Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er nun?

Was will er nun?

5. Januar 2015 um 23:09

Hallo liebe Leute, ich habe folgendes Problem: vor ca. einem Monat hab ich über Tinder einen sehr netten Mann kennengelernt. Wir haben uns dann auch schnell getroffen und uns auf anhieb verstanden. Das ging die nächsten Tage so, wir haben uns getroffen und wir haben auch 2-3 Nächte miteinander verbracht. Danach kam Weihnachten und wir fuhren beide zu unseren Eltern jeweils in ein anderes Bundesland und hatten in der Zwischenzeit auch immer Kontakt, telefonierten sehr viel. Die letzte Nacht ist schon über eine Woche her und wir waren uns beide einig, dass es mit uns so weitergehen soll. Also was längerfristiges (Beziehung). Ich war total glücklich in diesem Moment... ich habe endlich meinen Traummann gefunden (ich empfinde immer noch so). Am nächsten Tag waren wir frühstücken und hab auch einen Freund von ihm kennengelernt. War ja ganz nett. Nachdem ich dann heekommen bin, schrieb er mir, dass es ihm doch zu viel wird und er will das mit uns lassen. Ich war am Boden zerstört, weinte ziemlich viel, da ich mich in ihm verliebt hab. Nach ein paar Stunden schrieb ich ihm, dass ich das nicht so einfach aufgeben will. Er entschuldige auch später dafür und meinte er hatte Angst, da wir am Morgen noch über Geld gesprochen hat und meinte, was ich mit so einem will der kein Geld hat und noch studiert. Ich erklärte ihm, dass mir das egal ist und wir auch schon darüber geredet haben. Gut, dann kam der Jahreswechsel... er fuhr wieder weg. Meldete sich kaum noch und hat auch nicht auf meine Nachrichten geantwortet und stellte ihm nochmal zur rede... er meinte, er habe nur freundschaftliche Gefühle für mich. Meine Welt war wieder zerstört. Ich hab ihm dann eh gesagt, dass ich das wohl so akzeptieren muss. Später am Abend wollte ich mich mit einem Freund von ihm treffen und er wurde eifersüchtig und meinte dass er sich in mich verliebt hat und dann immer Blödsinn baut und Bindungsängste hat. Er hat auch nochmals nachgefragt warum ich mit ihm zusammen sein will obwohl er pleite ist und noch studiert. Er meinte aber, dass er ständig an mich denkt und sich die Fotos ansieht. aber auch dass es zu spät ist. Darauf hab ich ihm gefragt, ob er das alles jetzt aufgeben will, er meinte nur, will er nicht und er will mich wieder sehen. Ich werde aus dem ganzen einfach nicht schlau. Ich weiß nicht was er will, oder auch nicht. Jeden Tag denk ich an ihn und will ihm nicht schreiben, schaff es jedoch nicht obwohl ich weiß, dass er mir nicht antwortet oder erst später antwortet, könnt ihr mir vl. Tipps wegen wie ich in so einer Situation am Besten vorgehe? Diese Ungewissheit macht mich grad relativ fertig.

Danke

Mehr lesen

6. Januar 2015 um 8:56

Hm...
will mir wirklich keiner Antworten??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
TitelJüngerer Freund..
Von: yosef_12504559
neu
6. Januar 2015 um 5:13
Freund vom Bruder (was will er)
Von: aphra_11864826
neu
6. Januar 2015 um 0:30
Ohne seine Schwester was unternehmen?
Von: basile_12498587
neu
6. Januar 2015 um 0:29
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen