Forum / Liebe & Beziehung

Was will sie genau von mir?

Letzte Nachricht: 22. Oktober 2012 um 21:11
21.10.12 um 23:35

Hallo alle miteinander,

ich habe mal die Frage an Euch ob Ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt, da ich bei dieser Frau leider nicht (mehr) durchsteige ... wahrscheinlich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht

Ich bin anfang 30, sie ende 20 und wir haben uns vor ca. 2,5 Monaten online kennengelernt. Wir haben uns auch direkt zum "Spaß haben" getroffen. Wir beide waren zu diesem Zeitpunkt ca. 3 Monate SIngle, ich nach 5jähriger Beziehung und sie nach 10 jähriger, und wollten zuerst auch gar keine Beziehung.

Seitdem sehen wir uns jedes! Wochenende (Sa früh-Mo früh) und auch unter der Woche ab und zu. Des Weiteren ruft Sie! mich jeden Tag mindestens 2mal an...direkt nach der Arbeit und vorm Schlafengehen! Nach 2-3 Wochen haben wir zum ersten mal kurz über uns gesprochen und abgemacht, dass wir beide eine Beziehung nicht ausschließen, aber noch abwarten wollen, da die alten Beziehungen noch zu frisch seien.

Wie es dann auch immer so kommt, haben sich bei mir starke Gefühle für sie entwickelt. Ich war dann nach ca. Monaten für ein paar Tage auf Dienstreise und habe gemerkt, dass es im Moment sehr schön zwischen uns funktioniert. Das Wochenende darauf hat sie mich dann abends mal zur Rede gestellt und mir mitgeteilt, daß sie merke dass ich mir eine Beziehung wünsche, ihre Gefühle aber derzeit dafür nicht ausreichen würden. Sie meinte auch, dass sie sich eine Beziehung mit mir eine Woche vorher noch gut vorstellen konnte, aber seit dem Telefonat mit ihrem Ex, während meiner Dienstreise, Gefühlstechnisch so durcheinander wäre. Sie weiß aber, dass sie nichts mehr von ihm möchte. Und wenn sie so viel Gefühle für mich hätte, dann wäre dies bestimmt nicht so. Und, dass sie es verstehen könnte, wenn ich sie jetzt nicht mehr sehen wolle. Ihr aber bei dem Gedanken, mich nicht mehr zu sehen, schlecht würde. Sie hat Angst, dass ihre Gefühle für mich nicht so wiederkommen und sie möchte mir auf keinen Fall weh tun.

Daraufhin habe ich ihr erstmal deutlich gemacht, dass Gefühle für ihren Ex nach 10 Jahren total normal seien, ich, wenn sie noch eine Woche vorher eine Beziehung wollte, nicht jetzt den Kontakt abbrechen könnte und ihr alle Zeit der Welt gebe.

Seitdem sehen wir uns weiterhin jedes Wochenende und sie ruft mich auch weiterhin jeden Tag an! Wir sind sogar zusammen ein Wochenende weggefahren. Ihre Familie weiß auch von mir, nur vorstellen möchte sie mich (noch?) niemandem? Meine Freunde und Familie kennt sie auch noch nicht. Es gab auch eine Zeit von ein paar Wochen in denen wir warum auch immer keinen Sex haben konnten, aber wir treffen uns auch weiterhin.

Mein Freunde meinten schon, dass ich erstmal auf Abstand gehen solle um zu schauen wie sie reagiert, aber ich bin kein Freund von solchen Spielchen und sie war ja auch immer offen und ehrlich zu mir. Aber wie soll ich das alles mit ihr deuten? Soll ich Abstand nehmen, ihr weiterhin Zeit geben? Sie ist echt ein toller Mensch und wir passen in so vielen Sachen zusammen!
Ich merke nur, dass ich nicht weiß wie ich mit dem Ungewissen umgehen soll...

So, sorry für den langen Aufsatz und danke fürs lesen

Mehr lesen

22.10.12 um 0:07


Ich muss sagen, auch ich als Frau komm da nicht ganz mit...
Sie scheint mir emotional doch recht verwirrt zu sein.

Wenn es dir ernst ist lasse ihr so viel Zeit es geht, vermutlich wirst du irgendwann an einen "ganz oder gar nicht"-Punkt kommen. Solange diese aber noch nicht da ist geniesse doch einfach die Zeit mit ihr. Vielleicht merkst du auch irgendwann, dass es zu spät ist, dann hat sie halt zu lange gewartet und die Konsequenzen zu tragen. So ist das Leben eben

Gefällt mir

22.10.12 um 14:24

Vielen Dank...
... für Eure Meinungen
Es ist echt nicht so, dass ich jetzt eine genaue Definition brauche was wir haben, aber ist es nicht ein ziemlich deutliches Zeichen, wenn sie von sich aus ein Gespräch sucht um mir mitzuteilen, dass sie (derzeit) keine Beziehung will?
Das war auch eins der ersten Telefonate mit ihrem Ex, das ist natürlich auch vollkommen ok für mich!

Es ist gut zu hören, dass ich nicht der Einzige bin, der dies alles nicht 100% versteht

Ich habe halt nur wenig Lust, dass sie nur bei mir ist um nicht alleine zu sein ... aber das wird die Zeit zeigen, oder?

Sie will auch, dass wir niemand anderes treffen, obwohl wir keine Beziehung haben. Vielleicht sollte ich sie mal fragen, ob sie sich derzeit als Single sieht?

Gefällt mir

22.10.12 um 15:16

Ja...
... so in der Art habe ich mir das auch selber erklärt, es ist aber immer gut eine unabhängige Meinung eines Außenstehenden zu hören

Also, ich weiß dass auch alle Freundinnen von ihr von mir wissen. Sie hat auch schon viele Treffen mit Freundinnen abgesagt, mit der Begründung, dass sie bei mir sei.

Was meiner Nasicht nicht ganz passt ist ihre Aussage, dass sie eine Woche vor dem Gespräch noch eine Beziehung wollte!

Aber nun gut, vlt sollte man auch einfach mal nicht alles totanalysieren

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.10.12 um 20:13

Ah...
... sie meinte auch noch, dass sie es erstens störe wie wir uns kennengelernt haben und zweitens hindert sie die Tatsache, dass sie zu Beginn keine Beziehung wollte???

Das sind doch aber eher Ausreden oder gibt es solche Argumente bei Frauen wirklich?

Sorry, aber bisher hat ich noch nie so ein hin und her ... entweder kam ich mit einer Frau schnell zusammen oder beiden war schnell klar, dass nichts ernstes daraus wird

Gefällt mir

22.10.12 um 21:11

Naja...
...das mit dem "nicht ausschließen" war beim ersten Gespräch nach 2-3 Wochen.

Bei dem anderen nach ca 2 Monaten, dass von ihr ausging, meinte sie, dass sie sich eine Woche vorher, also vor dem Telefonat mit ihrem Ex als ich weg auf Dienstreise war, sehr gut eine Beziehung mit mir vorstellen konnte bzw. wollte.

Steht ein wenig versteckt in dem langen Text oben ... mitte vierter Absatz: "...Sie meinte auch, dass sie sich eine Beziehung mit mir eine Woche vorher noch gut vorstellen konnte, aber seit dem Telefonat mit ihrem Ex, während meiner Dienstreise, Gefühlstechnisch so durcheinander wäre..."

Liebe Grüße

Gefällt mir