Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er nur?

Was will er nur?

18. April 2006 um 16:19

Ich weiß momentan einfach nicht, woran ich bin. Es geht natürlich um die Liebe, nur bin ich mir nicht sicher, was ich will und was er möchte. Sehr kompliziert und doch ganz einfach!?! Ich kenne ihn schon seit gut einem Jahr, aber recht oberflächig. Er ist eigentlich vom Aussehen überhaupt nicht mein Typ, doch sein Charakter und sein Humor bringen mich jedes Mal zum schmelzen, dazu kommt noch, dass er 10 Jahre älter ist als ich. Er steht mitten in seinem Leben und ich bin gerade Mal 19. Nun gut.
Unsere, ich nenne es mal unsere Clique, besteht aus vielen unterschiedlichen Menschen, die alle älter sind als ich, was bis jetzt auch kein Problem darstellte. Auf jeder Party verstehe ich mich mit ihm sehr gut. Ich suche seine Nähe und er meines Erachtens auch.
Er macht mir Komplimente und versucht mich aus meiner Schüchternheit zu holen, was ihm oftmals gelingt. Vor nicht zu langer Zeit, gerade Mal 3 Monate ist es her, da haben wir uns super verstanden, wir haben auf der Party gemeinsam getanzt und wunderbar geredet. Als ich mich dann von ihm verabschiedete, kam er mit mir vor die Tür und wollte mich küssen, doch mir ging das alles zu schnell und ganz nüchtern waren wir auch nicht mehr, so nahm er mich in den Arm und er gab mir dann ein Küsschen auf die Wange und ich machte das selbe. Nach ein paar Tagen bekam ich dann ne Simse und er wollte halt fragen wie es mir so ging Habe dann geantwortet und das wars dann auch.
Nun war das nicht die einzige Party in diesen 3 Monaten, vor knapp 3 Wochen war dann wieder Partytime. Wie auch beim letzten Mal haben wir uns super gut verstanden, doch irgendwie alles auf Distanz.
Und letztes Wochenende war wieder mal Party angesagt. Er kam später und als er dann kam, war er auch die ganze Zeit in meiner Nähe. Wir haben uns wunderbar verstanden Er machte mir wieder Komplimente, nur bin ich jemand, der sehr schlecht mit solchen Dingen umgehen kann Er sagte mir dann im Laufe des Abends, dass er mich sehr mag, wie auf den vorherigen Partys auch. Auch ich habe ihm gesagt, dass ich ihn auch sehr mag, nur meinte er, dass er von mir kein Feedback bekommen würde. Nun gut, dachte ich mir. Das Problem besteht darin, dass ich ihn einfach nicht einschätzen kann, da ich nie weiß, was er ernst meint und wann er wieder seinen Humor spielen lässt Als er dann abgeholt wurde, nahm er mich in den Arm uns sagte mir noch mal wie sehr er mich mag. Auch dieses Mal wollte er mich küssen doch auch dieses Mal wollte ich dies nicht zulassen und ohne lange nach zu denken, gab ich ihm dann ein Küsschen auf die Wange, genau so, wie er es beim ersten Mal gemacht hatte. Er meinte darauf, dass ich bei ihm gepunktet hätte, da ich die erste wäre, die ihn am ersten Abend noch nicht auf dem Mund geküsst hätte.
Schließlich wurde er abgeholt und ging zu meiner Freundin und teilte ihr mit, dass er nu sehr verwundert wäre, was ich denn gemacht hätte.
Nun, weiß ich echt nicht, ob er nur mit mir spielt, oder mag er mich wirklich??? Habe ich denn was falsch gemacht? Was meint ihr? Soll ich mich bei ihm melden? Möchte halt nicht verletzt werden und habe auch irgendwie Angst, schließlich ist er 10 Jahre älter, aber ich mag ihn wirklich sehr, sehr gerne.

Mehr lesen

18. April 2006 um 16:26

Ran an den Speck
Also für mich ist die Sache eigentlich eindeutig. Er ist ernsthaft an dir interessiert, was bestimmt auch deiner "Enthaltsamkeit" zu verdanken ist. Schließlich hat er gesagt, dass du damit bei ihm punkten konntest, was wohl soviel heißt, dass du für ihn "anders als die anderen bist". Und das ist meistens positiv,wenn Männer dieser Ansicht sind.

Du solltest ihn allerdings nicht zu sehr zappeln lassen. Wenn du ihn so gerne magst, dann lass deinen Gefühlen endlich freien Lauf und vertrau auf die Zuneigung, die er dir ganz offensichtlich zeigt. Über das Alter würde ich mir übrigens keine Probleme machen. Zehn Jahre sind meiner Ansicht nach absolut okay!

Ich wünsch dir viel, viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 18:08

Ja, okay!!
Ja, ich merke, dass ihr Recht haben könntet. Ich denke darüber nach, gegen Abend meinen Mut zusammen zu nehmen und ihm dann ne simse schicke. Nur habe ich Angst, (auf die Schnauze zu fallen), aber das werde ich wohl nicht rausbekommen, wenn ich es nicht versuche. Mhh, es ist halt sehr schwierig für mich, habe Angst vor einer Abfuhr, aber das gehört wohl zum Leben dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 18:59

Hi Alone
Wenn er sich für dich interessiert, wenn er dich wirklich mag, dann könnte er sich ja ganz einfach einmal bei dir melden. Dich anrufen und dich auf einen Kaffee einladen. Und nicht wochenweise warten, bis du ihm mal wieder bei einer Party über den Weg läufst und dich dann zu fortgeschrittener Stunde zu küssen versuchen und dir Zuneigungsbekundungen ins Ohr flüstern. Ich finde es an sich gut, wenn Frauen mal den erste Schritt machen. Aber in dieser Situation und angesichts des Umstandes, dass er 10 Jahre älter ist als du, ich weiss also nicht. Ich würde es ehrlich gesagt bleibe lassen, ich finde diese spätabendlichen partymässigen Interessensbekundungen nicht besonders überzeugend. Wenn du dich bei ihm melden willst, erwarte einfach nicht zuviel. Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook