden hat der zu dir passt. Aufjedenfall haben wir 3 Wochen täglich geschrieben und alles war auch richtig gut. Nur ist es so zur Zeit, dass ich merke das er sich von mir  distanziert. Jetzt weiß ich nicht ob das tatsächlich meine Schuld ist. Ich bin vor 2 Tagen richtig ausgerastet, weil er echt gar nicht gefragt hat ob wir uns sehen, weil wir können uns eig nur am Wochenende sehen. Und ich glaube da ich so ausgerastet bin hat er das Interesse an mir verloren, und meldet sich einfach gar nicht meht obwohl er ganze Zeit online ist und übrigens habe ich mich auch bei ihm entschuldigt und er meinte er muss drüber nachdenken. 

Ich weiß nicht was ich machen soll, das verletz mich seine Art.. ich will ihn wieder sowie damals.
Habt ihr für mich Tipps bitte ? 

Wenn nach 3 Wochen jemand ausflippt, also wirklich ausrastet wie du sagst wären bei mir die Schmetterlinge auch recht schnell verflogen. Warum hast DU denn nicht gefragt, wann ihr euch seht?

1 LikesGefällt mir
13. Januar um 21:34

Also ich als Mann muss sagen, ich hätte auch direkt das interesse verloren. Es hätte auf mich gewirkt, als dürfte ich nichts anderes mehr machen, außer meine zeit für dich einzuplanen. Das nach 3 Wochen, ich möchte mir garnicht vorstellen, wie das dann erst nach 3 Jahren ist... Kann ihn schon verstehen. Kannst ihn nur klar machen, das es über dich kam, weil du dich so auf ihn gefreut hast und ihm verständlich machen, das er natürlich nicht verpflichtet ist, sich an jedem wochenende mit dir zu treffen und du ihm natürlich auch seinen freiraum lässt. aber bitte nur wenn es auch wirklich so ist. ansonsten wird es scheitern denke ich.

2 LikesGefällt mir
13. Januar um 22:09

Was beinhaltet so ein ausaster?
ich hätte auch auf Ciao miao gemacht. Niemand hat Bock auf sowas.

Gefällt mir
14. Januar um 8:58
In Antwort auf user1975083995

Ich habe ein Problem und ich hoffe jemand kann mir dabei helfen.

Ich erzähle euch erstmal was mir auf dem Herzen liegt.

Soooo seit einem Monat scheibe ich mit einem Jungen er ist 23 Jahre alt und ich bin 20 Jahre alt und da es zwischen uns alles von Anfang an harmoniert hat und wir echt richtig gut verstanden haben, kamen wir zusammen, ich weiß alles ist zu schnell gegangen aber es hat sich so verdammt gut angefühlt einfach zu wissen, dass man endlich jemand gefunden hat der zu dir passt. Aufjedenfall haben wir 3 Wochen täglich geschrieben und alles war auch richtig gut. Nur ist es so zur Zeit, dass ich merke das er sich von mir  distanziert. Jetzt weiß ich nicht ob das tatsächlich meine Schuld ist. Ich bin vor 2 Tagen richtig ausgerastet, weil er echt gar nicht gefragt hat ob wir uns sehen, weil wir können uns eig nur am Wochenende sehen. Und ich glaube da ich so ausgerastet bin hat er das Interesse an mir verloren, und meldet sich einfach gar nicht meht obwohl er ganze Zeit online ist und übrigens habe ich mich auch bei ihm entschuldigt und er meinte er muss drüber nachdenken. 

Ich weiß nicht was ich machen soll, das verletz mich seine Art.. ich will ihn wieder sowie damals.
Habt ihr für mich Tipps bitte ? 

wer hat denn vorher immer gefragt ob ihr euch seht??

was heißt ausgerastet? habt ihr telefoniert oder wie?
was hast du gesagt?
hast du dich entschuldigt?

Gefällt mir