Forum / Liebe & Beziehung

Was will meine Ex

27. Januar um 9:55 Letzte Antwort: 28. Januar um 13:29

Hallo zusammen.Bin seit 3 Jahren von meiner Ex getrennt die seit 2 Jahren einen fixen Freund hat mit dem Sie zusammen wohnt..Vor 3 Monaten besuchte mich meine Ex ganz spontan und brachte meiner kürzlichst verstorbener Mutter ein Gesteck fürs Grab.
Der Kontakt zu Ihr baute sich immer mehr auf und schließlich landeten Wir im Bett.
Ohne mir was einzubilden,sagt meine Ex das Sie den Sex mit mir phenomenal findet und Ihre Bedürfnisse mit mir voll ausleben kann.
Sie mag sonst nicht so Nähe und hat auch wochenlang keinen Sex mit Ihren Freund,und Ich weis von Ihrer Freundin das Sie bei Ihren Freund den Orgasmus vortäuscht .
Meine Ex sagt das nur Ich Sie so gefühlvoll angreifen würde wie kein anderer.
Allerdings sagt Sie auch das Sex nicht das wichtigste sei in einer Parnterschaft,und nur ein Thema sei von vielen und das mit Ihren jetztigen Freund sonst alles passen würde......
Auch müsse Sie öfters an mich denken und Sie sich aber weigere an mich zu denken ,es aber nicht geht.
Ich bin Singl und hatte schon länger keinen erfüllenden Sex und willigte deshalb ein mit Ihr ins Bett zu steigen und habe auch noch Gefühle für Sie,wie auch Sie zu mir.
Sie hat mich schon öfters gefragt was das sei das Sie irgendwie immer noch eine Verbundenheit zu mir spürt.
Ich weis echt nicht was Ich von dem Ganzen halten soll.
Was meint Ihr dazu.Liebe Grüße

Mehr lesen

27. Januar um 10:40

Sex mit dem/der Ex, hat das nicht so ein Schmäckle?
Natürlich weiss man, wie gut der Ex/ Die Ex im Bett war, aber es gab auch guten Gründe sich zu trennen.
Ich will nicht alles verteufeln, aber kann das wirklich auf Dauer gutgehen, oder schafft das wieder neue Probleme?
Ich bin da wirklich für einen sauberen Schnitt und will danach keine Bettgeschichte mit der Ex. Auch wenn der Drang mal anstehen mag.

Gefällt mir

27. Januar um 10:49

Was sie will? Na anscheinend genau das, was auf der Verpackung steht - guten Sex, den sie in ihrer Beziehung irgendwarum nicht hat. Die Vertrautheit mit dir ist natürlich ein Bonus, nach dem Motto "da weiß man, was man hat". Aber für ihre restlichen emotionalen und sonstigen Bedürfnisse hat sie ihren Freund und auch nicht die Absicht, was daran zu ändern. Du bist ne Affäre und Punkt. Und wenn du mit dem Affärenstatus nicht klarkommst, dann solltest du dich von ihr distanzieren.

lg
cefeu
 

Gefällt mir

28. Januar um 13:29

Hallo .Danke Für Eure Antworten.Wie schon erwähnt bin Ich Singl und,ja der Sex mit meiner Ex ist der Hammer und sehr eidenschaftlich.Tu mir schon ein wenig schwer die schönen tunden mit Ihr auszublenden.
Auch denke Ich was Sie sich wohl denkt,schlieslch hat Sie sich extra frei genommen für schöne Stunden mit mir und Ihr Freund denkt das Sie in der Arbeit war.
Eigentich hat Sie den Trumpf in der Hand.Hohlt sich guten Sex mit mir,und lebt aber sonst mit Ihren Freund zusammen,wo Sie sagt das sonst alles passen würde ausser der Sex halt nicht.Aber das sei nur ein Punkt von 10 und der Sex wäre nicht so wichtig.
Ich frage mich wie Sie das auf die Reihe bringt gefühlstechnisch.Mit mir stundenlang tagsüber im Bett,dann Abends wieder mit Ihren Freund.......
Ich werd mich wohl auf die Suche machen nach einer Frau die auch im alltäglichen Leben bei mir ist und ide Ich gerne haben kann.Dann muss Ich allerdings die Affaire mit der Ex beenden ,das ist klar.Aber derweil geniese Ich guten Sex mit der Ex anstatt gar keinen zu haben....
Was denkt Ihr darüber?

Gefällt mir