Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er von mir?

Was will er von mir?

20. Februar um 16:52 Letzte Antwort: 20. Februar um 21:14

Hallo liebe Leute,

ich habe einen 15 Jahre älteren Mann kennengelernt und seit einiger Zeit reden wir angeregt miteinander. Wir kennen uns vom Reha Sport. Ich habe schon oft gemerkt dass er mich intensivst beobachtet und es gab eine Situation in der wir uns mehrere Sekunden in die Augen geschaut haben und dieser Blick auf beiden Seiten mit einem Lächeln endete. Er kommt auch oft zu mir und sucht nach Themen über die er mit mir reden kann und fragt mich privates und wir lachen unglaublich viel miteinander und necken uns gegeseitig. Ich bin seine einzige weibliche Bezugsperson dort. Er kennt noch ein paar andere Männer aber mit denen geht er ganz anders um. Wir haben mittlerweile beide wenn wir miteinander sprechen ein permanentes Lächeln im Gesicht. Fremden ggü ist er sehr verschlossen sogar eher abweisend. Der Haken, wie könnte es anders sein... er ist verheiratet und kommuniziert das auch, was mir natürlich signalisiert: Finger weg! Dennoch ist da doch irgendwas zwischen uns... oder sieht er mich einfach als netten Zeitvertreib? Was meint Ihr? 

Liebe Grüße von der nachdenklichen Amelie

Mehr lesen

20. Februar um 17:32

er flirtet eben.  aber sollte dir doch eigentlich egal sein

Gefällt mir
20. Februar um 18:26
In Antwort auf lovelycat41

Hallo liebe Leute,

ich habe einen 15 Jahre älteren Mann kennengelernt und seit einiger Zeit reden wir angeregt miteinander. Wir kennen uns vom Reha Sport. Ich habe schon oft gemerkt dass er mich intensivst beobachtet und es gab eine Situation in der wir uns mehrere Sekunden in die Augen geschaut haben und dieser Blick auf beiden Seiten mit einem Lächeln endete. Er kommt auch oft zu mir und sucht nach Themen über die er mit mir reden kann und fragt mich privates und wir lachen unglaublich viel miteinander und necken uns gegeseitig. Ich bin seine einzige weibliche Bezugsperson dort. Er kennt noch ein paar andere Männer aber mit denen geht er ganz anders um. Wir haben mittlerweile beide wenn wir miteinander sprechen ein permanentes Lächeln im Gesicht. Fremden ggü ist er sehr verschlossen sogar eher abweisend. Der Haken, wie könnte es anders sein... er ist verheiratet und kommuniziert das auch, was mir natürlich signalisiert: Finger weg! Dennoch ist da doch irgendwas zwischen uns... oder sieht er mich einfach als netten Zeitvertreib? Was meint Ihr? 

Liebe Grüße von der nachdenklichen Amelie

Du bist eine nette Ablenkung für ihn, mehr auch nicht.

Gefällt mir
20. Februar um 21:14

Da ist nichts zwischen euch; das ist nur deine Interpretation der Situation. Er fühlt sich gut, weil du auf seine Anbaggerei anspringst. Du puscht sein Ego. Mehr nicht. Wie du selber schon richtig erkannt hast: er ist vergeben = Finger weg. Schalte mal dein Hirn wieder ein, das scheint gerade nur auf Standby zu laufen 

1 LikesGefällt mir