Home / Forum / Liebe & Beziehung / Webcam Chat mit anderen

Webcam Chat mit anderen

4. Mai 2012 um 11:22

Hallo,

ich bin seit kurzem verheiratet und knapp 6 Jahre mit meinem Mann zusammen. Vorweg: unser Sexualleben ist sehr schön und vor allem sehr ausgiebeig...

Nicht zum ersten Mal habe ich nun mitbekommen, dass mein Mann im Internet sich Pornos etc. anschaut. Das kann ich ja noch akzeptieren. Was mich viel mehr stört ist dieser Fall:

Wir haben uns in einem Erotik-Forum als Paar angemeldet. Von Anfang an haben wir besprochen, dass wir das ausschliesslich gemeinsam nutzen und keine "alleingänge" gestartet werden. Vor allem da es mal vor einiger Zeit seinerseits Chats mit anderen Frauen gab... Da habe ich damals richtig Terror gemacht, weil ich das absolut nicht in Ordnung finde. Bevor wir uns angemeldet haben, habe ich ihm auch nochmal deutlich gesagt, dass ich nicht möchte, dass gechattet etc. wird.

Nun habe ich rausgefunden, dass er wiederum im Webcam !Chat mit anderen schreibt. Von wegen wer hat Lust auf geilen Chat. Und Komplimente von wegen schönes Lächeln... bla bla bla. Wir haben keine Webcam installiert, habe aber gesehen, dass er versucht sein Smartphone als Webcam zu nutzen.. ist also nur eine Frage der Zeit, bis er sich auch noch vor die ... hockt!

Das verletzt mich so sehr! Ich finde das so unfair von ihm mir gegenüber. Erstens hatten wir eine klare Vereinbarung und zweitens, wie fühlt man sich als Frau!

Weiss nicht, ob ich ihn drauf anspreche was aber nicht ausbleiben wird bzw. kann. Aber dann weiss er halt auch, dass ich "geschnüffelt" habe... aber hab ja auch allen Grund dazu.

Für mich ist das ein Betrug....

Wie würdet Ihr reagieren?

Mehr lesen

4. Mai 2012 um 13:10

Auf der einen seite
finde ich es nicht gut dass du geschnüffelt hast. das ist eigentlich ein no go.

genauso mies ist jedoch was dein mann hinter deinem rücken da treibt. vorallem, weil ihr eine klare absprache hattet. kann deine enttäuschung verstehen. ich habe ebenfalls kein problem damit, dass mein freund pornos schaut, aber über webcam bzw chat mit anderen frauen lust auszuleben wäre für mich eine form von betrug. das schlimme an der sache wäre für mich, dass er genau weiß dass er mir damit weh tut und es dennoch wissentlich macht... hinter meinem rücken. das ist ein vertrauensbruch.

ich würde ihn auf jeden fall ansprechen und ihm mitteilen wie weh er mir damit tut und warum. fragen, ob er etwas vermisst und wie er sich das weiter vorstellt nach so einem vertrauensmissbrauch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 13:29
In Antwort auf henda_11954970

Auf der einen seite
finde ich es nicht gut dass du geschnüffelt hast. das ist eigentlich ein no go.

genauso mies ist jedoch was dein mann hinter deinem rücken da treibt. vorallem, weil ihr eine klare absprache hattet. kann deine enttäuschung verstehen. ich habe ebenfalls kein problem damit, dass mein freund pornos schaut, aber über webcam bzw chat mit anderen frauen lust auszuleben wäre für mich eine form von betrug. das schlimme an der sache wäre für mich, dass er genau weiß dass er mir damit weh tut und es dennoch wissentlich macht... hinter meinem rücken. das ist ein vertrauensbruch.

ich würde ihn auf jeden fall ansprechen und ihm mitteilen wie weh er mir damit tut und warum. fragen, ob er etwas vermisst und wie er sich das weiter vorstellt nach so einem vertrauensmissbrauch.

Genauso
empfinde ich es...

er weiss wie weh er mir damit tut, dass hatten wir schon einmal. Auf die Frage ob er was vermisst... nein im Gegenteil, alles super bei uns.

ich weiss es hört sich abgedroschen an, aber wirklich unser Sexleben ist erfüllt und wunderschön. für beide...

wie er sich das vorstellt?

- tausendmal entschuldigen
- es kommt nie wieder vor
- bla bla bla

und dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 13:54
In Antwort auf sadgirl67

Genauso
empfinde ich es...

er weiss wie weh er mir damit tut, dass hatten wir schon einmal. Auf die Frage ob er was vermisst... nein im Gegenteil, alles super bei uns.

ich weiss es hört sich abgedroschen an, aber wirklich unser Sexleben ist erfüllt und wunderschön. für beide...

wie er sich das vorstellt?

- tausendmal entschuldigen
- es kommt nie wieder vor
- bla bla bla

und dann?

Und dann
liegt es an dir, ob du ihm diese chance geben willst oder nicht. ich bin ehrlich zu dir... ich wüsste nicht, ob ich nochmal das nötige vertrauen aufbauen könnte. find ich sehr schwierig. vorallem, weil es nicht das erste mal ist. hör mal in dich rein. zur not hilft auch oft eine pro-/contraliste. ich weiß nicht was ich dir sonst raten sollte. die entscheidung musst du selbst treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 13:48
In Antwort auf henda_11954970

Und dann
liegt es an dir, ob du ihm diese chance geben willst oder nicht. ich bin ehrlich zu dir... ich wüsste nicht, ob ich nochmal das nötige vertrauen aufbauen könnte. find ich sehr schwierig. vorallem, weil es nicht das erste mal ist. hör mal in dich rein. zur not hilft auch oft eine pro-/contraliste. ich weiß nicht was ich dir sonst raten sollte. die entscheidung musst du selbst treffen.

Danke dir..
tut gut mal nicht nur noch drauf zu bekommen, von wegen selbst schuld wenn man sich bei einem forum anmeldet..siehe oben...

Kann sein, dass ich zu blauäuig in diese Sache gegangen bin, aber ich bin halt von Vertrauen ausgegangen... und wenn man vorher klare Absprachen trifft, dann bin ich der Typ Mensch, dann halte ich mich dran...und hintergehe nicht meinen Partner.

Angebote, Versuchungen etc. gibt es doch für jeden von uns jeden Tag und überall.. heisst aber noch lange nicht, dass ich es annehmen muss...

Da hat ja wohl jeder die freie Entscheidung. Und wenn ich meinen Partner liebe und weiss, was ich mit so einem Verhalten anrichte, dann erst recht nicht !!

Ausnahme: Er denkt

a) ich erfahre es eh nicht
b) ist sich den Konsequenzen nicht bewusst
c) und so weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 16:26

Es gibt durchaus paare...
die in swingerclubs oder eben auch chats gemeinsam als paar nach abwechslung suchen (weil sie voyeuristisch oder exibitionistisch usw sind) und trotzdem als paar sehr glücklich miteinander sind.

für mich wäre das auch nichts, aber ich bin überzeugt davon, solche paare gibt es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen