Home / Forum / Liebe & Beziehung / Weg vom Single-Markt

Weg vom Single-Markt

21. Mai 2013 um 13:50

Ich bin froh, mich nach einigen Jahren vom Single-Markt verabschieden zu können. Mein Ex und ich kommen wieder zusammen. Auch nach der Trennung hatten wir immer regelmäßig Kontakt - schon wegen meiner Tochter und haben uns aufgrund der räumlichen Distanz zunehmend besser verstanden. Die Männer, die ich nach meiner Trennung kennengelernt habe, waren alle nicht beziehungstauglich - oder vielleicht war ich selbst nicht bereit für was Neues, weil ich meinen Ex noch im Hinterkopf hatte. Auf jeden Fall kann ich nur sagen, Frauen da draußen, die ihr einen neuen Partner sucht, ihr habt mein Mitgefühl - denn ihr steht vor einer eigentlich unlösbaren Aufgabe.

Mehr lesen

21. Mai 2013 um 14:29


und deswegen nehmen "klassefrauen" also lieber den alten partner zurück...nunja...wenns hilft


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 15:23

Da freut sich aber jemand...
schon doof, wenn man nach jahrelanger suche zum alten zurück muss, weil man keinen anderen mehr abgekriegt hat, hm?

na ja, wenigstens hattest du mal ein käffchen umsonst. ach nee , so ganz für's nixtun war der ja auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 15:27

Sarkasmus
oder einfach wenig feingefühl?!

naja, wenn mans aufgewärmt mag... viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 15:35

Hallo Delilah2010
und vielen Dank für diese Information. Stell dr nur vor, ein Singlemann hätte dich weiterhin angegraben. Dir und deinem neuen alten Mann viel Glück bei eurer neuen Beziehung sagt mit einem heftigen Winken, Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 16:03

Die 100
schafft der auf jeden fall locker!

delilah hat einfach ein händchen dafür, ohne not fettnäpfchen aufzustellen und dann volle kanne selbst rein zu springen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 16:09

Das könnte durchaus sein,
das die TE in Kürze wieder Single ist.

Allerdings kann es auch sein, das die gemachten Erfahrungen
aus der vorherigen Beziehung, als auch die danach als Single,
sich positiv auf die neue/alte Beziehung auswirken

Aber zur Ergänzung will ich anmerken, das ich hier anderweitig gelesen habe: "Rasieren ist ganz wichtig für eine
harmonische Beziehung" !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 16:30

Ich wuensche dir auf jeden Fall viel Glueck...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 16:38

Sicher !
Denn nur der Versuch macht auch klug

Theoretisch sind die Chancen sogar höher als bei einer
neuen Beziehung, denn die Deliquenten kennen ja schon
die Empfindlichkeiten des "Partners".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 16:45


annalen,mich deucht da was das war anners,aber nicht an(n)al

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 18:24

Ich meinte eher
ihre threads, in denen sie sich selbst feiert und sich dabei ins eigene knie schießt ohne es zu merken. das kann sie wie keine zweite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 18:56
In Antwort auf didivah

Da freut sich aber jemand...
schon doof, wenn man nach jahrelanger suche zum alten zurück muss, weil man keinen anderen mehr abgekriegt hat, hm?

na ja, wenigstens hattest du mal ein käffchen umsonst. ach nee , so ganz für's nixtun war der ja auch nicht...

Doch umsonst
nur nicht kostenlos ..
es hat halt nichts gebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 18:59

"denn ihr steht vor einer eigentlich unlösbaren Aufgabe."
da fällt mir spontan der spruch einer bekannten ein:
wer eigentlich sagt lügt .

mit dem ex nochmal anfangen ?
hm, nur eintöpfe wärmt man auf, und sie schmecken dann besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 11:48
In Antwort auf py158

Hallo Delilah2010
und vielen Dank für diese Information. Stell dr nur vor, ein Singlemann hätte dich weiterhin angegraben. Dir und deinem neuen alten Mann viel Glück bei eurer neuen Beziehung sagt mit einem heftigen Winken, Christoph

Mit angraben
hätte ich kein Problem - bei der Qualität der heutigen Kandidaten muss man immer noch ein paar in Reserve haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 11:50
In Antwort auf didivah

Da freut sich aber jemand...
schon doof, wenn man nach jahrelanger suche zum alten zurück muss, weil man keinen anderen mehr abgekriegt hat, hm?

na ja, wenigstens hattest du mal ein käffchen umsonst. ach nee , so ganz für's nixtun war der ja auch nicht...

Das war klar, dass von dir
ein giftiger Kommentar kommen musste. Aber ich gehe da einfach lächelnd drüber hinweg - wer so viel Gift versprüht, scheint wirklich ganz viel Spaß am eigenen Leben zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 11:51
In Antwort auf mai_11959300

Doch umsonst
nur nicht kostenlos ..
es hat halt nichts gebracht.

Aber dir hat es anscheinend
viel Spaß gebracht, den du ansonsten nicht so zu haben scheinst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 11:53

Danke,
dir auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 11:55
In Antwort auf sevenofnine5

Sicher !
Denn nur der Versuch macht auch klug

Theoretisch sind die Chancen sogar höher als bei einer
neuen Beziehung, denn die Deliquenten kennen ja schon
die Empfindlichkeiten des "Partners".

Richtig, sehe ich auch so
ich finde es sinnvoller, an einer Beziehung und auch an sich selbst zu arbeiten, als einfach nur die Kandidaten auszutauschen. Und wir haben im Laufe der Jahre festgestellt, dass uns eben doch viel mehr verbindet als trennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 11:57
In Antwort auf sevenofnine5

Das könnte durchaus sein,
das die TE in Kürze wieder Single ist.

Allerdings kann es auch sein, das die gemachten Erfahrungen
aus der vorherigen Beziehung, als auch die danach als Single,
sich positiv auf die neue/alte Beziehung auswirken

Aber zur Ergänzung will ich anmerken, das ich hier anderweitig gelesen habe: "Rasieren ist ganz wichtig für eine
harmonische Beziehung" !

Nee, das ich in Kürze wieder Single bin, könnte
nicht sein - mach dir da mal keinen Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 12:22

Da hab ich noch einen:
(von einem älteren mann) "jeder der spricht hat recht."
jo, sie für ihre verhältnisse hat recht. für sie ist das so.

allerdings denke ich: es ist keine unlösbare aufgabe, wenn man sich klar macht was einen von dem ersten partner getrennt hat. und warum sollte sich kein neuer partner finden ?

gut, dir gebe ich auch recht. mein jetziger mann und ich haben beide nicht gesucht. aber das leben hat uns zusammen geführt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 12:43

Hmmmmm
Nein, Du stehst vor einer unlösbaren Aufgabe!!

JEDE Trennung hat Ihre Gründe!!
Und, wie unten schon geschieben wurde, "aufgewärmtes Essen schmeckt nicht, es sei denn, es ist Eintopf oder Grühnkohl!"
Die Probleme kommen wieder, und das schneller als Du denkst
Oder wollt ihr euch jetzt eine "Fernbeziehung" führen, also in 2 verschiedenen Wohnungen, weils dann besser klappt Zumindest für den Moment!!
Sorry, für meine Ironie..... aber es wird nicht gut gehen....

Ich war auch über Jahre allein erziehende Mama...und ich habe viele Vollpfosten kennen lernen MÜSSEN!!

Jetzt habe ich meinen "Deckel" endlich gefunden, wir werden im Juli heiraten

Den Mann gebe ich nicht mehr her....meinen Ex-Mann kannst du geschenkt bekommen

Die Probleme kommen wieder, also die, die zur Trennung geführt haben, und sie werden wieder zur Trennung führen!! Sonst wäret ihr jetzt imer noch ein tolles Paar... seit ihr aber nicht!!
Menschen können sich und ihren Charakter nur für kurze Zeit ändern, ..zumindest "versuchen"...das wahre "ich" kommt immer wieder ....
Was nicht passt, kann auch nicht passend gemacht werden!!!!

Nun gut.... Ich hoffe trotzdem für dich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 15:10


ich hab meine Hausaufgaben ja gemacht und er auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 15:11

Ich denke, da machst du dir selbst was vor
für eine Zeitlang kann es sicherlich funktionieren, aber auf Dauer kann kein Mensch alleine glücklich sein, sofern er nicht Autist ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 15:50
In Antwort auf delilah2010

Ich denke, da machst du dir selbst was vor
für eine Zeitlang kann es sicherlich funktionieren, aber auf Dauer kann kein Mensch alleine glücklich sein, sofern er nicht Autist ist

Hmmm...
ich finde ehrlich gesagt nicht, dass der Dalai Lama irgendwie unglücklich wirkt...und Nonnen auch nicht...und viele Menschen, die sich dem Glauben zugewendet haben wirken jetzt auch nicht unbedingt authistisch...gibt viele Menschen, die zwar Freundesbeziehungen haben, sich aber den eventuellen Stress einer Partnerschaft nicht antun...

Sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 15:55

Ich bin jetzt in einem Alter,
wo man erkennt, welche Menschen für einen wertvoll sind und welche nicht. Das hat nichts mit "aufwärmen" zu tun, und nur weil bei dir die reunion nicht geklappt hat, muss das ja nicht bei jedem so sein.
Ich finde schon, dass Single-Frauen in meinem Alter vor einer zumindest nahezu unlösbaren Aufgabe stehen. Das beobachte ich schon seit Jahren im Freundes- und Bekanntenkreis, denn Männer in "unserem" Alter, von denen sich die Frau getrennt hat (und meistens ist die Trennung ja von der Frau ausgegangen) sind Psychowracks.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 15:57
In Antwort auf skyeye70

Hmmm...
ich finde ehrlich gesagt nicht, dass der Dalai Lama irgendwie unglücklich wirkt...und Nonnen auch nicht...und viele Menschen, die sich dem Glauben zugewendet haben wirken jetzt auch nicht unbedingt authistisch...gibt viele Menschen, die zwar Freundesbeziehungen haben, sich aber den eventuellen Stress einer Partnerschaft nicht antun...

Sky

Wo du schon aufs Religöse ausweichst
in der Bibel steht aber schon "Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei" - und die meisten sind nun mal weder Dalei Lamas noch Nonnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 16:01
In Antwort auf skyeye70

Hmmm...
ich finde ehrlich gesagt nicht, dass der Dalai Lama irgendwie unglücklich wirkt...und Nonnen auch nicht...und viele Menschen, die sich dem Glauben zugewendet haben wirken jetzt auch nicht unbedingt authistisch...gibt viele Menschen, die zwar Freundesbeziehungen haben, sich aber den eventuellen Stress einer Partnerschaft nicht antun...

Sky

Wer sich den "stress einer Partnerschaft" nicht antun
will, der sollte sich dann aber auch den Stress des Lebens generell nicht antun - kein Mensch ist eine Insel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 16:06

Nee, ist er ja nicht, weil
ich dem zuvor gekommen bin danke der nachfrage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 16:07

Und du bist natürlich für deine
differenzierten Beiträge bekannt. Nein, ich bin gegen Umweltverschmutzung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 16:13
In Antwort auf ai_12639688

Hmmmmm
Nein, Du stehst vor einer unlösbaren Aufgabe!!

JEDE Trennung hat Ihre Gründe!!
Und, wie unten schon geschieben wurde, "aufgewärmtes Essen schmeckt nicht, es sei denn, es ist Eintopf oder Grühnkohl!"
Die Probleme kommen wieder, und das schneller als Du denkst
Oder wollt ihr euch jetzt eine "Fernbeziehung" führen, also in 2 verschiedenen Wohnungen, weils dann besser klappt Zumindest für den Moment!!
Sorry, für meine Ironie..... aber es wird nicht gut gehen....

Ich war auch über Jahre allein erziehende Mama...und ich habe viele Vollpfosten kennen lernen MÜSSEN!!

Jetzt habe ich meinen "Deckel" endlich gefunden, wir werden im Juli heiraten

Den Mann gebe ich nicht mehr her....meinen Ex-Mann kannst du geschenkt bekommen

Die Probleme kommen wieder, also die, die zur Trennung geführt haben, und sie werden wieder zur Trennung führen!! Sonst wäret ihr jetzt imer noch ein tolles Paar... seit ihr aber nicht!!
Menschen können sich und ihren Charakter nur für kurze Zeit ändern, ..zumindest "versuchen"...das wahre "ich" kommt immer wieder ....
Was nicht passt, kann auch nicht passend gemacht werden!!!!

Nun gut.... Ich hoffe trotzdem für dich...

Sorry, aber gifte mich
hier nicht von der Seite an - ob wir zusammen passen oder nicht, kannst du wohl kaum beurteilen.Du scheinst dir deiner Sache nicht besonders sicher zu sein, sonst könntest du doch cool bleiben ...
Und deinen Exmann will ich nicht - genausowenig wie die abgelegten Wracks irgendwelcher anderen Damen - thanks a lot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 17:08
In Antwort auf delilah2010

Wo du schon aufs Religöse ausweichst
in der Bibel steht aber schon "Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei" - und die meisten sind nun mal weder Dalei Lamas noch Nonnen.


ich weiche nicht auf's religiöse auf,ich will dir nur damit sagen,das du allein mit einsam verwechselst...allein ist so gut wie niemand...wenn er sich nicht gerade im hause einschließt und wie du schon sagst,kein authist ist...einsam kann man auch in einer partnerschaft sein...und das sind viel mehr,als du glaubst...
ich glaube einfach,das es viele menschen gibt,die sich inzwischen durchaus bewusst sind,das man sehr gut allein leben und trotzdem in beziehungen mit menschen stehen kann...dieses *ich und mein partner* ding muss heute in meinen augen nicht mehr sein...ist ein schönes gefühl,wenn man einen tollen partner an seiner seite hat,aber ich weiß heute..nochviel besser als früher...das ich gern allein bin und bleibe,wenn ich das gefühl habe,es passt nicht...und ich halte mich nicht für psychisch gestörter als andere
du redest bei beziehungen immer nur von *partnerschaften*...da gibt es aber noch sehr viel mehr,was man unter beziehungen versteht...ich jedenfalls...die auch unendlich glücklich machen können,wenn sie einem gutun...und die haben nicht zwangsläufig was mit sex zu tun...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 17:13
In Antwort auf delilah2010

Das war klar, dass von dir
ein giftiger Kommentar kommen musste. Aber ich gehe da einfach lächelnd drüber hinweg - wer so viel Gift versprüht, scheint wirklich ganz viel Spaß am eigenen Leben zu haben

Ja danke, das hab ich!
ich hab sogar so viel spaß, dass ich nicht extra hier ins forum rennen und nen special-thread eröffnen muss, wenn mal was funktioniert hat.

bei dir weiß ich allerdings immer nicht, ob ich nur lachen oder vielleicht doch mitleid haben soll. letztenendes springst du aber jedes mal so herrlich auf provokationen an, dass der humor überwiegt. wuff!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 17:45
In Antwort auf delilah2010

Sorry, aber gifte mich
hier nicht von der Seite an - ob wir zusammen passen oder nicht, kannst du wohl kaum beurteilen.Du scheinst dir deiner Sache nicht besonders sicher zu sein, sonst könntest du doch cool bleiben ...
Und deinen Exmann will ich nicht - genausowenig wie die abgelegten Wracks irgendwelcher anderen Damen - thanks a lot.


Sorry, aber du schreibst es doch!!!!

Also : DEINE Worte: "Auf jeden Fall kann ich nur sagen, Frauen da draußen, die ihr einen neuen Partner sucht, ihr habt mein Mitgefühl - denn ihr steht vor einer eigentlich unlösbaren Aufgabe. "

Das meintest du sicher nicht mal "böse"....
Und ich auch nicht

Aber, ich denke, dass es ca 90 % der Forenmitglieder ähnlich sehen, dass es seeeeeehr schwierig ist, eine "augewärmte" Beziehung zu führen...denn wie gesagt, man war schon mal zusammen und es führte bereits zur Trennung!!! Aus Gründen , die bestehen bleiben!!
Man kann sie sich nicht schön reden oder "wegmachen" ....

Ich meine es wirklich nicht böse....und ich wünsche dir das Beste...ganz ehrlich...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 17:52
In Antwort auf delilah2010

Nee, ist er ja nicht, weil
ich dem zuvor gekommen bin danke der nachfrage!


Nach JAHREN "zuvor gekommen" , lach!

Dein Zitat : "Ich bin froh, mich nach einigen Jahren vom Single-Markt verabschieden zu könne"!

VIELLEICHT kommt er auch nur deshalb zurück, weil er eben, wie ALLE ANDEREN (AUCH DEIN ZITAT), ein Psychowrack ist

Sorry, den konnt ich mir nicht verkneifen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 17:59
In Antwort auf delilah2010

Aber dir hat es anscheinend
viel Spaß gebracht, den du ansonsten nicht so zu haben scheinst.

Ich ?
och, um mich und meine unterhaltung brauchst DU dir keine gedanken machen. ich habe meine spass !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 18:00
In Antwort auf torti04


annalen,mich deucht da was das war anners,aber nicht an(n)al

Nee,
das war bekanntermassen eher oral.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 18:32

Ohhh weia...
...wenn ich das so lese, müsste ich ja vor lauter Elend sterben!

Wenn das mal nicht völlig daneben ist - erstens kann man als Single sehr glücklich sein - man ist nie zu alt für die Liebe - und drum prüfe wer sich ewig bindet. Es gibt ein Sprichwort das sehr viel Wahrheit beinhaltet: Eine alte Liebe soll man nicht aufwärmen....

Und unlösbare Aufgaben gibt es nicht!
Man kann nur einfach zu früh aufgeben...wer tut das schon?
Es gibt sehr viele Menschen die in der zweiten Lebenshälfte die wahre, ganz große Liebe finden...

Und bitte wer hat denn je gesagt, nur als Paar sei man vollkommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 6:44

Bingo....
..das sehe ich genauso.
Es gibt natürlich diejenigen die sich nicht vollwertig fühlen weil sie eben keinen Partner haben. Damit müssen die aber leben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erstes "Ich liebe dich" - Gibt es einen richtigen Zeitpunkt?
Von: yuliya_12867949
neu
27. Mai 2013 um 1:02
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen