Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er von mir wenn er eine Freundin hat?

Was will er von mir wenn er eine Freundin hat?

4. Juli 2016 um 20:12 Letzte Antwort: 2. August 2016 um 22:44

Hey Das wird jetzt wahrscheinlich etwas länger, aber es ist für mich total wichtig. Nämlich geht es um einen Jungen auf meiner Schule. Er hatte mich vor ein paar Tagen angeschrieben, hatten auch schon etwas miteinander unternommen. Bis jetzt hatten wir uns immer gut verstanden.. Wir sind uns auch schon näher gekommen. Nur das Problem ist, ist das er eine Freundin hat.. Ja ich weiß, ich sollte mich dafür eigendlich schämen. Ganz am Anfang, hatte ich ihn auch schon darauf angesprochen. Er meinte, dass das keine richtige Beziehung mehr ist bzw es total schlimm mit ihr sei. Darauf meinte ich eben, wieso er nicht mir ihr Schluss mache, wenn es so schlimm mit ihr ist. Er hatte nur gesagt, dass es eben immer noch "liebe" ist, bzw er sie noch liebt oder so und das er nicht mit ihr Schluss machen will, weil er nicht als ein A da stehen will.(Versteh ich alles irgendwie auch nicht) Er wollte auf jeden Fall über dieses Thema gar nicht mehr weiter reden. Außerdem meinte er, dass er eig momentan keine Beziehung will, weil er noch total viel Stress Zuhause, Schule, usw hat. Ich hab ihn natürlich auch gefragt wieso er mich dann überhaupt angeschrieben hatte bzw was ich momentan für ihn bin.. Er meinte, dass er mich eben mag und so. Im Endeffekt hat er aber gesagt, dass er noch Zeit bräuchte, um mit dem ganzem Stress klar zukommen. Treffen und alles will er sich aber trotzdem noch mit mir. Vor allem hat er gesagt, dass er das, was auch immer zwischen uns momentan ist, nicht beenden will. (Er will erstmal sehen was kommt). Ich fühle mich bei der ganzen Sache aber nicht wirklich wohl. Mögen tue ich ihn aber trotzdem.

Könntet ihr mir vllt einen Rat geben, was ich jetzt machen könnte/sollte?! Vor allem, was denkt ihr, bin ich momentan für ihn? Was könnte er von mir wollen?

Auf jeden Fall schon mal Danke..

Mehr lesen

9. Juli 2016 um 23:35

Mach dir bewusst, dass er nicht wirklich frei ist
Liebe bela,

manchmal passiert es, dass wir uns verlieben, obwohl jede Vernunft dagegen spricht. Das ist nicht verwerflich, aber du solltest dir stets bewusst machen, dass er bereits eine Freundin hat und nicht wirklich frei ist.

Ich kann mir gut vorstellen, dass ihm vielleicht etwas in seiner Beziehung fehlt und er dich einfach mag. Allerdings solltest du das nicht mit Liebe verwechseln. Zudem scheint seine Beziehung nicht so schlecht zu sein, wenn er denn noch mit seiner Freundin zusammenbleiben möchte.

Hast du denn mittlerweile nochmal mit ihm darüber sprechen können?

Liebe Grüße,
Babs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2016 um 15:40

Noch ein paar weitere Tipps
Hallo bela,

gibt es denn schon etwas Neues?

Geh am besten nochmal ganz in Ruhe in dich und mach dir bewusst, welche Art von Beziehung du führen willst. Wenn dir Exklusivität sehr wichtig ist, dann bedenke, dass dieser Mann schon eine Freundin hat und du ihn immer teilen musst. Bedenke auch, dass man sich sehr wohl in zwei Menschen verlieben kann und so eine Dreiecksgeschichte meist nur Kummer bringt.

Wie schon erwähnt, kann dir wohl keiner genau sagen, wie er fühlt. Aber der Wunsch nach Abwechslung und Leidenschaft ist nicht immer mit richtiger Liebe gleichzusetzen.

Scheinbar schätzt er auch das Vertraute, das der bei seiner Feundin hat, sonst wäre er nicht mit ihr zusammen.

Ansonsten findest du hier noch einen passenden Artikel mit einigen Informationen, die vielleicht auch ein kleiner Denkanstoss sind.

http://www.parship-info.at/partnerschaft/fremdverliebt-verliebt-in-jemanden-in-einer-beziehung/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2016 um 22:44

...
Wie alt ist er denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Kinderwunsch - ganz plötzlich?
Von: aseem_12185050
neu
|
2. August 2016 um 22:30
Noch mehr Inspiration?
pinterest