Forum / Liebe & Beziehung

was will er? Was ist los! ich brauche meinungen!

Letzte Nachricht: 21. Januar 2009 um 11:10
15.01.09 um 22:18

Hallo Leute,

ich hab da mal ne Frage und brauche dringend Meinungen!!!!

Ich und mien EX waren 1.5 Jahre zusammen!!
Wir haben in der Zeit viel durchgemacht, er hat sich nicht mit meinen Eltern verstanden, Sie nicht mit ihm!
Und viele ähnliche schwierige Sachen!

Wir waren immer schon so, dass wir uns schon oft gezankt haben, aber es gab auch viel schöne Zeiten und wir haben fast immer zusammen gehalten!!
Dann wurde es mal richtig heftig!!! Ich habe ein paar mal Schluss gemacht, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe, seine Eifersucht und den ich musste mich für alles rechtfertigen!!

Aber dann haben wir uns wieder ausgesprochen und wir waren wieder zusammen.

Im Okt 08 sind wir zusammengezogen! Erst wars super! Und dann haben wir uns immer wegen Kleinigkeiten gestritten!
Und an Silvester haben wir uns dann getrennt!! (Er sich von mir, weil wieder mal ein Streit eskaliert war). Er hat sich noch nie getrennt und sich immer mit Händen und Füßen gesträubt!
Ich bin zu meinen Eltern gezogen.

Naja nach ein paar tagen funkstille, kam er wieder an und schrieb mir, dass er nicht versteht, dass es soweit kommen konnte weil wir ja immer so glücklich waren und dass er mich liebt und auch gern mit mir zusammen sein will. Er hat jedoch angst, dass es wieder so endet!!

Naja dann haben wir den Kontakt wieder gehalten über ICQ etc...aber ich sagte imemr wieder,d ass ich jetzt nich teinen auf Freundschaft machen kann, weil ich ihn liebe und möchte jetzt gern eine Entscheidung, da ich entweder es nochmal versuchen will, oder den Kontakt völlig abbrechen!!

Ich habe ihm eine Woche Zeit gegeben!! und hätte ich eine Entscheidung wollen, sonst wär er mich los!
Dann hab ich während der Zeit ganz unverbindlich mit einem Typen geschrieben! Er war ganz nett und es war ein normales Gespräch!
Und irgendwann hat er angefangen, mit ordinären Anspielungen etc. Danach hab ich ihn gesperrt...
Mein Ex hat mich darauf angesprochen, weil der die ordinären bemerkungen im GB gelesen hat!!
Ich hab es ihm erklärt so wie es war!
Er glaubte mir natürlich wieder nicht!! Mich haben auch noch mehrere Männer angesprochen auf mein Foto bla bla...Da hat er sich auch aufgeregt, ICH (??) ja schon auf der Suche nach nem anderen bin! Aber mir ist sowas egal! Es freut mich, dass sie sich für mich interessieren, aber ich will nix von denen weil ich immer noch an ihm hänge!

Danach habe ich ihm nochnmal ne Woche zeit gegeben sich zu entscheiden!!

Heute war ich wieder bei ihm um zu reden und seine entscheidung zue rfahren!!
Er sagte er ist sooo verletzt wegen meiner (?) Männeraktion bla bla!! Udn er kann sich jetzt noch nicht entscheiden!! Und er wirft mir die ganze zeit sowas vor! Ich könnte es verstehen,wenn ich ihn betrogen hätte (er hatte nie einen grund mir nicht zu vertrauen), aber wegen sowas! Das sind doch Peanuts!

Ich hab ihm gesagt, dass ich folgendes denke:

" Du willst mich doch nur warmhalten und abwarten ob du was besseres findest und wenn nicht, dann kommst du wieder zu mir zurück! Ich habe dir immer verziehen und dich nie hingehalten!! Und wenn du sagst, dass du mich liebst und mit mir zusammensein willst, können dich doch solche Peanuts nicht abhalten"

Dann sagte er nur
" Ja wenn du mich los werdenwillst und nicht verstehen willst, dass ich auch verletzte Gefühle habe, dann muss ich akzeptieren dass du gehst"!

Ich habe das gefühl er hält mich nur hin!Ich hätte mir das nie bei ihm vorstellen können! Und immer wenn ich drohe den Kontakt abzubrechen, dann kommt er wieder mit seiner "Du verstehst mich nicht und ich bind ir egal und andere Männer sind dir wichtiger Tour"

Leute, ich weiß nicht was ich machen soll!! Natürlich hab ich noch gefühle für ihn!! Ich will aber endlich ne Entscheidung!!! Ich kann das so nicht mehr!!
Ich fühle mich die ganz ezeit so einsam! Ich denke die ganze Zeit an ihn! Und ich hab schon die ganze Zeit einen fetten Kloß im Hals!! Ich muss jeden Tag an seiner ARbeit vorbeilaufen! und wir sehen uns auch immer Donnerstags in der Berufschule!! Es tut so weh!! Ich hab das Gefühl wenn ich einmal anfange zu weinen, dannhöre ich nich tmehr auf!

Vllt sollte ich noch dazu sagen, dass wir für beide die erste große lieben waren/sind (ich war sogar seine erste freundin)

Was würdet ihr denken? warum hält er mich hin? warum ist das so kompliziert? Ich weiß gar nichts mehr!! Am besten wäre es wenn wir wieder so glücklich wären wir früher!

Mehr lesen

15.01.09 um 22:47

Hat meiner auch gemacht...
hey,na!ja,also bei mir war es das gleiche.meiner hat mich sieben mon. hingehalten.erst kein kontakt,weil er kontakt (angeblich nur kontakt) zu ner anderren hatte.dann kam er wieder an,wir hatten sieben mon. ne f....beziehung und jetzt sind wir wieder zusammen.ich bin auch der meinung,er hat mich hingehalten,weil er auf was besseres gewartet hat,hat wohl keine gefunden und ich bin sooo blöd,weil ich ihn immer fast angebettelt hab,dass er bitte ganz zurück kommen soll.wir habe auch ne tochter ich aber das alleinige sorgerecht.ich denke,er hat enfach keine bessere gefunden und hat angst,dass ich ihm die kleine sozusagen entfremde.völliger quatsc.tja,los komm ich von ihm auch nicht.warum?keine ahnung.viell. aus angst allein da zu stehen.ich denke,dass du ihm ruhig die kalte schulter zeigen solltest.ja,ich weiss..das ist sooooo schwer.aber,dir wird es dann besser gehen,weil er mit sicherheit ankommen wird.so sind männer eben.wenn ich mich bei meinem ne zeit nicht gemeldet hab,kam er ebenso...ich bin dir egal,die liebe von dir war nur vorgespielt....etc. ich habs leider nie lange urchziehen können,wofür ich mir direkt eine donnern könnte.versuchs echt.das ist nicht so erniedrigend...und glaub mir...das wird es nach ner zeit...lass ihn einfach und auch ruhig labern.das wirkt.lg u. viel durchhaltevermögen....und essen nicht vergessen,ne.ich hab zwanzig kilo abgenommen.....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

21.01.09 um 11:10
In Antwort auf

Hat meiner auch gemacht...
hey,na!ja,also bei mir war es das gleiche.meiner hat mich sieben mon. hingehalten.erst kein kontakt,weil er kontakt (angeblich nur kontakt) zu ner anderren hatte.dann kam er wieder an,wir hatten sieben mon. ne f....beziehung und jetzt sind wir wieder zusammen.ich bin auch der meinung,er hat mich hingehalten,weil er auf was besseres gewartet hat,hat wohl keine gefunden und ich bin sooo blöd,weil ich ihn immer fast angebettelt hab,dass er bitte ganz zurück kommen soll.wir habe auch ne tochter ich aber das alleinige sorgerecht.ich denke,er hat enfach keine bessere gefunden und hat angst,dass ich ihm die kleine sozusagen entfremde.völliger quatsc.tja,los komm ich von ihm auch nicht.warum?keine ahnung.viell. aus angst allein da zu stehen.ich denke,dass du ihm ruhig die kalte schulter zeigen solltest.ja,ich weiss..das ist sooooo schwer.aber,dir wird es dann besser gehen,weil er mit sicherheit ankommen wird.so sind männer eben.wenn ich mich bei meinem ne zeit nicht gemeldet hab,kam er ebenso...ich bin dir egal,die liebe von dir war nur vorgespielt....etc. ich habs leider nie lange urchziehen können,wofür ich mir direkt eine donnern könnte.versuchs echt.das ist nicht so erniedrigend...und glaub mir...das wird es nach ner zeit...lass ihn einfach und auch ruhig labern.das wirkt.lg u. viel durchhaltevermögen....und essen nicht vergessen,ne.ich hab zwanzig kilo abgenommen.....

Wie bei mir
das hört sich an,wie bei mir bin seit 5 monaten getrennt weil er eine affäre mit der nachbarin angefangen hat.ich komme nicht von ihm los.wir tel.täglich er kommt zum kaffee und sex hatten wir auch schon wieder.unser sohn 3 jahre ist auch schon völlig durch den wind weil es verdammt nochmal keine regelung bei uns gibt.eine aussprache will er nicht.es ist nur ein hin und her.wenn ich mich nicht melde klingelt spätestens abends das tel. ich verstehe das auch alles nicht.warum machen männer das was geht in deren köpfen vorsich??????????????????????u nd ich will den idioten auch wieder zurück ;o)

Gefällt mir