Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er von mir bzw. will er überhaupt noch was von mir?

Was will er von mir bzw. will er überhaupt noch was von mir?

24. Oktober 2016 um 19:11

Vor 2,5 Monaten habe ich (18) einen Typen (fast 21) über Lovoo kennen gelernt. Also vom sehen habe ich ihn schon gekannt, da wir im gleichen Ort wohnen, aber geschrieben haben wir dort das erste mal. Wir haben die ganze Nacht durchgeschrieben über einfach alles und es war wunderschön. Er wollte sich auch gleich mit mir treffen, aber da er mein erster Freund wäre und ich generell sehr vorsichtig bin, habe ich das Treffen erst mal verschoben. Ich hab ihm auch dann irgendwann die "Wahrheit" gesagt dass mir das alles zu schnell geht und er hat es verstanden & gemeint dass er auf mich wartet bis ich bereit bin. Wir haben dann immer mehr geschrieben und Anfang September habe ich ihn im Krankenhaus (dort war er 3 Tage wg einer kleinen OP) besucht. Ich bin leider sehr schüchtern und habe nicht viel mit ihm dort geredet. Es waren auch noch andere Leute im Zimmer. Ein paar Tage später hat er mir dann auch "Ich liebe dich" geschrieben (also da haben wir auch schon lange über whatsapp geschrieben). Er ist einfach auf meiner Wellenlänge und ich liebe ihn. Mitte September war ich auch dann das erste mal bei ihm, habe seine Familie kennen gelernt und mit ihnen gegessen. Dann haben wir uns auch das erste mal geküsst. So geht das jetzt seit 1,5 Monaten & komischerweise, wie ich finde, sind wir immer noch nicht zusammen. Mit seinen Ex Freundinnen ging das doch auch schneller. Am Samstag waren wir zusammen Fußball schauen und ich hab danach bei ihm übernachtet. Ich war echt fertig, dass ich auf der Couch schlafen musste. Im Nachhinein verstehe ich das auch, weil ich mal gesagt habe, dass ich das langsam angehen möchte. Aber ich will ja mittlerweile mit ihm schlafen... Am nächsten Tag musste ich um 11 Uhr heim, da wir selber wo zum Essen eingeladen waren (hätte bei Ihnen auch mit essen können) & bin als er noch geschlafen hat extra zum Bäcker und hab ihm was geholt & einen Zettel dass ich ihn liebe usw habe ich ihm auch geschrieben. Bis jetzt kam noch kein "Danke" oder so... wir schreiben zwar, aber nicht über gestern. Allgemein schreiben wir seitdem wir uns treffen weniger und wissen zum Teil nicht was wir schreiben sollen... Wir küssen uns auch nur zum Abschied (er hat mich schon mal zwischendurch geküsst, aber das war am Anfang noch und ich war etwas überrumpelt..) Ich weiß einfach nicht woran ich mit ihm bin. Ich tue mir sehr schwer mit ihm über uns zu reden, aber mir bleibt ja nix anderes über. Seine Schwester, mit der redet er über fast alles, hat mir schon gesagt dass er es ernst meint. Und er hat mich schon gefragt wann er meine Familie kennen lernt, aber solange wir nicht zusammen sind will ich das auch nicht. Meiner Familie habe ich auch endlich alles gesagt... 
kann sein, dass ich mich etwas anstelle und mir zu viele Gedanken mache, aber ich will es mir nicht mit ihm verscherzen. Was meint ihr dazu? Mich macht das schon komplett fertig... Bitte keinen dummen Kommentare...

Mehr lesen

25. Oktober 2016 um 9:17

naja aber dann hätte er sie seiner Familie nicht vorgestellt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 15:49

Vielleicht nimmt er deine Aussage, dass du es langsam angehen lassen möchtest, sehr ernst. Das spricht dafür, dass er deine Einstellung respektiert. 
Wenn du deine Meinung jetzt geändert hast, kann er das nicht riechen. Eine kurze Klärung oder Bitte, dass er nun nicht mehr mit angezogener Handbremse fahren soll, könnte helfen.
VielleichtVielleicht ist er aber auch nur der Kumpel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 17:13

Ah. Richtig, das kann natürlich auch sein, dass er dich so sehr gern hat, aber nicht als mehr..
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper