Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will Sie?

Was will Sie?

22. April um 21:45

Frohe Ostern und guten Tag!

Ich hätte gerne eure Meinung zu folgendem Thema.
Ich habe sie (31) Mitte März auf einer Datingplattform kennengelernt.

Wir hatten einen netten, sympatischen und lustigen Kontakt worauf sie mir auch nach ein paar Tagen ihre Nummer gab.
Verstanden uns sehr gut , telefonierten einige Male und wir empfanden beide, dass wir uns für die wirklich sehr kurze Zeit ohne Treffen relativ vertraut vorkamen.
Die Nachrichten waren immer relativ witzig und voller Spielerei und Doppeldeutigkeit (nicht auf S. sondern auf mein grundsätzliches Interesse an ihr) bezogen.
Da wir beide grundsätzlich eher auf etwas Festes suchten, wurden auch kurz ältere Geschichten angesprochen. Während ihre Fernbeziehung vor etwas über einem Jahr beendet wurde, erzählte ich kurz und nicht im Detail über einige kurze Geschichten.

Sie drehte 15 Frauen auf 1500 um und spielte immer wieder drauf an.
Bisher hatte sie wohl nur 2-3 Dates bei denen aber alles nach 1 Date vorbei war.

1. Date
Etwas trinken gegangen in ihrer Stadt. Sie wirkte sehr interessiert, der Witz und Humor in unseren Gesprächen waren immer noch vorhanden.
Wir landeten danach bei Ihr. Schauten eine Serie, kamen uns näher und sie meinte wenn es so weitergeht passiert noch mehr.
Mein Vorschlag einfach ins Bett zu gehen und wir würden einfach nur nebeneinander liegen führte am Ende dazu, dass sie mir sagte das jetzt doch wohl S. möchte, wenn ich will.
Schlussendlich kam es dann dazu.
Nächster Morgen war sie relativ distanziert, schob es aber darauf das sie komplett kein Morgenmensch sei und ihre Tage anstünden. Verabschiedet wurde mit Kuss. Sie meldete sich später von sich aus und entschuldigte sich für ihre Laune und fragte wie es mir geht.

2. Date
Wurde von ihr Vorgeschlagen, ob wir die Serie von letztens nicht zusammen weitergucken möchten.
Sie lag dann geschlagene 3 Stunden auf meinem Schoß, es wurden Händchen gehalten, geküsst und etwas mehr, allerdings kein S..
Unerwarteter Weise musste ich um Nachts gehen. Sie sagte es nicht direkt sondern eher zwischen den Zeilen.
Für mich war es überraschen, aber total okay!

Zwischen den Dates immer noch regelmäßiger Kontakt und ein paar Voicenachrichten

3. Date
Wurde von mir vorgeschlagen. Noch vor den Feiertagen. Sie fand die Idee gut, denn dann würde sie erst am Ostersamstag hoch zu ihren Eltern fahren.
Sie meinte vorab jedoch, dass es nur bis 23-24 Uhr gehen würde, da sie noch ihren Koffer packen müsste etc.
Auf einen doofenKommentar von mir (ich will nicht eine Stunde für ein 2 Stunden Treffen fahren), sagte sie "Ich komme auch zu dir. mir ist es das aufjedenfall Wert und wenn es nur 2-3 Std sind"
Unsere Wohnorte liegen knapp 60km entfernt.

Ich fuhr dann aber dennoch bei ihr vorbei und wir wollten uns in den Park legen. Sie hatte sich wirklich chic gemacht (macht zwar wahrscheinlich jede Frau, aber ich wertete es als gutes Zeichen).
Zu Begrüßung gab es aber nur eine Umarmung.
Als wir auf der Decke lagen versuchte ich Nähe aufzubauen, welche sie zwar annahm, jedoch nicht zurückgab.
Dennoch genoß sie es.
Am Abend gingen wir zu ihr schauten einen Film. Sie legte sich wieder zu mir und ihren Kopf in meinen Schoß.
Nach einer Zeit ging es wieder mehr zu Sache (meine Initiative) und von ihr kam der Spruch "oh man es ist doch erst das Dritte Date".
Ich wollt erst sagen, du weißt, dass wir schon miteinander geschlafen haben!?
Ich beendete aber soweit alles und wir beließ es beim streicheln.
Dabei hatte ich das Gefühl dass sie sich mehr als Wohl fühlte.
Es erfolgte ein Abschiedskuss und der Hinweis (wie jedesmal) das ich mich melden sollte wenn ich zuhause bin.

Es folgte am Ostersamstag noch 1-2 Chats und die Frohe Ostern Wünsche gestern die ich auch wiedergab. Danach nichts mehr.

Ich bin im Moment unsicher, ob ich die Entwicklung gut oder schlecht heißen soll. Ich wäre damit einverstanden wenn der Sex beim ersten Date sich nur spontan ergeben hat und sie jetzt warten möchte, weil sie aufgrund meiner Frauengeschichten verunsichert ist. Und sie die Sache langsam angehen möchte.

Auch möchte ich nach 3 Dates jetzt kein Fass bei ihr aufmachen, welches vielleicht total unnötig ist und ihr genug Freiraum geben.

Wie bewertet ihr die Geschichte? Ist es relativ normales Verhalten oder schwindet das Interessse?
Und nochmal mir geht es hier nicht um S. beim 2/3 oder 4 Date!

Vielen Dank.

Mehr lesen

22. April um 23:08

Normales Verhalten wäre das bei mir nicht wenn sich alles durchgehend gut angefühlt hätte. Sie erscheint mir eher so, als ob sie was beklemmendes empfindet, als ob ihr halt was unangenehm ist. Frag sie, ob alles ok ist, ob du was falsch gemacht hast und wenn ja, dass es dir Leid tut und du es dir gerne anhörst- soweit du bereit dazu bist. Aber sprech sie darauf an, komm ihr da entgegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 7:36
In Antwort auf steffi1171

Normales Verhalten wäre das bei mir nicht wenn sich alles durchgehend gut angefühlt hätte. Sie erscheint mir eher so, als ob sie was beklemmendes empfindet, als ob ihr halt was unangenehm ist. Frag sie, ob alles ok ist, ob du was falsch gemacht hast und wenn ja, dass es dir Leid tut und du es dir gerne anhörst- soweit du bereit dazu bist. Aber sprech sie darauf an, komm ihr da entgegen.

Ich war mir eigentlich sicher, dass alles okay und gut war.
Gerade weil sie sich nach dem ersten Date Morgens schrieb ob ich wieder gut angekommen bin und sich für ihr Verhalten am Morgen entschuldigte.
Sie das 2. Date vorschlug.
Das das Textverhalten zwischen den Dates etwas zurückgegangen ist empfand ich als normal. Gerade weil man sich noch nicht so gut kannte und wir beide etwas Stress hatten. Sie jedoch etwas mehr.

Jetzt nach 3 Dates ein Gespräch zu suchen halte ich für viel zu früh.
Wenn ich jetzt geghosted werde. Keine Nachricht mehr seit den Ostergrüßen am Sonntag Morgen, dann ist das leider so.

Hätte ich nur nicht erwartet..naja man kann nicht alles verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 7:54

Naja vielleicht wurde sieja schon mal enttäuscht nach dem Sex  und ist deshalb vorsichtig. kann ja durchaus sein. Sei einfach geduldig, manche warten auch 10 dates bis irgendwann was passiert.
Genieß die zeit und denk nicht so viel über den anderen Kram nach, mach dir nicht so viel Druck sonst ist das nur unangenehm. (Warum gibts jetzt kein Sex, war doch alles okay? ))
So nach dem Motto. Unternehmt was abwechslungsreiches, was euch gemeinsam spaß macht. dann wird sich das schon ergeben.

Außerdem was das 2. Date angeht, hattest du nicht gesagt dass sie ihre Tage hatte? vielleicht war das ja auch ein Grund.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 8:20

1. Du hast sie auf einer Dating-Plattform kennengelernt. Das heißt, sie war Sex gegenüber von vornherein aufgeschlossen. Das hattest du nicht im Hinterkopf. 

2. Dein Vorschlag, im Bett nebeneinander zu liegen, war lahm und kitschig. Sie war bereit für Sex und du hättest es ihr direkt vorschlagen können. 

3. "Ich will nicht eine Stunde für ein 2-Stunden-Treffen fahren". Das war zur Abwechslung mal gut, hier hast du deinen Mann gestanden. Ihre Reaktion gab dir recht. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 8:34

*hust*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 8:39
In Antwort auf dawnclaude

Naja vielleicht wurde sieja schon mal enttäuscht nach dem Sex  und ist deshalb vorsichtig. kann ja durchaus sein. Sei einfach geduldig, manche warten auch 10 dates bis irgendwann was passiert.
Genieß die zeit und denk nicht so viel über den anderen Kram nach, mach dir nicht so viel Druck sonst ist das nur unangenehm. (Warum gibts jetzt kein Sex, war doch alles okay? ))
So nach dem Motto. Unternehmt was abwechslungsreiches, was euch gemeinsam spaß macht. dann wird sich das schon ergeben.

Außerdem was das 2. Date angeht, hattest du nicht gesagt dass sie ihre Tage hatte? vielleicht war das ja auch ein Grund.

Wie geduldig soll ich denn sein, wenn die letzte Nachrichten zwischen uns am Ostersonntag morgens waren?
Okay sie war über Ostern bei ihren Eltern und Verwandten, aber so garkeine Nachricht.
Das doch schon ein klares Zeichen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 8:44

4. "Sie lag dann geschlagene 3 Stunden auf meinem Schoß, es wurden Händchen gehalten, geküsst und etwas mehr, allerdings kein S.."

Sie hat drei Stunden darauf gewartet, dass du endlich mal aktiv wirst und Intimitäten einleitest ... Aber du zögerst ja sogar hier im Forum, das Wort Sex auszuschreiben (S...). Kein Wunder, dass sie da irgendwann die Lust verliert und geht. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 8:45
In Antwort auf phantasto

Wie geduldig soll ich denn sein, wenn die letzte Nachrichten zwischen uns am Ostersonntag morgens waren?
Okay sie war über Ostern bei ihren Eltern und Verwandten, aber so garkeine Nachricht.
Das doch schon ein klares Zeichen...

Warte mal ne Woche ab und lenke dich ab. dann wirst du ja merken, ob sich ihr Bedürfnis wieder steigert.
Manche Leute brauchen schon mal eine Pause, aber es kann ja auch sein dass sie ein paar psychische Probleme hat. Haben ja viele in dem Alter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 8:48
In Antwort auf dawnclaude

Warte mal ne Woche ab und lenke dich ab. dann wirst du ja merken, ob sich ihr Bedürfnis wieder steigert.
Manche Leute brauchen schon mal eine Pause, aber es kann ja auch sein dass sie ein paar psychische Probleme hat. Haben ja viele in dem Alter.

Ne andere Idee wäre, wenn du mal was spannendes vorschlägst, was ihr gemeinsam unternehmen könnt , Freizeitpark , Schwimmen z.b. irgendwas was ihr gefällt, 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 8:51
In Antwort auf dawnclaude

Naja vielleicht wurde sieja schon mal enttäuscht nach dem Sex  und ist deshalb vorsichtig. kann ja durchaus sein. Sei einfach geduldig, manche warten auch 10 dates bis irgendwann was passiert.
Genieß die zeit und denk nicht so viel über den anderen Kram nach, mach dir nicht so viel Druck sonst ist das nur unangenehm. (Warum gibts jetzt kein Sex, war doch alles okay? ))
So nach dem Motto. Unternehmt was abwechslungsreiches, was euch gemeinsam spaß macht. dann wird sich das schon ergeben.

Außerdem was das 2. Date angeht, hattest du nicht gesagt dass sie ihre Tage hatte? vielleicht war das ja auch ein Grund.

Nein, der Zug ist so gut wie abgefahren. Wenn sie auf ihn steht, dann wäre Sex nach dem zweiten oder dritten Date kein Problem für sie. Und wenn sie ihre Tage hatte, hätte sie das offen kommuniziert ... Wenn er ihr die Sicherheit und das Wohlbefinden dazu vermittelt hätte. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 9:02
In Antwort auf lago86

Nein, der Zug ist so gut wie abgefahren. Wenn sie auf ihn steht, dann wäre Sex nach dem zweiten oder dritten Date kein Problem für sie. Und wenn sie ihre Tage hatte, hätte sie das offen kommuniziert ... Wenn er ihr die Sicherheit und das Wohlbefinden dazu vermittelt hätte. 

Also ich seh das nicht so pessimistisch. Sie hat ja z.b. gesagt:  "Nach einer Zeit ging es wieder mehr zu Sache (meine Initiative) und von ihr kam der Spruch "oh man es ist doch erst das ">Dritte Date".

das wird sie ja vermutlich nicht ohne Grund sagen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 9:04
In Antwort auf lago86

Nein, der Zug ist so gut wie abgefahren. Wenn sie auf ihn steht, dann wäre Sex nach dem zweiten oder dritten Date kein Problem für sie. Und wenn sie ihre Tage hatte, hätte sie das offen kommuniziert ... Wenn er ihr die Sicherheit und das Wohlbefinden dazu vermittelt hätte. 

Als ob das hier eine Sexgeschichte ist
2. Date war aufgrund der Tage kein Sex möglich, wurde auch vorher schon gesagt.

Das hier fehlender Sex oder schlechter Sex der Grund war halte ich für ausgschlossen, ist nicht mein erstes Date gewesen.

Ich werde schauen ob noch etwas kommt, ansonsten abhaken..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 10:23
In Antwort auf dawnclaude

Warte mal ne Woche ab und lenke dich ab. dann wirst du ja merken, ob sich ihr Bedürfnis wieder steigert.
Manche Leute brauchen schon mal eine Pause, aber es kann ja auch sein dass sie ein paar psychische Probleme hat. Haben ja viele in dem Alter.

Warum sollte er eine mit nem Dachschaden nehmen, wenn es auch Frauen gibt, die richtig ticken?

 
Warum schreibst du nicht einfach eine kurze Nachricht, wie z.B. "Feiertage gut überstanden?"
Damit brichst du dir doch nichts ab! Du zeigst Interesse, bist aber nicht aufdringlich.

Wenn Sie sich dann nicht meldet, würde ich sie abhaken. Denn entweder will sie spielen und Dich testen oder ist nicht interessiert. Beides wäre mir auf Dauer zu anstrengend.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 11:17
In Antwort auf anitago74

Warum sollte er eine mit nem Dachschaden nehmen, wenn es auch Frauen gibt, die richtig ticken?

 
Warum schreibst du nicht einfach eine kurze Nachricht, wie z.B. "Feiertage gut überstanden?"
Damit brichst du dir doch nichts ab! Du zeigst Interesse, bist aber nicht aufdringlich.

Wenn Sie sich dann nicht meldet, würde ich sie abhaken. Denn entweder will sie spielen und Dich testen oder ist nicht interessiert. Beides wäre mir auf Dauer zu anstrengend.

Weil man vielleicht nicht gleich jeden Menschen wegwerfen will, den man gerne hat? Ich würd mir da schon ein paar Wochen Mühe geben und gucken wie es sich entwickelt.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 12:14

Hart, was ich hier lese: "Sie tickt nicht richtig", "Wenn sie über Datingplattform aktiv ist, heisst das gleich sie will Sex", "Dachschaden" usw.
Kann es nicht einfach sein, dass sie verunsichert ist? Ich finde ihre Aussage beim dritten Date sehr aussagekräftig. Es scheint ihr zu schnell gegangen zu sein. Auch wenn sie beim ersten Date Sex wollte- Frau kann doch ihre Meinung ändern, zurückrudern, verunsichert sein- vor allem wenn Gefühle im Spiel sind, können sich Situationen schnell ändern. Vielleicht hast sie ja große Lust auf Sex mit dir, möchte aber auch erstmal abchecken, ob sie mehr für dich ist usw. Schreib du ihr doch eine liebe Nachricht, trefft euch, redet.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 12:40

@Steffi1171

Kommentar von ihr beim 1. Date als wir auf ihrer Couch waren.
"Ich finde es gut, dass du nicht ganz so schüchtern warst".
War darauf bezogen das als wir etwas trinken waren und sie über ihren verspannten Rücken redete ich leicht mit meiner Hand über ihren Rücken ging und sie Pseudo massierte.

Alles was sie vorher über andere Männer und Geschichten erzählte, kann das  gelogen sein. Machte aber einen ehrlichen Eindruck.

Das ihr irgendwas nicht an mir gefällt und es einfach nicht passt ist auch Wahrscheinlich.
Jedoch glaube ich, dass sie nach dem ersten Sex der am Ende doch überraschend kam sich als eine der vielen gesehen hat. Die Situation nicht einschätzen konnte und mein gutes Zureden nur als Zuckerbrot für mehr Sexdates gesehen hat.

Jedoch denke ich auch, dass ich relativ viel getan habe um ihr zu zeigen dass ich mich nicht nur für  Sex mit ihr Treffen will.

Bloß da jetzt nichts mehr kommt, denke ich das sie einfach ghosted weil das Interesse weg ist. Warum dann aber noch dieser von ihr gewollte Körperkontakt.
Da hätte sie auch beim letzten Date sagen können.

Die Sonne ist ja jetzt weg ich will die Tasche packen. Mir gehts nicht so gut. Alles das ich nicht mehr mit in die Wohnung komme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 14:46
In Antwort auf phantasto

@Steffi1171

Kommentar von ihr beim 1. Date als wir auf ihrer Couch waren.
"Ich finde es gut, dass du nicht ganz so schüchtern warst".
War darauf bezogen das als wir etwas trinken waren und sie über ihren verspannten Rücken redete ich leicht mit meiner Hand über ihren Rücken ging und sie Pseudo massierte.

Alles was sie vorher über andere Männer und Geschichten erzählte, kann das  gelogen sein. Machte aber einen ehrlichen Eindruck.

Das ihr irgendwas nicht an mir gefällt und es einfach nicht passt ist auch Wahrscheinlich.
Jedoch glaube ich, dass sie nach dem ersten Sex der am Ende doch überraschend kam sich als eine der vielen gesehen hat. Die Situation nicht einschätzen konnte und mein gutes Zureden nur als Zuckerbrot für mehr Sexdates gesehen hat.

Jedoch denke ich auch, dass ich relativ viel getan habe um ihr zu zeigen dass ich mich nicht nur für  Sex mit ihr Treffen will.

Bloß da jetzt nichts mehr kommt, denke ich das sie einfach ghosted weil das Interesse weg ist. Warum dann aber noch dieser von ihr gewollte Körperkontakt.
Da hätte sie auch beim letzten Date sagen können.

Die Sonne ist ja jetzt weg ich will die Tasche packen. Mir gehts nicht so gut. Alles das ich nicht mehr mit in die Wohnung komme.

Also ich hatte als Junger Mann in den 20ern immer so mein Nähe / Distanz Problem, weil ich sehr viele Dates hatte. Heißt ich fand eigentlich alles gut, brauchte dann aber meine Pause von mehreren Tagen. das hat viele aufgeregt haben direkt alles beendet usw. Eihne ist auch mal ausgeflippt hat mich total zusammengeschrieen, schon lustig wie unterschiedlich jemand darauf reagiert..
Aber im Prinzip hätte es gereicht wenn ich bisschen mehr Zeit gehabt hätte, vermutlich. Ich nenn nur ein Beispiel, was passieren kann warum man nicht sofort systematisch die totale Nähe sucht. Vielleicht hat sie auch andere Dinge über die sie nachdenkt.
Du kannst ja mit ihr reden, darüber diskutieren was in ihrem Kopf so vorgeht. Ob sie sich gerade sorgen macht oder was sie so gerade denkt zb. .kannst du fragen, klingt nicht klammernd  und du baust einfach ein neues Gespräch auf.
Ne idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 15:00
In Antwort auf dawnclaude

Also ich hatte als Junger Mann in den 20ern immer so mein Nähe / Distanz Problem, weil ich sehr viele Dates hatte. Heißt ich fand eigentlich alles gut, brauchte dann aber meine Pause von mehreren Tagen. das hat viele aufgeregt haben direkt alles beendet usw. Eihne ist auch mal ausgeflippt hat mich total zusammengeschrieen, schon lustig wie unterschiedlich jemand darauf reagiert..
Aber im Prinzip hätte es gereicht wenn ich bisschen mehr Zeit gehabt hätte, vermutlich. Ich nenn nur ein Beispiel, was passieren kann warum man nicht sofort systematisch die totale Nähe sucht. Vielleicht hat sie auch andere Dinge über die sie nachdenkt.
Du kannst ja mit ihr reden, darüber diskutieren was in ihrem Kopf so vorgeht. Ob sie sich gerade sorgen macht oder was sie so gerade denkt zb. .kannst du fragen, klingt nicht klammernd  und du baust einfach ein neues Gespräch auf.
Ne idee?

Gut sie ist nicht mehr in ihren 20igern.
Aufgrund ihres Jobs (Selbstständig/Geschäftsführerin) hat sie momentan auch viel um die Ohren.
Kann ich verstehen. Die Entfernung hätte ihr absolut nichts ausgemacht. Fahrzeit 40min.
Sie kam zwar nie groß an und hat mich direkt geküsst, aber sie hat immer Nähe gesucht und hat dabei alles sehr genossen und das auch so gesagt. Das sie sich noch nie bei jemanden so wohl gefühlt hat und einfach einschlafen und entspannen konnte.
Kann natürlich auch gelogen sein..

Ich hatte es nach stattgefundenem Sex noch nie das ich geghosted wurde.
Bei 20 verschiedenen Dates vielleicht 1x (und da gab es nur 2 Dates und nichtmal einen Kuss)
Entweder wollte die Frau mehr und ich habe gesagt das es nicht für mehr reicht, oder die Frau sagte das es für sie nicht passen wird.

Das sie eigentlich geradeaus ist und keine Hemmungen hat was sie sagt, dachte ich zumindest da kommen per WA 1-3 Sätze. Das es für Sie nicht passt..

Ich werde einfach die Tage eine relativ neutrale Nachricht schicken..dann reicht es mir auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 15:03

vielleicht versuchst Du es lieber mal wieder

OHNE Plattform und auf den ganz natürlichen Weg.

Das kann zwar dauern, aber dafür weißt Du dann, dass auch Du gemeint bist, wenn Dir eine keine verdeckten Körbe gibt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 15:54

Ich habe sie jetzt doch nochmal angeschrieben. Antwort kam innerhalb von einer Stunde..

"Hey, hast du die Feiertage gut überstanden? Oder bist du bei der Eiersuche verunglückt.. "

Hey, ja hab die Sonne und die Ruhe bei meinen Eltern genossen..
Wie wars bei dir?

Antwort kam, werte ich aber dochmal relativ neutral. Schlauer bin ich jetzt auch nicht.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 15:59

Es kam noch etwas

Du, ich hab das Gefühl, dass die Kommunikation bei uns von Treffen zu Treffen zickiger und distanzierter wird...Ich glaub ich werd deinen Ansprüchen und Erwartungen was Dates etc angeht, so gar nicht gerecht und die Stimmung ist echt gekippt..
Geht das nur mir so mit dem Gefühl?


und nu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:20
In Antwort auf phantasto

Frohe Ostern und guten Tag!

Ich hätte gerne eure Meinung zu folgendem Thema.
Ich habe sie (31) Mitte März auf einer Datingplattform kennengelernt.

Wir hatten einen netten, sympatischen und lustigen Kontakt worauf sie mir auch nach ein paar Tagen ihre Nummer gab.
Verstanden uns sehr gut , telefonierten einige Male und wir empfanden beide, dass wir uns für die wirklich sehr kurze Zeit ohne Treffen relativ vertraut vorkamen.
Die Nachrichten waren immer relativ witzig und voller Spielerei und Doppeldeutigkeit (nicht auf S. sondern auf mein grundsätzliches Interesse an ihr) bezogen.
Da wir beide grundsätzlich eher auf etwas Festes suchten, wurden auch kurz ältere Geschichten angesprochen. Während ihre Fernbeziehung vor etwas über einem Jahr beendet wurde, erzählte ich kurz und nicht im Detail über einige kurze Geschichten.

Sie drehte 15 Frauen auf 1500 um und spielte immer wieder drauf an.
Bisher hatte sie wohl nur 2-3 Dates bei denen aber alles nach 1 Date vorbei war.

1. Date
Etwas trinken gegangen in ihrer Stadt. Sie wirkte sehr interessiert, der Witz und Humor in unseren Gesprächen waren immer noch vorhanden.
Wir landeten danach bei Ihr. Schauten eine Serie, kamen uns näher und sie meinte wenn es so weitergeht passiert noch mehr.
Mein Vorschlag einfach ins Bett zu gehen und wir würden einfach nur nebeneinander liegen führte am Ende dazu, dass sie mir sagte das jetzt doch wohl S. möchte, wenn ich will.
Schlussendlich kam es dann dazu.
Nächster Morgen war sie relativ distanziert, schob es aber darauf das sie komplett kein Morgenmensch sei und ihre Tage anstünden. Verabschiedet wurde mit Kuss. Sie meldete sich später von sich aus und entschuldigte sich für ihre Laune und fragte wie es mir geht.

2. Date
Wurde von ihr Vorgeschlagen, ob wir die Serie von letztens nicht zusammen weitergucken möchten.
Sie lag dann geschlagene 3 Stunden auf meinem Schoß, es wurden Händchen gehalten, geküsst und etwas mehr, allerdings kein S..
Unerwarteter Weise musste ich um Nachts gehen. Sie sagte es nicht direkt sondern eher zwischen den Zeilen.
Für mich war es überraschen, aber total okay!

Zwischen den Dates immer noch regelmäßiger Kontakt und ein paar Voicenachrichten

3. Date
Wurde von mir vorgeschlagen. Noch vor den Feiertagen. Sie fand die Idee gut, denn dann würde sie erst am Ostersamstag hoch zu ihren Eltern fahren.
Sie meinte vorab jedoch, dass es nur bis 23-24 Uhr gehen würde, da sie noch ihren Koffer packen müsste etc.
Auf einen doofenKommentar von mir (ich will nicht eine Stunde für ein 2 Stunden Treffen fahren), sagte sie "Ich komme auch zu dir. mir ist es das aufjedenfall Wert und wenn es nur 2-3 Std sind"
Unsere Wohnorte liegen knapp 60km entfernt.

Ich fuhr dann aber dennoch bei ihr vorbei und wir wollten uns in den Park legen. Sie hatte sich wirklich chic gemacht (macht zwar wahrscheinlich jede Frau, aber ich wertete es als gutes Zeichen).
Zu Begrüßung gab es aber nur eine Umarmung.
Als wir auf der Decke lagen versuchte ich Nähe aufzubauen, welche sie zwar annahm, jedoch nicht zurückgab.
Dennoch genoß sie es.
Am Abend gingen wir zu ihr schauten einen Film. Sie legte sich wieder zu mir und ihren Kopf in meinen Schoß.
Nach einer Zeit ging es wieder mehr zu Sache (meine Initiative) und von ihr kam der Spruch "oh man es ist doch erst das Dritte Date".
Ich wollt erst sagen, du weißt, dass wir schon miteinander geschlafen haben!?
Ich beendete aber soweit alles und wir beließ es beim streicheln.
Dabei hatte ich das Gefühl dass sie sich mehr als Wohl fühlte.
Es erfolgte ein Abschiedskuss und der Hinweis (wie jedesmal) das ich mich melden sollte wenn ich zuhause bin.

Es folgte am Ostersamstag noch 1-2 Chats und die Frohe Ostern Wünsche gestern die ich auch wiedergab. Danach nichts mehr.

Ich bin im Moment unsicher, ob ich die Entwicklung gut oder schlecht heißen soll. Ich wäre damit einverstanden wenn der Sex beim ersten Date sich nur spontan ergeben hat und sie jetzt warten möchte, weil sie aufgrund meiner Frauengeschichten verunsichert ist. Und sie die Sache langsam angehen möchte.

Auch möchte ich nach 3 Dates jetzt kein Fass bei ihr aufmachen, welches vielleicht total unnötig ist und ihr genug Freiraum geben.

Wie bewertet ihr die Geschichte? Ist es relativ normales Verhalten oder schwindet das Interessse?
Und nochmal mir geht es hier nicht um S. beim 2/3 oder 4 Date!

Vielen Dank.

-"Wir schauten eine Serie und sie meinte wenn es so weiter geht, dann passiert noch mehr"

Die gute Dame spielt auf Sex an, doch du ergreifst die Situation nicht. Etwas homorvolles an dieser Stelle, wie "ich kann mich schwer bei so einer wie dir beherrschen und garantiere für nichts" mit ein bisschen grinsen wäre angebracht. 

-Du schlägst ihr tatsächlich vor mit ihr ins Bett zu gehen und einfach nebeneinander liegen? Die Frau dachte sich in dem Moment, wo du deine Eier verloren hast. 

-"[...] führe am Ende dazu , dass sie sagte, dass sie doch sex will" 

Die Dame muss dir extra sagen, dass sie sex will, damit du endlich peilst was Sache ist. Du hast komplett die Signale der Frau missachtet und warst mehr oder weniger der schüchterne, schwanzlose Freund. Die Dame ist 31, ich denke sie weiß, was sie will, nämlich einen richtigen Kerl. 

-"Ein zweites Date wurde von ihr vorgeschlagen, ob wir die Serie nicht weiter gucken möchten"

Die Serie war nur ein Vorwand dich zu sehen und vorallem um mit dir Sex zu haben. Die gute will deinen Schw... verstehst? Aber du hälst Händchen mit der, als wäre die Dame nicht 31 sondern 14/15, so als wärt ihr beide Teenager und kurz vor eurem ersten mal. Kein Wunder, dass sie kein Bock auf dich mehr hatte, da du dich wie ein schwanzloser Freund benimmst. Lieber dich nach Hause schicken und sich nach richtigen Männern umschauen, welche die Führung übernehmen und die Zeichen einer Frau richtig deuten. 

Es war nicht unerwartet, dass du gehen musstest, sondern weil sie gemerkt hat, dass du ein Schlappschwanz bist im wahrsten Sinne des Wortes. Einer, der die Frau erst fragt, ob er sein Pimmel einführen darf und um eine Erlaubnis bittet. 

"Ich wollte ihr erst sagen, du weißt schon dass wir miteinander geschlafen haben"

Was bitte ist los mit dir? Es ist ihr Recht dich aufgrund deiner Eierlosigkeit dich beim dritten Date auf Abstand zu halten, da musst du ihr nichts vorenthalten. Ihre innere Frauenstimme sagt du bist nicht männlich genug und es hat Klick bei ihr gemacht, so dass sie jetzt beim Dritten Date keine wirkliche Lust verspürt etwas mit dir zu habeb.

Das du überhaupt an soetwas denkst ihr zu sagen. Bist du dir im klaren, dass du mit solchen Sätzchen dich unbeliebt machst? Abgesehen davon dass du dich wie ein schwanzloser Freund verhalten hast, bist du jetzt auch noch eingeschnappt. 

-"es folgten eins zwei Chats und die frohe Ostern Wünsche" 

Es ist an sich nichts schlechtes daran jemandem frohe Ostern zu wünschen, nur meistens ist es so, dass Menschen die nichts zu sagen haben und merken, dass sie etwas nicht kriegen können, was sie gern hätten immer das Mitteilungsbedürfnis haben sich zu melden, nur damit der andere merkt sie exestieren noch. Es ist langweilig  Es ist nichts. Da könntet ihr genauso über das schöne Wetter reden, nur es bringt dir als Mann keinen nutzen. Du schreibst mit einer fremden Frau und nicht mit deiner Schwester. 

-"Weil sie wegen meinen Frauengeschichten etwas verunsichert ist"

Du erzählst einer Frau von anderen Frauen während des Dates? Hat man dir nicht beigebracht, dass wenn du dich mit einer Frau triffst andere Frauen einTabuthema ist? So fast jede halbwegs normale Frau würde dich bei so einem Fehlverhalten in den Wind schießen. Keine Frau juckt es, was für Weiber du hattest. Du triffst dich mit ihr und sie sollte in deinen Fokus sein. 

Kennst du den Spruch "Ein Gantleman genießt und schweigt"? 

Was wolltest du damit überhaupt bewirken? Das sie eifersüchtig wird? Das sie dir nachläuft? So wie du dich nach deiner Beschreibung verhälst bist du alles andere als ein Weiberheld. Vielleicht denkt sie jetzt im Nachhinein dass du nur ein schwätzer bist und nichts weiter. 

Das es dir nicht um Sex geht wird deutlich, so hast du dich auch verhalten und hast dementsprechend das bekommen, was du verdient hast. 

Es wäre ein Wunder wenn sie dir noch eine weitere Chance geben würde. Ich bin der Meinung, dass du bei ihr als Mann ziemlich verkackt hast und jede weitere Initiative von dir mit ihr Kontakt aufzunehmen wäre dürftig. 

Das Beste was du jetzt tun kannst wäre aus diesen Fehlern zu lernen und sich nicht auf diese eine Frau zu versteifen, sondern auf dein jetziges Leben und andere Frauen. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:32

Das sie dich nicht in den Wind geschossen hat lag vermutlich an deinem Alter, was dir ein Vorteil verschaffte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:36

Wahnsinn.
Alle Frauen wollen neben dem Sex eine vernünftige Basis schaffen und erstmal vertrauen aufbauen und sagen es auch noch x mal..dann macht man es und ist der Idiot.

Wenn man immer vorbeikommt zwar auch etwas unternimmt, aber immer den Sex mitnimmt..heisst es dann hinterher..aber nur wegen Sex brauchst du garnicht kommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:40

Sag was du willst, das was du geschrieben hast daraus deute ich nur eins: sie wollte nur jungen Kerl im Bett 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:41

Nicht alle Frauen wollen direkt Sex, die aber schon. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 16:56
In Antwort auf phantasto

Es kam noch etwas

Du, ich hab das Gefühl, dass die Kommunikation bei uns von Treffen zu Treffen zickiger und distanzierter wird...Ich glaub ich werd deinen Ansprüchen und Erwartungen was Dates etc angeht, so gar nicht gerecht und die Stimmung ist echt gekippt..
Geht das nur mir so mit dem Gefühl?


und nu?

Du erwartest doch nicht jetzt im ernst dass wir dir helfen wie du darauf antworten sollst. Das musst du selber regeln, du bist erwachsen genug. 

Wenn eine Frau so schreibt dann muss du einige elementare Fehler gemacht haben. Eibfach so reagiert keine Frau. 

Du bist zickig, du bist zögerlich, du deutest die zeichen einer Frau falsch, du erzähl st was von anderen Frauen und und und 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 17:08

Naja zumindest hat sie gerade klargestellt, dass es ihr nicht um Sex ging und ich eher den Eindruck vermittelt habe mir ging es nur um Sex.
Soviel zum Thema "einfach mal durchziehen und reinstecken"

Und selbst wenn die Sache jetzt gegessen ist lag es bestimmt nicht daran, dass ich ihr nicht bei jedem Date direkt das Höschen runtergezogen habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 17:33
In Antwort auf phantasto

Naja zumindest hat sie gerade klargestellt, dass es ihr nicht um Sex ging und ich eher den Eindruck vermittelt habe mir ging es nur um Sex.
Soviel zum Thema "einfach mal durchziehen und reinstecken"

Und selbst wenn die Sache jetzt gegessen ist lag es bestimmt nicht daran, dass ich ihr nicht bei jedem Date direkt das Höschen runtergezogen habe...

Glaub ich auch nicht. Ich hab mich manchmal auch etwas zurückgehalten und es ging trotzdem weiter. Nur bei einer einzigen ist das mal schief gegangen (von vielen *hust*) Ich glaube die sache mit den Frauen die einen "Echten Kerl" wollen, das sind dann eben ganz bestimmte Typen von Frauen, die lassen das dann auch durchblicken.
Die eine hatte das dann jedenfalls auch gesagt. ^^

Also ich finde ihre letzte Aussage interessant.  Scheinbar interpretiert sie sich falsch? Bist du denn zickig geworden oder kühler? Vielleicht ist sie einfach nur etwas verunsichert. Kann ja sein dass sie nich so viel erfahrung hat oder wegen ihrem Job kaum Zeit hat mal für ne Bekanntschaft.

Sei einfach nett und gefühlvoll, du willst sie ja, also kannst du doch auch sagen, dass du sie wirklich gern hast und sie evtl was falsch interpretiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 17:39

Doch doch es lag daran. Es ist normal dass eine Frau nicht zu gibt, dass sie nicht das eine wollte. Manchmal sagen die Frauen das eine aber wollen genau das andere in der Hoffnung ein Mann erkennt das. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 17:57
In Antwort auf phantasto

Es kam noch etwas

Du, ich hab das Gefühl, dass die Kommunikation bei uns von Treffen zu Treffen zickiger und distanzierter wird...Ich glaub ich werd deinen Ansprüchen und Erwartungen was Dates etc angeht, so gar nicht gerecht und die Stimmung ist echt gekippt..
Geht das nur mir so mit dem Gefühl?


und nu?

In anderen Worten: je mehr wir schreiben, desto weniger Lust kriege ich auf dich. Wenn es dir auch so geht, dann ist es mir Recht das wir das Gespräch beenden, weil sonst wäre es bisschen schade und ich hätte etwas Mitleid mit dir. Immer wenn ich mit dir schreibe geht meine gute Laune weg. 
Deshalb empfinde ich mittlerweile keine Freude mehr und Freude ist ausschlaggebend für weiteres Interesse. 


Du zickst rum, du bist nicht locker, du bist nicht der Mann für den mein Herz schlägt.  

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 18:06
In Antwort auf phantasto

Wahnsinn.
Alle Frauen wollen neben dem Sex eine vernünftige Basis schaffen und erstmal vertrauen aufbauen und sagen es auch noch x mal..dann macht man es und ist der Idiot.

Wenn man immer vorbeikommt zwar auch etwas unternimmt, aber immer den Sex mitnimmt..heisst es dann hinterher..aber nur wegen Sex brauchst du garnicht kommen..

Es ist Situationsbedingt und je nach Situation wäre es gut für dich zu erkennen was eine Frau genau will. Wenn eine Frau klare Andeutungen macht, wie "wenn es so weiter geht dann passiert noch mehr",sich beim ersten Date ( auch noch bei ihr zu Hause) sich küssen und streicheln lässt, dann braucht man auch nicht zu fragen, ob man nebeneinander beschlagen soll. Das war echt ein Griff ins Leere, darüber brauchen wir nicht groß zu reden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 18:07

*schlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April um 18:30

@wunderkind1989
Wie wäre es, wenn du einfach nur mal lesen würdest, weshalb es nicht zum Sex beim zweiten und dritten Date kam? Dann hättest du dir 20 deiner Beiträge sparen können.

@phantasto
Stell klar, dass du es schade findest, dass sie so denkt und zieh dich dann zurück. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April um 12:58

Wie wäre es wenn du verstehen würdest, dass er der Grund für den fehlenden Sex ist. Die Reaktion der Frau ist nur die Konsequenz seines Fehlverhaltens. Keine Frau sagt einem Mann straight ins Gesicht, dass er ein Schlappschwanz ist, sondern zeigt es meist durch ihre Art dem Mann gegenüber. Du musst ihn jetzt nicht in Schutz nehmen und das Ganze so umdrehen, als hätte ich da was falsch verstanden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April um 13:05
In Antwort auf anitago74

@wunderkind1989
Wie wäre es, wenn du einfach nur mal lesen würdest, weshalb es nicht zum Sex beim zweiten und dritten Date kam? Dann hättest du dir 20 deiner Beiträge sparen können.

@phantasto
Stell klar, dass du es schade findest, dass sie so denkt und zieh dich dann zurück. 

Natürlich ist das schade aber Mitleid ist hier unerwünscht und bringt keinen was. Bessere wäre es, wenn er darauf locker reagieren würde und Bezug zu "ich glaube ich werde deinen Ansprüchen nicht gerecht" nehnen könnte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April um 13:07
In Antwort auf phantasto

Naja zumindest hat sie gerade klargestellt, dass es ihr nicht um Sex ging und ich eher den Eindruck vermittelt habe mir ging es nur um Sex.
Soviel zum Thema "einfach mal durchziehen und reinstecken"

Und selbst wenn die Sache jetzt gegessen ist lag es bestimmt nicht daran, dass ich ihr nicht bei jedem Date direkt das Höschen runtergezogen habe...

Du hast sie doch nicht allen ernstes danach gefragt ? Es ist logisch dass sie es verneint. Man man man 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen