Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er mir damit sagen? Soll ich es abhaken oder warten?

Was will er mir damit sagen? Soll ich es abhaken oder warten?

24. August 2009 um 10:23

Hallo ihr Lieben,

ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, und bräuchte einen Rat von euch...

Und zwar habe ich vor ca. 1 Monat jemand kennengelernt. Wir haben uns schon nach ca. 2 Tagen getroffen.
Danach hatten wir nicht mehr so oft Kontakt, und ich habe es nochmal mit meinem EX versucht. Die Beziehung zu meinem Ex ging gestenr vor 1 Woche zu ende, und meine Internetbekanntschaft wollte sich mit mir treffen, da ich noch nichts vor hatte ging ich hin.

Seitdem haben wir uns am Montag gesehen (er hat mir geholfen meine Türe abzuschleiffen und zu streichen) am Mittwoch im Freibad und Abeds nochmal, und am Samstag (er hat mir geholfen meine neue Türklinke hinzumachen) und Abends bei einem Feuerwerk wo er auch des öfteren meine Hand genommen hat und wir dan nhändchenhaltend gelaufen sind.

So, gestern ergab es sich dann, dass ich ihn drauf anspreche wieso er das denn macht (händchenhalten usw) Darauf meinte er, das er es erstmal ohne große Erwartungen ansieht da es noch zu früh wäre (Seh ich ganz genauso, nur wollte ich wissen woran ich bin, da ich mich in nichts verrennen will) Dann später meinte er noch, dass er erst rausfinden muss was er will, da die letzte Zeit hart für ihn war, das er viel erlebt hat und er noch viel verarbeiten muss und er sich jetzt noch nicht in etwas neues stürzen will, und das das verarbeiten aber noch seine zeit dauern könnte.

Ich hab ihm darauf geschrieben, dass wir einfach mal abwarten wies weitergeht und schauen was die zeit bringt...

ABER mich stört irgendwie das er nicht weiß was er will? Ich meine, er nimmt doch nicht umsonst meine Hand? Und hilft mir den ganzen Tag meine Tür abzuschleiffen und zu streichen?
Ich hatte einfach eine andere Antwort erwartet, klar mit würde es zu schnell gehen, weil ich erst 1 Woche Single bin (Wobei man die Beziehung nicht Beziehung nennen kann)

Was denkt ihr? Soll ich das thema abhaken, bevor sich zu viele Gefühle aufbauen? Ich mag ihn jetzt schon...

Mehr lesen

24. August 2009 um 10:46

Naja..
du erwartest ernsthaft nach der kurzen zeit das er sich äußert ob er sich eine zukunft mit dir vorstellen kann?
sei mir nicht böse..
aber ich versteh ihn..
du solltest euch zeit geben das ihr euch besser kennenlernen könnt..
niemand kann sagen was nach ein paar tagen ist..
und er wird dich auch mögen sonst hätte er dir nicht beim renovieren geholfen und beim feuerwerk (ich finde feuerwerke zusammen anschaun romantisch) deine hand genommen..

das ist ein meinen augen ein gutes zeichen..
aber erwarte nich das er nach ein paar gemeinsamen tagen sagen kann was aus euch wird..

wie oben schon gesagt du solltest euch zeit geben

gruß bernd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 11:50
In Antwort auf jamil_11931172

Naja..
du erwartest ernsthaft nach der kurzen zeit das er sich äußert ob er sich eine zukunft mit dir vorstellen kann?
sei mir nicht böse..
aber ich versteh ihn..
du solltest euch zeit geben das ihr euch besser kennenlernen könnt..
niemand kann sagen was nach ein paar tagen ist..
und er wird dich auch mögen sonst hätte er dir nicht beim renovieren geholfen und beim feuerwerk (ich finde feuerwerke zusammen anschaun romantisch) deine hand genommen..

das ist ein meinen augen ein gutes zeichen..
aber erwarte nich das er nach ein paar gemeinsamen tagen sagen kann was aus euch wird..

wie oben schon gesagt du solltest euch zeit geben

gruß bernd

Hallo Bernd
Ja ich geb ihm die Zeit, nur wollte ich mich in nichts verrennen, und deswegen hab ich ihn drauf angesprochen - nicht dass er mich als gute Freundinn sieht, oder aber eine Affäre etc. will - dafür bin ich nämlich nichts!

Also heißt es deiner Meinung nach, einfach mal abwarten..

Danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 11:56
In Antwort auf yellowshine

Hallo Bernd
Ja ich geb ihm die Zeit, nur wollte ich mich in nichts verrennen, und deswegen hab ich ihn drauf angesprochen - nicht dass er mich als gute Freundinn sieht, oder aber eine Affäre etc. will - dafür bin ich nämlich nichts!

Also heißt es deiner Meinung nach, einfach mal abwarten..

Danke für deine Antwort

Abwarten
hey ich denke nicht, dass du das abhaken solltest, auf keinen fall... wenn er selbst sage, er müsste viel verarbeiten, dann ist das auch so, das zeigt ja, dass er ein ehrlicher mensch ist, der sich seine gefühle da einteilt, wo sie hingehören...

trefft euch ruhig weiter, da wird sich schon noch iwann was ergeben, nur so schnell natürlich nicht =) und auch für dich ist es sehr gut abstand von deiner letzten beziehung zu gewinnen =)

total süss aber, dass er deine hand genommen hat... und das auch draussen bei allen leuten, das sagt sehr vieles, denn sowas macht niemand umsonst, ich denke, auch er nicht... er braucht nur zeit, also meiner meinung nach ihr beide...

wenn die zeit da ist, dann werdet ihr sehen, aber schaut doch alles sehr positiv aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 11:57
In Antwort auf yellowshine

Hallo Bernd
Ja ich geb ihm die Zeit, nur wollte ich mich in nichts verrennen, und deswegen hab ich ihn drauf angesprochen - nicht dass er mich als gute Freundinn sieht, oder aber eine Affäre etc. will - dafür bin ich nämlich nichts!

Also heißt es deiner Meinung nach, einfach mal abwarten..

Danke für deine Antwort

Man muss..
nicht immer gleich alles hinterfragen..
man kann doch einfach mal geniesen das was man gerade hat..

sorry wenn ich das so krass sage..
aber wenn mich ne frau nach paar tagen fragen würde wieso ich welches und was mache..
das ist die zeit wo man sich kennenlernt..
für sich selber erstmal klar werden muss was hat man/was möchte man, was kann man sich evtl vorstellen und was nicht..

da finde ich solche frage für unangebracht..
damit setzt man sein gegenüber unter zugzwang..
das kann im schlimmsten fall dazu führen das sich sein gegenüber zurückzieht..
weil man sich selber noch nicht klar ist..
und dann mit so ner frage konfrontiert wird..

so ne frage ist eigentlich meist total überflüssig..weil entweder wirds was oder nicht..oder es wird ne freundschaft..
aber das spürt man dann meist selber..
auf welcher ebene sich das abspielen wird

aber all dies kann man nicht nach paar tagen nicht ehrlich beantworten..
da man sich noch nicht gut genug kennt..

gruß bernd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 12:32
In Antwort auf jamil_11931172

Man muss..
nicht immer gleich alles hinterfragen..
man kann doch einfach mal geniesen das was man gerade hat..

sorry wenn ich das so krass sage..
aber wenn mich ne frau nach paar tagen fragen würde wieso ich welches und was mache..
das ist die zeit wo man sich kennenlernt..
für sich selber erstmal klar werden muss was hat man/was möchte man, was kann man sich evtl vorstellen und was nicht..

da finde ich solche frage für unangebracht..
damit setzt man sein gegenüber unter zugzwang..
das kann im schlimmsten fall dazu führen das sich sein gegenüber zurückzieht..
weil man sich selber noch nicht klar ist..
und dann mit so ner frage konfrontiert wird..

so ne frage ist eigentlich meist total überflüssig..weil entweder wirds was oder nicht..oder es wird ne freundschaft..
aber das spürt man dann meist selber..
auf welcher ebene sich das abspielen wird

aber all dies kann man nicht nach paar tagen nicht ehrlich beantworten..
da man sich noch nicht gut genug kennt..

gruß bernd

Jaa klar
ich hätte auch nich hinterherher gefragt... Aber mich hat das händchenhalten einfach irritiert, und ich will mich in nix verrennen... und hat halt zu den SMS gepasst die wir geschrieben, deswegen hab ich gefragt!
Aber du hast Recht, es war vielleicht ein bissl zu früh das zu fragen, aber wie gesgat ich will mich in nichts verrennen und das hab ich ihm auch gesagt...

Ich hab ihm ja gestenr noch geschrieben, das ich sagen würde dass wir einfach schauen was die Zeit bringt, und er meinte das sieht er genauso!

Ich werd ihn jetzt einfach nciht mehr nach einem Treffen fragen, sondern abwarten bis er danach frägt um ihm einfach Zeit zu geben!

Danke nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 12:34
In Antwort auf pollie_12647187

Abwarten
hey ich denke nicht, dass du das abhaken solltest, auf keinen fall... wenn er selbst sage, er müsste viel verarbeiten, dann ist das auch so, das zeigt ja, dass er ein ehrlicher mensch ist, der sich seine gefühle da einteilt, wo sie hingehören...

trefft euch ruhig weiter, da wird sich schon noch iwann was ergeben, nur so schnell natürlich nicht =) und auch für dich ist es sehr gut abstand von deiner letzten beziehung zu gewinnen =)

total süss aber, dass er deine hand genommen hat... und das auch draussen bei allen leuten, das sagt sehr vieles, denn sowas macht niemand umsonst, ich denke, auch er nicht... er braucht nur zeit, also meiner meinung nach ihr beide...

wenn die zeit da ist, dann werdet ihr sehen, aber schaut doch alles sehr positiv aus

Hey lapiik
Danke für deine Antwort

Ich seh dass mit dem händchenhalten genau wie du, ich würde dass nicht vor all meinen Freunden machen, wenn mich die Person nicht interessiert - nur war ich mir nciht sicher wie das bei männer ist

Ich werd jetzt einfach abwarten, jetzt weiß ich ja wie er denkt und mir gehts damit besser wie wenn ich im unklaren bin =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 12:35
In Antwort auf yellowshine

Jaa klar
ich hätte auch nich hinterherher gefragt... Aber mich hat das händchenhalten einfach irritiert, und ich will mich in nix verrennen... und hat halt zu den SMS gepasst die wir geschrieben, deswegen hab ich gefragt!
Aber du hast Recht, es war vielleicht ein bissl zu früh das zu fragen, aber wie gesgat ich will mich in nichts verrennen und das hab ich ihm auch gesagt...

Ich hab ihm ja gestenr noch geschrieben, das ich sagen würde dass wir einfach schauen was die Zeit bringt, und er meinte das sieht er genauso!

Ich werd ihn jetzt einfach nciht mehr nach einem Treffen fragen, sondern abwarten bis er danach frägt um ihm einfach Zeit zu geben!

Danke nochmal

Nach einen treffen fragen..
also das ist doch eine ganz normale frage..
damit drängst du ihn nicht..

frag doch einfach danach..
ob er nicht lust hat mit dir an see zu fahren..
ins eiskaffee
oder in biergarten..
is doch tolles wetter..

da ist so eine frage ganz normal

ausserdem habt ihr da die möglichlkeit für euch beide nach und nach rauszufinden..
was es wirklich ist..

ewig zu warten bringt euch auch nichts..
nur halt nichts überstürzen

gruß bernd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 12:38
In Antwort auf jamil_11931172

Nach einen treffen fragen..
also das ist doch eine ganz normale frage..
damit drängst du ihn nicht..

frag doch einfach danach..
ob er nicht lust hat mit dir an see zu fahren..
ins eiskaffee
oder in biergarten..
is doch tolles wetter..

da ist so eine frage ganz normal

ausserdem habt ihr da die möglichlkeit für euch beide nach und nach rauszufinden..
was es wirklich ist..

ewig zu warten bringt euch auch nichts..
nur halt nichts überstürzen

gruß bernd

Was vergessen
ausserdem wären dies ganz normale optionen
die sind für beide seiten total unverfänglich

wenn du sagst er bräuchte noch etwas zeit um mit seiner vergangenheit abzuschliesen..
damit würdest du ihm auch signalisieren..
das du trotz allem interresse an seiner perosn hast..
und in gewisser art und weise für ihn da bist

gruß bernd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 12:48
In Antwort auf jamil_11931172

Was vergessen
ausserdem wären dies ganz normale optionen
die sind für beide seiten total unverfänglich

wenn du sagst er bräuchte noch etwas zeit um mit seiner vergangenheit abzuschliesen..
damit würdest du ihm auch signalisieren..
das du trotz allem interresse an seiner perosn hast..
und in gewisser art und weise für ihn da bist

gruß bernd

Du hast recht Bernd
heute seh ich ihn im Freibad glaub ich sowieso...
Aber hast Recht, wenn ich auf Abstand geh, dann können wir uns ja nicht kennenlernen!
Ich werd einfach versuchen, so zu sein wie ich bis jetzt war!

Ich werd berichten wies weitergeht =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 12:52
In Antwort auf yellowshine

Du hast recht Bernd
heute seh ich ihn im Freibad glaub ich sowieso...
Aber hast Recht, wenn ich auf Abstand geh, dann können wir uns ja nicht kennenlernen!
Ich werd einfach versuchen, so zu sein wie ich bis jetzt war!

Ich werd berichten wies weitergeht =)

Würde mich freuen..
wenn du uns von positiven entwicklungen berichten könntest

gruß bernd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 12:55
In Antwort auf jamil_11931172

Würde mich freuen..
wenn du uns von positiven entwicklungen berichten könntest

gruß bernd

Das hoffe
ich auch =)

Wünsch dir noch einen schönen Tag =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 12:58
In Antwort auf yellowshine

Das hoffe
ich auch =)

Wünsch dir noch einen schönen Tag =)

Ebenfalls..
euch viel spass im freibad..
wenn ihr euch besser kennt..kannst dir ja mal nen see raussuchen..
evtl mit einer "privateren" ecke

gruß bernd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 13:47
In Antwort auf yellowshine

Du hast recht Bernd
heute seh ich ihn im Freibad glaub ich sowieso...
Aber hast Recht, wenn ich auf Abstand geh, dann können wir uns ja nicht kennenlernen!
Ich werd einfach versuchen, so zu sein wie ich bis jetzt war!

Ich werd berichten wies weitergeht =)

Ohja...
.... freibad, das wärs jetzt aber bei meinem noch-schnupfen bleib ich dann doch lieber zuhause

wünsche dir viel spass und geniesse den tollen tag =) nein, abstand bringts hier echt net, lass es einfach auf dich zukommen, das wird schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 14:16
In Antwort auf jamil_11931172

Man muss..
nicht immer gleich alles hinterfragen..
man kann doch einfach mal geniesen das was man gerade hat..

sorry wenn ich das so krass sage..
aber wenn mich ne frau nach paar tagen fragen würde wieso ich welches und was mache..
das ist die zeit wo man sich kennenlernt..
für sich selber erstmal klar werden muss was hat man/was möchte man, was kann man sich evtl vorstellen und was nicht..

da finde ich solche frage für unangebracht..
damit setzt man sein gegenüber unter zugzwang..
das kann im schlimmsten fall dazu führen das sich sein gegenüber zurückzieht..
weil man sich selber noch nicht klar ist..
und dann mit so ner frage konfrontiert wird..

so ne frage ist eigentlich meist total überflüssig..weil entweder wirds was oder nicht..oder es wird ne freundschaft..
aber das spürt man dann meist selber..
auf welcher ebene sich das abspielen wird

aber all dies kann man nicht nach paar tagen nicht ehrlich beantworten..
da man sich noch nicht gut genug kennt..

gruß bernd

Nach so kurzer Zeit kann niemand sagen...
ob es eine Zukunft hat, dafür kennt man sich einfach noch zu wenig. Aber grundsätzliche Einstellungen kann man auch dann schon abklären, denke ich, eben damit nicht beide völlig unterschiedlich an "die Sache" heran gehen.

Einer wünscht sich vielleicht, dass es sich zu einer Beziehung auswächst, der andere möchte das aber womöglich von vornherein ausschließen. Ist ja nix verwerfliches, aber schon gut zu wissen, damit man sich tatsächlich nicht verrent.

Manchmal weiß man vorher wirklich noch nicht, was man will, aber doch meist ziemlich genau, was man nicht will.

Ich hatte letzte Woche einen ähnlichen Fall. Neues Date nach beendeter Beziehung... Da wollte ich auch früh genug wissen, ob es Sinn macht, mich darauf einzulassen und habe ganz bewußt Fragen gestellt, statt es einfach nur zu genießen. Die ersten Tage waren wir angeblich völlid d'accord. Als er dann aber ein paar Fragen hat sacken lassen, meinte er, dass seine Gefühle nicht auf Dauer reichen (fände ich nach einer Woche auch fragwürdig), aber es zeigte ja, dass er sich jetzt schon nicht vorstellen konnte, dass sie mal auf Dauer reichen könnten.

LG Kroko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 14:41

Sorry
Sorry, der Typ ist es nicht wert!

Wenn er "abwarten" will, dann braucht er auch kein Händchen halten... Meiner Meinung nach will er sich nur aus der Verantwortung ziehen und sich nicht festlegen! Solches Gelaber wie "Viel erlebt, Zeit zum Verarbeiten" ist das dümmste und schlechteste Ausrede schlechthin!

Allein dass er so einen Mist quatscht wie "ihm" ginge es zu schnell, ... Ein Mann sollte dir die faire Chance geben sich kennen zu lernen und dann schaut man ob irgendwann draus richtige Freundschaft oder auch Liebe wird!

Vergiß den Typen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 20:15

Mhm..
Jetzt hab ich ja - wie ichs mir fast gedacht hab - zwei verschiedene Meinungen!

Ich werds jetzt einfach mal so laufen lassen, zu versuchen mich nicht so reinzusteigern, und mal 2 Wochen zu warten. Morgen werd ich ihn fragen, was denn so vieles in letzter Zeit passiert ist.

Werd aber weiter berichten.
Danke an alle =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2009 um 20:14

So also
er wollte heute KURZ zu mir kommen, um den schlißezylinder reinzumachen.. Und war von 10:30 bis 19:30 Uhr da..

Haben erst bissl rumgealbert, dann hat er mich geküsst... Und gegen später haben wir dann TV geschaut, und er hatte mich im Arm...

Ich merke, dass da was von seiner Seite aus ist - ich weiß leider nur noch nicht genau was es ist..

Sein Kumpel hat zwischendurch auch angerufen, und er meinte am Telefon "Ich bin bei ..." Ist ja auch ein gutes Zeichen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen