Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er überhaupt? Bitte helft mir

Was will er überhaupt? Bitte helft mir

20. November 2008 um 23:32

Ich hab ein Problem, seit kurzem kenne ich einen sehr netten Mann in den ich mich wirklich total verliebt habe... Das erste Problem ist, ich bin 16 und er 29... (er sieht aber nicht wirklich so aus und verhält sich auch nicht so)
Ich kenne ihn schon länger weil er immer mit mir und meinen Freunden unterwegs ist.
Wir sind halt dann mal so ins Gespräch (ICQ) gekommen und er meinte ich solle mal bei ihm vorbei schauen (er wohnt nur 1. Straße weiter) Ja das hab ich dann auch gemacht ich war aber nicht allein mit ihm... Wollte es aber.
Als dann die anderen endlich gegangen waren waren nur noch wir 2 da, wir haben dann gekuschelt und ich hab dann beschlossen bei ihm zu schlafen... Das hab ich dann auch und ich hab auch mit ihm geschlafen (Das war mein erstes Mal) Es war wirklich schön und ich bereue es überhaupt nicht. Seitdem haben wir uns noch ein paar mal getroffen und haben auch so was zusammen unternommen.
Ich hatte dann das Gefühl dass er mich ausnützt, hab ihn auch zur Rede gestellt aber er meinte er würde dass nie tun und er meint es ernst, aber zusammen sein will er nicht mit mir, wegen dem alter...
Dann heute der große Schock, ich erfahre hintenrum und nicht von ihm dass er schon ein Kind hat! Er meinte dann nur er dachte ich wisse das schon ...
Ich weiß jetzt einfach nicht was ich machen soll... Ich mag ihn wirklich sehr.

Bitte helft mir! Liebe Grüße

Mehr lesen

20. November 2008 um 23:41

Hoffentlich hast du verhütet...
hello sweety!
du arme *tätschel* nicht traurig sein. kurz zusammengefasst:
1. er ist ein arsch (dich dorthin locken, dich verführen und dich am ausgestreckten finger verhungern lassen, das ist nicht die feine art)
2. er war nicht ehrlich zu dir (wie solltest du denn wissen, dass er ein kind hat? ich meine, es ist nicht schlimm, dass er ein kind hat, aber er hätte schon mal so ein bisschen über sich und sein leben und seine einstellung mit dir reden können, bevor er dich entjungfert!)
3. er WILL dich nur ausnutzen (sonst würde er eine beziehung mit dir nicht kategorisch ausschließen; der altersunterschied ist kein argument, wir leben doch nicht im mittelalter. und selbst wenn: im mittelalter wurden noch jüngere mädels verheiratet...)
4. er spielt mit dir (er ist älter, erfahrener, findet sich vermutlich süß, aber weiß halt auch genau, wie er dich um den finger wickeln kann und was er dir verschweigen muss - kind... - damit du die füße stillhältst=
5. schlag zurück (du magst ihn, schlimm genug. aber zeig ihm, dass du reif bist und dich nicht verarschen lässt. melde dich nicht mehr, renn ihm nicht hinterher, treib ihn in die defensive, und wenn er dann ankommt, dann verlange eine konkrete ansage, was er will und was er vorhat. und wenn sich das nicht mit deinen vorstellungen deckt, dann schieß ihn ab. du bist doch nicht sein betthäschen, das er nach belieben benutzen kann!)
6. verhüte!!!! WIRKLICH wichtig! lass dich von SO einem bitte, bitte, bitte nicht auch noch dein leben versauen!

ich drücke dir die daumen, dass es dir bald besser geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2008 um 0:03

Wo
genau ist jetzt Dein Problem? Das er nen Kind hat?

Ich sehe das Problem eher darin, dass er mit ner 16jährigen Sex hatte.

Ehm, und ganz ehrlich, dass er mit Dir keine Beziehung möchte wundert mich nicht. Der Altersunterschied ist zu groß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2008 um 8:13
In Antwort auf nunzia_12160701

Hoffentlich hast du verhütet...
hello sweety!
du arme *tätschel* nicht traurig sein. kurz zusammengefasst:
1. er ist ein arsch (dich dorthin locken, dich verführen und dich am ausgestreckten finger verhungern lassen, das ist nicht die feine art)
2. er war nicht ehrlich zu dir (wie solltest du denn wissen, dass er ein kind hat? ich meine, es ist nicht schlimm, dass er ein kind hat, aber er hätte schon mal so ein bisschen über sich und sein leben und seine einstellung mit dir reden können, bevor er dich entjungfert!)
3. er WILL dich nur ausnutzen (sonst würde er eine beziehung mit dir nicht kategorisch ausschließen; der altersunterschied ist kein argument, wir leben doch nicht im mittelalter. und selbst wenn: im mittelalter wurden noch jüngere mädels verheiratet...)
4. er spielt mit dir (er ist älter, erfahrener, findet sich vermutlich süß, aber weiß halt auch genau, wie er dich um den finger wickeln kann und was er dir verschweigen muss - kind... - damit du die füße stillhältst=
5. schlag zurück (du magst ihn, schlimm genug. aber zeig ihm, dass du reif bist und dich nicht verarschen lässt. melde dich nicht mehr, renn ihm nicht hinterher, treib ihn in die defensive, und wenn er dann ankommt, dann verlange eine konkrete ansage, was er will und was er vorhat. und wenn sich das nicht mit deinen vorstellungen deckt, dann schieß ihn ab. du bist doch nicht sein betthäschen, das er nach belieben benutzen kann!)
6. verhüte!!!! WIRKLICH wichtig! lass dich von SO einem bitte, bitte, bitte nicht auch noch dein leben versauen!

ich drücke dir die daumen, dass es dir bald besser geht!

Mir ..
...fällt zu so einem nur ein einziges Wort ein , aber das darf ich hier denk ich nicht schreiben

Wir leben zwar nicht im Mittelalter , aber 16 und 29 ...da hört für mich der Spaß auf
Wenn meine Tochter mit nem 29jährigen auftauchen würde...oha...der könnte am Besten schon mal vorlaufen wenn er nicht kastriert werden will von mir

Der nutzt dich aus, halt dich fern von dem Typ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was würdet ihr tun?
Von: sweetysweet2
neu
17. Dezember 2008 um 22:29
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram