Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

1. Juni um 18:52

Hallo ihr lieben,
Ich bin neu hier und möchte euch um Rat bitten. Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung. Sehen uns alle 2 Wochen. An sich verstehen wir uns auch gut aber irgendwie fühle ich mich neben ihm nicht mehr ganz wohl. Ich weiß nicht warum... Ich hab das Gefühl das ich ihn sexuell nicht attraktiv finde obwohl er meiner Meinung nach hübsch ist. Er ist 30 und ich 25. Wir haben bis jetzt einiges durchgemacht um die Beziehung immer aufrecht zu halten. Er will auch mit mir heiraten und Kinder bekommen. Das Problem ist manchmal einfach sein Verhalten. Ich glaube aus dem Grund fühle ich mich unwohl mit ihm. Wenn er Auto fährt dann beschimpft er andere Fahrer.. Letzt waren wir beim Bäcker und da stand in dem moment keiner an der Kasse und gleich fängt er an sich aufzuregen. Ich hasse sowas... Letzt standen wir beide im Aufzug und außer uns noch 3 ältere Männer. Der eine hat mich wohl längere Zeit angeschaut was ich nicht bemerkte. Daraufhin hat mein Freund den alten Mann angeschrien warum er mich die ganze Zeit anschaut... Mein Freund ist wirklich immer sehr zuverlässig. Ich weiß das er mich liebt. Er hat viel um mich gekämpft. Zeigt mir auch wirklich seine liebe aber ich weiß nicht warum.. Ich habe in meinem Magen immer so ein schlechtes Gefühl ob er der richtige ist. Ich würde bestimmt Jahre brauchen um ihn und seine liebevolle Art zu vergessen falls ich Schluss machen würde. Ich werde es bestimmt sehr bereuen. Aber aktuell fühle ich mich so komisch..Ich hab das Gefühl ich muss ihn immer abbremsen wenn wir draußen sind... Ich weiß nicht ob er sich ändern könnte.. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Mehr lesen

1. Juni um 19:03

Hast du denn mal schon mit ihm über dieses Problem geredet? 

1 LikesGefällt mir

1. Juni um 19:18
In Antwort auf feelinara

Hast du denn mal schon mit ihm über dieses Problem geredet? 

Ich habe ihn schonmal darauf hingewiesen aber er sieht es nicht ein. Er sagt er hat doch schon so viel für mich gemacht. Er hat sein Studium zb. Abgebrochen und mit der Arbeit angefangen damit er etwas Geld sparen kann... 

Gefällt mir

1. Juni um 19:28
In Antwort auf yenyen

Ich habe ihn schonmal darauf hingewiesen aber er sieht es nicht ein. Er sagt er hat doch schon so viel für mich gemacht. Er hat sein Studium zb. Abgebrochen und mit der Arbeit angefangen damit er etwas Geld sparen kann... 

Dann würde ich mich nochmal in Ruhe mit ihm zusammen setzten und reden, zumindest versuchen zu erklären das es so nicht weiter geht. Er ist 30 und verhaltet sich wie ein 16 Jähriger in der Pubertät. 

Es ist auch zukünftig sehr unangehm in solche Situationen zu kommen und viele Menschen bilden sich schnell ein sehr falsches Urteil und man kommt schnell in die ‚Assozial‘ Schublade. 

Sag ihm was dich stört - und sowas wie Studium abbrechen für jemanden ist wirklich Schwachsinn! Jeder sollte dennoch auf seine Bildung schauen. 
Arbeiten kann man neben dem auch. 

3 LikesGefällt mir

1. Juni um 19:35
In Antwort auf yenyen

Hallo ihr lieben, 
Ich bin neu hier und möchte euch um Rat bitten. Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung. Sehen uns alle 2 Wochen. An sich verstehen wir uns auch gut aber irgendwie fühle ich mich neben ihm nicht mehr ganz wohl. Ich weiß nicht warum... Ich hab das Gefühl das ich ihn sexuell nicht attraktiv finde obwohl er meiner Meinung nach hübsch ist. Er ist 30 und ich 25. Wir haben bis jetzt einiges durchgemacht um die Beziehung immer aufrecht zu halten. Er will auch mit mir heiraten und Kinder bekommen. Das Problem ist manchmal einfach sein Verhalten. Ich glaube aus dem Grund fühle ich mich unwohl mit ihm. Wenn er Auto fährt dann beschimpft er andere Fahrer.. Letzt waren wir beim Bäcker und da stand in dem moment keiner an der Kasse und gleich fängt er an sich aufzuregen. Ich hasse sowas... Letzt standen wir beide im Aufzug und außer uns noch 3 ältere Männer. Der eine hat mich wohl längere Zeit angeschaut was ich nicht bemerkte. Daraufhin hat mein Freund den alten Mann angeschrien warum er mich die ganze Zeit anschaut... Mein Freund ist wirklich immer sehr zuverlässig. Ich weiß das er mich liebt. Er hat viel um mich gekämpft. Zeigt mir auch wirklich seine liebe aber ich weiß nicht warum.. Ich habe in meinem Magen immer so ein schlechtes Gefühl ob er der richtige ist. Ich würde bestimmt Jahre brauchen um ihn und seine liebevolle Art zu vergessen falls ich Schluss machen würde. Ich werde es bestimmt sehr bereuen. Aber aktuell fühle ich mich so komisch..Ich hab das Gefühl ich muss ihn immer abbremsen wenn wir draußen sind... Ich weiß nicht ob er sich ändern könnte.. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. 

Oh das ist eine sehr schlechte Eigenschaft von ihm. Das darf er unter keinen Umständen beibehalten.  

Dein bauch sagt dir die Wahrheit.  Er ist nicht der richtige für dich.  Dein internes Alarmgerät.

du musst mit ihm ehrlich sein. Entweder er stellt das sofort ab oder das war es mit euch. Ihr solltet nicht als asozial abgestempelt werden.

4 LikesGefällt mir

1. Juni um 19:56
In Antwort auf fresh0089

Oh das ist eine sehr schlechte Eigenschaft von ihm. Das darf er unter keinen Umständen beibehalten.  

Dein bauch sagt dir die Wahrheit.  Er ist nicht der richtige für dich.  Dein internes Alarmgerät.

du musst mit ihm ehrlich sein. Entweder er stellt das sofort ab oder das war es mit euch. Ihr solltet nicht als asozial abgestempelt werden.

Danke für deine ehrliche Meinung 

Gefällt mir

2. Juni um 15:54
In Antwort auf yenyen

Hallo ihr lieben, 
Ich bin neu hier und möchte euch um Rat bitten. Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung. Sehen uns alle 2 Wochen. An sich verstehen wir uns auch gut aber irgendwie fühle ich mich neben ihm nicht mehr ganz wohl. Ich weiß nicht warum... Ich hab das Gefühl das ich ihn sexuell nicht attraktiv finde obwohl er meiner Meinung nach hübsch ist. Er ist 30 und ich 25. Wir haben bis jetzt einiges durchgemacht um die Beziehung immer aufrecht zu halten. Er will auch mit mir heiraten und Kinder bekommen. Das Problem ist manchmal einfach sein Verhalten. Ich glaube aus dem Grund fühle ich mich unwohl mit ihm. Wenn er Auto fährt dann beschimpft er andere Fahrer.. Letzt waren wir beim Bäcker und da stand in dem moment keiner an der Kasse und gleich fängt er an sich aufzuregen. Ich hasse sowas... Letzt standen wir beide im Aufzug und außer uns noch 3 ältere Männer. Der eine hat mich wohl längere Zeit angeschaut was ich nicht bemerkte. Daraufhin hat mein Freund den alten Mann angeschrien warum er mich die ganze Zeit anschaut... Mein Freund ist wirklich immer sehr zuverlässig. Ich weiß das er mich liebt. Er hat viel um mich gekämpft. Zeigt mir auch wirklich seine liebe aber ich weiß nicht warum.. Ich habe in meinem Magen immer so ein schlechtes Gefühl ob er der richtige ist. Ich würde bestimmt Jahre brauchen um ihn und seine liebevolle Art zu vergessen falls ich Schluss machen würde. Ich werde es bestimmt sehr bereuen. Aber aktuell fühle ich mich so komisch..Ich hab das Gefühl ich muss ihn immer abbremsen wenn wir draußen sind... Ich weiß nicht ob er sich ändern könnte.. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. 

Hallo liebe yenyen,

ich sehe es genau so wie die anderen hier: Vertraue unbedingt auf dein Bauchgefühl! Wenn du dich bei ihm unwohl fühlst und daran zweifelst, ob er der 'Richtige' ist, dann sicher nicht ohne Grund.. Ich finde sein Verhalten auch nicht gut, so wie du es beschreibst, wird er wirklich schnell aggressiv. 
Ich würde auch noch einmal versuchen in Ruhe mit ihm zu reden und ansonsten auf Abstand gehen, wenn er es nicht nachvollziehen kann. Viel Erfolg!

Gefällt mir

2. Juni um 16:01
In Antwort auf crazy.cat.lady

Hallo liebe yenyen,

ich sehe es genau so wie die anderen hier: Vertraue unbedingt auf dein Bauchgefühl! Wenn du dich bei ihm unwohl fühlst und daran zweifelst, ob er der 'Richtige' ist, dann sicher nicht ohne Grund.. Ich finde sein Verhalten auch nicht gut, so wie du es beschreibst, wird er wirklich schnell aggressiv. 
Ich würde auch noch einmal versuchen in Ruhe mit ihm zu reden und ansonsten auf Abstand gehen, wenn er es nicht nachvollziehen kann. Viel Erfolg!

Ich danke dir ganz herzlich für deine Antwort. Man ist immer in einem Zwiespalt. Einerseits ist er ein super zärtlicher Mensch, andererseits gibt es eben diese Momente wo ich mich für sein Verhalten schäme...  Ich werde versuchen ihm das zu erklären. 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen