Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was würdet ihr davon halten?

Was würdet ihr davon halten?

22. Januar 2009 um 14:25

Hallo liebe Forum-Mitglieder
Ich hoffe ihr könnt mir mit euren Meinungen und Erfahrungen weiter helfen!
ich erzähle erstmal...:

Ich bin 21 und bin seit dem ich 17 bin mit meinem Freund zusammen... Nun ja er ist mein erster Freund im jeglichen Sinn..., eigentlich hatten wir immer eine sehr harmonische und gesprächsreiche Beziehung!! Es war die art von Beziehung wo die liebe selbst nach jahren spürrbar stärker wird!!

Er hat mir vom Anfang an erzählt das er mal gerne nach australien für ein halbes jahr oder jahr gehen würde... Klar war es nicht das schönste was ich mir hätte vorstellen können, aber ich habe gedacht wenn es gut für ihm sowohl beruflich als auch menschlich ist... kann es auch nur gut für mich sein!! nach 2 Jahren war es dann soweit, er fuhr mit seinem besten Freund für ein Jahr nach Australien.., ich fing grad mene Ausbildung an und war natürlich abgrund tief traurig und andererseits mega stolz auf ihm.. in diesem Jahr wurde unsere Beziehhung auf ein echte zerreisprobe gestellt! Wir schrieben uns jeden tag e-mails und telefonierten 2-3 mal die woche, nach 2 monaten erzählte er mir von einem asiatischen mädchen mit der er sich angefreundet hat und gut verstehen würde, anfangs dachte ich mir nichts dabei aber nach ein paar wochen wo sie ihm überall zu begleiten schien... Fing das ganze an mir nicht zu gefallen... Nach 4 wochen der erste schock.. er rief mich um 9 uhr morgens seiner seits (er hatte mich noch nie um die Uhrzeit sowohl vorher als auch danach angerufen) 11 mal an. Ich schlief und hatte das telefon nicht gehört da es auf lautlos war. Naja am nächsten tag erzählte er mir nach dem ich drängte, das er getrunken hätte, und auf einer party war mit leuten aus seinem hostel.. und das ein ein mädchen (asiatin erfuhr ich jedoch erst als er wieder in deutschland war) ihm natürlich geküsst hätte und natürlich konnte er dass nicht verhindern usw. Ich wusste gar nicht mehr was ich denken und glauben sollte... ich war die ganze zeit hier und war ihm vom ganzen herzen treu, besuchte familienfeiern, geburtstage jegliche veranstaltung SEINER Familie!

Als er dann im Sep. 2007 wieder kam bestand er darauf das nichts gewesen wäre und er mir immer treu gewesen wäre! Als dieses asiatische mädchen dann in dez. 2007 ihm eine e-mail schrieb in der sie sagte das sie eine freundin in deutschland besuchen kommen würde und ihm unbedingt sehen wollen würde. Er sagte mir er würde für ein wochenende dahin fahren, er hätte das versprochen. Das erste Mal in unserer Beziehung sagte ich das ich damit nicht einverstanden bin. Ich hatte verständnis für australien ich sah über den misteriösen Kuss hinweg (obwohl er nach wie vor darauf besteht das es nicht sie war). Und jetzt erwartete er von mir das ich sage klar viel spaß!?

Er ist tatsächlich gefahren und spätestens da ( jan. 2008) hatte unsere Beziehung einen beträchtlichen knacks davongetragen! Die folgenden Monate bestanden nur aus misstraun, streiterein und vorwürfe erstaunlicher weise vor allem seiner seits....

Im Nov 2008 suchte ich eine sms die eine Freundin mir auf die Nummer meines Freundes geschickt hat da mein akku leer gewesen ist in der sie mir ihre neue festnetznummer schickte (das war das schlimmste das ich es noch nicht mal geahnt hatte!!!). was ich vorfand war jedoch 2 sms eines mädchens die mein freund schon eh und jeh anbaggerte und das auch in meinem beisein!!
ich der Sie sachen schrieb wie "ich bin in der sauna du kannst gerne vorbeikommen", und "merk ich mir! kuss". Als ich ihm fragte wer das sei sagte er mir tatsächlich es wäre seine cousine!
Und erst nachdem ich ihm sagte das ich auch diese nummer hätte, gab er zu das das dieses mädchen wäre, er wüsste nicht wocher sie seine nummer hätte, er hätte sie mal in einem club getroffen als er mit seinem freunden und cousins unterwegs war. Und hatte ihr gesagt das es nicht so gut laufen würden zwischen uns (das hat er mir gesagt) aber das das ja auch die wahrheit wäre. Das da aber natürlich nichts gewesen wäre (als wär das ganze nicht schlimm genug!!!!) er hätte einfach nicht zurück schreiben sollen. Da bin ich durchgedreht und muss zu meiner GROßEN Schande gestehen, das ich seine e-mails gescheckt habe ( Ich weiß das war nicht in ordnung aber es erschien mir als der letzte Ausweg sicher zu sein!) das war dez. 2008.

Ich bin aus allen Wolken gafallen!!!!! Ich war abgrundtief entäuscht und verletzt!! Ich fand e-mails von meinen freund und dieser asiatin in der sie gestand sie hätte in australien aufrichtige gefühle für ihm gehabt und das sie es bereun würde ihn nicht in deutschland gefragt zu haben ob er immer noch seine freundin hätte! und das sie nun in korea und er in deutschland wäre und er sie echt durcheinander gemacht hätte in deutschland. Und sie hofft ein freund wie ihm in korea zu finden. Dann eine e-mail von ihm in der mein freund sagt: sie wüsste es gäbe da ein paar geheimnisse und soll vorsichtig sein und wie sie hätte wirkliche gefühle für ihm gehabt? er würde das einfach nur süss finden und er hätte um ehrlich zu sein auch gefühle für sie in australien gehabt aber er hätte an ihr gezweifelt! und sie hätte ihn wirklich in deutschland fragen sollen!!! aber so wäre das leben nun mal..!

Was soll ich davon halten!???? Ich hab das alles in dez gelesen und er streitet das meiste ab! Es ist nur so schwer zu glauben ich hätte NIEMALS gedacht das er dazu fähig wäre sowas einem anderen mädchen zu sagen er ist mein erster freund und mann ich weiß einfach nicht weiter!! Bitte Bittte sagt mir was ihr tun würdet!!!!! Vielen Danke im Vorraus!!!!

Mehr lesen

22. Januar 2009 um 15:44

Ist er noch mit dir zusammen?
Ja.
also mach mal nicht aus einer Mücke einen elefanten.

Er ist bei dir und offensichtlich treu.
Dieses asiatische Mädchen ist weit weg. Er hatte mit ihr in Australien, wi du weit weg warst, ne Menge Spaß, also so unter Freunden. ist doch super. ja vielleicht ist er auf einer Party als getrunekn und gefeiert wurde schwach geworden und hat mit ihr geknutscht. Na und? Er war so offen und hat es dir gesagt. Ihr seid jung, ihr wart ein Jahr getrennt, da ist das nicht schlimm.
Jetzt hat er Kontakt zu ihr. ja, sie sind ja auch befreundet. Sie gesteht ihm, dass sie Gefühle hat. Darf sie. Er erwidert sie doch nicht. Er ist bei dir. Was hätte er tun sollen. Ihr, die eine Freundin für ihn war und ist nun die Freundschaft kündigen. Weil sie, die auf der anderen Seite der Welt lebt ihr gerne mag? Mensch sei doch froh einen Freund zu haben, der offensichtlich so nett ist, dass auch andere ihn gut finden. Oder hättest du lieber so einen häßlichen Gefühlskrüppel den keiner will und mag?
Die andere perle mit den SMS, steh darüber, die ist doch offensichtlich auch etwas primitiv. komme doch vorbei, bin gerade in der Sauna. Wie peinlich sich so anzubiedern. Er war aber nicht in der Sauna und er ist nicht mit wehenden Fahnen zu ihr gerannt und hat sich durchgepoppt. Er ist bei dir. Er ist dein freund und mit dir zusammen. immer noch.
also mach nicht so viel Wind. Dein Freund ist treu und fair. Sei froh.

Machs nicht kaputt mit Eifersucht und Kurzsichtigkeit. Bleib cool.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest